Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|

Audiophile Perlen LP's und hochauflösende CD's: xrcd, hdcd, dxd, k2 hd, sacd, shm-cd, 24 karat gol...

+A -A
Autor
Beitrag
Bond005
Stammgast
#1 erstellt: 24. Mai 2009, 08:45


Hi zusammen,

dies ist nicht die "Jagd nach dem grünen Diamanten"

sondern die "JAGD NACH DER AUDIOPHILEN PERLE".

Hier geht es mir bestimmt wie vielen von Euch,
immer auf der Suche nach der "neuesten - best
klingendsten und schön anzuhörenden Musik".

Dabei geht es um wirkliche Audiophile Perlen
in hochauflösenden Formaten wie z.B.
xrcd, xrcd24, hdcd, dxd, k2 hd, shm-cd etc.

Vielleicht stellt Ihr Eure Favoriten mal ein.
Ich fange einfach mal an:

Pepe Romero
"Flamenco" K2HD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...co-K2HD/hnum/1254281


Arne Domnerus
"Antiphone Blues" K2HD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...stering/hnum/7141136


Jheena Lodwick
"All My Loving" XRCD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-Loving/hnum/1077267


Mario Suzuki
"Masterpiece - Touching Folklore Music" XRCD24



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...e-Music/hnum/4674308


Fleetwood Mac
"Rumours" SHM-CD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...Reissue/hnum/1625026



Jun Fukamachi
"At Steinway (Take 2)" DXD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-Take-2/hnum/1031147


Viel Spaß beim Probehören!
Weitere Perlen folgen.
Wie siehts bei Euch aus??

Gruß Bond


[Beitrag von Bond005 am 24. Mai 2009, 09:07 bearbeitet]
Bond005
Stammgast
#2 erstellt: 26. Mai 2009, 14:20
Hier drei weitere Perlen
aus meinem Fundus.



Kenny G
"Breathless" XRCD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...athless/hnum/3516353


Amanda McBroom
"Dreaming" XRCD



Hörprobe:
http://img297.imageshack.us/img297/9333/amandamcbroom.jpg


Friends of Carlotta
"Live in Studio" XRCD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-Studio/hnum/1959749


Wer hat noch "Audiophile Perlen"
auf höher auflösenden Tonträgern
zu bieten.
Meldet Euch mal.

Gruß Bond
Markus_P.²
Gesperrt
#3 erstellt: 27. Mai 2009, 23:16
Hallo Bond,

hier mal einige SACDs von mir


Clair Marlo - Let it go



Jennifer Warnes - The Well

Mein Liebling ist
Moya Brennan - Two Horizons



Die Gruppe Bond habe ich auch hochauflösund, leider nur tontechnisch

Markus
Bond005
Stammgast
#4 erstellt: 28. Mai 2009, 17:32
Hi Markus,

besten Dank fürs reinstellen.
Die Jennifer Warnes "The Well" ist übrigens
eine meiner Lieblingsscheiben
(habe sie auch als LP).

Clair Marlo kannte ich bisher nicht.
Habe gleichmal JPC zum reinhören auf-
gerufen aber keinen Titel angezeigt
bekommen.
Bei Amazon gab es dann drei Alben
aber nur das "Behaviour Self" mit
Hörprobe. Fand ich aber ganz gut.

Moya Brennan mit Two Horizons ist
ein prima Tipp. Die werde ich mir
bestellen.
Wenn Du Moya Brennan gern hörst
gefällt Dir ja vielleicht etwas davon:

Sind "nur CD´s" deshalb keine Bilder
aber geile Stimmen.

Loreena McKennitt - Nights from the Alhambra
oder
Lisa Gerrard - Lisa Gerrard
oder
Niamh Parsons - The Old Simplicity



Hier noch etwas aus meinem SACD Lager:

Eugene Ruffolo
"In A Different Light" SACD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...t-Light/hnum/9419256


Mark Knopfler
"Shangri-La" SACD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...ngri-La/hnum/4035401


Quincy Jones
"Ultimate Collection" SACD




Alle anderen - meldet Euch mal.
Gebt Euch einen Ruck!



Gruß Bond
Markus_P.²
Gesperrt
#5 erstellt: 28. Mai 2009, 17:35
Hallo,

danke für die Tipps. Ausser Niahm Parsons habe ich alles genannte. Mit Musik aus diesem Genre kann ich dich totschmeissen

z.B. Hayley Westenra, Celtic Woman, teilweise Sarah McLachlan, Maria Mena, Shwawn Colvin, etc.

Markus
Bond005
Stammgast
#6 erstellt: 28. Mai 2009, 21:27


O.K., bevor ich mich totschmeißen
lasse hier lieber etwas anderes:

Joel Grare - Paris-Istanbul-Shanghai



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...hanghai/hnum/5672264

Weitere Vorschläge Eurer Klang-Perlen
sind willkommen.
Bin auf die nächsten Tipps gespannt.

Gruß Bond
mwiemikel
Stammgast
#7 erstellt: 29. Mai 2009, 00:39
Interessantes Thema.
Nun mal eine bescheidene Frage: lassen sich die eingangs aufgezählten CD-Formate auch mit meinem Denon DVD A1 abspielen? (xrcd, xrcd24, hdcd, dxd, k2 hd, shm-cd )
Im Netz habe ich schon gefunden, dass XRCD auch von einem "normalen" Player wiedergegeben werden kann?
Aber kann dieser auch die komplette Auflösung wiedergeben?
Und wie sieht das mit den anderen Formaten aus?
Danke schon mal vorab!!!!!!!!!
Markus_P.²
Gesperrt
#8 erstellt: 29. Mai 2009, 00:44
Hallo,

für SACD brauchst du einen SACD Player. Ebenso bei DVD-Audio.
Für HDCD (welches mittlerweile zu Microsoft gehört) ist für das optimale Klangergebnis ein HDCD Dekoder am CD-spieler notwendig. Leider sind einige mit HDCD werden aber nicht dementsprechend gekennzeichnet, weil Microsoft hier keine aktive Vermarktung betreibt/betrieben hat.

Markus
mwiemikel
Stammgast
#9 erstellt: 29. Mai 2009, 00:48
Okay...SACD kann mein A1 nicht wiedergeben....das weiss ich. Für DVD Audio ist er geeignet und hat auch einen HDCD-Dekoder.
Läuft dann eine K2HD????

Danke für die schnelle Info!!!!
Markus_P.²
Gesperrt
#10 erstellt: 29. Mai 2009, 00:50
Hallo,

JVC K2 sowie K2-HD läuft.
Hier findest du ein bisschen über die Systeme, inkl. ihrer Geschichte
http://www.sieveking-sound.de/info/tontraeger

Markus
mwiemikel
Stammgast
#11 erstellt: 29. Mai 2009, 00:52
Supi.....

Ach so. Und danke auch für´s Daumen drücken für den Dave (anderer Fred)
mentox76
Inventar
#12 erstellt: 29. Mai 2009, 00:54
Interesanter Thread!
Bond005
Stammgast
#13 erstellt: 29. Mai 2009, 09:42
Hallo mwiemikel,

eigentlich müsste SACD auf Deinem
Player auch laufen (wenn es denn
der Player ist für den ich die
anschließenden technischen Daten
ausgegraben habe).

Hier kannst Du selber nochmal den
Test in "areadvd" nachlesen:
http://www.areadvd.d...o_dv_sp1000e_4.shtml

Technische Daten:
Denon DVD-A1XV:

DVD-Audio/-Video/-SACD-Player mit THX Ultra-Zertifikat, lieferbar in "Premium Silber"

Neuer Highend Silicon Optix REALTA Chip

10-Bit-Farbverarbeitung durchgängig

Apdativer Rauschfilter und 10 Bit DPIC adaptives Bildschärfe-Enhancement

Disc-Kompatibilität: DVD-Video, DVD-Audio, SACD, CD-Audio/Video,
DVD R/RW, DVD-R/RW (DVD-Video-Inhalte),
CD-R/RW (Audio/Video/SVCD/MP3/WMA/JPEG)

Interner Dolby Digital- und DTS-Decoder

Bassmanagement für DVD/A und SACD, Laufzeitanpassung für DVD-A und SACD

Einstellbare Subwoofer-Übernahmefrequenz

PAL- und NTSC-Progressive Scan

2 x 216 MHz/14-Bit Video-D/A-Wandler

192 kHz/24-Bit Audio-D/A-Wandler

HDMI-und i.link-Interface

Interner Anchor Bay DVDO-Scaler, aktiv bei Anwahl des digitalen HDMI/DVI-Ausgangs, rechnet PAL- und NTSC-DVD-Signale in 720p und 1.080i um

Denon AL24 Plus Processing

Videosektion abschaltbar

Anschlüsse: DVI/HDMI-Interface, i.link-Schnittstelle (x 2), Denon LInk, optischer/koaxialer Digitalausgang, 1 Cinch- und 1 BNC-Komponentenausgang (Progressive/Interlaced), 1 Scartbuchse (mit RGB-Beschaltung), 2 x S-Video Hosiden- und 2 x FBAS-Video-Ausgänge, RS232

Abmessungen (B x H x T) 434 x 170 x 432 mm

Gewicht 19 kg


Gruß Bond
Bond005
Stammgast
#14 erstellt: 29. Mai 2009, 15:00
Hi Gemeinde,

kleiner Tipp bezgl. der "shm-cd´s":

einfach bei jpc unter Rubrik: alle
eingeben und als Suchbegriff: shm eingeben - dann suche starten.

Wer sich sofort ein paar "shm-cd´s"
anhören möchte - hier ist der Link:

http://www.jpc.de/jp...%20&pd_orderby=score

Ich empfehle mal als Anspiel-Tipp
(auf der ersten Seite):

Rory Gallagher - Irish Tour
Track 2: i wonder who

Danach macht Ihr schon von alleine
weiter...

Gruß Bond
Markus_P.²
Gesperrt
#15 erstellt: 30. Mai 2009, 01:18
Hallo

für mich ein Hit als "herkömmliche CD". Klanglich over the top


Hier geht es zur LP Beschreibung!

Janis Ian ist ein absolut tolle Musikerin. Mit einem klasse Verständnis wie man Menschen mit Musik in Berührung brint. Sie hat kein Problem mit Bootlegs usw. Viele ihrer Fans bestellen deshalb auch ohne Probleme direkt bei ihr.

Markus
koenigstiger25
Inventar
#16 erstellt: 30. Mai 2009, 14:43
Klasse Thread!

Die o. g. Fleetwood Mac - Rumours ist ja mal richtig genial - habt ihr weitere Empfehlungen in dieser Richtung? Gerne auch per PN!
JFD
Stammgast
#17 erstellt: 31. Mai 2009, 19:39

Bond005 schrieb:


Fleetwood Mac
"Rumours" SHM-CD





Gruß Bond


Hallo Bond,

wie klingt die SHM CD im Vergleich zum 2004 Warner Remaster? Das war vom Klang her IMO ein Quantensprung zur ersten CD Version.

Bringt die SHM CD noch mal eine Steigerung?

Schöne Grüße
Jan
Bond005
Stammgast
#18 erstellt: 01. Jun 2009, 13:51
Hi,

an koenigstiger25
versuchs mal damit:


Led Zeppelin
"Physical Graffiti" shm-cd



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...Ltd-Edt/hnum/1028852

Anspieltipp:
2 The rover
3 In my time of dying
etc......

oder

Van Morrison
"Still On Top - Greatest Hits" shm-cd
Eine der besten Scheiben von ihm!!



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-SHM-CD/hnum/7571354

Anspieltipp:
09 Someone Like You
18 Stranded

Gruß Bond


[Beitrag von Bond005 am 01. Jun 2009, 13:52 bearbeitet]
Bond005
Stammgast
#19 erstellt: 01. Jun 2009, 14:22
Hi,

an JFD;

hallo Jan

bei der "Rumours" shm-cd kann ich
Dir leider nicht weiterhelfen, da
ich das "2004 Warner Remaster"
Gegenstück nicht habe.



Aber...
wie wäre es denn hiermit:

The MICK FLEETWOOD Blues Band
"Blue Again"
Mick Fleetwood kehrt auf seine
alten Tage zum anfänglichen Blues
zurück!





Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...e-Again/hnum/2243976

Anspieltipp:
3 Fleetwood boogie
4 Stop messin' around
5 Rattlesnake shake
6 When we do the lucky devil

Schönen Gruß Bond


Und jetzt an Euch alle!!!

Stellt doch biiitttee mal Eure Perlen
in diesem Thread ein.

Ich bin ja selbst von Natur aus ein
fauler Kerl und gucke lieber als dass
ich etwas schreibe - aber wenn man
sich keinen Ruck gibt und selbst
etwas tut...

passiert meistens auch nichts.

Also kommt schon,

auch Du mentox76

Haut mal rein - wenn´s auch nur
eine Scheibe ist.

Zeigt Eure "Audiophilen Perlen"
im hochauflösenden Format:

SACD
XRCD, XRCD24
SHM-CD
JVC K2
K2 HD
DXD
HD CD

Grüße Bond
JFD
Stammgast
#20 erstellt: 01. Jun 2009, 19:08
Hallo Bond,

Danke für die Antwort und den Tipp

Nach einem schönen Sommertag höre ich gerade diese CD und kann sie nur empfehlen


K.D.Lang - Invincible Summer

Schöner Singer/Songwriterin Pop. Sehr guter Klang, die normale CD hat eine HDCD Codierung. Die Platte gibt es auch als DVD Audio.

Schöne Grüße
Jan
Bond005
Stammgast
#21 erstellt: 02. Jun 2009, 15:57
Hi Jan,
ebenfalls vielen Dank.

Die Scheibe ist gut.
K.D.Lang steht bei mir
auch schon im Regal
und zwar "Live By Request"
als DVD. Kann ich Dir auch
nur empfehlen.

Gruß Bond
Bond005
Stammgast
#22 erstellt: 02. Jun 2009, 21:58
Hier nochmal eine
prima XRCD:

Peder Af Ugglas
"Autumn Shuffle" XRCD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...Shuffle/hnum/9733331

Gruß Bond
mad_vfr
Neuling
#23 erstellt: 04. Jun 2009, 16:34
Hallo Mr. Bond,

bin neu hier, tolles Thema.
Hier zwei Perlen von mir.

http://s11b.directupload.net/file/d/1815/deulr5jc_jpg.htm
joe beard / blues union

http://s2b.directupload.net/file/d/1815/xtihovnr_jpg.htm
gregor hilden / sweet rain


Gruß
Frank
Bond005
Stammgast
#24 erstellt: 04. Jun 2009, 23:15
Hi Frank,

besten Dank für Deine Tipps.
Joe Beard - auf XRCD,
habe vor einer Weile auch
schon mal reingehört.
Echt prima.

Die "Sweet Rain" von Gregor
Hilden kannte ich noch nicht.
Habe gleich mal bei JPC Probe-
gehört.
Nicht schlecht...
aber die "Golden Voice Blues"
und die "Blue Hour" haben mir
noch etwas besser (da lebendiger)
gefallen.
Habe allerdings kein hochauf-
lösendes Format entdecken können.

Auf jeden Fall..BLUES IMMER EIN
BREITES, VIELFÄLTIGES und GEILES
THEMA

Meine derzeitige absolute
BLUES Lieblingsscheibe

Gary Moore
"Bad for you Baby"

Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...ou-Baby/hnum/5901396
Anspieltipp:
1 Bad for you Baby
5 Walkin' Thru The Park
7 Mojo Boogie
8 Someday Baby
9 Did You Ever Feel Lonely
...eigentlich alles. Fangt einfach bei "1" an.



Gruß Bond
Bond005
Stammgast
#25 erstellt: 05. Jun 2009, 14:02
Hallo zusammen,

zum Thema "Hochauflösendes"

findet sich in der aktuellen
"Stereo Ausgabe 7/2009"
bei den Leser Fragen folgende
Anfrage:

"..Was ist "SHM-CD"?
In letzter Zeit lese ich bei
Versendern wie JPC öfters die
Bezeichnung "SHM - Super High
Material" bei CD´s. Es scheint
sich ausschließlich um spezielle
Japan-Pressungen zu handeln.
..Was zeichnet diese CD´s außer
dem hohen Preis noch aus?"
Zitat von Stefan Ettner
Antwort Stereo:
"..SHM-CDs sind aus einem besonders
transparenten Polycarbonat gefertigt,
was die Abtastfähigkeit potenziell
verbessert.
Das Material wurde von JVC und
UniversalMusicJapan entwickelt."



Als Beispiel wurde die

The Rolling Stones Box
mit 17!! SHM-CDs genannt.



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-CD-DVD/hnum/3664916


So, genug der Info.
Stellt doch mal wieder Eure
hochauflösenden Perlen ein.



Gruß Bond
mentox76
Inventar
#26 erstellt: 05. Jun 2009, 14:07

Bond005 schrieb:
Hallo zusammen,

zum Thema "Hochauflösendes"

findet sich in der aktuellen
"Stereo Ausgabe 7/2009"
bei den Leser Fragen folgende
Anfrage:

"..Was ist "SHM-CD"?
In letzter Zeit lese ich bei
Versendern wie JPC öfters die
Bezeichnung "SHM - Super High
Material" bei CD´s. Es scheint
sich ausschließlich um spezielle
Japan-Pressungen zu handeln.
..Was zeichnet diese CD´s außer
dem hohen Preis noch aus?"
Zitat von Stefan Ettner
Antwort Stereo:
"..SHM-CDs sind aus einem besonders
transparenten Polycarbonat gefertigt,
was die Abtastfähigkeit potenziell
verbessert.
Das Material wurde von JVC und
UniversalMusicJapan entwickelt."



Als Beispiel wurde die

The Rolling Stones Box
mit 17!! SHM-CDs genannt.



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-CD-DVD/hnum/3664916


So, genug der Info.
Stellt doch mal wieder Eure
hochauflösenden Perlen ein.



Gruß Bond


Nur als randbemerkung finde ich ~440€ schon als einen heftigen Preis... da muss man richtiger Fan sein..
JFD
Stammgast
#27 erstellt: 05. Jun 2009, 14:32
Yep,

ganz schön teuer diese SHM CD´s

Von den Zweien die ich habe, klingt nur diese SHM CD gut


Greg Allman - Laid Back
Polydor 1973

Meine Anspieltipps:

- 2. Queen Of Hearts
- 3. Please Cal Home
- 5. These Days
- 8. Will The Cirle Be Unbroken

Schöne Grüße
Jan
Bond005
Stammgast
#28 erstellt: 05. Jun 2009, 16:39
@ mentox 76

gebe Dir gerne Recht.
Die Scheiben sind teuer!!
So ne´ Box für 440 Öcken
wäre mir auch zuviel
(über die Band läßt sich
ja streiten).

Aber wenn Du Dich umsiehst
wirst Du leider feststellen
dass alle hochauflösenden
Formate ein wenig mehr kosten.

Leider

Aber was tut man nicht alles
für´s Ohr...??

Übrigens Mentox,
vermisse immer noch einen
hochauflösenden audiophilen
Tipp von Dir.




@ JFD
Hi, habe mir mal gleich Deine
Anspieltipps angehört.
Respekt, nicht schlecht.
Auf der gleichen Site von JPC
findet sich auch folgende Disc
von

Greg Allman
"Gregg Allman Tour"

Hier finde ich Track 2 "Queen of hearts"
eigentlich noch besser.
Ist aber nur ein subjektives Empfinden.
Auf jeden Fall Besten Dank!



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-SHM-CD/hnum/6561359

Anspieltipp:
2 Queen of hearts
11Oncoming traffic



Schöne Grüße Bond!
mentox76
Inventar
#29 erstellt: 05. Jun 2009, 17:13

Bond005 schrieb:
@ mentox 76

gebe Dir gerne Recht.
Die Scheiben sind teuer!!
So ne´ Box für 440 Öcken
wäre mir auch zuviel
(über die Band läßt sich
ja streiten).

Aber wenn Du Dich umsiehst
wirst Du leider feststellen
dass alle hochauflösenden
Formate ein wenig mehr kosten.

Leider

Aber was tut man nicht alles
für´s Ohr...??

Übrigens Mentox,
vermisse immer noch einen
hochauflösenden audiophilen
Tipp von Dir.



Schöne Grüße Bond!


Ja stimmt, ich gebe auch gerne mal mehr aus... bis zu 40€ für ne Cd oder 60€ für eine Schallplatte habe ich auch schon gemacht... aber eher nicht die Regel.

Na gut, ich mache gleich ein Foto und zeige meine SACD Sammlung ... bis dahin suche ich mir meinen Favoriten aus..das ist schwierig und echte Tageslaune

Zum Beispiel zur Zeit am besten überhaupt finde ich die Musik-Bluyray von The Police... ich denke das darf man hier auch nennen oder? Die lief die letzten tage ziemlich häufig..
Bond005
Stammgast
#30 erstellt: 06. Jun 2009, 09:29
Hi mentox 76,

besten Dank für die kurze
Rückmeldung.

Tageslaune verstehe ich!

Überschlag Dich nicht und such
mal was nettes aus Deinen SACD´s
aus.


Übrigens, meine teuerste Ausgabe
war:
für XRCD 41,99€
Best Audiophile Voices

Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-Voices/hnum/1906464

für DXD 37,99€
Jun Fukamachi

Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-Take-2/hnum/1031147

für LP 65,49€
Astor Piazzolla



Ihr anderen... wie sieht´s bei Euch
aus??
Tut mal was und meldet Euch, laßt
uns gemeinsam an diesem Thread
weiterarbeiten, verdient hat er es.



Ach ja, Musik (Audio) Blu-ray..
soweit bin ich noch nicht.
Gehört aber mit Sicherheit in diesen
Thread - da hast Du recht.

Weiter so..


Gruß Bond
Bond005
Stammgast
#31 erstellt: 06. Jun 2009, 20:16
Hi @ All,

hier nochmal zwei etwas ältere
Perlen von mir. Viel Spaß beim
Probehören, sofern sie Euch
nicht schon bekannt sind.

Eine meiner absoluten "All-Stars-Scheiben":


Treasures Of Asia Pacific XRCD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...Pacific/hnum/1016318

Anspieltipp:
1 The sixth Dalai's love song !
2 Tasting loneliness for the first time !!
4 Danny boy !!!


Eine weitere "All-Stars-Scheibe":

He Xun-Tian XRCD
"Para Mita"



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...ra-Mita/hnum/7081571

Anspieltipp:
1 Cloud bells
2 Paramita, the ultimate
6 Heart sutra
7 Earth drums



Viel Spaß und
Gruß Bond!
Osyrys77
Inventar
#32 erstellt: 07. Jun 2009, 00:49
Kari Bremnes - LY

In meinen Augen DIE Audiophile Perle zur Zeit....medienunabhängig!
Bond005
Stammgast
#33 erstellt: 07. Jun 2009, 09:27
Dem kann ich nur beipflichten.



Kari´s "Reise"
mein Favorit.

Die Skandinavierinnen sind ohnehin
fast durch die Bank weg gut anzu-
hören.


Gruß Bond
Bond005
Stammgast
#34 erstellt: 07. Jun 2009, 09:52
Amanda McBroom 24 Karat Gold CD
"Amanda"



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...Gold-CD/hnum/1823761

Anspieltipp:
4 Not gonna say I'm sorry
5 My father always promised
9 Only with you

Ab 15.06.09 soll Ihre neue
"Midnight Matinee" als XRCD
erscheinen.
Bin schon mal gespannt.



Gruß Bond
JFD
Stammgast
#35 erstellt: 07. Jun 2009, 12:17

Bond005 schrieb:

Greg Allman
"Gregg Allman Tour"

Hier finde ich Track 2 "Queen of hearts"
eigentlich noch besser.
Ist aber nur ein subjektives Empfinden.
Auf jeden Fall Besten Dank!



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-SHM-CD/hnum/6561359

Anspieltipp:
2 Queen of hearts
11Oncoming traffic



Schöne Grüße Bond!


Danke für den Tipp Bond,

live waren auch die Allmann Brothers immer am Besten IMHO.

Hast Du die Live-CD?

Auch ein teurer Tipp:


Dave Alvin - Blackjack David
MFSL SACD

Meine Anspieltipps:
2. Abilene
5. Evening Blues
9. 1968

Schöne Grüße
Jan
Bond005
Stammgast
#36 erstellt: 07. Jun 2009, 17:10
@ JFD

Hi Jan,

hab die Live CD noch..nicht.
Steht aber auf meiner Wunsch-
liste.


Besten Dank für den Dave Alvin
Tipp. Den hatte ich bisher noch
nicht auf der Skala.
Hör Dir mal
Track 11 "Tall trees"
von Dave Alvin an
und vergleiche mal mit

Allan Taylor -Stockfisch-
"Colour To The Moon"
Track 1 "Kerouac's dream"

Schalte ruhig ein paarmal
hin und her - kommt sich
ziemlich nahe oder nicht?
Ist mir jedenfalls gleich
eingefallen als ich Track 11
"Tall trees" gehört habe.



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...he-Moon/hnum/3281794

Anspieltipp:
1 Kerouac's dream



Vielleicht gefällt auch so etwas:

Doug MacLeod XRCD
"You Can't Take My Blues"



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...y-Blues/hnum/9413571

Anspieltipp:
1 One good woman
3 You can't take ma blues
4 Things'll better, you'll see !!!



Gruß Bond
JFD
Stammgast
#37 erstellt: 08. Jun 2009, 16:17

Bond005 schrieb:
@ JFD

Besten Dank für den Dave Alvin
Tipp. Den hatte ich bisher noch
nicht auf der Skala.
Hör Dir mal
Track 11 "Tall trees"
von Dave Alvin an
und vergleiche mal mit

Allan Taylor -Stockfisch-
"Colour To The Moon"
Track 1 "Kerouac's dream"

Schalte ruhig ein paarmal
hin und her - kommt sich
ziemlich nahe oder nicht?
Ist mir jedenfalls gleich
eingefallen als ich Track 11
"Tall trees" gehört habe.



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...he-Moon/hnum/3281794

Anspieltipp:
1 Kerouac's dream



Vielleicht gefällt auch so etwas:

Doug MacLeod XRCD
"You Can't Take My Blues"



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...y-Blues/hnum/9413571

Anspieltipp:
1 One good woman
3 You can't take ma blues
4 Things'll better, you'll see !!!



Gruß Bond


Danke für die Tipps Bond,

sind beide auf der JPC Merkliste :D.
Gefallen mir beide ausgesprochen gut. Allan Taylor auch noch zum normalen Preis.

Die Ähnlichkeit der beiden Stücke und der Art des Vortrages ist wirklich sehr groß. In der Instrumentierung erkennt man dann doch den mehr englischen Folk Background von Taylor.

Sehr schön. Zugeschlagen wird aber erst nach dem Urlaub, wenn die Budget-Lage sich wieder aufklart .

Schöne Grüße
Jan
Bond005
Stammgast
#38 erstellt: 08. Jun 2009, 23:03
Meine Wunschliste bei JPC
ist bald so lang, dass ich
zwei Jahre nicht in Urlaub
fahren kann.

Hier nochmal zwei Anspieltipps
aus meiner Sammlung:

Nature´s Concertos XRCD



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...ncertos/hnum/6128070

Anspieltipp:
1 Shenandoah
5 Open your eyes
6 Amazing Grace
9 Faces of the earth

Für Oldie´s bzw. deren Fan´s:

Carpenters XRCD
"Gold - Greatest Hits"



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...igibook/hnum/8581521

Anspieltipp:
5 It's going to take some time
9 Touch me when we're dancing
16 Ticket to ride

Gruß Bond
koenigstiger25
Inventar
#39 erstellt: 09. Jun 2009, 08:08
Der Beitrag gefällt mir immer besser...

Hab mir bereits die fleetwood mac bei jpc bestellt und, damits portofrei ist die hier - ist zwar eher etwas mainstreem aber mir gefällts...



https://www.jpc.de/j...-SHM-CD/hnum/5501049


Hat eigentlich schon jemand Erfahrungen mit www.cdjapan.co.jp gemacht?
http://www.cdjapan.co.jp/music/index.html
Bond005
Stammgast
#40 erstellt: 09. Jun 2009, 13:55
hey koenigstiger,

wußte überhaupt nicht
dass es die Guns'n'Roses
auch als SHM-CD gibt.

Toller Tipp - danke!
Kein durchgängiger Hard-Rock
sondern ein abwechslungsreicher
Mix. Insbesondere Track 3 u. 13
hätte ich nicht auf der Scheibe
vermutet. Track 13 am ehesten
bei Roy Orbison.

Mir gefallen vor allem
1 Welcome to the Jungle
3 Patience
13 Since I Don't Have You


Hat eigentlich schon jemand Erfahrungen mit www.cdjapan.co.jp gemacht?
[url]http://www.cdjapan.co.jp/music/index.html
[/url]

Nee, noch nicht. Durchaus interessante Site.
Steely Dan würde mir durchaus als SHM-CD gefallen.
Der Preis von ca. 14,50€ (ohne Versand) ist auch
nicht schlecht.
Bei den SACD´s viele neuere Veröffentlichungen,
jedoch fast alles Classic außer "Genesis" und
"Dead can Dance".
Wobei ich damit nichts gegen Classic gesagt haben
möchte - höre da auch vieles sehr gerne.

Gruß Bond
Bond005
Stammgast
#41 erstellt: 09. Jun 2009, 15:40
..und wieder neues Futter
für die Gemeinde

Taste SHM-CD
"On The Boards"



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-SHM-CD/hnum/1038847

Anspieltipp:
1 What's going on
3 It's happened before, it'll happen again
5 Morning sun
8 If I don't sing I'll cry


David Munyon Stockfisch
"Big Shoes"



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...g-Shoes/hnum/3666353

Anspieltipp:
1 Ol'55
2 Who'll Stop The Rain
7 Father And Son
8 500 Miles

und hier mal etwas ganz anderes:

Top 12 In Gold 24K Gold-CD
"Music That Resounds In Life"



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...Gold-CD/hnum/6926543

Anspieltipp:
1 Carmen fantasy
2 Guajira antigua
einfach mal probieren, wem es gefällt?



Gruß Bond
JFD
Stammgast
#42 erstellt: 11. Jun 2009, 23:01

Bond005 schrieb:


Taste SHM-CD
"On The Boards"



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-SHM-CD/hnum/1038847

Anspieltipp:
1 What's going on
3 It's happened before, it'll happen again
5 Morning sun
8 If I don't sing I'll cry


David Munyon Stockfisch
"Big Shoes"



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...g-Shoes/hnum/3666353

Anspieltipp:
1 Ol'55
2 Who'll Stop The Rain
7 Father And Son
8 500 Miles



Gruß Bond


Hallo Bond,

Taste ist toll . Habe festgestellt, dass ich zwar viel von Gallagher habe, aber nichts von Taste habe .

Werde aber nach der normalen CD Ausschau halten; von SHM CD´s bin ich nicht ganz überzeugt und finde sie auch preislich ganz schön happig.

Von der David Munyon gefallen mir auch die Songs Louisiana Rain und Angel Of Montgomery sehr gut.

Mein Tipp:



Deep Purple - Who Do We Think We Are

24 Karat Gold und HDCD von AudioFidelity


Meine Anspieltipps:

1. Woman From Tokyo
2. Mary Long
Hier
http://www.jpc.de/jp...Gold-CD/hnum/9088843

Schöne Grüße
Jan
Bond005
Stammgast
#43 erstellt: 12. Jun 2009, 16:30
Hallo Jan,
auf Taste .

Bin eher großer LED ZED Fan
als von den Purple, trotzdem
Danke für den Tipp.

Hier wieder mal etwas anderes
aus dem SACD - Lager:

Friedemann Hybrid-SACD
"The Concert"



Hörprobe:
http://www.amazon.de...d=1244814682&sr=1-23

Anspieltipp:
2 One Summer Eve
5 Memories Of Lugnasad
11 Passion And Pride



Gruß Bond
JFD
Stammgast
#44 erstellt: 13. Jun 2009, 11:51

Bond005 schrieb:
Hallo Jan,
auf Taste .

Bin eher großer LED ZED Fan
als von den Purple, trotzdem
Danke für den Tipp.

Gruß Bond


Das bin ich auch, geht ja beides

Dann brauchst Du die hier:


Für nur 259,99 €

Was aber, wenn man es für die Einzel CD rechnet, gar kein so schlechter Preis für pro SHM CD ist.

Hats off to (Led) Zeppelin

Schöne Grüße
Jan
Bond005
Stammgast
#45 erstellt: 13. Jun 2009, 15:42
Hi Jan,

wo hast Du denn
das Teil aufgetrieben??

Das habe ich ja noch nie
gesehen.

Alles gute und wichtige
habe ich von Led Zeppelin
incl. ihrer Clone:

Great White
"Great Zeppelin - A Tribute To Led Zeppelin"



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...eppelin/hnum/8916901

Anspieltipp:
1 In the light
11 Immigration
14 Stairway to heaven !!!



Gruß Bond
Bond005
Stammgast
#46 erstellt: 13. Jun 2009, 20:29

Wo bleibt Ihr mit Euren
höher aufgelösten Scheiben?

Stellt mal etwas ein

Heute "..lecker Blues":

Carey Bell Hybrid SACD
"Harpslinger"



Hörprobe:
http://www.amazon.de...id=1244914506&sr=1-1

Anspieltipp:
1 What My Mama Told Me
6 It's So Easy To Love You
7 Strange Woman

"..noch ein Stück heißer"

Carey & Lurrie Bell
"Gettin' Up: Live at Buddy Guy"



Hörprobe:
http://www.amazon.de...69OSA/ref=pd_sim_m_1

Anspieltipp:
3 Baby Please Don't Go
4 Bell's Back


"..und zum Schluß, zwar nicht
hochaufgelöst aber geiler Bluesrock":



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...ve-2008/hnum/8564098

Anspieltipp:
3 Sleep !!
4 Hoochie Coochie Man / Dixie Chicken Medley !!!
5 Barrelhouse Blues !!!
..etc.

Los, jetzt seid Ihr dran

Gruß Bond
Markus_P.²
Gesperrt
#47 erstellt: 14. Jun 2009, 13:13

Mal wieder eben in den Player gelegt....einfach genial.
Bond005
Stammgast
#48 erstellt: 16. Jun 2009, 21:21
@ all,

..und hier mal wieder
etwas ganz anderes aus
meiner Schatzkiste:


Stockholm Cathedral Choir SACD
"Now the Green Blade Riseth"

Ich habe sie als XRCD,
konnte diese aber nirgends
als Hörtipp finden.



Hörprobe:
http://www.jpc.de/jp...-Riseth/hnum/7795417

Anspieltipp:
Track 1, 2, 6, 7


Gruß Bond
arnaoutchot
Moderator
#49 erstellt: 17. Jun 2009, 11:38
Ich darf an dieser Stelle mal etwas Werbung für zwei Threads machen, die vielleicht noch nicht bekannt sind, und sich ebenfalls mit audiophilen Aufnahmen beschäftigen:

Aufbau einer audiophilen Klassik-Sammlung
http://www.hifi-foru...um_id=197&thread=315

Aufbau einer audiophilen Jazz-Sammlung
http://www.hifi-foru...rum_id=67&thread=778

Hier finden sich sicherlich - wenngleich aus den beiden oben genannten Musiksparten - viele weitere sehr gute Aufnahmen.

Ein kleines Problem habe ich bei diesem Thread mit dem Stichwort "hochauflösend". Wenngleich XRCD, K2HD, HDCD oder DXD zwar meist in höherer Auflösung gemastert sind, werden sie als "normale" CDs doch am Ende des Tages auf 16 bit herunterreduziert. SHM- oder HQ-CDs unterscheiden sich von normalen CDs sogar nur durch eine (angebliche) bessere Materialqualität. Nur SACD, DVD-Audio und (noch in den Kinderschuhen) BluRay-Audio würde ich als wirklich hochauflösende Tonträger qualifizieren. Aber ich will hier nicht erbsenzählerisch sein, generell finde ich den Thread gut und wichtig. Meine Beiträge finden sich in den o.g. Threads.

Edit: Die LZ-Box gibt es wesentlich günstiger in England !

Grüße Michael


[Beitrag von arnaoutchot am 17. Jun 2009, 11:40 bearbeitet]
Bond005
Stammgast
#50 erstellt: 18. Jun 2009, 12:32
Hallo Michael,

vielen Dank für Deinen Beitrag.

Werde mir auf jeden Fall mal die
o.g. Thread´s anschauen (vorwiegend
den zum Thema Jazz).

Auf die zukünftigen "Blu-Ray Audio"
Veröffentlichungen freue ich mich
auch schon.
Mal sehen was da so kommt. Vor allem
wann??? und in welchem Umfang??
Bis dato ja sehr mager.

Weißt Du evtl. schon etwas neues?
Dann bitten einstellen.



Schönen Gruß Bond
Markus_P.²
Gesperrt
#51 erstellt: 18. Jun 2009, 12:43

Bond005 schrieb:

Auf die zukünftigen "Blu-Ray Audio"
Veröffentlichungen freue ich mich
auch schon.


Hallo,

da freue ich mich nicht drauf. Die hätten das Geld in die Hand nehmen sollen und nochmal SACD pushen sollen. Hätte IMHO mehr Sinn (gehabt)

Markus
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Datenbank Audiophile CD's
mercedesitalia am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  3 Beiträge
Audiophile Tracks für eine eigene HiFi-Test-CD gesucht
pilobulus am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  2 Beiträge
Oxa CD's !?
lunic am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  3 Beiträge
Fluke CD's
Towny am 04.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  3 Beiträge
Best Of Sound - eigene Test-CD's
pilobulus am 28.08.2015  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  6 Beiträge
Lohnt der Mehrpreis für 24 Karat- oder Blu-spec- CDs ?
syntax_error am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  3 Beiträge
HDCD von Reference Recordings
Kakapofreund am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  2 Beiträge
CD's von Amazon.co.uk
habaleon am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  5 Beiträge
CD's und Booklet drucken. Wo?
namelesskiller am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  2 Beiträge
audiophile depeche mode?
unrockbar am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  13 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • SEG
  • T+A
  • Denon
  • Thomson
  • Marantz
  • Dual
  • Octave
  • Conrad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.466 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedCargo88
  • Gesamtzahl an Themen1.335.237
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.492.510