Bolt schaltet auf Protect

+A -A
Autor
Beitrag
Haemisch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Aug 2004, 15:20
Hy

Ich habe das Problem das wenn ich mein Frontsystem Aktiv (über Alpine 9813) an meine B2400 anschließe die Endstufe ab einem bestimmten Pegel auf Protect schaltet.
Wenn ich über die Passivweiche gehe läuft alles.
Hatte alles schon Aktiv über meine alte Sony 4040 ohne Probleme laufen.

Weiß jemand woran das liegen könnte?


Haemisch
Haemisch
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Aug 2004, 01:46
Hatte heute Mittag nicht so viel Zeit darum jetzt das ganze mal genauer.

Ich hatte alles an meiner Sony XM-4040 (wenn ich mich recht errinnere 4*75 Watt) Die Frequenzweichen habe ich vorrerst zum Testen als Kabelverbinder benutzt.
Das ganze lief Problemlos allerdings klingt die Stufe nicht besonders.
Also hab ich die Bolt rangehängt (alles gleich angeschlossen)und ab knapp über Zimmerlautstärke geht sie für ne Sekunde auf Protect und dann ganz aus.
Hab etwas rumprobiert und festgestellt das wenn die 13´er TM´s angeschlossen sind (egal auf welchem Kanal) gibts Protect bei den HT´s passiert nix.
Wenn ich das ganze über die Frequenzweichen anschließe (egal welcher Kanal oder auch gebrückt) funktioniert es.
Die TM´s haben laut Anleitung 3 OHM was ja eigentlich kein Problem sein sollte da die Bolt ja 2 OHM Stabil ist.

Bin Ratlos

Wer weis was ?

Haemisch
Haemisch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Aug 2004, 19:41
Keiner ne Idee ?
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 22. Aug 2004, 12:20

Die Frequenzweichen habe ich vorrerst zum Testen als Kabelverbinder benutzt.


Wie denn das?

Wenn die TMTs 3 Ohm haben und du sie brückst läuft die Endstufe mit 1,5Ohm pro Kanal. Aber da du sagst wenn sie über die Weiche angeschlossen werden funktionierts immer.
Vielleicht mal eine Lüsterklemme anstatt der Weiche zum kabelverlängern benutzen?
Aber mehr fällt mir dazu grad nicht ein...
Haemisch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Aug 2004, 16:21
Also ich hab da einfach die Schraubklemmen an der Frequenzweiche benutzt um die Kabel von der Endstufe mit denen zum Lautsprecher zu verbinden.
War eigentlich nur zum Testen gedacht.
Aber bei der Sony hat es so ja funktioniert.
Die TMT´s hatte ich nicht gebrückt sondern nur jeweils ein TMT pro Kanal.
Jetzt mit der Frequenzweiche drinn hab ich´s gebrückt aber da geht es ja obwohl die Enndstufe da ja nur mit 1.5 Ohm läuft.
Schon ein etwas Seltsam.
Ich werde es wohl mal so Probieren das ich die TMT´s über die Frequenzweiche laufen lasse und die Hochtöner direkt an die Endstufe anschließe das sollte eigentlich klappen.



Haemisch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lightning schaltet auf protect HILFE!
Boecki1983 am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  30 Beiträge
protect.
the__subman am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  3 Beiträge
Verstärker schaltet auf Protect
CarlBelagerfeld am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  6 Beiträge
Verstärker schaltet auf protect
Chri1982 am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  9 Beiträge
endstufe schaltet auf protect
polofahrernms am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  8 Beiträge
Endstufe schaltet auf Protect
GuidoD am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  9 Beiträge
endstufe schaltet auf protect
t.l.100 am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  15 Beiträge
Endstufe schaltet auf protect
raffi1337 am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  8 Beiträge
Hifonics Z6400 schaltet auf protect
Alex_tm am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2005  –  20 Beiträge
AMP schaltet manchmal auf Protect
xeaLL am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedaudiofullmax
  • Gesamtzahl an Themen1.376.359
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.231