Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

5.1 System für's Wohnzimmer (Receiver & Lautsprecher)

+A -A
Autor
Beitrag
blye
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Mrz 2013, 09:40
Moin, ich bin auf der Suche nach einen „Heimkinosystem“ mein Zimmer ist *20qm (Rechteckform). Auf der Suche bin ich nach einen tauglichen Receiver und Boxen.

Receiver: Einsetzen [/b]möchte ich es zum Musikhören (jegliche Musikrichtung) Beim Tv gucken (auch Sport) & Flime, sowie bei der PS3. Gut wäre es, wenn er W-Lan fähig wäre.

Lautsprecher: ist eig. Egal ob es Standlautsprecher oder Regallautsprecher sind.

Preis: Das ganze sollte sich bei um die 700€ einpendeln wenn es +150-200€ drüber ist, wäre es auch nicht ganz so wild.

Vorhanden: Derzeit bin ich im Besitz eines Samsung ue46es6300 TV, PS3, Sky Receiver. Demnach wäre mir es erst einmal wichtig, den Receiver und die Boxen zu bekommen. Und natürlich sämtliche nötige Anschlusskabel.

Über ein klein wenig Hilfe im „Jungle“ würde ich mich sehr freuen

Gruß

Der Kai


[Beitrag von blye am 27. Mrz 2013, 09:40 bearbeitet]
~Lukas~
Inventar
#2 erstellt: 27. Mrz 2013, 11:41
Kannst du mal eine Skizze deines Raumes einstellen, mit Maßen, auch wo die LS stehen.sollen und wie viel Abstand sie zu den Wänden etc. haben.
blye
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:06

Lukas98 (Beitrag #2) schrieb:
Kannst du mal eine Skizze deines Raumes einstellen, mit Maßen, auch wo die LS stehen.sollen und wie viel Abstand sie zu den Wänden etc. haben.



Hab mich mal dran versucht. Die Boxen beim Tv, können entweder mit auf'm Tv-Board stehen, oder daneben, dass ist egal.

~Lukas~
Inventar
#4 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:09
Okay, da kommen wohl nur RegalLS in Frage;) Hast du schon was probegehört??
blye
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:21
Nein noch nicht. Hier bei uns gibt es kaum auswahl. Wollte ich spätestens nächste Woche machen. Hast Du denn vielleicht ne Receiver Empfehlung?
spaml
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:25
Sorry das ich mich so frech einklinke, denke aber unterm Strich können wir beide davon profitieren.

Bin aktuell auch auf der Suche nach einem ähnlichen System. Sprich die Punkte die von blye aufgezählt wurden treffen auch auf mich zu.

- Beim Preis habe ich ein wenig mehr Volumen. Denke da so an 1500€
- Mein Fernseher ist ein Samsung UE65ES8090
- Wichtig beim Receiver: Internetradio, per W-LAN mit dem Router verbinden, ansprechende Optik (Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache)
- Bei den Boxen bin ich relativ frei, da ich noch keine habe. Sie sollten zum Receiver passen (technisch gesehen ^^) und sich möglichst in die Wohnlandschaft einfügen.

Ein 1 zu 1 Modell meines Wohnzimmers habe ich bereits angefertigt und stelle es mal hier zu Verfügung. - Die Boxen habe ich mal reingesetzt, habe sie aber selbstverständlich noch nicht.
- Interessant wäre auch ob die Position des Subwoofers gut ist bzw. überhaupt die Positionen der Boxen
(@blye: Habe ich mit Sweet Home 3D gemacht - kostenlos)

5.1 - 0
5.1 - 1
5.1 - 2
5.1 - 3
5.1 - 4

Habe schon eine Auswahl an Receivern die in Frage kommen könnten bin aber offen für alles:

- Marantz NR1603
- Yamaha RX-V473
- Pioneer VSX-827-K
- Onkyo TX-NR515

Bin gespannt auf eure Antworten.
~Lukas~
Inventar
#7 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:26
Sicher;) Das ist so, dass du bei den Receivern in der Preisklasse nach den für dich notwendigen Ausstattungsmerkmalen entscheiden;) Z.B. Onkyo TX NR 414 oder Yamaha RX V 373 oder Denon 1513
spaml
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:28
Ahso, bevor ichs vergess.

Den VSX 827 gibts aktuell hier.

Mit diesem Gutscheincode allerdings nochmal 50€ billiger.
AVREC2012
~Lukas~
Inventar
#9 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:31
Also Spaml Bei dir kommen die gleichen Receiver auch in Frage. Die von dir aufgezählten sind bis auf den Yami 7.1...
spaml
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:36
Von welchen Recievern sprichst du? Von denen die du genannt hast oder die die ich genannt habe?

Warum der Yamaha nicht?
~Lukas~
Inventar
#11 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:37
Die von dir genannten Receiver sind bis auf den Yamaha 7.1 Receiver;)
spaml
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:41
Ist das schlecht wenn es sich um 7.1 Receiver handelt? Wenn ja, warum?

- Dachte immer ich kann nen 7.1 auch für ein 5.1 System nutzen.
- Wenn ich nach nem 5.1 Receiver schaue kann ich wahrscheinlich Geld sparen welches ich bei nem 7.1 sonst ungenutzt mitbezahlen würde???
~Lukas~
Inventar
#13 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:44
In deinem Wohnzimmer kannst du kaum 7.1 unterbringen, wozu also einen 7.1 Receiver kaufen, die auch teurer sind als die 5.1;)
spaml
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:48
Ja, das meinte ich. /.1 kommt für mein Wohnzimmer ohnehin nicht in Frage.

Habe mal die zwei von dir rausgesucht:

Onkyo TX-NR 414
Denon AVR 1513

Irre ich mich oder haben beide keine W-LAN Anbindung bzw. Internetradio?
~Lukas~
Inventar
#15 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:51
Doch der Onkyo hat Internetradio;)
spaml
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 27. Mrz 2013, 13:56
Hier noch der von dir genannte Yamaha RX-V373

- Kennst du eine gute Seite im Netz wo ich die Technischen Daten der verscheidenen Receiver in einer Art Tabellenansicht vergleichen kann?

- Das mit dem internetradio kann ich in der Beschreibung nirgends finden. (Soll nicht heißen das ich dir nicht glaube)

- Woran erkenne ich ob eine W-LAN Verbindung geboten wird? Reine LAN Anbindung möchte ich nach Möglichkeit vermeiden.
~Lukas~
Inventar
#17 erstellt: 27. Mrz 2013, 14:03
Also da kannst du auf der Herstellerwebseite nachschauen, etwas anderes kenn ich jetzt nicht... Der Onkyo ist zwar ein Internetreceiver ABER für WLan brauchst du einen Adapter!!!
spaml
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 27. Mrz 2013, 14:41
Hmmmm,

also danke erst mal für deine Mühe.

geholfen ist mir aber immer noch nicht so richtig.
Werde jetzt mal nach verschiedenen AV-Receivern suchen die meine Anforderungen erfüllen. Hoffe wenn ich diese dann habe das dann die Suche nach passenden Boxen einfacher wird.

@blye: Wenn du Receiver gefunden hast die deinen Anforderungen entsprechen, wäre es super wenn du die hier nochmal posten könntest.
spaml
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 27. Mrz 2013, 14:52
Hab grad ne Internetseite gefunden die einige Av receiver bietet. Allerdings fehlt mir hier aktuell die Möglichkeit die Receiver zu vergleichen...

http://www.hifi-regler.de/shop/av-receiver/
spaml
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 27. Mrz 2013, 14:56
~Lukas~
Inventar
#21 erstellt: 27. Mrz 2013, 15:04
Ja das sind alles Einsteiger AVRs. Die schenken sich nicht viel. Du kannst einfach nach den nötigen Ausstattungmerkmalen entscheiden
blye
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 27. Mrz 2013, 15:19
Schon mal danke! Wie schaut es mit Pioneer Receiver aus?
~Lukas~
Inventar
#23 erstellt: 27. Mrz 2013, 15:38
Pioneer? Z.B.Vsx 322 / 527
blye
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:03
Oha, gar nicht so einfach da ne Entscheidung zu treffen welchen man von den ganzen nehmen soll, wenn man sich nicht auskennt.
~Lukas~
Inventar
#25 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:22
Du nimmst den, der dir Ausstattungstechnisch am meisten liegt. Z.B. mit Einmesssystem, W Lan oder...
blye
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:25
spaml hat ja etwas von Internetradio geschrieben, die Idee finde ich auch nicht schlicht. Wie läuft das ganze ab, brauch man dafür noch irgendwas extra? Und welcher Receiver kann das?
~Lukas~
Inventar
#27 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:28
Das können so gut wie alle heute, internetfähiger Netzwerkreceiver;)
~Lukas~
Inventar
#28 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:34
Brauchen tust du dafür nur ein Netzwerkkabel und die entsprechende Buchse in der Wand, sonst nix;)
blye
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:46
Also auch der Pioneer VSX-527-K AV-Receiver ?
~Lukas~
Inventar
#30 erstellt: 27. Mrz 2013, 17:58
Ja der hat auch Internetradio
blye
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 27. Mrz 2013, 18:08

Lukas98 (Beitrag #30) schrieb:
Ja der hat auch Internetradio ;)



vielen Dank für deine Mühe! Ich glaub dann werde ich mir den mal anschaffen, fehlen nur noch die passenden Lautsprecher...
~Lukas~
Inventar
#32 erstellt: 27. Mrz 2013, 18:16
Gerne;) Also jetzt die Lautsprecher Hast du schon etwas probegehört??
blye
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 27. Mrz 2013, 18:46
Nein noch nicht, hier bei uns ist nur ne geringe Auswahl. Werde ich die Tage aber mal nachholen. Gibt es grundlegen irgendetwas auf was man achten sollte?
~Lukas~
Inventar
#34 erstellt: 27. Mrz 2013, 18:51
Ja!! Bring auf jeden Fall dein eigenes Musikmaterial mit! Höre so viele Alternativen wie möglich gegeneinander. Wenn du dich für etwas entschieden hast, frage ob du es einmal zu Hause anhören kannst. Und gehe nicht auf Aussagen von Verkäufern zu irgendwelchen besseren Kabeln etc. ein ebenso wie wenn er sagt, dass es für das Budget nix gescheites gibt!! Und höre besser einzelne RegalLS als Komplettsysteme mit Sateliten;)
blye
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 27. Mrz 2013, 19:23
Oha :-) Klingt kompliziert, ich werde mal gucken ob dích das alles hinbekomm ;-)
~Lukas~
Inventar
#36 erstellt: 27. Mrz 2013, 19:27
Das geht schon Das wichtigste ist deine eigene Musik. Und solltest du zu Staurn... gehen, dass du dir von den Verkäufern nichts erzählen lässt...
blye
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 27. Mrz 2013, 19:46
ok ich werde mich dran halten ;-)

Was hläst Du eig persönlich von Teufel- Lautsprecher. Taugen die etwas?
~Lukas~
Inventar
#38 erstellt: 27. Mrz 2013, 20:02
Ich persönlich?? Also für Heimkino sind sie auf jeden Fall geeignet. Musik hab ich nicht oft mit Teufel gehört aber im HK Bereich sind sie überzeugender;)
blye
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 27. Mrz 2013, 20:24
okay, hast du nen Favoriten? Die gut für Heimkino und Musik sind?
~Lukas~
Inventar
#40 erstellt: 27. Mrz 2013, 20:32
Naja dir muss ja die Box gefallen... Allgemein halte ich in diesem Preisbereich einiges von Canton und Wharfedale. Dazu kämen Jamo, Dali, Klipsch....
blye
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 27. Mrz 2013, 20:51
Ja das ist mir klar das die mir gefallen muss. Nur so habe ich vielleicht schon mal nen Anhaltspunkt wo ich mich umschauen könnte ;-)
~Lukas~
Inventar
#42 erstellt: 27. Mrz 2013, 21:05
Ja klar hör dir die einfach mal an und berichte dann hier;)
blye
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 27. Mrz 2013, 21:42
Ja werde ich machen. Wird aber wohl erst nach Oster was werden ;-)
spaml
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 28. Mrz 2013, 19:08
Ach Leute,

es ist echt schwer das richtige zu finden.

Mit dem Receiver bin ich immer noch nicht wirklich weiter.

War zumindest gestern mal Probehören.

Habe mir einmal eine Bose Set angehört und einmal Canton Boxen.

Das Bose Set hat sich toll angehört... Als ich dann allerdings die Canton Boxen gehört habe wurde mir schlagartig klar was hier im Forum immer gemeint wird wenn Bose hier nicht gerade gut weg kommt.

Wenn man keinen Vergleich hat, hören sich die Bose Boxen echt toll an. Da kann man erst mal nicht meckern. Hat man dann aber den Vergleich zu richtigen Boxen stellt man schnell fest das die Bose Boxen tendenziell den Ton viel höher wiedergeben. Das ist schwer zu beschreiben, aber die Canton Boxen hatten definitiv einen volleren (runderen, vollmundigeren, schöneren, ...) Ton. Bose ist also schon mal klar aus dem Rennen.

- Bei den Bose Boxen habe ich nicht auf den Typ geachtet, da diese für mich nicht mehr in Frage kommen.
- Die Canton Boxen waren diese hier:

2 x Chrono SL 590.2 Front
2 x Chrono SL 520.2 Rear
1 x Chrono SL 555.2 Center

Der Subwoofer war auch ein Canton, Typ habe ich mir aber nicht gemerkt.

Jetzt möchte ich mal in ein gutes HiFi-Studio um verscheidene Systeme gegeneinander abzuwägen.
Hat da evtl. jemand nen Tip hier in der Region des Bodensees?
Ich dachte da an die Lerche in Stuttgart, aber wenn jemand nen guten Tipp hier in der Nähe hat wäre ich dafür sehr dankbar.
~Lukas~
Inventar
#45 erstellt: 28. Mrz 2013, 21:25
Hi, schreib am besten mal dem User Markus Pajonk eine PM, der kennt so gut wie alle Hifigeschäfte in Deutschland
Siebenstein83
Stammgast
#46 erstellt: 01. Apr 2013, 14:58
Die Lerche gibt es jetzt seit knapp 10 Jahren nicht mehr.
spaml
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 02. Apr 2013, 19:47
Das hat meine Recherge dann auch ergeben.
Echt schade drum...
~Lukas~
Inventar
#48 erstellt: 02. Apr 2013, 20:08
Also in Stuttgart gibts Studio26 oder in Tübingen Hifi Wagner...;)
blye
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 03. Apr 2013, 16:01
So da bin ich wieder. Habe jetzt folgende Lautsprecher näher getestet, aber bin mir immer noch unsicher

Klipsch HD Theater 500 5.1

Canton Movie 120 MX 5.1 Lautsprecher-System schwarz

P.s. was kann man hier erwarten?
Pioneer HTP-202 5.1 AV-Receiver + Lautsprecher, 3D, Airplay, DLNA, Internetradio


[Beitrag von blye am 03. Apr 2013, 16:03 bearbeitet]
~Lukas~
Inventar
#50 erstellt: 03. Apr 2013, 16:26
mEn nicht so viel... Aber probier es aus;) Ist halt auch ein Satelitensystem, so wie das Canton und das Klipsch... Hast du auch RegalLS etc. probegehört??


[Beitrag von ~Lukas~ am 03. Apr 2013, 16:26 bearbeitet]
blye
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 03. Apr 2013, 17:32
Nein noch nichts, hole ich die Tage nach. Soll ja auch alles gut durchdacht sein ;-)
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi-Anlage für's Wohnzimmer
Skyline92 am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  8 Beiträge
Suche Soundsystem für's Wohnzimmer
-fiesta- am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  31 Beiträge
Subwoofer für's Wohnzimmer gesucht
Primus85 am 05.07.2014  –  Letzte Antwort am 19.07.2014  –  11 Beiträge
Anlage für's Wohnzimmer ca. 500?
LeeG am 15.06.2013  –  Letzte Antwort am 15.06.2013  –  7 Beiträge
2.0 oder 2.1 für's Wohnzimmer
LicenceToFunk am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  3 Beiträge
Neues Heimkino für's Wohnzimmer
cybergnom am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  7 Beiträge
Aktiv Lautsprecher für's Esszimmer
Razor285 am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  9 Beiträge
5.1 System für's Zocken und Blu-Ray's
keiotic am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  6 Beiträge
Suche große Anschlussvielfalt für's Wohnzimmer
QP28 am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  23 Beiträge
Receiver für's Teufel System 5 gesucht.
Chambers1977 am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 22.09.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.288 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedb-dura
  • Gesamtzahl an Themen1.504.441
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.617.967