Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte |nächste|

Audeze EL-8

+A -A
Autor
Beitrag
Shalva
Stammgast
#101 erstellt: 15. Mrz 2015, 18:15

HOT6BOY (Beitrag #100) schrieb:
und dann vor gericht gegen sie aussagen und dann von denen abgeknallt werden wenn sie wieder frei sind :-)


ich weiss noch als ich veraten wurde..mein anwalt hat mir den namen gesagt wers war....ist alles dokumentiert und man bekommt es vorgelegt


Ach was… so leicht kann man mich nicht abknallen! Vielleicht würden diese Idioten versuchen mich zu verprügeln, aber das wäre noch um einiges schwerer und ziemlich ungesund für die…

@Topic
Mich würde auch mal interessieren ob jemand seine Lauscher mit dem EL-8 schon beschallt hat…?
Schlappen.
Inventar
#102 erstellt: 15. Mrz 2015, 19:04
Der ist doch noch gar nicht in Deutschland erhältlich, wenn ich das richtig sehen, oder?
Wie soll man den dann schon gehört haben..?


[Beitrag von Schlappen. am 15. Mrz 2015, 19:05 bearbeitet]
HOT6BOY
Stammgast
#103 erstellt: 15. Mrz 2015, 19:09
lieferzeit ab bestellung zwei wochen...also isser zu haben in deutschland
Schlappen.
Inventar
#104 erstellt: 15. Mrz 2015, 19:46
Warum steht da wohl 2 Wochen? Weil die Händler ihn noch gar nicht haben.
Selbst der deutsche Vertrieb hat ihn noch nicht (voraussichtlich März..) und die liefern ihn dann an die einzelnen Händler weiter.


[Beitrag von Schlappen. am 15. Mrz 2015, 19:49 bearbeitet]
HOT6BOY
Stammgast
#105 erstellt: 15. Mrz 2015, 19:48
ja klar aber sie kaufen ihn wenn du bestellst ..( warscheinlich import ) also hat man am ende einen mit deutscher rechnung



ps : mal sehn für was der weg geht

http://www.ebay.de/i...&hash=item3cf5445aa1


[Beitrag von HOT6BOY am 16. Mrz 2015, 03:58 bearbeitet]
frix
Inventar
#106 erstellt: 15. Mrz 2015, 19:51
schlappen holst du dir den EL-8?
Schlappen.
Inventar
#107 erstellt: 15. Mrz 2015, 20:29
Wenn, dann erst mal nur zum Testen, aber das ist auch nicht dringend. Bin momentan auch reichlich klamm...
Ich muss gestehen, so scharf bin ich mittlerweile gar nicht mehr auf den neuen EL. Mein LCD macht mir wieder reichlich Spass.


[Beitrag von Schlappen. am 15. Mrz 2015, 20:32 bearbeitet]
frix
Inventar
#108 erstellt: 15. Mrz 2015, 20:32
ich hoff halt irgendwie auf einen LCD-2 sound in bequemer
Schlappen.
Inventar
#109 erstellt: 15. Mrz 2015, 20:37
Wie siehts denn auf head-fi aus? Haben die Amis den schon? Bin da nicht so auf dem laufenden...
Mal gucken, was Tyll zu dem Teil sagt.
maibuN
Stammgast
#110 erstellt: 15. Mrz 2015, 21:29
Ganz auf dem laufenden was head-fi betrifft bin ich gerade auch nicht. Meine Vermutung ist aber, dass der nie und nimmer an einen waschechten lcd heranreichen wird. Ich vermute, ein Konkurrent zum HE-560, der ja auch schon nicht an die großen wie HE6, LCD etc. heran kommt, auch wenn ein paar fanboys auf head-fi einem das weismachen wollen.

Das letzte was ich auf head-fi gelesen habe ist, dass der größte Audeze-Fan/Promoter überhaupt, der schon einen EL-8 hat, ihn unter dem LCD-2F angesiedelt hat. Damit war für mich die Sache durch.


[Beitrag von maibuN am 15. Mrz 2015, 21:31 bearbeitet]
Shalva
Stammgast
#111 erstellt: 15. Mrz 2015, 21:57
@maibuN

Ist es nicht wichtiger den für sich am besten abgestimmten Kopfhörer zu finden, als die Tatsache ob irgendwas an irgendwas „heran kommt“… ? ? ?

Auch wenn der größte Audeze-Fan/Promoter den EL-8 unter dem LCD-2F ansiedelt, heißt es noch lange nichts! Die eigenen Lauscher sollten entscheiden, und mMn ist es nicht besonders vernünftig einen Hörer abzuschreiben, den man noch gar nicht gehört hat!
HOT6BOY
Stammgast
#112 erstellt: 15. Mrz 2015, 22:23
glaub nicht das er besser wird weil er günstiger ist..da wären die ja doof weil dann keiner mehr die lcds kauft :-)
mksilent
Inventar
#113 erstellt: 15. Mrz 2015, 23:00
Was ist denn "besser"?

Ich denke Geschmäcker sind verschieden und wenn die Abstimmung des EL-8 einem eher liegt als die eines LCD-2 (sorry Schlappen ), dann ist das völlig legitim - und man hat nebenbei noch etwas Geld gespart.

Bin auch schon gespannt auf die ersten EL-8 Berichte hier aus dem Forum. Werde ihn mir auch mal bei Gelegenheit bei Madooma anhören.


[Beitrag von mksilent am 15. Mrz 2015, 23:00 bearbeitet]
maibuN
Stammgast
#114 erstellt: 15. Mrz 2015, 23:37

Shalva (Beitrag #111) schrieb:
@maibuN

Ist es nicht wichtiger den für sich am besten abgestimmten Kopfhörer zu finden, als die Tatsache ob irgendwas an irgendwas „heran kommt“… ? ? ? !


Nein, ist es nicht

Mir würde auch die Abstimmung des HD650 besser gefallen als die des imo zu hellen HD800. Trotzdem möchte ich nicht mit dem technisch weit unterlegenen Hörer hören. Details, Klarheit, Bühne etc. sind halt auch wichtige Dinge.


[Beitrag von maibuN am 15. Mrz 2015, 23:38 bearbeitet]
HOT6BOY
Stammgast
#115 erstellt: 15. Mrz 2015, 23:40
edit

sowas ähnliches wollte ich grad sagen..kommt der mir zuvor


>>>>>>>>>>>>>

besser ist wenn man abhebt

und das der t1 mittlerweile ein kleiner aussenseiter ist daran gibts keine zweifel mehr...auch wenn er für sich allein ja nicht so schlecht ist



kannst aber auch nen 701 holn wenn dir diese ,,abstimmung" besser gefällt :-)
Shalva
Stammgast
#116 erstellt: 16. Mrz 2015, 00:11
Ich mag mich irren, aber ein HD650 könnte vielleicht auch sehr gute Details, Klarheit, Bühne etc. liefern, wenn es anders abgestimmt wäre! Vielleicht würde man dann sagen, dass ein HD800 es nicht unbedingt viel besser macht…

Ab einer bestimmten „Klasse“ ist die Abstimmung des Hörers meiner Ansicht nach viel mehr ausschlaggebend als diese sogenannte technische Überlegenheit!

Natürlich könnten wir noch weiter über dieses Thema diskutieren, aber am Ende kommen wir sowieso zu dem Ergebnis, dass Klang Geschmacksache ist! Und wenn ein technisch überlegener Hörer den eigenen Hörgeschmack nicht entspricht, dann kann man diese technische Überlegenheit in der Pfeife rauchen...
maibuN
Stammgast
#117 erstellt: 16. Mrz 2015, 00:17

Shalva (Beitrag #116) schrieb:
Ich mag mich irren, aber ein HD650 könnte vielleicht auch sehr gute Details, Klarheit, Bühne etc. liefern, wenn es anders abgestimmt wäre! Vielleicht würde man dann sagen, dass ein HD800 es nicht unbedingt viel besser macht…


Bestimmt. Oder vielleicht ein anders abgestimmter Porta Pro.

Aber du hast schon recht, klang ist Geschmacksache, theoretisch kann auch das technisch schlechtere besser gefallen, aber ich hätte dann ein schlechtes Gewissen, nicht alles rauszuholen.
HOT6BOY
Stammgast
#118 erstellt: 16. Mrz 2015, 00:47
geschmack hin oder her

ich finde wir sollten uns alle als ziel setzen sowas wie abyss oder he 1000 zu holn


auch wenn das für manche hier total unrealistisch erscheint...und sie deshalb von diesem ziel absehen


denn laut gesetz der anziehung geht das in erfüllung...... zwar schon tausend mal gezeigt aber egal...


https://www.youtube.com/watch?v=OZguh-SVUMM#t=1m50s


der samen muss gesäht werden und dann werden wir ernten ! :-)


[Beitrag von HOT6BOY am 16. Mrz 2015, 01:36 bearbeitet]
Shalva
Stammgast
#119 erstellt: 16. Mrz 2015, 00:55

HOT6BOY (Beitrag #118) schrieb:
geschmack hin oder her

ich finde wir sollten uns alle als ziel setzen sowas wie abyss oder he 1000 zu holn…


Den HE-1000 würde ich ja sehr gerne kaufen, aber leider habe ich einfach kein Platz für den dazugehörigen Riesen-Verstärker… Außerdem bin ich gerade dabei mich etwas gesünder zu ernähren um bissl abzunehmen, aber jedesmal wenn ich den HE-1000 betrachte, möchte ich irgendwas Fettiges grillen…
HOT6BOY
Stammgast
#120 erstellt: 16. Mrz 2015, 01:39
? ich glaub das is mir zu hoch
oneforall
Stammgast
#121 erstellt: 16. Mrz 2015, 18:06
...das muss nicht sein gib dich nicht auf.
HOT6BOY
Stammgast
#122 erstellt: 22. Mrz 2015, 02:27
schon bei jemanden durchgefallen gegen den he 6


http://www.head-fi.o...osed-back-1-week-old


[Beitrag von HOT6BOY am 22. Mrz 2015, 02:27 bearbeitet]
azeg
Stammgast
#123 erstellt: 22. Mrz 2015, 11:02
Gegen den HE6 ?
Woran erkennt man das in der Anzeige?
master030
Inventar
#124 erstellt: 22. Mrz 2015, 12:09
Vermutlich durch das Avatarbild
maibuN
Stammgast
#125 erstellt: 22. Mrz 2015, 12:31
Nur anhand des Avatarbilds wäre das aber ziemliche Spekulation.
azeg
Stammgast
#126 erstellt: 22. Mrz 2015, 12:46
Anhand des Avatars abzuleiten wäre wirklich sehr spekulativ;

Würde bei mir ja bedeuten, dass der EL-8 gegen einen V8 verliert ;-)

Der User hat folgende KH im Portfolio:
-Beyerdynamic T70P
-Beyerdynamic T5P
-HifiMan HE6

Von daher wäre es dann wieder möglich, dass dem User der HE6 besser gefällt.
Ist aber nur eine Einzelmeinung.
Mal abwarten was der Massentenor so ergibt.
Ich habe jedenfalls meine Kaufentscheidung noch etwas zurückgestellt und warte ab.
Vlt wirds auch "nur" der PM-3.

VG und schönes WoE
Schlappen.
Inventar
#127 erstellt: 22. Mrz 2015, 14:34
Zumal es auch nicht viel Sinn macht, einen offenen mit einem geschlossenen KH zu vergleichen.
HOT6BOY
Stammgast
#128 erstellt: 22. Mrz 2015, 15:07

maibuN (Beitrag #125) schrieb:
Nur anhand des Avatarbilds wäre das aber ziemliche Spekulation.



jo steht im profil


Zumal es auch nicht viel Sinn macht, einen offenen mit einem geschlossenen KH zu vergleichen.


ein geschlossener lcd xc soll auch mit den offenen mithalten können hab ich gehört ..... also kann man ruhig vergleichen
maibuN
Stammgast
#129 erstellt: 22. Mrz 2015, 17:20
Das empfand ich anders. Wer behauptet denn, dass der da mithalten könne?
HOT6BOY
Stammgast
#130 erstellt: 22. Mrz 2015, 18:25
trance gott


Vergleich mit dem Audeze LCD-3:
Wer von beiden ist der Geschlossene? Unglaublich aber wahr, der Audeze LCD-XC klingt etwas offener/luftiger als der LCD-3. Das verdankt er sicherlich einerseits der deutlich helleren Abstimmung und andererseits der breiteren Raumdarstellung. Der LCD-3 ist in Sachen Bass die Referenz für mich. Aber auch der LCD-XC steht dem in nichts nach.


http://www.hifi-forum.de/viewthread-211-577.html


und die tests halt...
maibuN
Stammgast
#131 erstellt: 22. Mrz 2015, 18:49
Interessant. Ich fand de xc eher für die Tonne
HOT6BOY
Stammgast
#132 erstellt: 22. Mrz 2015, 19:05
deshalb haste anscheind auch nen dynamischen hd 800



ich freu mich schon auf ende des jahres wenn der magnetostatische nachfolger kommt...wenn man den aussagen glaubt



den sehe ich schon im einkaufswagen ohne ihn je gesehn oder probe gehört zu haben :-)


[Beitrag von HOT6BOY am 22. Mrz 2015, 19:12 bearbeitet]
maibuN
Stammgast
#133 erstellt: 22. Mrz 2015, 20:03

HOT6BOY (Beitrag #132) schrieb:
deshalb haste anscheind auch nen dynamischen hd 800


Nein, den habe ich weil mir der LCD-X zu schwer war. Habe ich auch schon mehrfach berichtet. Wäre der Komfort identisch, hätte ich auf jeden Fall den X.

Der XC hat mich hingegen nicht so überzeugt.
Trance_Gott
Inventar
#134 erstellt: 23. Mrz 2015, 11:57
XC = bester Geschlossener mit Abstand. Technisch siehe Messwerte aber auch von meinem subjektiven Eindruck.
maibuN
Stammgast
#135 erstellt: 23. Mrz 2015, 12:24
Bester geschlossener mag natürlich sein. Aber besser als ein LCD-3? Das hab ich anders wahrgenommen.
Schlappen.
Inventar
#136 erstellt: 23. Mrz 2015, 12:32
Was habt ihr nur immer mit Eurem "besser/schlechter"..? Der LCD-XC klingt "anders" als der LCD-3. Eben weil er "geschlossen" ist. Offene und Geschlossene Hörer kann man nicht vergleichen, das ist Äpfel und Birnen, das ist, als wenn man einen SUV mit einem Roadster vergleicht.
HOT6BOY
Stammgast
#137 erstellt: 23. Mrz 2015, 13:16

maibuN (Beitrag #135) schrieb:
Bester geschlossener mag natürlich sein. Aber besser als ein LCD-3? Das hab ich anders wahrgenommen.



naja...sein lcd3 ist älter und der xc neu...und wie bereits gezeigt sieht da membran anders aus und fazor halt bei den neuen


kann schon sein das die deshalb quasie gleichwertig sind jetz


[Beitrag von HOT6BOY am 23. Mrz 2015, 13:19 bearbeitet]
maibuN
Stammgast
#138 erstellt: 23. Mrz 2015, 13:40
Ja das kann schon sein, ist ja auch alles Geschmacksache was "besser" ist. Beim LCD-X und LCD-3 steht es ja gefühlt auch 50:50 welcher "besser" ist. Für mich war der XC ne ganze Klasse hinter den beiden, sogar deutlich hinter dem LCD-2. Aber wie gesagt, ist vielleicht nur mein Geschmack.


[Beitrag von maibuN am 23. Mrz 2015, 13:41 bearbeitet]
Trance_Gott
Inventar
#139 erstellt: 23. Mrz 2015, 14:25
Ich habe nicht gesagt, dass er die Top Offenen KH wie LCD-3 übertrifft. Ein Geschlossener klingt prinzipbedingt immer weniger luftig als ein Offener. Aber so offen wie der XC klingt kein anderer Geschlossener den ich kenne, vielleicht mit Ausnahme der T5p.


[Beitrag von Trance_Gott am 23. Mrz 2015, 14:25 bearbeitet]
HOT6BOY
Stammgast
#140 erstellt: 23. Mrz 2015, 16:42
zumindest gibt es jemanden der den lcd 3 gegen den xc tauschen würde http://www.head-fi.org/t/760047/audeze-lcd3-for-your-lcd-xc-or
spawnsen
Inventar
#141 erstellt: 24. Mrz 2015, 09:37
Hat eigentlich den EL-8 mittlerweile mal einer von euch gehört. Er ist ja jetzt lieferbar im Online-Handel und ich war auch schon in Versuchung. Allerdings habe ich Angst, dass er mir gefällt und ihn kaufen will...
Schlappen.
Inventar
#142 erstellt: 24. Mrz 2015, 10:58
Also ich sehe noch keinen Händler, der ihn vorrätig hat. Überall steht was von "Lieferzeit: ca. 2 Wochen".
Selbst der deutsche Vertrieb (Audionext) hat ihn noch nicht, und der bekommt ihn ja als erstes.

Oder hast Du einen Link, wo man ihn sofort bekommt?

btw. hatte Audeze nicht mal vor kurzem gesagt, dass sie erst Ende März anfangen, nach Übersee zu verschicken? MIr ist so, und das würde ja auch hinkommen, dass man ihn dann Anfang April in D auf Lager hat.


[Beitrag von Schlappen. am 24. Mrz 2015, 11:02 bearbeitet]
HOT6BOY
Stammgast
#143 erstellt: 24. Mrz 2015, 11:30
wer sagt das alle händler den bei audionext bestellen




selbst lcd 2 modelle sind oft so gekennzeichnet das sie nicht ab lager verfügbar sind

http://www.hifi12a.d...ViewProductViaPortal

http://www.loftsound...Rosenholz::6756.html

http://www.sg-akustik.de/shop/Kopfhoerer/Audeze/Audeze-LCD-2



oftmals hamse die aber auch ...weil er schon länger am markt ist und auch gekauft wird...beim el 8 wird die nachfrage wohl zu gering sein um sich damit einzudecken voher


http://www.k55.ch/au...er-offen-30-ohm.html


[Beitrag von HOT6BOY am 24. Mrz 2015, 11:31 bearbeitet]
spawnsen
Inventar
#144 erstellt: 24. Mrz 2015, 11:36
Ich habe jetzt nur bei Projekt Akustik geschaut: Dort steht Lieferzeit 1-5 Tage, was bei denen allerdings immer dran steht, wenn ein Artikel vorrätig bzw. auf Lager ist.
Schlappen.
Inventar
#145 erstellt: 24. Mrz 2015, 11:52
Also gerade bei Projekt-Akustik kann man überhaupt nicht danach gehen, was dort steht. Frag dort mal nach, ich wette, die können Dir keine konkrete Auskunft bzgl. Lieferzeit geben.
Die hatten schon vor zwei Monaten irgend eine Lieferzeit von 3-4 Wochen angegeben; das machen die halt, damit die Leute vorbestellen und sie die Kohle schon mal sicher haben.
Dann hatte ich bei Audionext nachgefragt, und die wussten von nix, und darauf hin meinte Projekt-Akustik sowas wie "Naja, ok, dann wird das wohl stimmen, was Audionext sagt...."

Also darauf würde ich mich überhaupt nicht verlassen... ne einigermaßen konkrete Antwort kriegst Du nur beim deutschen Vertrieb.

btw. ich wüsste auch nicht, warum Audeze andere (deutsche) Händler eher beliefern sollte, als den deutschen Vertrieb...Die kümmern sich ja auch schließlich um den Service. Wenn Du bei z.B. Loftsound kaufst, und der Hörer geht kaputt, schicken die ihn zu Audionext und von dort aus geht er dann in die USA...
Ist ja bei Hifiman das gleiche, da läuft ja auch alles über Sieveking, egal wo man letztlich kauft.


[Beitrag von Schlappen. am 24. Mrz 2015, 11:57 bearbeitet]
Schlappen.
Inventar
#146 erstellt: 07. Apr 2015, 19:54
Hallo Frix, ich hab das mal hierhin verschoben.


frix (Beitrag #1412) schrieb:
die meinungen zum geschlossenen el-8 sind ja etwas durchwachsen drüben.

Was schreiben die denn so? Und was kann der "offene" besser?

btw. mich wundert es schon ein wenig, dass der immer noch nicht "auf Lager" hier in D ist.
azeg
Stammgast
#147 erstellt: 07. Apr 2015, 20:08
Zumindest scheint es Anlaufschwierigkeiten mit der Qualität zu geben.
Gleich bei drei Usern DOA und bei der Fallbearbeitung zeigt man sich wohl auch nicht soo kulant.
http://www.head-fi.org/t/750056/audeze-el-8-impressions-thread

Bin gespannt, wie es weiter gehen wird....
Schlappen.
Inventar
#148 erstellt: 08. Apr 2015, 09:43
Naja, dann werd ich da wohl erstmal die Finger von lassen und abwarten, bis die Treiber richtig "ausgereift" sind. Obwohl auch bei den LCD Modellen gabs ja anfangs immer mal wieder Treiberausfälle. Ich versteh das nicht. Bei Hifiman hat man meines Wissens noch nie etwas von Problemem mit den Treibern gehört.

Auch die Aussage: "harsh upper mids" lässt mich nicht gerade in Freudentaumel verfallen, da ist der LCD2 schon ziemlich an der Grenze.

Zumindest scheinen die bei Audeze/USA im Moment mit dem EL-8 alle Hände voll zu tun zu haben; auf eine Garantie/Reparatur Sache eines LCD Modells warte ich jetzt schon drei Monate, auch der deutsche Vertrieb rührt sich nicht.


[Beitrag von Schlappen. am 08. Apr 2015, 09:46 bearbeitet]
sofastreamer
Inventar
#149 erstellt: 09. Apr 2015, 10:42
wer einen lcd2 besitzt braucht doch das einsteigermodell eh net. es birgt doch keine Vorteile, da genauso unportabel.
Schlappen.
Inventar
#150 erstellt: 09. Apr 2015, 14:00
Der EL-8 wird aber mit Sicherheit bequemer sein, als der LCD. Die Polster vom EL sind oval, statt rund, nicht so stark angewinkelt und auch die Gabelkonstruktion scheint flexibler.
Gewicht ist aber mit 470/480 Gramm fast identisch, ein Non-Fazor LCD2 in Bambus wiegt auch nur 490 Gramm.

Denke aber, im Tiefton wird er dem LCD nicht das Wasser reichen können. Da ist der einzigartig.


[Beitrag von Schlappen. am 09. Apr 2015, 14:01 bearbeitet]
sofastreamer
Inventar
#151 erstellt: 09. Apr 2015, 17:46
Ich find meinen saubermachen, nur eben zu schwer
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Rauschen beim Regeln der Lautstärke über Audeze EL-8 und Fiio E10K auf dem rechten Hörer
Sakaro am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.08.2016  –  3 Beiträge
Audeze Ersatzteile?
meaculpa am 02.02.2017  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  5 Beiträge
Audeze LCD-3 defekt?
Poe05 am 15.10.2017  –  Letzte Antwort am 21.10.2017  –  5 Beiträge
Audeze EL-8 Closed Back
NoAngel62 am 28.05.2015  –  Letzte Antwort am 28.05.2015  –  3 Beiträge
Verstärker und Kabel für Audeze
HiFI75 am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2017  –  7 Beiträge
Audeze LCD-X rechter Treiber zerstört - Was nun ?
Moody am 26.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  36 Beiträge
finanzielle schmerzgrenze für kh
johannes9999 am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 14.11.2015  –  97 Beiträge
Neuer Hörer von Audeze!
Soundstorm84 am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.10.2017  –  67 Beiträge
Audeze LCD Pro
Wolf352 am 20.04.2017  –  Letzte Antwort am 20.04.2017  –  3 Beiträge
Neuer KH für umfangreichen Heimgebrauch
MalteBe am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  23 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedsuetee
  • Gesamtzahl an Themen1.386.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.701