Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MiniDisc: Wie gut sind/waren die verschiedenen ATRAC-Versionen?

+A -A
Autor
Beitrag
fLOh
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jun 2005, 20:57
Hallo!

Es befinden sich ja einige Mitglieder hier im Forum, die schon seit vielen Jahren MD benutzen. Vielleicht kann jemand davon meine Frage beantworten:
Wie gut waren/sind die verschiedenen ATRAC-Versionen?
Wurde bereits (mit ATRAC DSP Type-S [ist das Aktuellste, oder?]) Transparenz erreicht?

CU
fLOh
josh
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jun 2005, 18:18
hallo!
ich kenn nur die LP2 und LP4 formate, glaube ATRAC3. vom LP4 kann man nicht mehr sagen dass es "normal" klingt. dafür hat man viiiel mehr platz auf der MD

mfg
_josh_
Tschugaschwilly
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jun 2005, 22:28
Hallo Floh

Die Namenskonvention bei Sony ist nicht ganz konsequent.

1.) ATRAC1, *SP* wird meist als ATRAC ohne die 1 geschrieben. Davon gab es verschiedene Varianten: 1, 2, 3, 3,5, 4, 4.5, und DSP-Type-R.
Alle diese Varianten sind untereinander kompatibel und verwenden eine konstante Bitrate von 292 kbps. Die Hifi-Presse bedachte ATRAC1 ab Version 3.5 mit Attributen, welche als Transparenz gedeutet werden können.

2.) ATRAC2 kam so nie in den Handel.

3.) ATRAC3 ist als LP2 und LP4 bekannt und verwenden 132 und 66 kbps CBR. Inkompatibel zu ATRAC1.

4.) ATRAC3plus ist eine Weiterentwicklung und müsste eigentlich ATRAC4 heissen. ATRAC3plus verwendet 256 kbps, 64 kbps und 48 kbps. Das letzt mit Joint-Stereo. Alle wiederum CBR und auch inkompatibel zu den älteren Formaten.

ATRAC(1) => 3.5 und ATRAC3plus Hi-SP mit 256 kbps dürften in den meisten Fällen Transparenz erreichen. Es gibt jedoch einige wenige Hörtests, welche ATRAC als schlechter als MP3 befinden. Mit einigen Problemsamples scheint der Codec massive Probleme zu haben.

So, genug für heute, bin müde.

Gruss
Tschugaschwilly


[Beitrag von Tschugaschwilly am 13. Jun 2005, 22:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
12 spezielle Fragen zu Aufnahmen mit minidisc
tirol am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  6 Beiträge
Allg. Fragen zu MiniDisc Geräten.
Pilotcutter am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  10 Beiträge
MiniDisc Fragen
gimnick am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  26 Beiträge
Wie gut klingt meine Anlage wirklich?
Klas126 am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  13 Beiträge
Technics ist (so gut wie) tot!
Peter_H am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  11 Beiträge
Die Arcam`s sind da
Evangelos* am 10.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  18 Beiträge
Komponenten von verschiedenen Herstellern, Einbußen in Klangqualität ?
Ironguardian am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  3 Beiträge
Frage zu den verschiedenen Lautsprecher Systemen
kakashi am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  51 Beiträge
Musik in verschiedenen Zimmern/Zonen realisieren?
boxleitnerb am 07.08.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2015  –  9 Beiträge
Wie gut ist die Qualität von Vinyls?
LL0rd am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.187