Keine Bewertung gefunden

Yamaha YST-SW015 Subwoofer aktiv - Test, Reviews und Bewertungen

Subwoofer, 70 Watt (RMS), 50 - 150 Hz Frequenzgang

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha YST-SW015

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha YST-SW015

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von LarryF 10 Problem mit Yamaha YST-SW015
    Gestern Abend scheint sich mein Subwoofer verabschiedet zu haben. Beim Schauen von Spiderman 2 gab es aus Richtung des Sub ein leichtes Knacken und anschließend waren die Bässe verschwunden. Ich schaltete ihn ab und merkte dabei, dass der Kühlkörper samt Umgebung recht heiß war. Wobei ich nicht... weiterlesen → LarryF am 09.04.2007 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 31.12.2013
  • Avatar von Jester68 5 Teufel Theater 1 Concept S Sub oder Yamaha YST SW015
    Ich bräuchte einen Rat in Sachen Subwoofer. Ich möchte für meine neue Heimkinoanlage ein Boxensystem zulegen.Das Teufel Concept S gefällt mir sehr gut. Der Receiver Yamaha AV RX657 ist vorhanden und soll bleiben. Nun meine Frage... Was empfiehlt Ihr mir? Das Teufelsystem komplett bestellen... weiterlesen → Jester68 am 29.04.2007 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 09.05.2007
  • Avatar von doerk1987 1 Kenwood KRF-V5080D und Yamaha yst-sw015 BRUMMT HILFE
    Ich bins wieder. Hab schon wieder ein Problem mit meiner HIFI Anlage. Wenn ich mein AV-Receiver einschalte, und die Lautstärke z.B. auf Vol.01 (mit zunehmender Lautstärke wird das brummen lauter)stelle, BRUMMT mein Subwoofer, wenn der auf MAX. Bass steht. Hab diesen Subwoofer mal an einem anderen... weiterlesen → doerk1987 am 20.11.2007 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 20.11.2007
  • Avatar von MAGNAT-Besitzer 39 Welchen Subwoofer für ca. 15m2, Heco, Yamaha, Magnat geeignet?
    Ich würde mir gerne einen neuen Aktiv-Subwoofer zulegen und wäre sehr dankbar für einige Empfehlungen. Mein Raum misst in der Breite ca.3,5m und in der Länge etwa 4m. Der Subwoofer soll hauptsächlich für Musik eingesetzt werden, manchmal wird auch mal ne DVD reingeschoben. Aber Musik ist der... weiterlesen → MAGNAT-Besitzer am 03.02.2006 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 01.03.2006
  • Avatar von Horst3 16 Downfire Konzepte/ Modelle
    Nachdem ich erfahren habe ,das mein jetziger Subwoofer Yamaha YST-SW015 , laut Audyssey-Map -Einmessung "eine Gurke" ist, http://www.hifi-foru...269&thread=6853&z=43 obwohl ich ihn eigentlich fast gut finde , folgende Frage . Ich habe einen Parkett-Boden ,massives Holz , deshalb und aus Preisgründen... weiterlesen → Horst3 am 27.01.2019 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 31.01.2019
  • Avatar von Horst3 16 Subwoofer Einsteiger Frage
    Ich will entweder an meinen VSX917 oder an einen neu gekauften X2500h oder NR686 einen Sub anschliessen , ich hatte noch nie einen . Muß es ein aktiver sein ? Braucht der einen Stromanschluß ? ca. 19qm Raum, wie stark sollte er sein wenn ich nur etwas Unterstützung möchte. Da neben dem TV und... weiterlesen → Horst3 am 16.12.2018 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 26.12.2018
  • Avatar von J_MP 10 Statt aktivem einen passiven Subwoofer verwenden
    Ich habe schon ein nach meinem Problem gesucht, aber nichts gefunden was mir so richtig geholfen hat. Ich habe als Receiver den JVC RX-5052 und daran angeschlossen ein 5.1 Soundsystem von Medion mit passivem Subwoofer. Allerdings läuft der Subwoofer nicht, es kommt überhaupt kein Ton, auch... weiterlesen → J_MP am 28.05.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 04.06.2012
  • Avatar von Viper780 50 Welcher Sub bis ~250€ ist der richtige für mich?
    Da mir in der Kaufberatung kein oredentlicher Tipp gegeben werden konnte Frag ich hier mal nach. Meine "Anlage" (vorne 2x Jamo S 606, als Center einen Jamo E8cen.2 und hinten 2x Jamo A340 betrieben wird das alles mit einem Denon AVR1909 ) steht in einem 16-20qm großen Wohn-/Esszimmer mit Parkettboden.... weiterlesen → Viper780 am 03.06.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 15.06.2009
  • Avatar von Kappe85 12 Neuer Sub bis höchstens 400€
    Habe im Stereoforum schon geschrieben aber es gehört eher hier in da ich den Sub für mein Heimkino suche. Wollte mal fragen was ihr für einen Sub in dieser Preisklasse empfehlen könnt? Habe im Moment noch einen Yamah yst - sw015 heißt der glaube ich. Das ganze ist an einem Yamaha RX V 450 Reciever.... weiterlesen → Kappe85 am 22.02.2010 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 22.02.2010
  • Avatar von hooochiii 9 Yamaha Subwoofer Kaufberatung
    Hab mir vor kurzen den Yamaha RX-V 463 Reciever gekauft oder wollt mir jetzt auch von Yamaha einen Subwoofer kaufen. (Neben mit dem Reciever bin ich gut bis sehr gut zufrieden) * Zimmer hat ca 20m², schaue TV/DVD und höre Musik. * Mehr als 300€ möchte ich eigentlich nicht ausgeben. * Richtig... weiterlesen → hooochiii am 27.01.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 17.02.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 6.5 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 6.7
6.667 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 6.3
6.333 Punkte
Design 6.0
6 Punkte
Preis / Leistung 6.3
6.333 Punkte
6.5 Produktfoto Subwoofer aktiv
Yamaha NS-SW 300 Subwoofer
× 7.3 Punkten aus 5 Bewertungen
Klangqualität 7.2
7.2 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.2
8.2 Punkte
Ausstattung 6.2
6.2 Punkte
Design 6.0
6 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.8 Punkte
7.3 Produktfoto Subwoofer aktiv
Yamaha YST-SW 012 Subwoofer
× 8.6 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 6.0
6 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.6 Produktfoto Subwoofer aktiv
Yamaha YST-SW 315 Subwoofer