Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie lang darf ein Lichtleiterkabel sein?

+A -A
Autor
Beitrag
kampf-keks
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Okt 2004, 12:39
Mahlzeit,

ich würde ggf. gerne ein optisches Kabel von meinem Rechner zum Receiver legen. Das Kabel müsste jedoch 15m lang sein - ist das überhaupt möglich?

Gruss Thomas
ratte
Stammgast
#2 erstellt: 10. Okt 2004, 13:38
Ja klar, warum nicht? Das Problem dürfte sein, so ein Kabel fertig zu kaufen. Musst du es extra konfektionieren lassen, wirds teuer.

gruss
ratte
kampf-keks
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Okt 2004, 13:43

Das Problem dürfte sein, so ein Kabel fertig zu kaufen. Musst du es extra konfektionieren lassen, wirds teuer


Oder 2 Kabel + Kupplung?

Gruss Thomas
sakly
Inventar
#4 erstellt: 10. Okt 2004, 17:37
2 Kabel + Kupplung ist kein Problem.
kampf-keks
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Okt 2004, 17:42
OK Danke!
MBCorporation
Stammgast
#6 erstellt: 10. Okt 2004, 20:35
Hallo,

ich glaube die Dämpfung von so einer Glasfaser liegt bei ca. 0.4 dB/km !! Du solltest also ruhig ein paar tausend Meter verlegen können.

mfg bruce
sakly
Inventar
#7 erstellt: 11. Okt 2004, 06:12
Wenn man richtige Glasfaserkabel kauft vielleicht. Bei den genutzen Kunststoffen wird die Dämpfung wohl höher liegen. Allerdings spielt das bei den Längen keine große Rolle.

EDIT: Es sind übrigens 0,2dB/km


[Beitrag von sakly am 11. Okt 2004, 06:31 bearbeitet]
Chris_
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Okt 2004, 09:44
Es kommt darauf an was füt ein Kabel du kaufst.
Es gibt Kunststoff und Glasfaserkabel. Und das Kabel kann theoretisch 100km lang sein.
kampf-keks
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 11. Okt 2004, 10:45
Okok, danke

Dann werden meine popeligen 15 Meter wohl kein Problem darstellen

Gruss Thomas
Master_J
Inventar
#10 erstellt: 11. Okt 2004, 10:48
Moment.

Wir reden hier nicht von "richtiger" Glasfaser, sondern von "Consumer-Plastik".
Das ist bis 5 Meter spezifiziert.
Bei mir funktionieren auch 10 Meter, aber garantiert ist das keinesfalls.

Gruss
Jochen
schlusenbach
Inventar
#11 erstellt: 11. Okt 2004, 10:52
gibts denn möglichkeiten auch richtiges glasfaserkabel in der benötigten länge zu kaufen und mit steckern zu versehen?
Master_J
Inventar
#12 erstellt: 11. Okt 2004, 10:54
Theoretisch geht das, aber ich würde lieber mal beim Profi anfragen:
http://al-kabelshop.de

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie schlecht darf eine CD klingen?
Mietzekotze am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  76 Beiträge
wie alt darf high end sein?
philipp am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  9 Beiträge
MP3 und Hifi - Wieviel Hifi darf sein?
derstef am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  50 Beiträge
Wie laut darf man Film~Musik hören ?
BladeDivX am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  14 Beiträge
Sollten die Boxenkabel gleich lang sein oder isses wurscht?
ta am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  25 Beiträge
Wie heiß darf mein Verstärker werden?!
the_descendant am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  16 Beiträge
Ab wieviel EURO darf ich eine vernuenftige Beratung erwarten?
Cult am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  46 Beiträge
Gibt es eine Regelung wie stark ein unverstärktes Singal sein muss?
BASSinsFACE am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  2 Beiträge
wieviel darf man fachzeitschriften glauben??
philipp am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  10 Beiträge
Verkabelung wie ?????
Claudioraimondo am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedLambo22
  • Gesamtzahl an Themen1.344.865
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.303