Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereogerät an Monoverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
NO5
Neuling
#1 erstellt: 31. Jul 2005, 16:53
Hi,
ich habe eine allgemeine Frage zu meinem Autoradio (hat nicht unbedingt etwas mit Autoradios zu tun daher hierhin).

Ich will an ein Mono- Autoradio von 1973 einen MP3 Player anschließen. Dafür will ich diesen Adapter benutzen. Jetzt ist meine Frage ob es überhaupt funktioniert. Der MP3 Payer hat einen Stereoanschluss und kann nicht auf Mono umgestellt werden. Das Radio ist aber ein Monoradio. Was kommt dann aus den Boxen? Wird auf den einen Ausgang dann das rechte und link Signal gelegt oder nur einer der beiden Kanäle abgespielt?

Ich will mir kein neues Radio kauen, da das Auto auch Bj 73 ist...

Besten DANK
Genau
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jul 2005, 23:13
Hallo
Das Gerät das du dir da ausgesucht hast ist doch genau das Richtige, einfach anschließen, Sender einstellen und fertig. Um Stereo oder Mono brauchst du dir dann keine Gedanken mehr machen, da bei UKW Stereo und Mono komplett kompatibel sind.

Wenn du wissen willst wie das genau funktioniert mit dem Stereo und Mono im Radio, hier gabs mal nen Thread, den ich nicht mehr finde wo das mal jemand erklärt hat, leider war das nicht im Hifi-Wissen...
NO5
Neuling
#3 erstellt: 31. Jul 2005, 23:38
Das wollte ich hören... besten Dank
makaramann
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Sep 2005, 13:00
Hallo,

bin etwas zu spaet, aber schreiben muss ich es doch. Wenn es sich um Blaupunkt, Philips etc. handelt, wird das Radio eine 240 Grad DIN Buchse mit einem Blinstecker drauf haben. Hier kannst du sowohl dein Signal einspeisen als auch, mit einem einfachen Schalter, von Radio auf MP3 umschalten. Da liegen sogar noch 12V dran. Wenn du den Blinstekcer ziehst, wird das Radiosignal unterbrochen und man kann an einem der Beiden Pins, die durch den Stecker überbrückt sind, das Signal anschliessen. Ich müsste suchen um die genaue Belegung zu finden. Diese Buchsen waren zuerst für Auto-Plattenspieler (!) aber spaeter auch für damalige Cassettengeraete und Verkehrsfunkdekoder vorgesehen.
Werden beide Stereokabel zusammengelötet hat man Mono und braucht sich darüber weiter keine Sorgen zu machen.
Dennoch hoffe ich, dass der (hoffentlich nicht zu teure) Adapter gut laeuft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
mp3 player an autoradio anschließen
defjam88 am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  3 Beiträge
Newbee-Frage: Wie erzeuge ich Mono-Klang ohne Mono-Taste?
Morpheus.Vienna am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  6 Beiträge
Boxenkoffer--> Autoradio an boxen
Krimpi am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  8 Beiträge
MP3 Player zu leise
nikoh am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  18 Beiträge
Stereosignal auf 2 Mono Signale Koppeln
megaflopi am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  4 Beiträge
MP3 player an alte Anlage anschließen
Frühbucher am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2012  –  8 Beiträge
Nicht erschrecken... Stereo auf Mono umsetzen?
embee15 am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  23 Beiträge
Autoradio an Home-Amp.geht das ?javascript:insert(' :cut ','')
luckypunk am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  3 Beiträge
Stereo-signal in Mono umwandeln?
FloMi1989 am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  10 Beiträge
Marantz 2225B Mp3 player anschließen
sw33tlou am 22.10.2014  –  Letzte Antwort am 23.10.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.753