Das berühmt berüchtigte Lichtflackern

+A -A
Autor
Beitrag
-Mithras-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2007, 15:09
Moin, nachdem ich jetzt so ziemnlich alles ausgemerzt habe möchte ich euch mal Fragen woran das flackern bei Bassschlägen denn liegen könnte...

Ich habe:

Exxide X-Treme 55Ah 400A Kaltstartleistung (nicht älter als 2 Jahre)
20 mm² zur Endstufe
Steg QM 220.2 mit max 730 Watt Sinus
Kondensator 1F ca 15 cm vor der Stufe
Masseverbindungen zur Batterie sind 20mm² (von Endstufe zur Karroserie) sowie ein direktes 16 mm² von der Endstufe zur Batterie.
Lichtmaschine hat 70A von da zur Bat sinds 16mm² (würde ich schätzen :D)

Eigentlich kann es nur noch an der Lima liegen oder?


Bin für Tipps sehr sehr dankbar
skywalker_81
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2007, 15:12

Eigentlich kann es nur noch an der Lima liegen oder?


Wie siehts ohne laufenden Motor aus?
-Mithras-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mai 2007, 16:04
Gute Frage, werd ich gleich mal testen.

Mfg
-Mithras-
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Mai 2007, 20:59
Flackert auch bei Motor aus, etwa genausoviel wie bei Motor an im Leerlauf
-Hoschi-
Inventar
#5 erstellt: 14. Mai 2007, 21:26
Dann kann es ja nur an der Batterie oder VERkabelung liegen... hast du schon mal nen anderen Massepunkt probiert?...

PS: Die 220er Steg wandelt viel Strom in Wärme um, dafür klingt sie super...hatte die Stufe auch mal..
skywalker_81
Inventar
#6 erstellt: 14. Mai 2007, 21:44
Sehe ich ähnlich, miß auch mal die Einbrüche.
bruce_will_es
Inventar
#7 erstellt: 15. Mai 2007, 10:44
evtl. auch die batt mal mit nem gescheiten ladegerät nachladen!

gruß bruce
-Mithras-
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Mai 2007, 16:36
Also habe jetzt mal die Pole der Bat gereinigt sowie alle relevanten Massestellen abgeschliffen... fazit keine verbesserung... Spannung bricht bei Motor aus bis auf 11,0-10,5 V ein... bei Motor an auf vielleicht 12,5-12,0V (Alles am Spannungsschätzeisen des Kondensators abgelesen)
-Hoschi-
Inventar
#9 erstellt: 17. Mai 2007, 16:58
Oh das ist aber gar nicht gut.. Dann würd ich sagen, dass die Bat net genug leistet...
sisqo80
Inventar
#10 erstellt: 17. Mai 2007, 17:03

mithras02 schrieb:
(Alles am Spannungsschätzeisen des Kondensators abgelesen)



nimm doch bitte mal ein richtiges Meßgerät, die Spannungsanzeige vom Cap wird bestimmt nicht justiert sein!

LG
-Mithras-
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Mai 2007, 17:33

-Hoschi- schrieb:
Oh das ist aber gar nicht gut.. Dann würd ich sagen, dass die Bat net genug leistet...



Meinst du? Dachte eigentlich die Batterie ist zwar klein aber sehr Leistungsstark...

Kann es nicht sein das der Kondensator nicht/nicht mehr genug Kapazität hat?

Mfg Mithras
skywalker_81
Inventar
#12 erstellt: 17. Mai 2007, 19:20
Lade mal deine Batterie, die sollte dann ne Spannung von 12,5 - 13V haben und auch zumindest einigermaßen halten.


[Beitrag von skywalker_81 am 17. Mai 2007, 19:22 bearbeitet]
bruce_will_es
Inventar
#13 erstellt: 17. Mai 2007, 19:23

bruce_will_es schrieb:
evtl. auch die batt mal mit nem gescheiten ladegerät nachladen!

gruß bruce



hab ich auch schon gesagt... aber vielleicht wirds jetzt gemacht


gruß bruce
skywalker_81
Inventar
#14 erstellt: 17. Mai 2007, 19:26
Wenn noch was zu laden ist
-Mithras-
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 17. Mai 2007, 20:08

skywalker_81 schrieb:
Wenn noch was zu laden ist :L



Werd sie laden, habe sie aber schon mal nachgemessen mit nem gescheiten Messgerät... 12,4 V
skywalker_81
Inventar
#16 erstellt: 17. Mai 2007, 20:12
Hast du auch die Einbrüche beim Musikhören gleich mitgemessen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lichtflackern
Zymran am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  8 Beiträge
Immernoch Lichtflackern?
Xaero am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  23 Beiträge
Lichtflackern OK ?
Manie-20 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  56 Beiträge
Lichtflackern.. Corsa C
ColdCobra am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  16 Beiträge
Trotz Cap Lichtflackern
tibb0r am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  18 Beiträge
Lichtflackern trotz Zusatzbatterie
kingknarf am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  18 Beiträge
Lichtflackern trotz zusatzbat.+caps
preludeazzuro am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  27 Beiträge
lichtflackern trotz zusatzbatt.
bruce_will_es am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  42 Beiträge
Lichtflackern
stebuma am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  16 Beiträge
Lichtflackern trotz 20 Fahrad PowerCap
AdemVTec am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedTito31
  • Gesamtzahl an Themen1.386.574
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.732