Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 . Letzte |nächste|

Kopfhörer-Sichtungen

+A -A
Autor
Beitrag
mahatma_andi
Stammgast
#1 erstellt: 12. Feb 2008, 04:49
Die Head-Fi User unter uns kennen das Prinzip:

Hier kommen eure Kopfhörer-Sichtungen rein.
Natürlich muss nicht jeder Kh, den man sieht, dokumentiert werden, doch ich beobachte selbst die Tendenz, dass immer bessere Kopfhörer auf den Köpfen, der Leute um mich herum, sitzen und finde es spannend, was alles auf unseren Strassen herumlauft.

Meine Grössten Überraschungen bis jetzt waren ein grosser Sennheiser (etwas aus der HD 5xx Serie)
Gestern ein Porta-Pro im Zug.
Und kürzlich bin ich mal auf meinem Schulweg einen Hügel heraufgeschlurft und sehe, zwei Meter neben mir, auch einen jüngeren Herren, der, wie ich, Hd 25 auf dem Kopf hatte.

Mit freundlichen Grüssen,

Mahatma Andi
n0ll4k
Stammgast
#2 erstellt: 12. Feb 2008, 10:07
Ab und zu sieht man morgens in der U-Bahn mal etwas besseres.

Zum Beispiel AK518DJ, irgendwelche Shure In-Ears, und von AKG die ähnlich dem PX100 (Name fällt mir grad nicht ein).

Ansonsten nur Standardstöpsel
mahatma_andi
Stammgast
#3 erstellt: 12. Feb 2008, 10:10
AKG 414 p ?

Achja, einer aus meiner Schule (Gymnasium) hat noch AKG K 240, muss ihn mal anquatschen, ob ich sie mir leihen kann^^


[Beitrag von mahatma_andi am 12. Feb 2008, 10:35 bearbeitet]
Tebasile
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2008, 10:34
Hier in München ist KH-Technisch richtig was los.

In der U-Bahn:
- dt880
- k271
- k240
- k518
- hd25
- diese Bang&Olufsen-Dinger mit dem Bügel Klick!

Im Bus:
- Porta Pro (man, war der Typ cool )


[Beitrag von Tebasile am 12. Feb 2008, 10:35 bearbeitet]
Saso
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2008, 10:38
Ich sehe eigentlich nur portable KH und IEMs:
- Sennheiser PX100
- Sennheiser HD25
- AKG K518
- Koss Porta Pro
- Koss Sporta Pro
- Koss KSC75 (Irgendwie die typischen Jogger-KH)
- Super.fi 3 (die kann man ja wunderbar erkennen )
- Shure E2C
- Bose Triport IE
- B&O A8

In den USA habe ich schon öfters kleine Grado-Modelle (SR60/80) auf der Straße angetroffen.

[E] Ich bekomme immer komische Blicke, weil aus meinem rechten Ohr etwas Rotes und aus meinem linken etwas Blaues herausragt. Lang möge der Ety Gameboy-Look überdauern.


[Beitrag von Saso am 12. Feb 2008, 10:40 bearbeitet]
Tebasile
Inventar
#6 erstellt: 12. Feb 2008, 10:42
px100, pmx100, k26p hatte ich auch. Die kommen hier aber so häufig vor, daß ich sie gar nicht mehr erwähnt habe.

Was hier in München NICHT vorkommt (oder zumindest nicht so häufig, daß ich es schon gesehen hätte): Hochwertige IEs. Irgendwie ist hier auf ep630-Niveau schon Schluß. Außer mir habe ich noch niemanden mit UE, Westone oder Shure dort draußen gesehen.
mahatma_andi
Stammgast
#7 erstellt: 12. Feb 2008, 10:54

Tebasile schrieb:
px100, pmx100, k26p hatte ich auch. Die kommen hier aber so häufig vor, daß ich sie gar nicht mehr erwähnt habe.

Was hier in München NICHT vorkommt (oder zumindest nicht so häufig, daß ich es schon gesehen hätte): Hochwertige IEs. Irgendwie ist hier auf ep630-Niveau schon Schluß. Außer mir habe ich noch niemanden mit UE, Westone oder Shure dort draußen gesehen. :?


Ich hab kürzlich mal Shures erblickt, aber man sieht ja auch IEMs deutlich schlechter als, sagen wir mal, einen grossen Sennheiser oder Beyer

mfg

Mahatma Andi
MeistaEDA
Stammgast
#8 erstellt: 12. Feb 2008, 11:10
Hatte sogar letztens einen gesehen in der Bibliothek in Köln, mit Shures (weiss nicht genau welche) UND diesem Simpl A1 KHV von reason.
Tebasile
Inventar
#9 erstellt: 12. Feb 2008, 11:18
Schlimm finde ich diese ganzen Sony, Philips und Skullcandy Dinger. Die Modelle kann ich nicht auseinanderhalten, aber gerade große Sonys gibt es hier wie Sand am Meer.

Kleine Anekdote:
Vorlesung anorganische Chemie. Thema Silizium und dessen Verbindungen. Zwischenruf: "Silizium gibt es auch wie Sand am Meer!"
Der gesamte Hörsaal lag vor Lachen unter'm Tisch!

Erklärung
0le9
Stammgast
#10 erstellt: 12. Feb 2008, 12:43

Tebasile schrieb:
aber gerade große Sonys gibt es hier wie Sand am Meer.


Und ich dachte immer, diesen Ort gibt es nur in meiner Fantasie... wo wohnst du denn?
Crouler
Stammgast
#11 erstellt: 12. Feb 2008, 14:05
Hier in ostfriesland sieht man eigentlich kaum was interessantes. die kleinen AKG's, mal nen Sony IE und die Ep-630.
Obwohl eine aus meiner Schukle hat jetzt so riesen Technics teile. Wäre hier ein flirt sinvoll?

Das beste, was ich jemal an KH in Zug gesehen habe war ein W1000, aber damals habe ich mich dafür nicht wirklich interessiert. Habe erst im nachhinein erfahren, welch ein Prachtstück mir begegnet ist.

mfg

Stefan
lorenz4510
Inventar
#12 erstellt: 12. Feb 2008, 14:32
die salzburger scheinen in der hinsicht recht zurückgeblieben zu sein.

am bahnhof salzburg seh ich.

>90% earbuds, hin und wieder sogar den echten ipod bud.

creative EP630
AKG K 414 P
Sony mdr ex71
Sony MDR-V 300
den senni px100 auch einmal gesichtet.

das sind schon die gesichteten highlights.

sind bei euch nicht so viele earbuds unterwegs?


[Beitrag von lorenz4510 am 12. Feb 2008, 14:35 bearbeitet]
n0ll4k
Stammgast
#13 erstellt: 12. Feb 2008, 16:00

mahatma_andi schrieb:
AKG 414 p ?




Jep den meine ich.

Zum Rest den ich genannt habe kommen auch noch EP630, cx300 und konsorten.
Tebasile
Inventar
#14 erstellt: 12. Feb 2008, 17:52

0le9 schrieb:

Tebasile schrieb:
aber gerade große Sonys gibt es hier wie Sand am Meer.


Und ich dachte immer, diesen Ort gibt es nur in meiner Fantasie... wo wohnst du denn? :D


München... Setze Dich einfach in die U-Bahn und genieße die Sony-Darbietung.
NoXter
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 12. Feb 2008, 17:59
Also ich sehe die Leute immer nur mit Beipackstöpseln rumlaufen.

Interessanter finde ich es Kopfhörer in Filmen zu erkennen.
cynric
Inventar
#16 erstellt: 12. Feb 2008, 18:02
Ein Studienkollege (und einer eines Freundes) ist immer mit Porta Pros unterwegs; hier aufm Dorf rennt noch ständig jemand mit einem MS1 durch die Gegend (an dem ich zugegebener Weise nicht ganz unschuldig bin)..
Ansonsten im Flieger sieht man immer wieder die grausigen Bose Quiet Comforts; auf meinem letzten Flug habe ich allerdings einen zweiten ANC7 entdeckt.
Tebasile
Inventar
#17 erstellt: 12. Feb 2008, 18:03
Vorhin ist mein erster Sporta Pro an mir vorbeigejoggt.
bebego
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 12. Feb 2008, 18:06
in Berlin haben die Porta Pros den höchsten Marktanteil bei der Cool-Fraktion. Sonst quer durch den Gemüsegarten aber wenig Hochwertiges, gelegentlich HD25. Wie's an den Unis derzeit aussieht, weiss ich leider nicht...
Saso
Inventar
#19 erstellt: 12. Feb 2008, 18:08
Dank dem schönen Wetter sah ich heute einen K530-Hörer im hiesigen Park. Erstaunlich wie laut er seine K530 doch irgendwie bekommen hat...
m00hk00h
Moderator
#20 erstellt: 12. Feb 2008, 18:35
Berlin is full of headphones.

Das beste war allerding neulich im U-Bahnhof Friedirchstraße, als mir so ein pink-punk-Görlie mit den rosa Plüsch-Scullcandys entgegen kam.
Da konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen.

Ansonsten saß ich schon mal auf dem Weg zur Uni in einem S-.bahn Waggon, in dem so ziemlich alles von Sennheiser vertreten war. Ich damals noch mit HD25, außerdem MX500, HD540, HD202 und HD570. Geradezu unheimlich!
Da hat man gemerkt, dass sich der eine oder ander das Grinsen verkneifen musste.

Ansonsten sind in Berlin so ein paar schlichte günstige Philips mit runden Ohrmuscheln sehr weit verbreitet.
Portapro natürlich und Sony MDR-V150 DJ.

Und noch viele weitere...

m00h
mahatma_andi
Stammgast
#21 erstellt: 12. Feb 2008, 19:07

m00hk00h schrieb:

Ansonsten sind in Berlin so ein paar schlichte günstige Philips mit runden Ohrmuscheln sehr weit verbreitet.
Portapro natürlich und Sony MDR-V150 DJ.


Endlich weiss ich, wie die Dinger heissen
Die gibt es auch wie Sand am Meer in Kombination mit diesen, ähnlich aussehenden Phillips(oder warens Technics?), machen die sicher 90% der Kopfhörer aus, die ich täglich sehe.


NoXter schrieb:
Interessanter finde ich es Kopfhörer in Filmen zu erkennen.


Ich dachte schon, ich sei der einzige der das macht^^
Habe gestern sogar mal kurz auf MTV eine Sequenz Justin Timerlake gesehen, um seine Kopfhörer zu erkennen (Waren afair Shure) und in vielen Videoclips suche ich Kopfhörer^^.

mfg Mahatma Andi
m00hk00h
Moderator
#22 erstellt: 12. Feb 2008, 19:16
Ich hab neulich bei CSI vorbeigeschaltet und ich dachte "OMFG". Da hat einer so ein Soundlabor und hört alles mit dem Portapro ab!

Product Placement an der Realität vorbei.

m00h
0le9
Stammgast
#23 erstellt: 12. Feb 2008, 19:22

Tebasile schrieb:


München... Setze Dich einfach in die U-Bahn und genieße die Sony-Darbietung. :D

Die großen CD und SA-serien? Wirklich?
Ich glaube du hast mich nicht ganz verstanden.
qede
Stammgast
#24 erstellt: 12. Feb 2008, 20:09
Also hier in Dortmund ist KH technisch nicht viel los.
Ab und zu mal große Kopfhörer, aber irgendwelche billigteile die ich nicht kenne. Ansonsten viel Sony Ericsson InEars und ab und an ein EP630 oder AKG 324!?
Slorg
Stammgast
#25 erstellt: 12. Feb 2008, 21:13
Na dann warte mal bis es wieder warm ist und ich mit meinem HD650 und PKHV im Westfalenpark liege

Aber ansonsten hast du schon Recht. Das Meiste hier sind welche aus der "die sehen toll aus" oder "man muss an den Höhrern sehen dass ich einen I-Pod hab (Beipackstöpsel)" Fraktion.


[Beitrag von Slorg am 12. Feb 2008, 21:15 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#26 erstellt: 12. Feb 2008, 21:26
Meine Umgebung ist absolut Kopfhörerfrei.



...allerdings hat sich unser Nachbarsjunge letztes Jahr einen 4562er BTech und MS1 gekrallt. Keine Ahnung, warum.
Slorg
Stammgast
#27 erstellt: 12. Feb 2008, 21:28

Nickchen66 schrieb:
Meine Umgebung ist absolut Kopfhörerfrei.



...allerdings hat sich unser Nachbarsjunge letztes Jahr einen 4562er BTech und MS1 gekrallt. Keine Ahnung, warum. :D


Und in der Umgebung von Mooh laufen alle mit AT rum

Jaja, die gute alte Beeinflussung
djs
Stammgast
#28 erstellt: 12. Feb 2008, 22:42
Berlin ist wirklich schön zum Kopfhörer sichten.

Im Winter sieht man vorallem viele geschlossene Philips auf den Strassen. Obwohl ja langsam der Trend zum Handyghettoblaster geht.

Das Höchste der Gefühle war ein Sennheiser HD595.

Noch etwas, Leute mit earbuds spielen lauter, als mit offenen full size Kopfhörern, verstehe das wer will.

Gruss
lorenz4510
Inventar
#29 erstellt: 13. Feb 2008, 07:34

djs schrieb:


Noch etwas, Leute mit earbuds spielen lauter, als mit offenen full size Kopfhörern, verstehe das wer will.

Gruss


zum glück kennen die keine yuins, alleine der PK1 verträgt laut hersteller 1000mW, ich will nicht wissen was das in lautstärke heisen würde. (zum glück gibts keine pKHVs, die dermassen viel ausgangsleistung haben)

hab heut noch mal genau geschaut am bahnhof, sind wirklich fast nur die sonys (150-300), sind die den so gut?


[Beitrag von lorenz4510 am 13. Feb 2008, 07:35 bearbeitet]
m00hk00h
Moderator
#30 erstellt: 13. Feb 2008, 13:01

lorenz4510 schrieb:
hab heut noch mal genau geschaut am bahnhof, sind wirklich fast nur die sonys (150-300), sind die den so gut? :.


Sooooooooooooony!

m00h
Loki2010
Inventar
#31 erstellt: 13. Feb 2008, 13:14

Sooooooooooooony!

Meinst Du etwa *So nie!* (phonetisch gesprochen )
m00hk00h
Moderator
#32 erstellt: 13. Feb 2008, 13:28

PA-1S schrieb:

Sooooooooooooony!

Meinst Du etwa *So nie!* (phonetisch gesprochen )


Nein, ich meine Sony. Da stellt sich die Frage doch gar nicht, ob die "gut" sind.

Die verkaufen sich nur, weil sie klein sind und Sony draufsteht.

m00h
serkon
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 13. Feb 2008, 15:42
Also in BErlin habe ich nicht viel egsheen, nur ganz normale 2€ Ohrhörer.

Nur ein einziges mal habe ich jemanden in der S-bahn gesehen, der hatte die Beyerdynamic Dt7700Pro, aber noch das alte Modell.

Hier würde niemals jemand mit teuren Kopfhörern rumlaufen, denn hier wird man als nicht Kanacke schneller abgezoggen als man denkt...
m00hk00h
Moderator
#34 erstellt: 13. Feb 2008, 16:05

serkon schrieb:
Also in BErlin habe ich nicht viel egsheen, nur ganz normale 2€ Ohrhörer.

Nur ein einziges mal habe ich jemanden in der S-bahn gesehen, der hatte die Beyerdynamic Dt7700Pro, aber noch das alte Modell.

Hier würde niemals jemand mit teuren Kopfhörern rumlaufen, denn hier wird man als nicht Kanacke schneller abgezoggen als man denkt...


Aha. Das seh ich aber ganz anders und sehe ständig (täglich) Leute mit "anderen" Kopfhörern.

In welchen Bezirken treibst du dich denn rum?

m00h
collapseandrelax
Stammgast
#35 erstellt: 13. Feb 2008, 16:23
Hm. Als ich neulich im Saturn/Hansaring in Köln war, sagte mir der Verkäufer in der KH Abteilung, dass ich der erste mit Westone UM2 bin, den er gesehen hat. Sensationell.

Aber sonst in der Bahn/unterwegs. Unmengen Apple/SonyEricsson-Beipackstöpsel, ab und an vielleicht mal die preisgünstigen Shure Modelle aber das war es auch schon...
serkon
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 14. Feb 2008, 14:54

Aha. Das seh ich aber ganz anders und sehe ständig (täglich) Leute mit "anderen" Kopfhörern.

In welchen Bezirken treibst du dich denn rum?


täglich steglitz lichterfelde - hansaplatz nähe moabit, wenn ich frei hab, bin ich sehr oft auf dem kudamm oder auch im tiefsten moabit...

im osten bin ich nie, nur manchmal am alex, und einmal im monat in hellersdorf.

jetzt weißt du wo ich mich rumtreibe
collapseandrelax
Stammgast
#37 erstellt: 15. Feb 2008, 17:23

serkon schrieb:

Hier würde niemals jemand mit teuren Kopfhörern rumlaufen, denn hier wird man als nicht Kanacke schneller abgezoggen als man denkt...



Hm. Dann scheinen sich die "Kanacken", wie du sie nennst, aber wirklich gut auszukennen, um die Spreu vom Weizen bei den Kopfhörern trennen zu können...
m00hk00h
Moderator
#38 erstellt: 15. Feb 2008, 17:37
Außerdem brauchen die doch eh keine Kopfhörer. Wofür gibt's denn die "ich beschalle die Ganze Bahn"-MP3-Handys.

m00h
simonkash
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 15. Feb 2008, 18:51

m00hk00h schrieb:
Außerdem brauchen die doch eh keine Kopfhörer. Wofür gibt's denn die "ich beschalle die Ganze Bahn"-MP3-Handys.

m00h


Wie wahr

BTT: Hier in Irland (jedenfalls wo ich im Moment wohne) sieht man so gut wie keine guten KH... Obwohl, ich war vorgestern mal in Galway, ist etwas größer - da gabs dann den ein oder anderen Sennheiser mit Bügel, ansonsten aber nichts besonderes. Am Ende des Tages war ich auch ziemlich frustriert, ich hatte gehofft da ienen HiFi-Laden zu finden... Aber Fehlanzeige
Ist wohl einfach nicht populär hier. Schade.
hAbI_rAbI
Inventar
#40 erstellt: 15. Feb 2008, 19:17
Ich glaub, dass liegt mehr daran, dass in Irland immer nur 3 Leute in einem Dorf wohnen. Gibt es überhaupt noch eine größere Stadt mal Dublin ausgenommen?
simonkash
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 15. Feb 2008, 19:53
Naja Galway (wobei das gemessen an deutschen Großstädten winzig ist) und Limerick. Aber selbst Dublin ist verglichen mit echten Großstädten ziemlich klein...

Aber es gibt hier nicht nur Dörfer, und selbst die kleineren haben meistens mehr als 3 Einwohner Ich wohne grade in ner Kleinstadt mit circa 25000 Einwohnern (freu mich schon auf Juni, dann gehts zurück nach Deutschland ), und hier sieht das nicht besser aus. Naja im allgemeinen wirds eher daran liegen, dass die Iren mehr an "rundum-sorglos-Paketen" interessiert sind, was Technik angeht. Mit anderen Worten: Das Interesse in Richtung Technik erschöpft sich darin, dass Sachen funktionieren sollen
Und man "kann" mit Beipackteilen ja (rein theoretisch) Musik (oder zumindest etwas) hören, oder?


[Beitrag von simonkash am 15. Feb 2008, 19:54 bearbeitet]
n0ll4k
Stammgast
#42 erstellt: 15. Feb 2008, 20:50
Ich hab heute jemanden stolz wie Oskar mit seinen Skullcandy Kopfhöhrern durch die Mensa laufen sehen.
Nickchen66
Inventar
#43 erstellt: 15. Feb 2008, 21:00
Bist Du einer von den bemitleidenswerten "Gastarbeitern", die für kleines Geld von Irland aus deutsche Hotlines bedienen?
simonkash
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 15. Feb 2008, 21:15
Gott sei Dank nicht. Ich bin einer der bemitleidesnwerten Schüler, die so bekloppt waren, sich von einer Agentur für Auslandsaufenthalte in ein 25000-Seelen-Kaff stecken zu lassen
Oh man, Dublin ist soooo schön...
Nickchen66
Inventar
#45 erstellt: 15. Feb 2008, 21:19
Naja, zumindest bekommst Du diese sagenhaft leckeren Milkchocolate Hob Nobs Kekse...
xTr3Me
Inventar
#46 erstellt: 15. Feb 2008, 21:22
Hm ich sehe hier irgendwie wenn dann einen Beipackstöpsel. Da fahr ich mit meinen Beipack-Handy-IEs noch ziemlich gut

greetZ,
xTr3Me
simonkash
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 15. Feb 2008, 21:25

Nickchen66 schrieb:
Naja, zumindest bekommst Du diese sagenhaft leckeren Milkchocolate Hob Nobs Kekse... :)


Die kenn ich garnicht
Aber ich hab das _vage_ Gefühl, mir entgeht was
Nickchen66
Inventar
#48 erstellt: 15. Feb 2008, 21:34
cynric
Inventar
#49 erstellt: 28. Apr 2009, 20:47
Ich hab letztens jemanden mit Apple Buds gesehen!



der schlich mitten in der Nacht damit durchs Dorf und warf Werbeblättchen in Briefkästen und erfreute alle mit seinem flüsterleisen Sprechgesang.


[Beitrag von cynric am 28. Apr 2009, 21:07 bearbeitet]
Tob8i
Inventar
#50 erstellt: 28. Apr 2009, 21:05
Leicherfledderer

Aber wenn der Thread schon mal wieder hochgeholt wurde. Also ich habe neulich zwei Mal Skullcandy Kopfhörer gesehen. Und ich finde, es werden immer mehr In-Ears. Zwar meistens nur billige wie die, die bei manchen Handys dabei sind. Und sonst viele billige Earbuds. Vielleicht sind bei vielen iPod Besitzern inzwischen die alten kaputt und sie haben sich im nächsten Media Markt die billigsten gekauft.
eddie78
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 29. Apr 2009, 04:33
Ich hab neulich mich gesehen, wie ich Senn CX300 in den Ohren hatte

Bei mir sehe ich immer wieder diese hervorragenden WESC Kopfhörer bei extrem coolen Trägern.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer
colajack am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  9 Beiträge
Porta Pro oder geschlossene Kopfhörer?
xenova am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  16 Beiträge
Kopfhörer
JJHeimerSchmitz am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  12 Beiträge
Gibt es "den" Allround Kopfhörer? Und was zeichnet ihn aus?
m00hk00h am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  18 Beiträge
Kopfhörer
The_Gunner am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  11 Beiträge
Neue Sennheiser Kopfhörer - Vorab-Testexemplare für euch!
RichterDi am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  330 Beiträge
Kopfhörer iPod: Sennheiser PX100 oder Koss Porta Pro ?
josy am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  52 Beiträge
Sennheiser Kopfhörer
xdg88 am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  10 Beiträge
JEDER Kopfhörer ungemütlich !
KeinBiervorVier am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 30.03.2016  –  3 Beiträge
geschlossene Kopfhörer
cario am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  12 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedJockel1976
  • Gesamtzahl an Themen1.389.898
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.466.468