Keine Bewertung gefunden

Onkyo TX 8210 R Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Onkyo TX 8210 R

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Onkyo TX 8210 R

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von ChristianO 4 Nubert nubox 311/381 mit Onkyo TX-8210R und später Upgrade?
    Erstmal kurz zu meinem Vorhaben: möchte nun nach und nach eine 5.1 Anlage aufbauen, die aber vorerst als Stereo laufen soll. Da mein Budget als Student beschränkt ist, möchte ich mit meinem vorhandenen Stereo-Receiver Onkyo TX-8210R beginnen, und später, wenn ich zu 5.1 ausbaue, auf einen... weiterlesen → ChristianO am 04.07.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.07.2009
  • Avatar von arpegi 39 Preiswerte (max. 450€/Paar) Lautsprecher
    Wie durch ein Wunder ist mir am gestrigen Feiertag eine gewisse Summe Bargeld in die Hände gefallen. Daher suche ich nun nach einer Möglichkeit, diese sinnvoll zu investieren. Warum neue Lautsprecher? Aufgrund meiner damals bescheidenen Wohnverhältnisse (hellhörige Mietwohnung im 1. Stock,... weiterlesen → arpegi am 25.12.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.01.2013
  • Avatar von ChristianO 10 Canton GLE 490, geht das mit meinem Receiver?
    Ich liebäugle zu Zeit mit den Canton GLE 490. Hiermit möchte ich mit einem Pärchen starten, und später nach und nach zu 5.0 evtl 5.1 ausbauen. Nun meine Frage... Reicht mein momentaner StereoReceiver Onkyo TX-8210R für die Cantons aus? Onkyo TX-8210R kann man eigentlich mit Standboxen auch... weiterlesen → ChristianO am 21.07.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.06.2016
  • Avatar von flow8282 3 Verstärker für Heco Victa 301
    Ich habe in meiner Küche ein paar Heco Victas 301 im Betrieb genommen, mit einem älteren Onkyo Verstärker (glaube diesen hier) Nun ist das Problem das der Verstärker zum einen kratzt, und zum andern muß ich meiner Meinung nach relativ weit aufdrehen (etwa 50%) bis da einigermaßen was rauskommt... weiterlesen → flow8282 am 27.08.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.08.2013
  • Avatar von buffy07 7 Diamond Wharfdale 9.1 upgraden - sinnvoll?
    Wie der Titel schon sagt, spiele ich mit dem Gedanken, meine guten alten Wharfdale Diamond 9.1 Boxen (laufen in Kombination mit einem Onkyo TX-8210R Receiver)eventuell auszusortieren und mal was neues zu kaufen. Prinzipiell möchte ich bei Regalboxen bleiben. In meinem Raum (ca. 15 qm) machen... weiterlesen → buffy07 am 01.12.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.01.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Huitzi 11 reicht Vorverstärker im Onkyo TX 8210R
    Bin Anfänger was Plattenspieler anbelangt und hätte eine Frage. Ich habe mir einen Dual 714Q ersteigert und möchte ihn mit meinem Onkyo Verstärker TX 8210R betreiben. Reicht der Vorverstärker im Onkyo fürs erste, oder ist der Unterschied zu einem günstigen Vorverstärker (z.b. NAD) gravierend... weiterlesen → Huitzi am 21.06.2004 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 25.06.2004

Technische Daten zu Onkyo TX 8210 R

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 60
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 455
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein