Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 . Letzte |nächste|

SONY VPL-HW65, VPL-VW320 und VPL-VW520 IFA 2015

+A -A
Autor
Beitrag
kraine
Inventar
#1 erstellt: 30. Jul 2015, 19:44
ONY werden 3 neue Heimkino-Projektoren in diesem Jahr auf der IFA 2015 /

Die HW55ES Ersatz, der VPL-HW65ES oder VPL-HW65:

http://www.projectio...la%C3%A7ant-du-hw55/

Das SONY VPL-VW320 oder VPL-VW320ES (Ersatz für den VPL-VW300 oder VW350):

http://www.projectio...320-ifa-berlin-2015/

Das SONY VPL-VW520 oder VW-520ES (Ersatz für die VW500ES):

http://www.projectio...520-ifa-berlin-2015/

Alle diese 3 neuen Modelle werden im Oktober 2015 so direkt nach der IFA in Europa erhältlich sein

http://www.projectio...ma-sony-a-lifa-2015/
stfnrohr
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2015, 19:54
Juhu , hoffe der Preis des vpl 300 fällt dadurch ordentlich oder der 320 er hat ne billigere uvp
jurassic
Inventar
#3 erstellt: 30. Jul 2015, 19:58
Hört sich nicht nach großen technischen Änderungen an.
Jogitronic
Inventar
#4 erstellt: 30. Jul 2015, 19:59
Von VW500 auf VW520 - also 4% Steigerung ist mir zu wenig


[Beitrag von Jogitronic am 30. Jul 2015, 19:59 bearbeitet]
jurassic
Inventar
#5 erstellt: 30. Jul 2015, 20:02
Der 320er jetzt mit der 500er Lampe wäre nicht schlecht
stfnrohr
Inventar
#6 erstellt: 30. Jul 2015, 20:05
Liebe Händler für 4500 Euro nehme ich sofort einen vpl 300 im Abverkauf
audiohobbit
Inventar
#7 erstellt: 31. Jul 2015, 08:56

stfnrohr (Beitrag #6) schrieb:
Liebe Händler für 4500 Euro nehme ich sofort einen vpl 300 im Abverkauf :KR

ohne Staubfilter mit Staub innen wahrscheinlich schon ab Werk, der dir dann vom tollen Sony-Support in die Schuhe geschoben wird.
multit
Inventar
#8 erstellt: 31. Jul 2015, 15:20
Wenn die volle Kompatibilität zur UHD-Blu-ray beim 320'er gewährleistet würde, dann ...
... ist sparen angesagt!
stfnrohr
Inventar
#9 erstellt: 01. Aug 2015, 00:28
Ist doch schon beim 300 er gewährleistet!? Was für ein Staubproblem?
multit
Inventar
#10 erstellt: 01. Aug 2015, 07:23
Ich dachte, der 300'er hat keine ausreichenden HDMI- Anschluss, um auch Signale mit erweitertem Farbraum (HDR) entgegen zunehmen?
Surroundman
Inventar
#11 erstellt: 01. Aug 2015, 08:25
im Bereich HDR gibt es noch nicht einmal einen einheitlichen Standard insofern auch die Frage ob das auf den zukünftigen 4K Medien überhaupt Platz finden wird.

Das wichtigste ist HDCP2.2 und HDMI2.0 und da haben die aktuellen 4K Geräte von Sony alle mindestens einen unterstützenden HDMI Eingang.
multit
Inventar
#12 erstellt: 01. Aug 2015, 08:36

Surroundman (Beitrag #11) schrieb:
im Bereich HDR gibt es noch nicht einmal einen einheitlichen Standard insofern auch die Frage ob das auf den zukünftigen 4K Medien überhaupt Platz finden wird.
Das wichtigste ist HDCP2.2 und HDMI2.0 und da haben die aktuellen 4K Geräte von Sony alle mindestens einen unterstützenden HDMI Eingang.


Der Standard ist HDMI2.0a und ich halte das für die wichtigste Neuerung... neben 4K im Allgemeinen!
stfnrohr
Inventar
#13 erstellt: 01. Aug 2015, 09:05
Weiß man schon irgend etwas zu den neuen Geräten?
Jogitronic
Inventar
#14 erstellt: 01. Aug 2015, 09:33

Weiß man schon irgend etwas zu den neuen Geräten?


Die Suchmaschinen finden zum jetzigen Zeitpunkt noch keine konkreten Details zu den Geräten
kraine
Inventar
#15 erstellt: 01. Aug 2015, 09:47
Ich habe Heute Morgen ein paar mehr infos hier gegeben uber den HW65 und den VW320 :

http://www.projectio...-remplaçant-du-hw55/

neuer Reality Creation, weiss édition usw.
stfnrohr
Inventar
#16 erstellt: 01. Aug 2015, 10:06
Ich Kriegs net mal mit dem Translator vernünftig übersetzt.


Kraine kannst helfen?
jurassic
Inventar
#17 erstellt: 01. Aug 2015, 10:17
Also wenn ich es richtig übersetzt habe,
Der HW65: Full HD-Auflösung, verbesserte RC und UHP-Lampe.
und er wird mit einigen Elementen vom VW300 ausgestattet.
Wird neuerdings in China hergestellt.

Den 320er gibts auch in Weiss
multit
Inventar
#18 erstellt: 01. Aug 2015, 13:06
Weiss wäre schonmal nett, denn dort wo der Projektor derzeit (Epson TW4400) hängt, ist meine Decke schon wieder weiß... nur im direkten Sichtbereich zur Leinwand hin ist alles schwarz.
Wolfgang1133
Inventar
#19 erstellt: 01. Aug 2015, 16:01

jurassic (Beitrag #17) schrieb:
Wird neuerdings in China hergestellt.

Das wurde der HW55 teilweise auch schon.
jurassic
Inventar
#20 erstellt: 01. Aug 2015, 17:04

Wolfgang1133 (Beitrag #19) schrieb:

Das wurde der HW55 teilweise auch schon.


Meiner aber nicht
Wolfgang1133
Inventar
#21 erstellt: 01. Aug 2015, 17:29
Dann hast Du einen vor 10/14
jurassic
Inventar
#22 erstellt: 01. Aug 2015, 17:48
Ja, 11/13
winni2.0
Stammgast
#23 erstellt: 07. Aug 2015, 11:12
Wo kommen die Infos über die drei neuen Projektoren eigentlich her? Ich hoffe nicht von der gleichen Quelle, von der auch der "Aprilscherz VW1200" war, über den es gestern noch einen Thread von "kraine" gab.
audiohobbit
Inventar
#24 erstellt: 07. Aug 2015, 11:20
In dem Fall wohl nicht. Man findet ein/zwei Seiten (Asien/Indien) wo diese Namen gelistet werden, mehr aber nicht.

PS: Hier: https://sertifikasi.postel.go.id/index.php?0601=&key=2&cari=SONY


[Beitrag von audiohobbit am 07. Aug 2015, 11:23 bearbeitet]
winni2.0
Stammgast
#25 erstellt: 07. Aug 2015, 11:35
Der Namen VPL-VW1200ES taucht aber auf dieser Seite z.B. auch auf, mal abwarten was wirklich passiert
http://www.sony.de/pro/support/software/SET_BPE-SS-1092/40
audiohobbit
Inventar
#26 erstellt: 07. Aug 2015, 11:39
stimmt, das aber glaube ich schon länger.

VW500 heisst in USA doch VW600 und VW300 heisst irgendwo (USA?) auch VW350?

da kennt sich doch keine Sau aus...
stfnrohr
Inventar
#27 erstellt: 07. Aug 2015, 16:47
Hab bei meinem Händler wegen Nachfolger nachgefragt. Also der 320 kommt definitiv , Lampe soll länger halten.
audiohobbit
Inventar
#28 erstellt: 07. Aug 2015, 16:56

stfnrohr (Beitrag #27) schrieb:
Lampe soll länger halten.






Jogitronic
Inventar
#29 erstellt: 07. Aug 2015, 17:02
Die Ersatzlampenmafia sollte mal lieber die Preise senken
fesmeedy
Inventar
#30 erstellt: 07. Aug 2015, 17:07
Ich bin vielmehr auf den Preis gespannt vom 320er.
Aber wohl immer noch zu teuer für mich?!
Jogitronic
Inventar
#31 erstellt: 07. Aug 2015, 17:25
Ich glaube nicht das die Preise sinken werden.
Die Neuen sollten mit 4K-Zwischenbildberechnung und "vollwertiger" HDMI-Schnittstelle kommen, dann sind die jeden Cent wert


[Beitrag von Jogitronic am 07. Aug 2015, 17:28 bearbeitet]
stfnrohr
Inventar
#32 erstellt: 07. Aug 2015, 17:31
Denk auch die uvp bleibt gleich, viel . Gibt's wieder Media Player dazu.

Wenn ich da zugreife, muss dass Teil dann mindestens 8 Jahre halten
Rossen
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 14. Aug 2015, 09:49

jurassic (Beitrag #17) schrieb:
Den 320er gibts auch in Weiss


Endlich.......Wohnzimmer/WAF tauglich..hoffentlich
PauleFoul
Stammgast
#34 erstellt: 14. Aug 2015, 13:06
Also der VW320 mit besserer Zwischenbildberechnung und HDMI2.0a in weiß das wäre schon was.

Eventuell auch Wireless HDMI OnBoard?

Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen das man das was am Preis macht, wäre nahezu sinnfrei.

Aber einen "alten" VW300 bekommt man dann bestimmt ein Stück günstiger...
--Torben--
Inventar
#35 erstellt: 14. Aug 2015, 23:21
Wenn die Gerätelautstärke des VW320 dann noch etwas mehr in die Richtung des kleinen Bruders gehen würde, wäre auch ganz nett.
der_kottan
Inventar
#36 erstellt: 15. Aug 2015, 05:19
Und bitte mit Lens Memory
Dann könnte es was werden mit einem Abschied von JVC.
stfnrohr
Inventar
#37 erstellt: 15. Aug 2015, 05:32
Leiser, Schäfer mit mehr Kontrast und billiger.
PauleFoul
Stammgast
#38 erstellt: 15. Aug 2015, 06:13

--Torben-- (Beitrag #35) schrieb:
Wenn die Gerätelautstärke des VW320 dann noch etwas mehr in die Richtung des kleinen Bruders gehen würde, wäre auch ganz nett.

Stimmt der ist relativ "laut". Hat da jemand von Euch mal einen direkten Vergleich zu Epson 9200 gehabt?
Also was die Lautstärke und Helligkeit betrifft?
Rossen
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 15. Aug 2015, 12:22
Die Lautstärke ist ein absolut wichtiger Punkt bei "Wohnzimmer-Beamern". Meine Schmerzgrenze liegt beim HW55 im High-Modus..
PauleFoul
Stammgast
#40 erstellt: 15. Aug 2015, 12:55
Ich schwanke zwischen dem Epson EH-LS10000 und dem VPL-VW300(320)

Nachteile Epson
- Keine Variante mit weißem Gehäuse
- extrem groß
- Kein HDMI 2.0
- Kein echtes 4K
- nur 950 Lumen
- keine Zwischenbildberechnung bei 4K

Nachteile Sony
- Keine Variante mit weißem Gehäuse (Lösung: VW320)
- keine Zwischenbildberechnung bei 4K (Lösung: VW320)
- Laut mit 26db im Eco Modus (Lösung: ????)

Also wenn Sony die Lautstärke beim VW320 gesenkt hat wird das Teil definitiv gekauft!
Ich fürchte aber das sich da leider nichts getan hat...


[Beitrag von PauleFoul am 15. Aug 2015, 14:03 bearbeitet]
George_Lucas
Inventar
#41 erstellt: 15. Aug 2015, 14:49
Sowohl der Epson EH-LS10000 als auch die Sony VPL-VW320/300 haben HDMI 2.0.
PauleFoul
Stammgast
#42 erstellt: 16. Aug 2015, 07:33

George_Lucas (Beitrag #41) schrieb:
Sowohl der Epson EH-LS10000 als auch die Sony VPL-VW320/300 haben HDMI 2.0.


Naja, Epson selber schreibt im Datenblatt aber HDMI 1.4

Wobei das Datenblatt eh ein Witz ist, dort stehen nicht mal die Abmessungen des Geräts drin...

https://neon.epson-e...c=de&name=EH-LS10000
leon136
Hat sich gelöscht
#43 erstellt: 16. Aug 2015, 09:29

dort stehen nicht mal die Abmessungen des Geräts drin...


.....groß
PauleFoul
Stammgast
#44 erstellt: 16. Aug 2015, 09:47
Wie verhält sich der VPL-VW300 denn eigentlich wenn man in in den hohen Lampenmodus schaltet?
Wird er dann arg lauter oder bleibt der Pegel gleich (so wie beim HW55)?
George_Lucas
Inventar
#45 erstellt: 16. Aug 2015, 10:47

PauleFoul (Beitrag #42) schrieb:

Naja, Epson selber schreibt im Datenblatt aber HDMI 1.4


Da dieses Thema hier nun wirklich Off-Topic wird, habe ich Dir mal an dieser Stelle geantwortet.
Diese interessante Diskussion können wir dort gerne weiterführen.


[Beitrag von George_Lucas am 16. Aug 2015, 10:49 bearbeitet]
PauleFoul
Stammgast
#46 erstellt: 16. Aug 2015, 11:03

George_Lucas (Beitrag #45) schrieb:

PauleFoul (Beitrag #42) schrieb:

Naja, Epson selber schreibt im Datenblatt aber HDMI 1.4


Da dieses Thema hier nun wirklich Off-Topic wird, habe ich Dir mal an dieser Stelle geantwortet.
Diese interessante Diskussion können wir dort gerne weiterführen.
:prost

Danke für die Ausführungen



Aber die Frage schweift nicht vom Thema ab oder?

PauleFoul (Beitrag #44) schrieb:
Wie verhält sich der VPL-VW300 denn eigentlich wenn man in in den hohen Lampenmodus schaltet?
Wird er dann arg lauter oder bleibt der Pegel gleich (so wie beim HW55)?

Insbesondere im Bezug auf die Nachfolger HW65 und VW320?
Eventuell werden ja auch effektivere Lampen verwendet so, dass die Kühlleistung noch einmal reduziert werden kann...
George_Lucas
Inventar
#47 erstellt: 16. Aug 2015, 11:20
Über die Betriebsgeräusche der neuen Sony-2015er-Modelle gibts keine Angaben - jedenfalls ist offiziell darüber bislang noch nichts bekannt.

Ich gehe aber bei der neuen Gerätegeneration davon aus, dass diese im Lampen-High-Modus lauter sind als im Lampen-Eco-Modus.
PauleFoul
Stammgast
#48 erstellt: 16. Aug 2015, 12:36

George_Lucas (Beitrag #47) schrieb:

Ich gehe aber bei der neuen Gerätegeneration davon aus, dass diese im Lampen-High-Modus lauter sind als im Lampen-Eco-Modus.

Thema "Veränderung der Farben im Betrieb" wegen vermeintlicher Überhitzung der Bauteile?

Verändert der VW300 denn aktuell seine Lautstärke wenn man den Lampenmodus wechselt?
PauleFoul
Stammgast
#49 erstellt: 16. Aug 2015, 19:15
Was weiß man denn über den HW65? Bekommt der einen internen Sender für die Funk-3D Brillen...?
George_Lucas
Inventar
#50 erstellt: 16. Aug 2015, 22:53

PauleFoul (Beitrag #48) schrieb:


Verändert der VW300 denn aktuell seine Lautstärke wenn man den Lampenmodus wechselt?

Ja.
predator4k
Stammgast
#51 erstellt: 17. Aug 2015, 09:01

winni2.0 (Beitrag #25) schrieb:
Der Namen VPL-VW1200ES taucht aber auf dieser Seite z.B. auch auf, mal abwarten was wirklich passiert
http://www.sony.de/pro/support/software/SET_BPE-SS-1092/40



sehr interessant finde ich das alle Threads in verschiedenen Foren die mit dem VW1200ES zu tun haben verschwunden sind ???

mhm .. ?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
SONY VPL-HW65 ES
speedy7461 am 20.10.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2018  –  2871 Beiträge
Sony VPL-VW320 Update Problem
bonfire1976 am 19.11.2017  –  Letzte Antwort am 20.11.2017  –  9 Beiträge
VPL-HW65 Einrichten
goldmember089 am 13.07.2016  –  Letzte Antwort am 14.07.2016  –  3 Beiträge
***TEST: Sony VPL-VW520ES***
George_Lucas am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2016  –  51 Beiträge
Sony VPL-HS51 / VPL-HS50??
ATM am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  28 Beiträge
SONY VPL-HW60ES IFA 2013
kraine am 15.06.2013  –  Letzte Antwort am 23.06.2013  –  26 Beiträge
Sony Vpl-hw65 blasse Farben mit Farbstich!
SkyDiver74 am 23.05.2017  –  Letzte Antwort am 26.05.2017  –  16 Beiträge
Sony VPL-HW20 vs Sony VPL-HW15
ipman81 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  2 Beiträge
Sony VPL HW49/HW69
McElli am 09.07.2018  –  Letzte Antwort am 14.07.2018  –  6 Beiträge
Sony VPL-VW70/80
celle am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  69 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedLE2012
  • Gesamtzahl an Themen1.422.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.084.675