Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2xCenterbox-Fernseh-Theorie

+A -A
Autor
Beitrag
Johnjohnson2
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Jul 2016, 22:00
Hallo alle zusammen,

Gleich vorweg, ich suche mit diesem Beitrag keine Kaufberatung!

Ausgangslage: ich suche für meine Mutter eine Stereolösung, sie hat einen alten Sony Radioverstärker.
Zu 80 % wird sie damit fernsehen, zu 20 % Musik (Radio & Schallplatten) hören.

Jetzt hab ich mir überlegt, ihr 2 Centerboxen anstatt eines normalen Kompaktautsprecher Paares zu besorgen. Centerlautsprecher sind ja bei Surroundanlagen für die (klanglichen) Mitten zuständig, damit Dialoge klar und deutich rüberkommen. Da das ja zu 80 % die Hauptverwendung sein wird, klingt die Idee (zumindest in meinem Kopf) echt gut

Was haltet ihr so von dieser Idee? Hat das schonmal jemand versucht/gemacht? Immer nur her mit eurem Input!

lg
Johannes
std67
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2016, 05:56
Hi

Center sind klanglich nicht speziell auf Sprachwiedergbe abgestimmt sondern sollten im Idealfall identisch zu den anderen LS der Serie passen.
Der Grund für die spezielle Centerbauart ist das sie ja irgendwie zwischen Lowboard und TV passen müssen
MaTel
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jul 2016, 07:11

std67 (Beitrag #2) schrieb:
Hi

Center sind klanglich nicht speziell auf Sprachwiedergbe abgestimmt sondern sollten im Idealfall identisch zu den anderen LS der Serie passen.
Der Grund für die spezielle Centerbauart ist das sie ja irgendwie zwischen Lowboard und TV passen müssen


Früher (heute auch noch?) waren sie zusätzlich magnetisch geschirmt, damit sie auf Röhren-TVs keine unschönen Verzerrungen verursachen.
Ich habe übrigens 3x alte Canton 950AV-Centers ( li, center, re ) im Einsatz, so dass ich im Surroundbetrieb vorne keine klanglichen Veränderungen habe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autosystem für zu Hause
br4bus am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  2 Beiträge
Frage zu schallplatten digitalisierung
brycee am 14.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  43 Beiträge
Frequenzgang - eine Theorie.
valdezz am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  28 Beiträge
Ich suche Informationen zu ...
slug am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  4 Beiträge
DAT-Recorder alternativ zu Sony
Heri am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  4 Beiträge
Coaxil empfangskabel für Radio
Shalan am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  13 Beiträge
Bose - Eine Theorie
HinzKunz am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  107 Beiträge
Fragen zu CarHiFi zu Hause
MarcusHH am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  5 Beiträge
Webradio zu qualitativ zu schlecht
km163 am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  3 Beiträge
Habt ihr eine Lösung für mich ?? (bzgl. Musik hören)
patrickalexander am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedjuaane
  • Gesamtzahl an Themen1.345.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.742