Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 8 9 10 11 Letzte

Pioneer TAD / Exclusive

+A -A
Autor
Beitrag
timilila
Inventar
#564 erstellt: 13. Feb 2016, 13:59
Danke für die Bilder. Hab es schon einmal geschrieben: Der Konstrukteur des WC der C3 hatte entweder ein zu kleines Budget zur Verfügung, oder wußte wahrscheinlich nicht, was er da vor sich hat. Das WC mit 2 verschiedenen Schnitten zu bauen, grenzt schon an Vergewaltigung.
Bei den Endstufen war er dann sicher schon gefeuert, oder hat einfach dazugelernt.
Ja die Großansicht bringt leider oft auch die Feinheiten ans Tageslicht. Hast Du mal versucht, die Kratzer oben links wegzupolieren ?


[Beitrag von timilila am 13. Feb 2016, 23:24 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#565 erstellt: 13. Feb 2016, 16:00
Der Nachteil der ersten Exclusive Geräte im Vergleich zu einem SX-1xx0 Receiver oder HPM-100 Boxen usw. ist. daß das Holz zusätzlich lackiert wurde. Daher kann man Fehler im Holz nicht einfach behandeln, polieren, ölen etc.

Wenn ich mal Geld übrig habe, lasse ich das C-3 Gehäuse vielleicht auch mal neu furnieren. Aber etwas Patina an den alten Geräten finde ich auch nicht so schlimm. Die C-3 wurde gerade diese Woche technisch komplett überholt, das ist wichtiger.
JWF
Ist häufiger hier
#566 erstellt: 13. Feb 2016, 22:23
Meine aktuelle C-3 hat ein originales lackiertes Echtholzfurnier. Die oben abgebildete ehemalige von mir wurde in Holland neu furniert und danach hochglanz lackiert.

Das Furnier war original, nur Neuer lack..

Hab auch etwas neues:

IMG_5732


[Beitrag von JWF am 13. Feb 2016, 22:46 bearbeitet]
timilila
Inventar
#567 erstellt: 13. Feb 2016, 23:30
Für alle Unwissenden wär eine kurze, nicht zu aufwendige oder gar zeitraubende Erläuterung äußerst hilfreich. Ist`s der Turnschuh von ALDI ?


[Beitrag von timilila am 13. Feb 2016, 23:31 bearbeitet]
JWF
Ist häufiger hier
#568 erstellt: 13. Feb 2016, 23:48
Ich hab kein anhung..

Die LS sind TAD Model One. andere Komponenten: C7, M7 und P3a.
Siamac
Inventar
#569 erstellt: 13. Feb 2016, 23:59
Wow, die sehen super aus - Pioneer TAD Model One - Gratulation.
timilila
Inventar
#570 erstellt: 14. Feb 2016, 00:06
... 40.000$ / Paar Neupreis. Sind die vom Flohmarkt ?
Siamac
Inventar
#571 erstellt: 14. Feb 2016, 00:12

JWF (Beitrag #543) schrieb:


aber ich muss schon raus machen weil etwas anderes von TAD/eXclusive nach meiner Haus kommen sollte in Februar (Danke Siamac fur die Tipp! )


Willem
Siamac
Inventar
#572 erstellt: 14. Feb 2016, 08:39
Siamac
Inventar
#573 erstellt: 14. Feb 2016, 08:46
timilila
Inventar
#574 erstellt: 14. Feb 2016, 13:30

Siamac (Beitrag #572) schrieb:
tad M1

Was für eine starke Optik in meinen Augen, dazu die passende Location mit dem passenden Fußboden. Wer verkauft so etwas gebraucht ?
@JWF: Oder sind die gar neu ?


... #572 erstellt: Heute, 06:39 ...


Fein gemacht: Bist ganz zeitig aufgestanden um frische Blumen und Brötchen für die Liebste zu holen ?


[Beitrag von timilila am 14. Feb 2016, 13:31 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#575 erstellt: 14. Feb 2016, 14:11
Nein, meine Frau hatte heute früh Frühdienst, da war ich dann auch wach ....

Die Model One sind schon paar Jahre alt und die Nachfolger meiner TSM-1.
Die aktuellen seit paar Jahren sind die Reference One:

http://www.connect.d...nce-one-1130856.html
JWF
Ist häufiger hier
#576 erstellt: 14. Feb 2016, 14:19
@ Timilia,

der sind nicht neues.. Meinen Deutsch ist zu schlimm zu einfach die ganze Gesichte dieser LS hier auf zu schrieben, aber ich kann Sie garantieren das es einen Interessante Gesichte ist... der kommen beiden aus Deutschland btw.
timilila
Inventar
#577 erstellt: 14. Feb 2016, 16:46

Siamac (Beitrag #562) schrieb:
Hier die neu furnierte M-6

11.11.2013 025


Sorry, mir ist das jetzt erst aufgefallen: Sind das neue Gehäuse bei Deinen Monos ? Das Furnier geht jetzt an den Seiten bis runter und vorn sieht man 45 Grad Gehrungsschnitte. So finde ich das richtig und perfekt.


[Beitrag von timilila am 14. Feb 2016, 16:47 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#578 erstellt: 14. Feb 2016, 20:25
Nein, ich schätze Pioneer hat das im Laufe Jahre geändert.
Es liegen ja auch über 10 Jahre zwischen C3 (1975) und M6 (1988)
Siamac
Inventar
#579 erstellt: 14. Feb 2016, 20:32
Nein, stimmt doch nicht.
Es war wohl mein Schreiner, der die M-6 so hochwertig neu furniert hat.
Original sind wohl immer zweiteilig gewesen.


image

image
timilila
Inventar
#580 erstellt: 18. Feb 2016, 15:09
Bei welchem Schreiner hast Du das WC furnieren lassen ? Die Geschichte von HOM scheint ja seit 2012 beendet zu sein. Die Internetseite ist noch geschalten,
im Gegensatz zu den Telefonnummern.


[Beitrag von timilila am 18. Feb 2016, 15:13 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#581 erstellt: 18. Feb 2016, 20:27
Ein ortsansässiger hier in Baden-Baden.

*Emmel*
Ist häufiger hier
#582 erstellt: 15. Mai 2016, 23:31
Habe ich gerade zufällig bei ebay gesehen:

Pioneer Exclusive M6
Siamac
Inventar
#583 erstellt: 15. Mai 2016, 23:38
Das Paar hat der schon ziemlich lange drin. Der Preis wäre schon in Ordnung.

Aber:
- kein Paypal
- Italien
- dürftige Artikelbeschreibung
- kaum Fotos

So kann man bei Ebay keine 7.000,- Euro Artikel verkaufen.

timilila
Inventar
#584 erstellt: 16. Mai 2016, 00:40
Lass mich eine Lanze für den brechen: Ich habe seine Anfang des Jahres angebotenen Speaker gekauft. Perfekt verpackt auf Palette und mit Spedition geliefert, 1a Kommunikation. Kurzum: Empfehlenswert. Ich gehe bewußt nicht auf die LS ein, da ich in Vorbereitung meines neuen Musikzimmers noch nicht über Details sprechen möchte. Nur so viel: Es tut sich einiges ...
Siamac
Inventar
#585 erstellt: 16. Mai 2016, 07:44
Hätte ich noch kein Päärchen M-6, wäre sein Angebot sicherlich interessant gewesen.
Da er auch ein Pioneer PD-95 und PL-707 anbietet, war mir schon klar, daß einfach jemand seine Anlage verkaufen will.
Nicht jeder Verkäufer muß ein Ebay-Profi sein. Aber die meisten Leute sind eher misstrauisch und haben Angst Ihr Geld zu verlieren.

Bin mal gespannt, was Du uns präsentieren wirst.



[Beitrag von Siamac am 16. Mai 2016, 10:27 bearbeitet]
*Emmel*
Ist häufiger hier
#586 erstellt: 16. Mai 2016, 10:19
Ja, durch die dürftige Artikelbeschreibung und kein paypal und in Italien, dann aber mit deutschem Text, da dachte ich auch, es wäre unseriös.

Wenn aber Timilia sagt, er wäre seriös, dann ok.

Aber diese Endstufen sind deutlich über meinen Budget.
Viper780
Inventar
#587 erstellt: 16. Mai 2016, 12:29
Tolle Endstufen, leider auch weit über meinem Budget sonst würd ich sie wohl abholen fahren.

@timilila
Hast du dir seine PIONEER S-1010 Lautsprecher geholt?
timilila
Inventar
#588 erstellt: 16. Mai 2016, 18:35
Siehe dazu hier .. Die Chassis sind lange von der Rep. zurück und die LS müssen sich verschiedenen Vergleichen unterziehen. Die Optik war generell sehr gut.
Zum Thema Mono-Endstufen: In der Japan-Bucht steht grad ein Paar M5a.. Ausgehend davon, daß die für ca. 2500€ zu haben sein werden, kommt man mit Gebühr, Verschiffen, Zoll ect. auf ca. 4.500€. Dann noch einen Tausender für Revision u. ggf. kosmetischer OP dazu, kommt man für ca. 5,5K€ an diese Endstufen. Einen kräftigen Trafo dazu, und schon wäre es einiges günstiger als beim Italo-VK.

@Siamac: Worin besteht der Unterschied zwischen M5 und M5a (außer dem "a") ?


[Beitrag von timilila am 16. Mai 2016, 18:41 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#589 erstellt: 01. Jun 2016, 22:24

timilila (Beitrag #588) schrieb:


@Siamac: Worin besteht der Unterschied zwischen M5 und M5a (außer dem "a") ?


Die M-5a ist eine deutlich modifizierte Version, hat mehr Gewicht, verbesserte Bauteile und größerere Leistungs-Elkos.
M-5a und M-6 verfügen zusätzlich über symmetrische XLR-Eingänge.

M-5

m5(1)

M-5a

m5a(1)
timilila
Inventar
#590 erstellt: 26. Jan 2017, 22:30
Metro Goldwyn Mayer präsentiert: Es war einmal ... Bei langen zeitlichen Abhandlungen in den Filmen wird dann immer der Sprung eingeblendet: 1 Jahr später ...
Weshalb ich das erwähne ? Vor 18 Monaten war abzusehen, daß nach dem Auszug meines “Kleinen“ zum Studium nach München ein Zimmer frei wird. Meine Frau will dort malen, basteln, chillen. Und ich darf für die Unterhaltung sorgen. Also ran an die Planung und Budget bestimmt. Die Ernüchterung folgte bald: Das was ich wollte, war praktisch nicht zu bekommen. Also virtuell auf nach Japan und wochenlang die einschlägigen Quellen beobachtet. Die C3 war zügig geordert. Sie war mit Abstand am günstigsten, ein echter Schnapper. Der Amp sollte auch von Pioneer sein, jedoch keine Monos. Das wär ja noch ein Gerät mehr gewesen. In der Zeit hatte ich das Glück, bei einem Kunden eine M4 hören zu dürfen. Mmmh – in seinem 35m2 Wohnzimmer und seinen großen Cantons klang es zwar super, doch er klagte über manchmal fehlende Power. Daraufhin orientierte ich mich in Richtung M10. Das eine Gerät, welches in den 6 Monaten auftauchte, ging preislich auch durch die Decke. Was tun ? Muß es unbedingt ein Pio-Amp sein ? Nicht unbedingt. Ich sah die Victor und die Entscheidung war gefallen. Nun wurde es spannend: Das Teil gekauft, versenden lassen, beim Zoll abgeholt um feststellen zu müssen, daß die beiden Class-A Chips defekt waren. Ersatz unmöglich, es sei denn, durch ein Spendergerät. Den Part mit der Beschaffung dessen lass ich einfach mal mein Geheimnis bleiben. Also Amp und Preamp waren vorhanden. Warum nicht auch einen schicken Tuner dazu ? So ein F3 lief mir in den 12 Monaten Suche einmal übern Weg. Dazu perfekt erhalten, den mußte ich haben ! Also wieder: Gekauft, versenden lassen, beim Zoll abholen … Schei… !!! Ich hatte keine Abholbescheinigung erhalten und war nur auf Verdacht zum Zollamt, weil es auf dem Weg lag. Kein Paket mehr da, es war am selben Morgen retour auf dem Weg zum Flughafen in FF/Main. Kein Telefonieren mit dem Fahrer oder dem Zollamt in FF konnte verhindern, daß das Paket wieder im Flieger verschwand ! Man hat keine Chance, das irgendwo "vom Band“ zu fischen. Wenn die Maschinerie läuft, ist`s zu spät. Ich finde es eine Frechheit. Ich bezahle einen versicherten Versand, doch die dt. Post schafft es nicht, mich konkret zu benachrichtigen. Nur dieser übliche Brief ohne Kontrollmöglichkeit. Und das, obwohl auf dem Paket und im Lieferschein sowohl meine Telefonnummer, als auch die e-mail-Adresse vermerkt waren. Anstatt bei mir nachzufragen, geht das Paket einfach wieder zurück. Zum Glück war der Händler in Japan (hifi do) nachsichtig, und berechnete mir beim 2. Mal nur die hälftigen Versandkosten … Wenn einer eine Reise tut, dann kann man echt was erleben. Die nun noch fehlende Revision samt Kosmetik übernahmen Armin und Lennart, sowie deren “Haus- und Hoftischler“ Niko. C3 und F3 wurden neu furniert. Die M-7050 bekam ein neues Woodcase mit selbigem Furnier. Lange hab ich auch über die Unterbringung der Gerätschaft gegrübelt. Keine Ahnung, ob das schon die endgültige Lösung ist. Ähnlich bei den Lautsprechern. Über diese habe ich kürzlich schon hier berichtet. Doch ich habe noch ein weiteres Paar in der Laube stehen, etwas größer. Das vorläufige Ergebnis steht nun hier, und ich bin grundsätzlich begeistert vom Setup. Den affenstarken Zapplern vom Amp zuzusehen, ist fast wie ins Aquarium gucken. Schade, daß kein Umschalter für den Anzeigebereich verbaut ist. Bei geringer Lautstärke bewegen die Zeiger sich sehr wenig. Zudem ist mir die Beleuchtung etwas zu dunkel, obwohl alle Lämpchen getauscht wurden. Da kommt bestimmt noch ein Umbau auf LED zum Tragen.
Verziehen sein mir derzeit noch die fehlenden Details (sichtbare Wurfantenne vom Tuner, provisorische Boxenständer, LP`s und CD`s kommen noch in die unteren Fächer, der Spiegel kommt weg, usw.) Im nächsten Schritt gesellt sich auch noch ein Dreher dazu. Bin nur noch nicht sicher, welcher. Hat sich denn im anderen Thread keiner gefragt, was neben dem Lautsprecher steht ? Hier kommt die Auflösung. So schnell ist ein Jahr abgehandelt ...

Pioneer S-1800DV ... Blickfang

Pioneer Exclusive F3 ... ohne Worte

Pioneer Exclusive F3 ... 4 Zeiger an einem Tuner - einmalig !

Pioneer Exclusive F3 ... mit WC über 15kg Lebendgewicht

Pioneer Exclusive C3 ... aus dem Vollen gefräst

Pioneer Exclusive F3 + Victor M-7050 ... passen gut zu einander

exclusive Anlage ... die Chassis der TT sind neu eingesickt

exclusive Anlage ... wooow ...


[Beitrag von timilila am 26. Jan 2017, 22:38 bearbeitet]
Ralf_Hoffmann
Inventar
#591 erstellt: 27. Jan 2017, 00:08
Klasse - Sehr sexy
Vor- und Endstufe passen hervorragend. Jetzt noch nen schicken Plattenspieler, oder?

Und bitte: Bei so langen Texten kann man auch mal einen Absatz einstreuen.
Siamac
Inventar
#592 erstellt: 27. Jan 2017, 00:13
Gratulation ganz tolles Setup , super zusammengestellt.
*Emmel*
Ist häufiger hier
#593 erstellt: 27. Jan 2017, 00:35
Wow, so eine schöne Anlage und vorallendingen in einem extra Musikzimmer möchte ich auch mal haben!
JWF
Ist häufiger hier
#594 erstellt: 27. Jan 2017, 01:10
IMG_6990_zpsm8zelb2o


[Beitrag von JWF am 27. Jan 2017, 01:12 bearbeitet]
JWF
Ist häufiger hier
#595 erstellt: 27. Jan 2017, 01:14
ABB5F568-A22E-4290-80B0-07E2267C4BBB_zpsedcpu633
JWF
Ist häufiger hier
#596 erstellt: 27. Jan 2017, 01:16
IMG_1466%202_zpsjxzxicvp

immer eXclusive und TAD!
timilila
Inventar
#597 erstellt: 27. Jan 2017, 02:21
Oh, das letzte Bild gefällt mir besonders. Da ist ja von allem was dabei. Und der Dreher setzt allem natürlich die Krone auf.
Woher sind die "Schilder" ? Man könnte mehr erkennen, wenn man die volle Auflösung der Cam vom Eifone nutzen würde.


[Beitrag von timilila am 27. Jan 2017, 02:21 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#598 erstellt: 27. Jan 2017, 08:58
Tolle Bilder, Willem. Da sieht man wieder, was für tolle und schöne Komponenten Pioneer hergestellt hat.
Siamac
Inventar
#599 erstellt: 30. Mrz 2017, 18:48
Heute gekommen:
Ein Tonarm VTA Tool für den PA-70 und Exclusive P-3, P-10.

Datei 30.03.17, 18 38 17
Siamac
Inventar
#600 erstellt: 14. Apr 2017, 22:46
Paar Exclusive 2401 / TAD TSM-1 bei Ebay USA:

http://www.ebay.de/i...e=STRK%3AMEBIDX%3AIT
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 8 9 10 11 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer EXCLUSIVE Serie
Marlene.D am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  20 Beiträge
ITT exclusive line 9021 - Ersatzteile ??
zonk666 am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  2 Beiträge
PIONEER
lechno am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2016  –  42 Beiträge
Pioneer
herb1176 am 12.08.2014  –  Letzte Antwort am 14.08.2014  –  5 Beiträge
Wer hat noch einen Marantz CD 16 Exclusive - bitte eintragen
Eike9 am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2015  –  10 Beiträge
Was sind denn das für seltsame PIONEER-Receiver?
Django8 am 22.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  13 Beiträge
Pioneer 949
wegavision am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  3 Beiträge
Pioneer QX949A
Dido1 am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  6 Beiträge
Pioneer C73
sigma6 am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  6 Beiträge
Pioneer A91D
Hifi1970 am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedsugo71
  • Gesamtzahl an Themen1.383.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.188