Verkabelung von diversen Endgeräten

+A -A
Autor
Beitrag
netnerd
Neuling
#1 erstellt: 10. Mrz 2003, 13:46
hi,
seit kurzer Zeit stehe ich vor dem Problem einen SAT-Receiver (2xSCART) mit einem Fernseher (2xSCART) mit einem Videorecorder (2xSCART) mit einem DVD/Tuner (1xSCART)verkabeln zu müssen und erkenne meine leihenhaften Vorstellungen.
Wie verbinde ich welches Gerät mit wem? Kann ich mir einen SCART-Verteiler sparen? Geht die gesamte Verkabelung ausschließlich über SCART?
Vielen Dank
maschi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Mrz 2003, 19:40
Hallo

Ich würde den Video per Scart mit dem Sat verbinden, und diesen an Scart 1 vom Fernseher. Den DVD/Tuner per Scart direkt zum Fernseher an Scart 2. Achte beim DVD drauf, ob er S-VHS bzw. RGB per Scart ausgeben kann, und welche Scart-Buchse am Fernseher S-VHS bzw. RGB "tauglich" ist.

So sollte alles klappen.

Gruss

Maschi
netnerd
Neuling
#3 erstellt: 11. Mrz 2003, 09:33
hi Maschi,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich werd's am Wochenende probieren.

bye
maschi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Mrz 2003, 19:39
Hallo

Viel Glück

Achte auch drauf, das Du vollbeschalte Scartkabel verwendest.

Gruss

Maschi
netnerd
Neuling
#5 erstellt: 17. Mrz 2003, 14:42
hi,
leider war der Vorschlag von Maschi nicht erfolgreich. Auch deshalb, weil ich irrtümlich den Receiver mit zwei SCART-Anschlüssen angegeben habe. Dieses Gerät hat jedoch leider nur einen SCART-Anschluß.
Folgendes habe ich probiert (Receiver-1x-, TV-2x-, Video-2x-, DVD-1x-SCART).
1. Versuch: Receiver mit Video(2), TV(1) mit Video(1), TV(2) mit DVD
Ergebnis: Bild und Ton auf TV (AV1) auch wenn Video aus ist, Video geht nicht, DVD ist ok.
2. Versuch: Receiver mit Video(1), TV(1) mit Video(2), TV(2) mit DVD
Ergebnis: Video ist ok (mit Ton), TV nur Bild (kein Ton), DVD ist ok
Ich habe den Eindruck, daß die SCART-Buchsen nicht identisch sind. Wer weiß einen Rat?
Vielen Dank
maschi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Mrz 2003, 19:49
Hi

Schade, das es nicht geklappt hat. Hat Dein Fernseher noch einen S-VHS Eingang? Dann könntest Du Für Sat und Video die Scart-Anschlüsse benutzen und den DVD per Adapterkabel mit dem S-VHS Eingang verbinden. Dazu muß aber der DVD ein S-VHS Signal ausgeben können.

Vielleicht geht es so.

Maschi
netnerd
Neuling
#7 erstellt: 17. Mrz 2003, 20:18
hi Maschi,
leider hat der TV keinen weiteren S-VHS Eingang. Einzig und allein die zwei SCART-Buchsen.
Vielleicht benötige ich jetzt doch einen Verteiler? Obwohl ich den Eindruck habe, daß die beiden SCART-Buchsen vom Video nicht gleichwertig sind. Warum nur? Ich habe mir jetzt die Bedienungsanleitung vom Video mitgenommen und sehe heute abend mal rein.
Vielen vielen Dank für Deine Antwort.
Es grüßt
maschi
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Mrz 2003, 18:05
Hi

Schau mal in die Bedienungsanleitung des Video, ob die zweite Scartbuchse für Decoder (Premiere) gedacht ist, dann kann es nicht funktionieren. Wenn sie ein Signal durchschleifen kann (so ist es an meinem Sat), müsste es gehen. Von Verteilern halte ich nicht viel, wenn, kauf keinen billigen Schrott.

Viel Glück

Maschi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung; Mogami
Nulldreier am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  9 Beiträge
Multiroom Verkabelung
Gunnar am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  2 Beiträge
Symetrische Verkabelung bei Accuphase?
Scheckelino am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  7 Beiträge
Verkabelung über 10m
becky am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  6 Beiträge
Verkabelung für Bi-Amping
dermannmitdembass am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  5 Beiträge
Endstufen und verkabelung.
Lagus am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  8 Beiträge
HILFE bezüglich Verkabelung
Mansa am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  14 Beiträge
Verkabelung/Geräte Planung
GGOHLenox am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  4 Beiträge
Verkabelung
bene_muc am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  5 Beiträge
Verkabelung
rebel32 am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedKaijoshin
  • Gesamtzahl an Themen1.379.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.931

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen