dicke batterie... was gibts zu beachten?

+A -A
Autor
Beitrag
Nuss
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jan 2006, 18:59
hi

ich wollte mal fragen was man beachten sollte wenn man sich eine neue bat zulegen will. also eine gelbatterie à la maxxima. könnte es da eventuell probleme geben wenn die lima zu schwach ist? oder laden die sich sogar noch besser als bleibatterien? oder wäre es am sinnvollsten die alte bat drinzulassen und ein trennrelais einzubauen?
Grimpf
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2006, 19:26
Trennrelais lonht eigentlich nur wenne oft und viel im stand hörst ! Ansonsten kannstes dir sparen. Die Batt soll als Zusatzbatt dienen oder ?

Die Lima wirds schaffen pflegeladen kann aber nie schaden.
bruce_will_es
Inventar
#3 erstellt: 05. Jan 2006, 21:56
innenwiederstand der bat sollte so gering wie möglich sein!
Ah gibt an wieviel ampere du eine stunde lang ziehen kannst
Nuss
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Jan 2006, 13:24
so gering wie möglich... könntest du das präzisieren? also ab wieviel ohm wäre die bat empfehlenswert?
Grimpf
Inventar
#5 erstellt: 06. Jan 2006, 14:21
Ab wieviel ohm
Nuss
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Jan 2006, 16:15
ja wieviel innenwiderstand die bat maximal haben sollte meine ich...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Batterie - was zu beachten...
Dronkitmaster am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  25 Beiträge
Batterie
Oliver_V am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  4 Beiträge
batterie
andiwug am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  20 Beiträge
Batterie
Heimwerkerking am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  10 Beiträge
Batterie laden!
the_riddler am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  8 Beiträge
Zu wenig saft !!! Neue Batterie?
Bauererven am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  15 Beiträge
Was soll nur werden :-/ 30A Batterie
Graupe am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  17 Beiträge
´Schwache Batterie/Lima,was geht damit noch?
Angelo677 am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  12 Beiträge
Kondensator kurzfristig ausbauen - Was beachten?
DarkFire am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  2 Beiträge
welche Batterie mit einer Zusatzbatterie
audiomix am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedHephaistos1
  • Gesamtzahl an Themen1.382.677
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.208