Keine Bewertung gefunden

Yamaha NS-SW200 Subwoofer aktiv - Test, Reviews und Bewertungen

Subwoofer, 130 Watt (RMS), 28 - 200 Hz Frequenzgang

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha NS-SW200

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha NS-SW200

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Nöps 21 Klipsch r-10sw oder Yamaha ns-sw200?
    Welchen der beiden oben genannten Subwoofer würdet ihr empfehlen? Ich suche einen kleineren zum Musik hören (kein Techno...) im Zusammenspiel mit einer Yamaha mcr 560. Klipsch liest man hier oft, Yamaha weniger. Ich habe vom ortsansässigen Händler für beide ein faires Angebot, den Yamaha müsste... weiterlesen → Nöps am 02.02.2017 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 08.02.2017
  • Avatar von Husami 1 Standby-Verhalten NS-SW200?
    Weiß zufällig jemand, ob ein hinten und auch vorne eingeschalteter Yamaha NS-SW200 nach vorübergehender Netztrennung (z. B. durch eine Master-Slave-Dose) in den Standby oder komplett eingeschaltet wird? VG weiterlesen → Husami am 29.12.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 29.12.2015
  • Avatar von Barnburner 8 Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II
    Hat jemand Erfahrungen mit dem Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II. Wie macht der sich bei Musik und Film? Ich überlege, mit dem Gerät meine 5.0 Anlage aufzuwerten. weiterlesen → Barnburner am 03.08.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 23.11.2015
  • Avatar von ***MCFly*** 13 Fragen bzgl. Subwoofer
    Ich nenne momentan das SyrincsM3-220DT 2.1 System mein eigen. Ich hören damit am PC im Nahfeld Musik. Das Syrincs-System war praktisch schon voreingestellt und ich brauchte es nur noch an meinem DAC anschließen und los ging es. Daher bin ich etwas unerfahren, was das Einbinden eines Subwoofers... weiterlesen → ***MCFly*** am 19.11.2017 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 22.11.2017
  • Avatar von Hildegunst 31 Stereo-Traum vs. Raumakkustik / Hilfe?
    Ich habe mich auf dünnes Eis begeben, seit ich im Arbeitszimmer nicht einfach ein 2.1 System am PC betreibe. Es war ein recht gutes "Teufel" Produkt, aber reichte mir nicht mehr. Ich wollte aufbrechen zu Hifi. Also habe ich mir einen AV- receiver, 2 Standlautsprecher und letzden Endes ( weil... weiterlesen → Hildegunst am 09.08.2016 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 27.11.2017
  • Avatar von Magnat^^ 6 Subwoofer sinnvoll? (max.250€)
    Folgendes Problem: Hab 2 Magnat Monitor Supreme 1000, von denen mag jeder halten, was er möchte, für mich sind sie mehr als ausreichen. Dazu noch ein Center & 2 Rear Lautsprecher. Jedoch keinen Subwoofer. Bei Musik haben die 2 Standlautsprecher im Stereo-Betrieb schon ordentlich Power, hatte... weiterlesen → Magnat^^ am 07.11.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 20.12.2015
  • Avatar von hifisch9887 11 Yamaha Subwoofer
    Ich stehe vor der Entscheidung mir entweder einen Yamaha NS-SW200 Front Firing-Subwoofer mit patentiertem Twisted Flare Port Bassreflexrohr oder einen Yamaha YST SW 012 Advanced YST II Subwoofer zu kaufen. Zweiterer ist etwas schwächer, daher bin ich mir nicht sicher, ob ich nicht zum ersteren... weiterlesen → hifisch9887 am 18.10.2017 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 22.10.2017
  • Avatar von Silbermöwe 8 Subwoofer am "Switched" Ausgang des AMPs ?
    Ich habe mal eine kurze Frage. Ich möchte meinen Subwoofer (Yamaha NS SW 700) an eine der 2 SWITCHED Steckdosen meines Amps (Yamaha RX 497) anschließen. An einer Dose hängt bereits der CDP (Yamaha CDX 397 MK2). Über dem Ausgang steht 100W Max Total, 0,4A Max Total Auf dem CDP steht, dass dieser... weiterlesen → Silbermöwe am 25.05.2011 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 29.12.2015
  • Avatar von tommyta 1 Subwoofer im YTONG Regal
    Ich bin neu im Forum. Bisher hatte ich einen Yamaha A720 und Infinity 61i. Jedoch sind die Boxen riesig und passen auch optisch irgendwie nicht wirklich in das neu renovierte Zimmer. (fräulein mag sie auch nicht) Daher habe ich jetzt 2 kleine "Infinity Primus 150" (RegalBoxen Bassreflex vorne)... weiterlesen → tommyta am 30.11.2014 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 30.11.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha NS-SW200

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Subwoofer
  • Lautsprecher-Typ: Aktiv- Komponentenlautsprecher
  • Soundbar/Soundbase: nein
  • Gesamtleistung in Watt (RMS): 130
  • Curved Design: nein
  • Systemtyp: aktive Einzelkomponente
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 306
  • Tiefe in mm: 351
  • Breite in mm: 290
  • Gewicht in kg: 11.2
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: nicht vorhanden
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 28
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 200
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • USB-Anschluss: nein
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • WLAN: nein
  • Docking-Anschluss: nein
  • Google Cast/Home: nein
  • Sound
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe: nein
× 6.5 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 6.7
6.667 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 6.3
6.333 Punkte
Design 6.0
6 Punkte
Preis / Leistung 6.3
6.333 Punkte
6.5 Produktfoto Subwoofer aktiv
Yamaha NS-SW 300 Subwoofer
× 7.5 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 7.5
7.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.8
8.75 Punkte
Ausstattung 6.0
6 Punkte
Design 6.0
6 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.25 Punkte
7.5 Produktfoto Subwoofer aktiv
Yamaha YST-SW 012 Subwoofer