Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bi-Wiring - wie anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
MACxi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Apr 2006, 18:34
Hallo,

da ich LS habe, die Bi-Wring unterstützen will ich das gerne mal austesten!

Wie funktioniert das Anschließen?
Muss ich beim Verstärker an den LS-Ausgang einfach 2 Kabel reintun und die beiden dann in die eingänge an der Box stecken, oder geht das anders? (ich habe einen Pioneer A-109)

Bringt Bi-Wiring wirklich einen Klang-zuwachs oder kann man das in den Voodoo-Bereich schieben und ich kann mir das Geld für die Kabel sparen?

Ich habe zur Zeit einen Kabeldurchmesser von 2mm bei einer Kabelänge von ca. 3-4 Metern.
Soll ich dickere Kabel kaufen? Wenn ja, würde ich die anderen gerne noch behalten und auch einsetzen!
Sollen die dünneren dann am Hochtöner oder am Tief/Mitteltöner sitzen? Was ist besser?

Vielen Dank
Toni78
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Apr 2006, 18:45
Lass es sein. Bei der Kabellänge reichen 2mm² . Bi - wiring tut letztlich nichts anderes als den Gesamtkabelquerschnitt erhöhen. Wenn Du daran glaust das es was bringt Kannste auch einfach ein 4mm² Kabel nehmen.

Aber erwarte nicht zu viel, ums mal vorsichtig auszudrücken.

Bedenke auch das Du bei Bi-Wiring doppelt so viele Kabel verlegen/verstecken musst.

Wenn schon bi dann -amping
Capitol
Stammgast
#3 erstellt: 11. Apr 2006, 19:34
Ich hatte meine Boxen B&W CDM 1 mal zur Probe im BI Wiring Betrieb laufen. Kabel mit 2mm Durchmesser. Hat nichts gebracht. Konnte keinen Unterschied zur normalen Verkabelung feststellen. Also spare Dir das Geld für unnötigen Kabel. Mfg Capitol
MACxi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Apr 2006, 20:53
vielen dank für die antworten!
Aber warum haben dann so viele LS Bi-Wiring?

Einfach nur als verkaufsargument
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 11. Apr 2006, 21:48
Genau!
Und es sieht protziger aus!
raphael.t
Inventar
#6 erstellt: 12. Apr 2006, 06:13
Hallo miteinander!

Bei mir bringt Bi-Wiring durchaus etwas, sodass ich es an allen meinen Verstärkern und Receivern (Röhre oder Transi) anwende.
Da bei vielen Amps nur ein Ausgang ist, verwende ich zur Doppelkabelung Bananenstecker, die beide Kabel aufnehmen können.
Dass Bi-Wiring nur der Querschnittvergrößerung diene, kann man so nicht stehen lassen. Die getrennte Ansteuerung der Frequenzweiche ergibt schon einen theoretischen Vorteil.
Wahr ist hingegen, dass nicht alle Boxen von Bi-Wiring
profitieren.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael, der Bi ist
steffitel
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Apr 2006, 10:35
versuche es mal mit:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-36.html

"Wer mit dem Strom schwimmt, wird die Quelle nie erreichen..."
Gruß, Steffi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie Boxen anschließen? Bi-Wiring oder Single-Wiring?
noreia87 am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 10.04.2015  –  24 Beiträge
bi-wiring
Mystaza am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  9 Beiträge
Bi-Wiring Bi-Amping
Joake am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  3 Beiträge
Bi-Wiring Kabel - Kabelschuhe
Azimuth am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  6 Beiträge
anschluss Bi-Wiring
akiratrust am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  18 Beiträge
Bi-Amping mit Single-Wiring-Terminal am Lautsprecher möglich?
am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  4 Beiträge
Bi Wiring?
Rosettenriss am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  5 Beiträge
bi-wiring
m1ch4el am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  25 Beiträge
bi-wiring?
amenz77 am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  46 Beiträge
Bi-Wiring -----> Bi-Amping
ACamp am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 129 )
  • Neuestes MitgliedMölli2806
  • Gesamtzahl an Themen1.344.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.210