Verstärker Problem!

+A -A
Autor
Beitrag
BauT_z
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Sep 2007, 14:29
hallo,
mir ist ebend was dummes passiert.ich hatte ne basstest cd am laufen und hab etwas lauter gemacht und dann ist alles ausgegangen.
bei der endstufe leuchtet die rote lampe die wohl soviel wie "error" heißt.
hab ich was kaputt gemacht?mach mir schon sorgen
hoffe ihr könnt mir helfen

also verbaut ist:

Radio:
ALPINE CDA - 9812 RB
Frontsystem:
Peerless Definition6´
Sub:
Peerless XXLS10/4
Endstufe:
Ciare CPW4090
Kondensator:
BRAX 1F

hatte schon alles probiert.
hab alles abgesteckt und wiede rangesteckt.
remote kabel nochmal überprüft.alle sicherungen.
immer nur rotes lämpchen.
in der anleitung steht nur das das rote lämpchen ERROR bedeutet.was man dagegen machen kann oder so steht da nicht.
Ossi1988
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Sep 2007, 14:53
Rot= Protect

Mögliche Urscahen:

1.Lautsprecherkabel + u. - breühren sich.
2.Überlastungsschutzfunktion.Gain Regler zurückdrehen.
3.Überhitzungsschutz
4.Mangelnde Stromversorgung

Schließ mal alle Lutsprecher ab und probier ob er dann auch auf Protect schaltet!
BauT_z
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Sep 2007, 15:10
erstmal danke.
also hatte schon alles abgeschlossen.
alle lautsprecher und den subwoofer.
immernoch rot.

gain habe ich jetzt sofort alles runtergedreht und volt auch.
und am cap zeigt er mir so ca. 11,4 an.
überhitzungsschutz kann ich nix sagen.
heiß ist sie jetzt auf jedenfall nicht.
IrrerDrongo
Inventar
#4 erstellt: 16. Sep 2007, 16:03
11,4V? Ohne Motor, nehme ich an. Ist recht wenig. . Stromversorgung überprüfen. Batterie vlt hinüber?


[Beitrag von IrrerDrongo am 17. Sep 2007, 14:55 bearbeitet]
BauT_z
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Sep 2007, 16:08
batterie ist noch nichtmal ein monat alt.
ist diese hier:

http://caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=111557
IrrerDrongo
Inventar
#6 erstellt: 16. Sep 2007, 16:18
Dann lade die mal. Aber mit einem passendem Ladegerät.
BauT_z
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Sep 2007, 16:31
was für eins brauch ich da?
auf was muss ich achten?
IrrerDrongo
Inventar
#8 erstellt: 16. Sep 2007, 17:19
Schau mal in die Beilage der Batterie. Gibt spezielle für Gel, die sind halt besser, als mit normalen zu laden. Alte Ladegeräte haben halt noch keine Ladeelektronik, wie die neuen das haben.
BauT_z
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Sep 2007, 17:21
hab da keine beilage.
steht drauf das man 14,4 V zum laden nehmen soll.
naja.
glaubste das liegt daran.und wieso sollte die auf einmal leer sein?ist ja erst doch den tiefen bass gekommen.
IrrerDrongo
Inventar
#10 erstellt: 16. Sep 2007, 17:28
Was macht die denn, wenn alles aus ist?
Also, 11,4V ist zu wenig, die Batterie ist neu und gut, und due Spannung liegt ja laut deiner Aussage bei runtergedrehtem gain an.


[Beitrag von IrrerDrongo am 17. Sep 2007, 14:54 bearbeitet]
BauT_z
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Sep 2007, 08:48
jo gain ist runtergestellt.
wenn alles aus ist passiert nix und wenn ich radio einschalte poppt der subwoofer kurz und die rote lampe ist an.
IrrerDrongo
Inventar
#12 erstellt: 17. Sep 2007, 14:54
ne, meinte die Spannung, wenn die Anlage aussgeschaltet ist.


Ansonsten wende dich mal an den WarlordXXL, der will sich hier gerade einen Namen machen*g*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Balance & Fader "verdreht" ; Alpine CDA-9812
aMb86 am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  6 Beiträge
hab ich alles kaputt gemacht?
drunke am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  14 Beiträge
Alpine Radio USB Error
AKReloaded am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  16 Beiträge
Was ist kaputt?
Riebe01 am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  4 Beiträge
Schon zwei 100 A Sicherungen kaputt gemacht :(
mtheis1987 am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  17 Beiträge
Plus vom Sub auf Endstufe! ALLES KAPUTT ?
peter_m16 am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  5 Beiträge
Alpine 104BTi -> DC Error
FrankstaR am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  2 Beiträge
ALPINE CDM 9825 RB austauschen!
rofl* am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  6 Beiträge
Probleme mit Alpine 9812 RB
alex_d am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  13 Beiträge
Sicherungen fallen bei Endstufe !
stivi_03 am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedSaturius
  • Gesamtzahl an Themen1.382.888
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.285

Hersteller in diesem Thread Widget schließen