Rosita HIFI KL 2870???

+A -A
Autor
Beitrag
bartmz
Neuling
#1 erstellt: 22. Okt 2003, 20:42
hi

ich habe im keller eine kompaktanlage von rosita gefunden deren bezeichnung KL 2870 lautet!

leider habe ich nichts darüber im internet gefunden, vielleicht könnt ihr mir helfen!

vielleicht liege ich ja auch mit der bezeichnung falsch, also bitte helft mit!

achso, die anlage ist minimum 25 jahre alt!

mfg bartmz
DrNice
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2003, 16:31
Tagchen!
Ich nehme an, dass das Gehäuse dieser Kompaktanlage aus Holz ist (ich glaube, es wurden auch Kunststoffgehäuse verwendet...). Genau dieses wurde von Rosita hergestellt. In dieses Gehäuse sind Hifi-Komponenten (Module) von einem oder mehreren Herstellern (z.B. Grundig, Philips, Dual) eingelassen.
Also: Lediglich das Holzgehäuse ist von Rosita, die Elektronik von bekannten Herstellern. Auf den einzelnen Komponenten müssten eigentlich Modellbezeichnungen stehen, die dann auch von Relevanz sind. Danach kannst Du ja mal googeln, bei Ebay nachsehen oder poste sie einfach ins Forum


[Beitrag von DrNice am 23. Okt 2003, 16:33 bearbeitet]
SaGruenwdt
Stammgast
#3 erstellt: 23. Okt 2003, 17:09
In der Tat. Meine Eltern hatte so eine ROSITA Stereo Anlage in den 70gern. (Ich hatte sie in den 80gern dann in meinen Zimmer).

War ein schwarz-weißes Holzpultgehäuse mit dunklen Acrylglasdeckel zum aufklappen. Und hatte einen erstaunlich guten Klang! Heute würde man wieder sagen das Gerät hat ein tolles Design, wäre total in heute *g

Geräte waren:

Ein Silberner Pult Kassettenrecorder mit echten glänzenden Chromtasten von Phillips! Alles Metall kein Plastik!
DNR Rauschreduktion, VU Pegelmeter, 10cm langer aussteuerungs Schieberegler. DIN Mikroeingang, Räder-Bandzählwerk

Silberner Phillips Vollautomatik Plattenspieler mit
Reibradantrieb und Keramiksystem. Ein sehr Futuristischer Tonabnehmer (Sah aus wie ein silbernes Raumschiff)
16 33 54 78 Upm Automatik für singles... 25 u. 30cm Platten.
Plattenabwurfwechsler, Wiederholungstaste

Silberner Pult (aluminium gebürstet!) UKW, MW, LW, KW Receiver von Phillips.
5 Stationstasten (Drehbar) mit AFC Automatischer Frequenzfeineinstellung bei UKW! Abstimm-VU Pegelmeter, Stereo Leuchtanzeige, großer haupt Frequenzwähler, beleuchtete Abstimmfelder (1 große 5 kleine!) Klinken Kopfhörerausgang, Stereo-Mono Taste,
Schieberegler für:
Lautstärke
Balance
Bässe (Sehr stark wirksam im untersten Bassbereich!)
Höhen (Sehr stark wirksam!)
4 Lautsprecher Pin Buchsen (hinten pseudo L-R summe raumklang)
Anntennen 2x 2Pin Buchsen
Die anderen eingebauten Geräte waren über normale 2x Din Buchsen und Kabelbrücken hinen an den Receiver angeklemmt, ließen sich also abschließen (Auftrennen)!

Dazu gabs: Zwei geschlossene Summit 3 Wege Boxen (4 Ohm 25-25000Khz) mit Kalottenhochtöner

Die Anlage hatte einen unglaublich weichen verdammt dynamischen Klang, angenehmer als viele Geräte heute.
Leider gab sie Anfang der 90ger den Geist auf :o(
HammerHead
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Okt 2003, 21:41
Hi,

Rosita wurde in den späten 70ern auch sehr intensiv mit Marantz - Komponenten bestückt - man nannte es damals auch "Rosirantz!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verständnisfrage: Rein digitale Hifi-Kette
Helge4711 am 19.03.2018  –  Letzte Antwort am 21.03.2018  –  12 Beiträge
Vorschläge für den HiFi-Traum daheim
nussberg am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  46 Beiträge
Uralt-Fernbedienung defekt
mic0610 am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  4 Beiträge
Car-HiFi -> Home-HiFi
ZenBose am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  13 Beiträge
HiFi Zeitschriften - HiFi Forum - Fertig HiFi - DIY HiFi
Runter_von_Sofa am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  11 Beiträge
Alte HiFi --> vs <-- Neue HiFi
Burnmaster am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  21 Beiträge
Car-Hifi vs. Home-Hifi
dirk-1082 am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  7 Beiträge
Hobby Hifi oder Hifi-Forum
Widar am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  36 Beiträge
Hifi-profi24 / Lost in Hifi
Squiddler am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  8 Beiträge
Marantz 7200
Lima10 am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedminskyy
  • Gesamtzahl an Themen1.404.648
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.749.422

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen