Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . 20 . 30 . 40 . Letzte |nächste|

Kopfhörer-Sichtungen

+A -A
Autor
Beitrag
moman
Inventar
#101 erstellt: 15. Jul 2009, 14:30
In Berlin habe ich letztens einen HD 25 SP gesehen
djs
Stammgast
#102 erstellt: 15. Jul 2009, 14:49
Vorgestern lief mir eine neue Rarität in Form eines Sony MDR-XBx00 über den Weg. Die Teile sind riesig und stehen ja extrem ab.

Gruß


[Beitrag von djs am 15. Jul 2009, 14:49 bearbeitet]
elektrosteve
Inventar
#103 erstellt: 15. Jul 2009, 15:12
in paris sah ich einige junge modebewusste maedels mit mir unbekannt kh auf dem kopf. vllt mehr accessoires als musikgenuss. sah aber passend aus.
trapister
Stammgast
#104 erstellt: 20. Jul 2009, 22:46
Ich bin geade in Dunedin in Neuseeland. Und hier habeich schon so ziemlich die ganze Sennheiser Palette in den letzten zwei wochen auf verschiedenen Köpfen gesehen. Sogar die ganz großen. Die sind hier echt in. Ansonsten nur Skullcandy und einen Grado. Welchen genau weiß ich nicht. AKG kennen sie hier überhaupt nicht.
Winterliche Grüße
Trapister
bl4ckbird2k
Stammgast
#105 erstellt: 01. Jul 2011, 12:00
Ich habe bisher leider auch nur apple earbuds, 0815 inears, wesc, und beats gesehen.

// Endlich wieder ausgegraben.
fade
Stammgast
#106 erstellt: 01. Jul 2011, 13:09
Ich sehe gefühlte 70% diese grässlichen Apple Earbuds, dann noch 25% Schrott ala WESC und Skullcandy und selten mal sowas wie Sony XB 500 oder AKG K518...und einmal hab ich jemanden mit Custom UEs rumrennen sehen...

Und mich gucken die Leute immer wie ein Alien an mit meinen UE TF10...
iceman650
Stammgast
#107 erstellt: 01. Jul 2011, 13:11

fade schrieb:
Ich sehe gefühlte 70% diese grässlichen Apple Earbuds, dann noch 25% Schrott ala WESC und Skullcandy und selten mal sowas wie Sony XB 500 oder AKG K518...und einmal hab ich jemanden mit Custom UEs rumrennen sehen...

Und mich gucken die Leute immer wie ein Alien an mit meinen UE TF10... :cut

Same here. Earbuds, dann WESC oder so, ab und zu Sony XB X00 und K518. Und einen hab ich bisher mit Customs gesehen. Der Sänger unserer Bigband, der die Dinger als IEMs nutzt.

Mfg, ice
ZeeeM
Inventar
#108 erstellt: 01. Jul 2011, 13:30
In letzter Zeit sind mir ein paar Pansonics, Sonys (keine XB) und PortaPros aufgefallen.
Katanga
Stammgast
#109 erstellt: 01. Jul 2011, 16:15
Welchen Kopfhörer trägt die Frau von Welt in diesem Sommer?

Kürzlich in der U-Bahn: Marke nicht feststellbar, aber schwarze Gehäuse mit im DIY-Verfahren aufgeklebten pinkfarbenen Glitzersteinchen, in Kombination mit einem im grün/braunen Camouflage-Stil gehaltenem Kopfpolster. Wenigstens haben die Ohrpolster (schwarzes Kunstleder) zum Gehäuse gepasst.

Was auch immer das ursprünglich für ein Kopfhörer war, DAS hat er sich nicht verdient.

- K


[Beitrag von Katanga am 01. Jul 2011, 16:15 bearbeitet]
Blechdackel
Stammgast
#110 erstellt: 01. Jul 2011, 18:08
Sie sind zurecht sehr umstritten in diesem Forum, eigentlich sogar verpönt, die Monster Beats.
Ich habe sie auch schon mal ein paar mal bei MM antesten können.

Das sie doch irgendwie sehr gefragt sein müssen, war es eine Frage der Zeit sie in freier Wildbahn und in der Provinz anzutreffen.

Da lief ich vor ein paar Wochen auf der anderen Strassenseite des Stadtgarten in Achern/Baden entlang, da überkreuzt vor mir ein Typ von etwa Anfang 20 die Strasse, ich sehe etwas weißes KH-mäßiges auf seinem Kopf und als er ein paar Meter vor mir war, tatsächlich sie sind es, die Beats Studio.

Viele Kids rennen aber mit bunten Skullcandy oder WESc herum, gelegentlich sehe ich auch einmal sowas wie die AKG LE 518.
Und schlichte schwarze Sony KH werden auch noch getragen.
Oft ist die Marke aber nicht so einfach zu erkennen(können dann auch billige NoNames sein).
Und erst vor ein paar Tagen habe ich einen Porta Pro gesehen.
Für IEs habe ich keinen Blick und kenne diese auch nicht.

Heiko


[Beitrag von Blechdackel am 01. Jul 2011, 18:19 bearbeitet]
[bjarne]
Stammgast
#111 erstellt: 01. Jul 2011, 18:52
Also hier in Hipsterhausen (Dresden) gibts die komplette Bandbreite von Pana, Sony, Wesc, Scullcandy über Koss Porta Pro bis hin zu Sennheiser HD25. Auch Shure On-Ears konnte ich schon entdecken und Behringer. Ich hüpfe seit neustem noch mit meinen DT1350 dazwischen rum.

IEM mäßig ist her eher Billig-Willich angesagt und UEs, Shures oder gar Customs hab ich noch keine gesehen.

Beats sieht man hier gar nicht. Dafür aber vereinzelt B&W P5.
MarioBros.ND
Ist häufiger hier
#112 erstellt: 02. Jul 2011, 12:28
In München, früher abend, ich saß gerade an der Straße vor einer Weinbar, kam ein hübsches Mädel mit einem AKG K701 um die Ecke...

Ansonsten, gibts auch in München nur Müll zu sehen. Es sei denn ich bin mit meinem Beyer DT1350 unterwegs.

(Mario.N)
fade
Stammgast
#113 erstellt: 02. Jul 2011, 13:20

[bjarne] schrieb:
Ich hüpfe seit neustem noch mit meinen DT1350 dazwischen rum.


Manchmal auch am HBF auf die Linie 3/8 wartend?


[bjarne] schrieb:

Beats sieht man hier gar nicht. Dafür aber vereinzelt B&W P5.


In meinem Studiengang hat ein asiatischer Kollege einen B&W P5...den sehe ich sogar jede Woche mehrmals...und einer läuft mit DT 770 immer im Winter rum...
[bjarne]
Stammgast
#114 erstellt: 02. Jul 2011, 14:08

fade schrieb:
Manchmal auch am HBF auf die Linie 3/8 wartend?


Ähm, ja! Hast mich etwa auch schon 'gesichtet'? Wobei ich meistens eher auf die 66 oder 360 zum HSZ warte.



fade schrieb:
In meinem Studiengang hat ein asiatischer Kollege einen B&W P5...den sehe ich sogar jede Woche mehrmals...und einer läuft mit DT 770 immer im Winter rum...


Ja, deinen Kolleg hab ich schon gesehen, sogar schon mehrmals. Aber es gibt noch andere mit P5. Was studiert ihr denn illustres?
Hahaha DT 770 im Winter ist großartig, kalt werden die Ohren da nicht!
fade
Stammgast
#115 erstellt: 02. Jul 2011, 14:12
Kann sein dass ich dich gesichtet habe. Ist aber ehrlich gesagt bestimmt schon 2 oder 3 Monate her.

Wir studieren illustren Maschinenbau im 4 Semester.


[Beitrag von fade am 02. Jul 2011, 14:13 bearbeitet]
mR.Os
Ist häufiger hier
#116 erstellt: 02. Jul 2011, 19:18
Also Monsters habe ich in Dresden schon gesehen. Aber sonst meistens auch nur Skullcandy, WESC, Sony oder Philips Teile. Und natürlich Apple Crap.
Aber einer aus meiner Seminargruppe hat Denon IEMs.

Und ich werde mit meinen UE SF 5 Pro gar nicht beachtet
(aber mit meinen K701 habe ich mich noch nicht nach draußen getraut)


[Beitrag von mR.Os am 02. Jul 2011, 19:22 bearbeitet]
Dekonstruktivist
Ist häufiger hier
#117 erstellt: 02. Jul 2011, 23:35
Bei mir an der Uni:

2 B&W P5
1 B&o mit Bügel
3 HD25
mehrere Technics
AKG 701
AKG 601
UE SF5
UE MetroFi 200
bl4ckbird2k
Stammgast
#118 erstellt: 08. Aug 2011, 20:13
Gentlemans Custom-InEars im Einsatz auf dem Przystanek Woodstock:

http://vimeo.com/27384645

Geniale show! wisst ihr welche er hat? Ich glaube es ist ein Stage Modell, aber welches?

//edit: neuer link zum video, wegen bescheuerter gema-sperre bei youtube. -.-


[Beitrag von bl4ckbird2k am 10. Aug 2011, 16:44 bearbeitet]
peacounter
Inventar
#119 erstellt: 08. Aug 2011, 20:32
nee, is kein stage.
sach ich mal als halbwegs informierter

tilmann (gentleman) hat unter anderem auch hörer von uns, aber vor ein paar jahren hat er durch seinen monitortechniker wayne "heights" gittens (bless!!! ) nen endorsement-deal mit ultimate ears bekommen und dadurch die ue11 umsonst eingefahren (bei uns mußte er zahlen, jawoll!).

heights ist n guter bekannter von mir und ich hatte ihm sogar dazu geraten, weil tilmann nie genug pegel und bass auf der bühne kriegt. zu der zeit hatten wir noch nichts ähnliches und ich mag musiker grundsätzlich genug, um ihnen auch zu einem produkt zu raten, das nicht von uns ist.
auf lange sicht fährt man so auch als hersteller eigentlich eh besser...

auch wenn mir persönlich der ue11 überhaupt garnicht gefällt, ist das für tilmann die beste lösung gewesen und er scheint gut damit arbeiten zu können.
wenn das ding mal streikt, dann nimmt er unseren, reparaturen machen wir auch gerne für ihn (schließlich ist unsere firma in köln und die wege kurz) aber der 11er ist genau richtig in seinem fall.

und bei jeder show hier in köln bin ich backstage und hab ne menge spaß.
ich liebe seinen sound und war mächtig stolz als wir ihn ausgestattet haben...

soviel dazu,

P

edit: schönes video übrigens...NICE


[Beitrag von peacounter am 08. Aug 2011, 20:35 bearbeitet]
bl4ckbird2k
Stammgast
#120 erstellt: 08. Aug 2011, 20:51
ja war echt ne coole show und ein gigantisches festival mit samstags bis zu 700.000 besuchern. zur eröffnung gabs 5 kunstflug-jets wie beim superbowl.
und das alles für lau.


[Beitrag von bl4ckbird2k am 08. Aug 2011, 20:53 bearbeitet]
peacounter
Inventar
#121 erstellt: 08. Aug 2011, 20:54
hört sich gut an.
wetter war anscheinend auch ok, oder?

P
bl4ckbird2k
Stammgast
#122 erstellt: 08. Aug 2011, 21:06
Ja war bis auf einen regenschauer am freitag abend immer schön sonnig.
peacounter
Inventar
#123 erstellt: 08. Aug 2011, 21:10
hatten wir hier in köln beim summerjam auch so in etwa.

gentleman war diesmal nicht dabei, aber den hab ich da auch schon derbe oft gesehn.

aber seit einigen wochen is ja aus dem sommer echt die luft raus.
da is open air eher n wagnis...

egal jetz, kopfhörerschtungen war das thema und ich wollt ja eigentlich nur kurz was zu deiner vermutung sagen

P
Dr.Biggy
Stammgast
#124 erstellt: 08. Aug 2011, 22:28
Wenn wir schon beim thema sind, darf ich fragen ob Christoph von freydorf sänger der emil bulls seine in-ears von cm hat ?
peacounter
Inventar
#125 erstellt: 09. Aug 2011, 08:32
weiß ich nich.
sind berliner, oder?

sowas geht ja nicht immer direkt, sondern oft auch über unsere händler und dann kriegt man das nicht immer so mit.

hast du n foto?

P
Dr.Biggy
Stammgast
#126 erstellt: 09. Aug 2011, 10:08
bis jetzt hab ich kein besseres als das gefunden, er hat sie erst seit ein paar monaten
270578_2411078559014908dl9
peacounter
Inventar
#127 erstellt: 09. Aug 2011, 10:20
sieht nach ultimate aus.
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#128 erstellt: 09. Aug 2011, 10:33
Jopp, ganz klar.

Ich spiele bei Fernsehauftritten von Bands auch immer "InEar-Raten".

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 09. Aug 2011, 10:33 bearbeitet]
peacounter
Inventar
#129 erstellt: 09. Aug 2011, 10:40
@markus:

nen eigenen threat dazu?

grüße aus köln,

felix
NX4U
Hat sich gelöscht
#130 erstellt: 09. Aug 2011, 10:46
Bei InEars fehlt mir die Erfahrung zu erkennen welche Marke es ist, aber ich gehe davon aus das ich nen Shure SE etc. erkennen würde. Nen Custom hab ich bisher nur bei Profis gesehen.
An den Hörstationen im CD-Laden gibt es Beyerdynamic DT990, bei Drogeriemarkt Müller findet man DT770. Qualität zahlt sich dort langfristig halt aus.
Pendle mit den Ö´s zwischen Dorf, Kleinstadt und Großstadt und da seh ich eher NoName- und/oder Show-Produkte, mal nen Senni 201 oder Koss PortaPro. Im Zug gibt es mal was hochwertigeres, bis hin zum DT990, zu sehen (aber welcher .... stellt sich schon mit nem offenen KH auf den Bahnsteig?).

Meistens fall ich mit meinen Ausgehbüglern (Klipsch und Shure) ziemlich auf, die Marken kennt wohl keiner. Das einzige mal allerdings, wo ich auf meine KH angesprochen wurde, hatte ich die Sony MR-V150 von meinem Sohnemann auf dem Ohr.


[Beitrag von NX4U am 09. Aug 2011, 10:48 bearbeitet]
Dr.Biggy
Stammgast
#131 erstellt: 09. Aug 2011, 10:47
Danke für die info, aber wie habt ihr das jetzt erkannt?
peacounter
Inventar
#132 erstellt: 09. Aug 2011, 11:04
nach oben abgewinkelter stecker
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#133 erstellt: 09. Aug 2011, 11:24
Jupp, und zwar sind das diese hier. (Das allererste Bild, ganz oben.) Die hat nur UE.

Viele Grüße,
Markus
peacounter
Inventar
#136 erstellt: 12. Aug 2011, 16:34
heute war bei mir"urban-ears"-tag
auf den 10 km fahrradstrecke zur arbeit hab ich 5 davon gesehen.
(1xschwarz, 1xbraun, 1x türkis und 2x ein ganz brutales knallrot)

vielleicht ein "urban-ears"-flashmob?

Teile ohne Bezug durch Moderation entfernt.


[Beitrag von Bad_Robot am 13. Aug 2011, 08:29 bearbeitet]
NX4U
Hat sich gelöscht
#137 erstellt: 12. Aug 2011, 22:00
Melde gehorsamst die Sichtung eines

Ortofon O-ONE DJ-Kopfhörers.

Ist wohl ein UltraSone DJ1 Derivat mit S-Logic.
Remanerius
Inventar
#138 erstellt: 14. Aug 2011, 20:56
Ich schaue gerade "The Italian Job", u. a. mit Mos Def, der einen Typen spielt, der seit seiner Kindheit auf einem Ohr (nahezu?) taub ist.
In diesem Ohr hat er nun einen schicken, weißen, porzellanähnlichen Custom IEM, soweit ich das erkennen konnte.
Wer noch dazu schalten will: Gerade aif RTL.
doc_elvis
Stammgast
#139 erstellt: 14. Aug 2011, 21:10

Remanerius schrieb:
Ich schaue gerade "The Italian Job", u. a. mit Mos Def, der einen Typen spielt, der seit seiner Kindheit auf einem Ohr (nahezu?) taub ist.
In diesem Ohr hat er nun einen schicken, weißen, porzellanähnlichen Custom IEM, soweit ich das erkennen konnte.
Wer noch dazu schalten will: Gerade aif RTL.


ich würde sagen, dass ist sein hörgerät, weil er auf dem ohr fast taub ist, seit dem er das schulklo gesprengt hat - kein custom iem...


Remanerius
Inventar
#140 erstellt: 14. Aug 2011, 21:28
Das hatte ich auch gedacht, aber es sah nicht wie ein Hörgerät aus, sondern genau wie ein Custom IEM. Das interessiert mich jetzt aber: Irgendein Profi hier? Der Roboter oder der Erbsenzähler?
Laudian
Stammgast
#141 erstellt: 18. Okt 2011, 23:21
Heute in Bremen im Bus zur Uni ist mir Entweder ein Beyerdynamic DT 1350 oder ein T50p über den Weg gelaufen.
Sah ziemlich dunkel aus, und hatte gespreizte Bügel ;-)

Vlt. auch ein Vorgängermodell, das auf der Website nicht aufgelistet ist. Aber für den 2. Studientag auf jeden Fall ein guter Anfang !

Leider war an der Uni auch alles voll mit merkwürdigen kunterbunten Plastikkopfhörern...
Remanerius
Inventar
#142 erstellt: 20. Okt 2011, 18:17
Heute in der S-Bahn: B&W C5
Alpha-Pinguin
Inventar
#143 erstellt: 20. Okt 2011, 20:55
In Paris: Unendlich viele Beats by Dr. Dre
Aber auch ein paar HD25 und nen Ultrasone Edition 8!
chi2
Stammgast
#144 erstellt: 20. Okt 2011, 20:57
Auch hier in Zürich grassieren die Beats. Ich freue mich jedes (seltene) Mal, wenn ein getragener HD25-1 oder II meinen Weg kreuzt. Höherwertiges habe ich mit Ausnahme von Shure 535 noch gar nie angetroffen (ausser auf und in meinen Ohren, aber die zählen hier ja nicht). Zürich = tiefe KH-Provinz.
sepinho
Stammgast
#145 erstellt: 20. Okt 2011, 22:39
in Berlin sehe ich z. Zt. erstaunlich oft die (wirklich hübschen) B&W P5. und in der Tram fährt seit zwei Wochen jeden Morgen ein Typ mit Shure 440 mit mir zum Nordbahnhof.
Gl0rfindel
Stammgast
#146 erstellt: 20. Okt 2011, 23:13
@chi2: Du bist auch Zürcher?

Hier sind wir tatsächlich recht geplagt. Nummer 1 ist mit Abstand dieses Dre-Zeugs. Dann zanken sich Bose und Skullcandy um den 2. Platz. Wirklich hochwertiges hab ich noch kaum gesehen. Mal ein HD25, ein IE8 oder ein P5. Achja, und der T50p, den ich einem Kumpel verkauft habe
Audiophile?
Stammgast
#147 erstellt: 21. Okt 2011, 17:31
Hab neulich jemanden mit Shure 535 gesehen O_O
Muss mal eben zur Post (quer durch die Stadt)
Werde mal die Leute mit Apple und Sony Earbuds abzählen

Bis nachher^^
Audiophile?
Stammgast
#148 erstellt: 21. Okt 2011, 19:03
So, wieder da^^
- 4 Personen benutzten Earbuds
- 4 Leute hatten billig bis Mid-Fi (Sony und Co.) InEars
- Zwei Skullkandybenutzer habe ich entdeckt
... 10 hatten die Apple Ohrstöpsel
Und einer hatte Bose InEars
Das Highlight war ein AKG K518

Man sollte die Allgemeinheit vom Klang guter Kopfhörer überzeugen. Es ist wirklich unschön an jeder Kreuzung AppleWeiß zu sehen


[Beitrag von Audiophile? am 21. Okt 2011, 19:53 bearbeitet]
webspid0r
Hat sich gelöscht
#149 erstellt: 21. Okt 2011, 20:32
Diverse DJ-Kopfhörer, einige Apple-Earbuds und einige mit Sansa Clip-Earbuds
VerloK
Stammgast
#150 erstellt: 21. Okt 2011, 20:40

chi2 schrieb:
Auch hier in Zürich grassieren die Beats.


Das gleiche gilt für Hannover nur sind die Träger 15~ Jahre alt.

VerloK
manolo_TT
Inventar
#151 erstellt: 21. Okt 2011, 20:43

Laudian schrieb:
Heute in Bremen im Bus zur Uni ist mir Entweder ein Beyerdynamic DT 1350 oder ein T50p über den Weg gelaufen.
Sah ziemlich dunkel aus, und hatte gespreizte Bügel ;-)

Vlt. auch ein Vorgängermodell, das auf der Website nicht aufgelistet ist. Aber für den 2. Studientag auf jeden Fall ein guter Anfang !

Leider war an der Uni auch alles voll mit merkwürdigen kunterbunten Plastikkopfhörern...


warte noch, du wirst noch einige dr. dre sehen
Firionus
Stammgast
#152 erstellt: 21. Okt 2011, 21:22
Lasst mich mal nachdenken:
- Apple OnEars (wer hätte es gedacht?)
- billige OnEars (na, wer hätte es gewusst?)
- AKG K 518LE
- irgendeinen habe ich vor gefühlten 50 Jahren mal mit Senni gesehen
- beats by dr. dre (So ein obercooler aus unserer Klasse hat den immer rum. Unsere Latein-Lehrerin neulich: Könntest du dein Halsband bitte mal abnehmen? )
Kharne
Inventar
#153 erstellt: 21. Okt 2011, 23:00

Firionus schrieb:
So ein obercooler aus unserer Klasse hat den immer rum. Unsere Latein-Lehrerin neulich: Könntest du dein Halsband bitte mal abnehmen? :KR


Der war gut
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . 20 . 30 . 40 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Budget Phones - Sichtungen und Meinungen
ZeeeM am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  30 Beiträge
Porta Pro oder geschlossene Kopfhörer?
xenova am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  16 Beiträge
Neue Sennheiser Kopfhörer - Vorab-Testexemplare für euch!
RichterDi am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  330 Beiträge
Kopfhörer-Modifikationen
Silent117 am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  44 Beiträge
Was macht gute Kopfhörer aus?
oeppi65 am 30.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  10 Beiträge
Kopfhörer iPod: Sennheiser PX100 oder Koss Porta Pro ?
josy am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  52 Beiträge
Sennheiser Kopfhörer
xdg88 am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  10 Beiträge
KH bis 60 euro
bigpenn0r am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  7 Beiträge
gibt es Schallisolierte Kopfhörer?
Poison_Nuke am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  10 Beiträge
JEDER Kopfhörer ungemütlich !
KeinBiervorVier am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 30.03.2016  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedOrdulu_52
  • Gesamtzahl an Themen1.419.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.382