Keine Bewertung gefunden

Teac A-H 380 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 90 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Teac A-H 380

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Teac A-H 380

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von EJseX 3 Teac A-H 380 oder andere Alternative
    Ich möchte gerne mein PC an einen Verstärker betreiben nur fehlt mir ein Passenden Verstärker im Mini Format sollte eigentlich so 30 cm breit sein. ich habe eine von Team A- H 380 kann man dem empfehlen oder gibt\'s auch andere Verstärker zur Auswahl in so einem kleinen format. Wollte nicht... weiterlesen → EJseX am 31.07.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.07.2011
  • Avatar von hotu 43 Was haltet Ihr von: Teac A-H 300 MK III
    Http://audiovision-shop.de/Preise/Produktinfo/Teac/Design-Anlagen/ah300mk2.gif ich finde den Teac A-H 300 MK III optisch sehr ansprechend, was haltet Ihr von dem Verstärker? Klang, Leistung und was es sonst noch zu berichten gibt. Gibt es einen passenden CD Player von Teac (mit gleichen Maßen)... weiterlesen → hotu am 29.06.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.05.2012
  • Avatar von Lampe2850 7 Tipps für eine neue Stereoanlage
    Liebe HiFi Gemeinde, da ich mich in den letzten zwei Jahrzehnten nicht intensiv mit Stereoanlagen beschäftigt habe, habe ich bei der heutigen Vielfalt etwas den Überblick verloren. Aber vielleicht kann mich jemand von Euch auf den richtigen Weg bringen .... Ich suche also eine vernüftige klangvolle... weiterlesen → Lampe2850 am 28.12.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.12.2010
  • Avatar von Shuuk 10 Verstärker und für Lautsprecher Acron 110c
    Mein Plan ist mein ziemlich mies klingendes Creative Aktiv System an meinem PC im Arbeitszimmer durch eine Kombination von Verstärker, Acron 110c und ggf. einen passenden Subwoofer zu ersetzen. Die Acron 110c habe ich schon längere Zeit hier rumstehen und würde sie deshalb gerne einsetzen,... weiterlesen → Shuuk am 23.07.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.07.2012
  • Avatar von werter67 29 Welcher Stereo-Vollverstärker + LS
    Wie quälen uns nun auch schon einige Zeit und hoffen nun auf Erlösung durch Eure Unterstützung! Derzeit haben wir eine Pianocraft 410 von Yamaha zum Testen da - anfangs waren wir vom Klangbild begeistert. Allerdings verzerren tiefere Bässe schon bei geringer Laustärke. Zudem hätten wir uns... weiterlesen → werter67 am 26.07.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.07.2009
  • Avatar von AdmirAlex 7 Verstärker und Plattenspieler tauschen - Bitte um Beratung
    Auch wenn ich dachte, ich sei resistent gegenüber dem Hi-Fi "Wahn", es stellte sich heraus, ich bin es nicht. Ich habe mir (Mal wieder) ein weiteres Projekt überlegt und würde euch gerne um etwas Beratung bitten. Vorab natürlich vielen Dank für die bisher erhaltene Beratung, ich empfand sie... weiterlesen → AdmirAlex am 26.03.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.03.2013
  • Avatar von Atkatla 25 suche 2.0 stereo aktivboxen
    Für die Musik-Versorgung eines weiteren Zimmers suche ich ein aktives 2.0er System. Ein Receiver wird dort nicht verwendet. Das AudioSignal kommt von einem Tablet per Klinke oder Cinch analog an. Der Raum ist nur ca 5 x 2m groß. Es soll eigentlich nur Musik darauf gespielt werden, evtl. auch... weiterlesen → Atkatla am 04.03.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.03.2013
  • Avatar von GokuSS4 11 Stereo AMP
    Hab zurzeit 2x Heco Victa 300 an einem Denon PMA-425R, der leider nicht mir gehört. Habe 3 zur Auswahl: Denon PMA-425R für 60€ Denon PMA-500AE für 100€ Onkyo A-5VL für 220€ zu welchem würdet ihr tendieren? digitale / analoge Quelle, machts nen großen Unterschied? http://www.abload.de/thumb/img_0613p8alo.jpg... weiterlesen → GokuSS4 am 03.03.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.03.2012
  • Avatar von To.M 12 Kaufberatung: Verstärker für's Arbeitszimmer/PC ca. 150€
    Ich suche für mein Arbeitszimmer (ca. 10m²) einen kleinen Verstärker für den Schreibtisch. Die einzige Quelle wird der PC sein. Mein Budget liegt bei ca. 150€, gerne weniger. Antreiben soll er vorerst ein Paar Heco Victa 200, die in nächster Zeit ersetzten möchte. Dabei habe ich z.B. an die... weiterlesen → To.M am 30.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.02.2012
  • Avatar von misslynn 2 Verstärker + LS für 500€
    Brauche eine Kaufberatung für Verstärker & Boxen, Budget sind 500€. Das zu beschallende Zimmer ist ca. 25m² groß (hab kein Bild) und gehört werden sollen basslastige Sachen, gerne auch laut. Da Standlautsprecher schwierig werden mit der Aufstellung sind Regallautsprecher bevorzugt. Verstärker/Receiver... weiterlesen → misslynn am 09.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.01.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Stereo33 49 Keiner hat Mini/Midi-Geräte im Programm
    Jetzt gibt es schon eine ganze Weile keine Midigeräte der Mainstreammarken (bei den anderen schau ich erst gar nicht). Die Preise für gebrauchte Midi-Geäte (vor allem Verstärker) sind astronomisch, oft nahe am damailigen Neupreis. Weis vielleicht jemand mehr. Sind Midigeräte ausgestorben? weiterlesen → Stereo33 am 13.06.2013 in Allgemeines  – Letzte Antwort am 24.10.2013
  • Avatar von dieselpark 211 "Träumen"-thread - Traum-Anlage !
    Mal angenommen, Ihr gewinnt wirklich endlich mal im Lotto und sahnt genug Geld ab, um alle Verwandten zu beschenken, nen tolles Haus zu kaufen, nen Auto und Eure TRAUM-HiFi-Anlage !!!! (also sagen wir rund 10 Mio. Euro). Es kommt also auf das Geld nicht an - und ihr könnt euch DIE Anlage kaufen,... weiterlesen → dieselpark am 27.03.2013 in Allgemeines  – Letzte Antwort am 19.04.2013

Technische Daten zu Teac A-H 380

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 90
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 215
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein