Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 . 310 . 320 . 330 . 340 . 343 344 345 346 347 348 349 Letzte |nächste|

Der Klassiker Flohmarkt Thread

+A -A
Autor
Beitrag
misfits
Inventar
#17408 erstellt: 13. Mai 2018, 10:16
Heute königswetter und endlich mal ein klein wenig Hifi

AKG kopfhörer in OVP aus den 70gern mit Adaptern für Din lautsprecher Anschluss von Klinke 6,3mm.Für 5€ da wollte ich auch nicht mehr handeln
Lediglich die ohrpolster müssen mal neu.Auch der Orginal preis ist noch drauf
Ich denke den benutze ich aber für die Kriegskasse da ich eine sehr guten von MB Quart habe.

Dazu gab es noch 2 Metal cd´s zu je 2€.

Accept Docd live in Osaka und Tankard-the Morning afterAKG
*hannesjo*
Inventar
#17409 erstellt: 13. Mai 2018, 10:32

Mechwerkandi (Beitrag #17407) schrieb:
Um die Zeit war ich da an der See. Ich weiß nicht mehr genau, wann das war, aber das Meer hat sich geteilt...



halleluja.......
digi69
Stammgast
#17410 erstellt: 13. Mai 2018, 15:41
Electronic aus Anfang der 90iger ...

Electronic Deutsch

Electronic deutsch

Microausbeute
stummerwinter
Inventar
#17411 erstellt: 13. Mai 2018, 17:19
Cool, Klangwerk...
Lass_mal_hören
Stammgast
#17412 erstellt: 14. Mai 2018, 15:41

Compu-Doc (Beitrag #17406) schrieb:
Ich glaube, es war um 658, als ich auf einem mesopotanischen Flohmarkt, aber das ist eine alte Geschichte. :D


Hab die Pladde für Dich von der heutigen Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem mit angeschlossenem Record-Store-Day mitgebracht. Trifft die Stimmung in der Region ganz gut:



Als Tauschmaterial käme u.U. "Top of the Pops '658" in Betracht. Die Bravo-Hits aus diesem Jahr fehlt mir aber auch noch.
kaizersosse
Stammgast
#17413 erstellt: 15. Mai 2018, 07:55
Beim letzten Flohmarkt am Sonntag diesen Grundig/Technics PS 3600 Dreher für einen 10er mitgenommen. Bisschen geputzt und den Lift wieder gangbar gemacht.
Ganz gutes Gerät, brauche ich aber nicht unbedingt, von daher...
Es stand dort auch noch ein Perpetuum Ebner 2020 L rum, hätte ich vielleicht mitnehmen sollen, kannte das Gerät nicht, laut Recherche im Netzt
soll der gar nicht schlecht sein, egal soll ihn ein anderer haben.

IMG_5117

IMG_5118
>Karsten<
Inventar
#17414 erstellt: 15. Mai 2018, 21:20
Was ihr immer für tolle Sachen auf den Flomi findet bei uns nur "Müll"
pedi
Stammgast
#17415 erstellt: 15. Mai 2018, 21:55
kann dich trösten, hier auch.
wenns mal etwas gibt, nehmen die preise, da schlackerst mit den ohren..
@kaizersosse,
ICH hätte den PE genommen.
(mag keine japanspieler)
kaizersosse
Stammgast
#17416 erstellt: 16. Mai 2018, 06:01
@ Karsten, einfach nur Glück gehabt. Neben mir stand einer, der war auch scharf drauf, faselte dann irgendwas von Technics, hab ihn kurz böse
angeschaut und den Deal abgeschlossen War das erste Mal, dass ich was auf dem Flomi bekommen habe, normalerweise finde ich sowas in der Tonne
@ Pedi, Vielleicht ist der Händler beim nächsten Flohmarkt wieder da und hat den PE noch nicht verkauft na ja, eher unwarscheinlich
highfreek
Inventar
#17417 erstellt: 16. Mai 2018, 15:26

kaizersosse (Beitrag #17416) schrieb:
War das erste Mal, dass ich was auf dem Flomi bekommen habe, normalerweise finde ich sowas in der Tonne
@ Pedi, Vielleicht ist der Händler beim nächsten Flohmarkt wieder da und hat den PE noch nicht verkauft :D


Genau erkannt,- der ist weg. Da um die 100 - 140 Euro Wert ! Wenn er denn funktioniert. Oft hat er als ungewartet es Gerät ein Problem mit dem Arm und diesen zu zerlegen macht alles, NUR KEINEN Spass
Gudde
Stammgast
#17418 erstellt: 19. Mai 2018, 09:35
Hallo zusammen,

habe folgende drei Dreher für 100€ mitgenommen.

Dual 1216

Yamaha TT-400

Technics SL-Q30

Ich möchte eigentlich nur zwei davon revidieren lassen und ein Gerät wird weitergereicht.

Welche zwei Geräte sollte ich behalten?

Danke und Grüße
misfits
Inventar
#17419 erstellt: 19. Mai 2018, 18:32
Hast du die für 100 vom Trödelmarkt?
misfits
Inventar
#17420 erstellt: 19. Mai 2018, 18:33
Ich würde den Dual und yamaha behalten.Da kann man zumindest ein normales System drunter machen ohne auf dieses T4P geschisse ausweichen zu müssen.Aber ist nur meine Meinung
höanix
Inventar
#17421 erstellt: 19. Mai 2018, 22:50
Platten hören kann man mit allen, ich würde die Optik entscheiden lassen.
Behalte was dir am besten gefällt.
SonyPioneer
Inventar
#17422 erstellt: 20. Mai 2018, 10:23
Ich würde auf alle Fälle den Dual behalten und eventuell den Technics. Der Yamaha sieht mir doch etwas simpler gestrickt aus Und Technics hatte immer einen guten Ruf was Dreher betrifft.
Ist aber nur meine Meinung
32miles
Inventar
#17423 erstellt: 20. Mai 2018, 10:30
Grundsätzlich würde ich den Technics auch dem Yamaha vorziehen, aber T4P wäre für mich auch das absolute KO.-Kriterium.
Du kannst ja mal bei Thakker schauen. Das Angebot ist übersichtlich, um es vorsichtig zu formulieren.
Gudde
Stammgast
#17424 erstellt: 20. Mai 2018, 13:00
Der Händler hatte viel Elektroschrott. Hatte den vorher noch nie gesehen. Ein junger Jäger (um die 30, bin ü50) hatte ihn gefragt und er nannte ca. 50€ pro Stück. Ich habe dann für alle drei 75 geboten und schließlich uns auf 95 geeinigt (hatte wenig Zeit).

Nun warte bis ein Bekannter von mir die Sachen grob reinigt und durchcheckt, da ich selber Null Ahnung habe. Hierzu eine Frage: Gibt es ein Stammtisch für Oldies in Hessen? Wohnt wer im Rhein-Main-Gebiet, der nicht abgeneigt wäre irgendwo auf nen Kaffee zu treffen und um tu fachsimpeln? Ich lese viel im Internet, aber werde nicht schlau, genauso wenn ich Harvard Business Review durchblättere.
Passat
Moderator
#17425 erstellt: 21. Mai 2018, 17:03
Der Yamaha ist ein Technics im Yamaha-Kleid.
Auf jeden Fall würde ich den Dual behalten.

Grüße
Roman
Django8
Inventar
#17426 erstellt: 22. Mai 2018, 06:19
Ich würde sicher den Technics und vermitlich den Yammi behalten. Den DUAL würde ich sicher nicht behalten - schaut optisch einfach grässlich aus... spiessig und miefig (wie eigentlich fast alle DUALs - ist einfach nicht mein Geschmack )
misfits
Inventar
#17427 erstellt: 27. Mai 2018, 09:53
Heute neben normalen Trödel was richtig hifideles entdeckt.
Das Gerät stand bei einem der Konsolen und spiele verkauft.

Eine Denon POA 2800 endstufe

Nähere blicke ergaben Kratzer massivst links und rechts sowie oben auf.Die Front war auch nicht verschont geblieben

Mal ein herz gefasst und nach dem preis gefragt.

Die Antwort kam prompt"600" ein wenig hin und her geredet und gesehen das das netzkabel auch isolierschäden hat, und der VK fragte was wäre denn dein preis.

Da konnte ich nicht anders und sagte"Also wen ich single wäre und keine Kinder hätte,300! maximal"

Der VK argumentierte" ich habe nur 2 davon gefunden,eine bei ebay kleinanzeigen für 1150€ und eine bei ebay für 600 aus Amerika plus 400€ versand.

Schlussendlich habe ich sie nicht gekauft,war mir zu teuer und verkratzt und wer weiß ob die funktioniert

Als wir nochmal eine Runde gingen,kam er auf mich zu und sagte ich mach dir einen preis,den habe ich aber dankend angelehnt,weil er die wohl kaum für 200€ verkauft hätte.
32miles
Inventar
#17428 erstellt: 27. Mai 2018, 10:42
In EBay Kleinanzeigen steht seit heute noch eine drin. Könnte das besagtes Gerät sein? Die Beschreibung passt zumindest.
misfits
Inventar
#17429 erstellt: 27. Mai 2018, 14:25
Wie das immer so ist im leben-Ich also nochmal hin,ich wollte den letzten preis von ihm wissen wir haben die sogar an einer steckdose ausprobiert,schaltet frei

Sind bei 200€ handelseinig geworden ich hab seinen Neffen mit der endstufe im auto mit zur bank genommen und ihm das geld gegeben.Hab ihn natürlich zurück zu seinem onkel gefahren.Zuhause schnell die Hitachi abgeklemmt und denon dran.ein LS und cd player vom VV und......... nur verzerrter ton

Ich zurück zum markt,er war noch da,fragte ob ich denn nicht was kontaktspray hätte und die regler mal gereinigt

hab ihm nur gesagt,"na für 200€ erwarte ich eigentlich das die funktioniert",also geld zurück gerät zurück zu seinem Besitzer,ärgerlich aber besser als geld futsch und kaputtes gerät.Er hat noch im netz gelesen das alle endstufen von denon das Problem haben,kurz ein wenig kontaktspray und dann läuft sie wieder.

Wir haben mal Handynummern ausgetauscht falls sie wieder laufen sollte meldet er sich

mal sehen ich bin zwar ein wenig ärgerlich das ich die verdammte fahrerei hatte aber besser als wenn ich mich nu mit dem defekten Gerät rumärgern müsste
misfits
Inventar
#17430 erstellt: 27. Mai 2018, 14:28
@32 miles weisst du noch den preis?
kaizersosse
Stammgast
#17431 erstellt: 27. Mai 2018, 15:28
Schöne Geschichte, so bekommt man die Sonntage auch rum
heisau
Stammgast
#17432 erstellt: 27. Mai 2018, 15:36
Im Jahre 1986 kaufte ich eine POA 2200 neu für 1500DM. Dazu eine PRA 1100 für 800DM.
Danach brachte Denon die POA 2400 und anschliessend die POA 2800 in ca. 2 Jahresabständen auf den Markt.
POA 2600 ist mir nicht geläufig. Die VK-Preise sind nur geringfügig höher geworden.
300€ sollten aber heute die Obergrenze sein, bei voller Funktion. Mehr sind die Hunde nicht wert. Eher weniger.
misfits
Inventar
#17433 erstellt: 27. Mai 2018, 15:38
Jepp "und was machen sie Sonntags so?"

Ich kaufe endstufen auf trödelmärkten und schleppe die nachhause und wieder zurück zum VK,das erspart mir das fitness Studio bei 18 KG
misfits
Inventar
#17434 erstellt: 27. Mai 2018, 15:39

heisau (Beitrag #17432) schrieb:

POA 2600 ist mir nicht geläufig. .


Wie kommst du auf die 2600?
the_reaper
Stammgast
#17435 erstellt: 27. Mai 2018, 16:07

misfits (Beitrag #17430) schrieb:
@32 miles weisst du noch den preis?


Die Endstufe in den Kleinanzeigen stand für 850€ drin. (Angaben wie immer ohne Gewähr)
heisau
Stammgast
#17436 erstellt: 27. Mai 2018, 16:08
Ich weis nicht mehr ob es zwischen der 2400 und der 2800 noch ein Modell gab. Ich glaube aber eher nicht.
Gerade den Preis noch gelesen. 850€ sind überzogen.


[Beitrag von heisau am 27. Mai 2018, 16:09 bearbeitet]
misfits
Inventar
#17437 erstellt: 27. Mai 2018, 16:11
für 850 hätte ich die nie und nimmer gekauft in dem zustand eh nicht.Ich glaube meine holdeste würde mir auch an den kopf fassen
32miles
Inventar
#17438 erstellt: 27. Mai 2018, 20:55

misfits (Beitrag #17430) schrieb:
@32 miles weisst du noch den preis?


Hier
kannst du dir die Anzeige noch anschauen.
misfits
Inventar
#17439 erstellt: 28. Mai 2018, 06:51
ja stimmt das war/ist die Endstufe.funktioniert einwandfrei hab ich ja selbst gesehen und die kratzer waren leider keine standart nutzungsspuren

Vielen dank für den link
Compu-Doc
Inventar
#17440 erstellt: 31. Mai 2018, 12:25
Ein par Kleinigkeiten vom heutigen Flomi.

Der TA ist defekt(Cantelever weg) aber für € 7,- tutti ein guter Fang.
burningtiger
Stammgast
#17441 erstellt: 06. Jun 2018, 08:42

Gudde (Beitrag #17424) schrieb:
Gibt es ein Stammtisch für Oldies in Hessen? Wohnt wer im Rhein-Main-Gebiet, der nicht abgeneigt wäre irgendwo auf nen Kaffee zu treffen und um tu fachsimpeln?

Hab dir ne mail geschickt.
dufs1961
Stammgast
#17442 erstellt: 06. Jun 2018, 12:24
Auch ne Kleinigkeit heute geschnappt, ein Onkyo Integra DX 7711 CD Player für nen schlappen 10er

IMG_0002
WBC
Inventar
#17443 erstellt: 07. Jun 2018, 07:05
Der Rotel darunter ist sehr gut...
dufs1961
Stammgast
#17444 erstellt: 10. Jun 2018, 07:20
Ja der Rotel klingt Göttlich, ist auch noch die Audiophile Edition, aber hier noch nen Schnapper aus dem Diakonie Kaufhaus: Technics RS 1506 für 50 Euro

IMG_0007
highfreek
Inventar
#17445 erstellt: 10. Jun 2018, 07:24
oha,- das gibt wieder Diskussionen............Hättest besser den Preis weggelassen
dufs1961
Stammgast
#17446 erstellt: 10. Jun 2018, 07:26
Warum ich bin stolz auf meine Schnäppchen, dafür stehe ich jeden Morgen um 9 Uhr vor der Diakonie, obwohl ich als kranker Frührentner im Bett liegen könnte
>Karsten<
Inventar
#17447 erstellt: 10. Jun 2018, 08:05
Glückwunsch zu den Schnäppchen
/OMEGA/
Inventar
#17448 erstellt: 10. Jun 2018, 08:08
Sehr schöner Schnapper.
Compu-Doc
Inventar
#17449 erstellt: 10. Jun 2018, 08:42

dufs1961 (Beitrag #17446) schrieb:
Warum ich bin stolz auf meine Schnäppchen, dafür stehe ich jeden Morgen um 9 Uhr vor der Diakonie, obwohl ich als kranker Frührentner im Bett liegen könnte

Bäng klare Aussage, finde ich 100% OK! Die Kriege Alterskasse aufbessern
dufs1961
Stammgast
#17450 erstellt: 10. Jun 2018, 09:38
Weiß noch gar nicht ob ich die verkaufen möchte, im Moment bin ich noch frisch verliebt, Ist nur ein teures Hobby, wenn ich sehe was die Bänder kosten, aber schön
>Karsten<
Inventar
#17451 erstellt: 10. Jun 2018, 09:59
Was kosten die Bänder so im Schnitt ? Gibt's die noch neu oder nur gebraucht ?
dufs1961
Stammgast
#17452 erstellt: 10. Jun 2018, 10:02
Gibt es auch noch neu, da bezahlst du aber für ne 26 er 60 Euro, gebraucht habe ich jetzt ne gute Quelle, der vertickt astreine Studio Bänder für 15 Euro das Stück, natürlich gebraucht aber einwandfrei unter anderem Agfa PER 555
Rummsundfiep
Inventar
#17453 erstellt: 10. Jun 2018, 11:44
Immer gönnen!
Sehr schönes Teil!
kaizersosse
Stammgast
#17454 erstellt: 10. Jun 2018, 14:06

highfreek (Beitrag #17417) schrieb:


Genau erkannt,- der ist weg. Da um die 100 - 140 Euro Wert ! Wenn er denn funktioniert. Oft hat er als ungewartet es Gerät ein Problem mit dem Arm und diesen zu zerlegen macht alles, NUR KEINEN Spass :cut


War heute nochmal auf dem Flohmarkt von vier Wochen und siehe Da, PE 2020 war noch da Stand jetzt freigeräumt auf einem Gartenklappstuhl, hat quasi auf mich gerwartet
Wie von Dir vermutet, macht der Arm Probleme. Ich habe aber eine detailierte Anleitung im Dual Board gefunden, da werde ich mich bei schlechten Tagen
mal an die Arbeit machen. Das gute Stück hat mich aber auch nur einen 10er gekostet...

Ziemlich verantz die Kiste, aber kann man alles säubern:

IMG_5249

IMG_5250


@dufs1961 Die Maschine ist ein Traum, glückwunsch!


[Beitrag von kaizersosse am 10. Jun 2018, 14:08 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#17455 erstellt: 10. Jun 2018, 14:43
Ein Super-Schnapp für´nen Zehner
highfreek
Inventar
#17456 erstellt: 11. Jun 2018, 03:40
Gratuliere Käisersosse

Viel Spass und Erfolg damit
n4zz0r
Ist häufiger hier
#17457 erstellt: 12. Jun 2018, 22:15
So einer wartet bei mir im Keller auch noch auf eine Revision. Das tut mir fast schon ein wenig leid...
raphael.t
Inventar
#17458 erstellt: 13. Jun 2018, 06:34
Hallo!

Und ich habe einen Telefunken PE 2020 um 20 Euro auf dem Flohmarkt gelassen, weil ich schon zwei habe, die ein Liftpimpelproblem haben.

Grüße Raphael
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 . 310 . 320 . 330 . 340 . 343 344 345 346 347 348 349 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Flohmarkt Thread?
Don_Marantzio am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  31 Beiträge
Hifi Klassiker . Eure besten (Flohmarkt)Schnäppchen
hasebergen am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  11 Beiträge
Der RadioWecker klassiker Thread
hifibrötchen am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  2 Beiträge
Der Klassiker-Werbeanzeigen-Thread!
Friedensreich am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  109 Beiträge
---Der ROTEL-KLASSIKER Thread---
LeDude am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  155 Beiträge
Der Klassiker Minis Thread
berlidet am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  5 Beiträge
Der Klassiker-Kalkulations-Thread
lyticale am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  6 Beiträge
Der Klassiker Tausch Thread
P.W.K._Fan am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  26 Beiträge
Yamaha Klassiker Thread
Petersilie99 am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  12 Beiträge
Echt schmutzige Klassiker Thread
hifibrötchen am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  27 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedcableguy1
  • Gesamtzahl an Themen1.423.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.093.412