Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 20 . 30 . 40 . 50 . 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 . 70 . 80 . Letzte |nächste|

Bilder eurer Steinwände / Kiesbetten

+A -A
Autor
Beitrag
Black_Mamba_23
Ist häufiger hier
#2751 erstellt: 17. Nov 2015, 23:14
Hi, ich melde mich auch mal hier zu Wort

Folgendes habe ich für meine neue Mietwohnung geplant:

2327

Habe auch die Steinwand schon so weit fertig und warte nurnoch auf den Einzugstermin um die an ihren Bestimmungsort zu bringen. Befestigt habe ich die Paneele wie es Antal (vielen Dank nochmal für die Tpps ) schon gemacht hat mit Klettband. Hält super und lässt sich ohne Probleme an- und abmontieren um an die dahinter liegende Verkabelung zu kommen. Und sollte mal ein Umzug anstehen ist das ganze ruck-zuck wieder abgebaut und wo anders aufgebaut.

DSC07754DSC07771DSC07732DSC07785DSC07798DSC07775

Spiele aber mit dem Gedanken anstatt weißem Kies eventuell Schiefersplitt für das Kiesbett zu nehmen. Denke das würde eventuell besser zum Anthrazit der Steinwand passen. Hat hier schonmal jemand Erfahrungen damit gemacht ? Eventuell nicht so gut wegen der möglicherweise scharfen Kanten vom Schiefer in Bezug auf die Elektro-Kabel ?!

Grüße
romvor
Stammgast
#2752 erstellt: 19. Nov 2015, 13:01

Black_Mamba_23 (Beitrag #2751) schrieb:
.... 23 27 ...


Servus Black_Mamba_23, wie ist dieses grün/türkise Rauenmuster entstanden? Nur durch Licht? Und weißt Du wie genau?


Black_Mamba_23 (Beitrag #2751) schrieb:
DSC07732


Die Aussparungen sind sicher zur Gewichtsersparnis gemacht?

In schwarz gibt's noch Granit (aus Skandinavien) oder Basalt.

Gruß

romvor
B1gT4nk
Inventar
#2753 erstellt: 19. Nov 2015, 14:07
ich schätze das die Aussparungen auch dafür gedacht sind um Kabel gescheit zu verlegen. Da er die Steine ja nur mit Klett befestigt hat kommt man so super überall ran.... Hätte ich bei meiner Eigenbau Wand auch schon öfter gebrauchen können.
Black_Mamba_23
Ist häufiger hier
#2754 erstellt: 19. Nov 2015, 14:10
Das Rautenmuster ist so nicht gewollt aber ich kann in dem Programm (Autodesk Inventor) Leider keine LED Leiste simulieren… Deswegen sind es viele Spot Beleuchtungen nebeneinander gelegt. In Echt wird das Ganze eine flächige indirekte LED Beleuchtung.

Die Aussparungen sind primär dazu um die Platten nicht abschrauben zu müssen wenn dahinter mal zusätzliche Kabel gezogen werden müssen. Die Löcher liegen immer genau mittig hinter den Steinpaneelen. Die Gewichtsersparnis ist nur ein netter Nebeneffekt.

Ich denke ich werde mir Schieferchips in der Körnung 10-30 oder 30-60mm holen. Die bekomme ich auch günstig im ansässigen Schiefer Steinbruch.
blackclassics
Ist häufiger hier
#2755 erstellt: 20. Nov 2015, 17:47
Hallo zusammen

Nachdem hier ein paar wirklich schicke Installationen gepostet wurden, hoffe ich, daß ihr den Kanal noch nicht voll habt und möchte euch meine
kleine Fernsehwand präsentieren. Ok, die ist schon vor 2 Jahren fertig geworden, mir gefällt sie aber immer noch.

Die Steine sind nicht als quadratische oder z-förmige Platte ausgeführt, sondern werden alle einzeln geliefert und sind alle unterschiedlich,
also individuell. Sie sehen sehr natürlich aus, ähnlich einem Kalkstein, nur an der Rückseite erkennt man, daß sie irgendwie maschinell gefertigt wurden.

Hab die Maße der Wand auf den Boden skizziert (damals noch ohne Teppich) und dann die Steine in Form gebracht. Wie ein Puzzle
für Erwachsene. Anschließend jeden Stein auf die Wand übertragen. Sch...ss arbeit, hat sich aber gelohnt.

Da mein Fokus auf Hifi/ Highend liegt und die große Anlage eine Etage tiefer steht, reicht hier eine KEF KIT 100.
Klingt digital vom TV versorgt echt klasse. Hab ich wie den Rest über Ebay Kleinanzeigen bekommen.
KEF ~ 220€
Lowboard massiv Eiche ~ 180 Euro
Panasonic 50" Plasma TV ~ 900€
Steine (Baumarkt) 90€/m²

Gruß
Felix

IMG_20151119_215608


IMG_20151119_215433


IMG_20151119_215624


IMG_20151119_215700


IMG_20151119_215802


[Beitrag von blackclassics am 20. Nov 2015, 18:45 bearbeitet]
Muhai79
Stammgast
#2756 erstellt: 20. Nov 2015, 23:20
Find ich sehr gelungen und edel gestaltet. Bravo.....
>Karsten<
Inventar
#2757 erstellt: 21. Nov 2015, 03:03
Das ist mal richtig geil Top so muss eine Steinwand aussehen
Black-Devil
Gesperrt
#2758 erstellt: 21. Nov 2015, 04:45
Mit die schönste Wand hier, richtig toll!

Kannst du noch ein wenig mehr dazu sagen, wo du die gekauft hast?
>Karsten<
Inventar
#2759 erstellt: 21. Nov 2015, 04:53

Black-Devil (Beitrag #2758) schrieb:
Mit die schönste Wand hier..


.....absolut
Flori-the-Rock
Ist häufiger hier
#2760 erstellt: 21. Nov 2015, 05:04
Sieht alles wirklich sehr schick aus und ich hab einige Seiten hier schon überflogen.....

Aber eine Frage bleibt (wahrscheinlich bricht auch gleich ein Shitstorm über mich herein :D)

Wieso Steinwänder und wieso Kiebetten?

Ist das besonders zuträglich für die Akkustik oder hat es rein optische Hintergründe?
>Karsten<
Inventar
#2761 erstellt: 21. Nov 2015, 05:17
Mehr der Optik....wenn Akustisch werden soll ...Absorber + Diffusor
Igelfrau
Inventar
#2762 erstellt: 22. Nov 2015, 19:21
@blackclassics/Felix
Sehr schöne Klagemauer! Da hat sich das puzzlen wirklich gelohnt.
Hifi_Maik
Ist häufiger hier
#2763 erstellt: 03. Dez 2015, 12:24

Black_Mamba_23 (Beitrag #2751) schrieb:
Hi, ich melde mich auch mal hier zu Wort

Folgendes habe ich für meine neue Mietwohnung geplant:

2327

Habe auch die Steinwand schon so weit fertig und warte nurnoch auf den Einzugstermin um die an ihren Bestimmungsort zu bringen. Befestigt habe ich die Paneele wie es Antal (vielen Dank nochmal für die Tpps ) schon gemacht hat mit Klettband. Hält super und lässt sich ohne Probleme an- und abmontieren um an die dahinter liegende Verkabelung zu kommen. Und sollte mal ein Umzug anstehen ist das ganze ruck-zuck wieder abgebaut und wo anders aufgebaut.

DSC07754DSC07771DSC07732DSC07785DSC07798DSC07775

Spiele aber mit dem Gedanken anstatt weißem Kies eventuell Schiefersplitt für das Kiesbett zu nehmen. Denke das würde eventuell besser zum Anthrazit der Steinwand passen. Hat hier schonmal jemand Erfahrungen damit gemacht ? Eventuell nicht so gut wegen der möglicherweise scharfen Kanten vom Schiefer in Bezug auf die Elektro-Kabel ?!

Grüße


Möchte diese Wand nachbauen. Ich frage mich aber, Du den Kabelsalat regelt hast? Hast Du noch einen Kabelkanal nach unten verbaut? Du hast ja 2x LED inkl. Trafo und Netzteile, 2x Strom für die Seitenbeleuchtung (up & down) dann noch Strom von TV eventl. Netzwerkkabel, HDMI und Lautsprecher Kabel etc.

Was hast Du als "Steinwand" benutzt? Wie heißen die Verblender?
Black_Mamba_23
Ist häufiger hier
#2764 erstellt: 04. Dez 2015, 12:53
Da kommt ein Alu Kabelkanal hin.
Bin auch mittlerweile schon relativ weit.
Wenn ichs schaffe stelle ich heute Abend mal ein paar Bilder ein

Hier ein Vorgeschmack:
IMAG0977 IMAG0992

Das sind die Benevento ultralight von Hornbach die hier schon öfters genommen wurden.


[Beitrag von Black_Mamba_23 am 04. Dez 2015, 12:56 bearbeitet]
snsnsn
Stammgast
#2765 erstellt: 04. Dez 2015, 13:01
Hi Black_Mamba,
wo hast du denn das Lowboard her? Ist das (teil)massiv? Wird der AVR da drin nicht warm?
Black_Mamba_23
Ist häufiger hier
#2766 erstellt: 04. Dez 2015, 13:07
Das nennt sich TV Board Delft in Wildeiche. Ist komplett Massivholz. Gibts auf Ebay oder auch bei Roller
Langzeiterfahrung habe ich keine da erst gestern aufgebaut. Aber das Fach ist bis zur Deckelkante 21cm hoch und dahinter nochmal ein paar Cm mehr... Da mache ich mir keine Sorgen wenn die Sachen das auch gestapelt mit 2cm Spalten zwischen den Geräten aushalten. Die Rückwand habe ich allerdings zur besseren Belüftung weg gelassen.
Kratzfest
Stammgast
#2767 erstellt: 04. Dez 2015, 13:19
Black_Mamba_23

Warum hast du dir die ganze Arbeit nicht vor Ort gemacht und die Steine bis zum Boden reichen lassen? So und mit dem angedachten Kabelkanal sieht das für mich irgendwie unfertig aus


[Beitrag von Kratzfest am 04. Dez 2015, 13:24 bearbeitet]
Black_Mamba_23
Ist häufiger hier
#2768 erstellt: 04. Dez 2015, 13:38
Weil ich es genau so haben wollte mit indirekter Beleuchtung nach unten und oben
Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten
ippahc
Inventar
#2769 erstellt: 04. Dez 2015, 14:00
moin,

gestern haben sie bei Kabel 1 eine Steinwand aufgestellt.
mehr Schlecht als recht ,
aber man kann gut sehen wie man es nicht machen sollte
die Riesen Paneele ist abgesehen vom Preis aber interessant.

Kapitel 2 ,ab 7 Minuten.

http://www.kabeleins...ermachen-ganze-folge

und hier...noch bisschen schlimmer

http://www.kabeleins...-wendes-tv-steinwand

Igelfrau
Inventar
#2770 erstellt: 04. Dez 2015, 16:39

ippahc (Beitrag #2769) schrieb:
und hier...noch bisschen schlimmer

http://www.kabeleins...-wendes-tv-steinwand

Gibt es dazu irgendwo auch den 2. Teil? Ich wurde auf dem Portal dort leider nicht fündig.
ippahc
Inventar
#2771 erstellt: 04. Dez 2015, 17:33
sorry ,
kann ich auch nicht mehr finden
wieso wird ein 2. Teil gelöscht
Muhai79
Stammgast
#2772 erstellt: 05. Dez 2015, 10:39
So nach langer geistiger Planung, googeln bis ins Nirvana und lesen von hunderten Post`s in diesem Forum; durfte ich diese Woche endlich in die neue Wohnung ;-)

Meine Vorwand habe ich im Trockenbau erstellt und sie mit Schwinghänger entkoppelt. Rigipsplatte montiert, Grundputz und einen Lehmputz mit viel Moon abgedunkelt und dann mit der Stuccokelle geglättet. LED Strips und Schienen sind aus dem Hause Hornbach, den Sound wird ins Multiroom intergriert und kommt daher aus dem Hause Sonos.
Leider ziehen wir erst in 2 Wochen um, somit fehlt das Lowboard noch aber ich möchte die Bilder teilen mit euch... Ich werde später noch die Fotos vom Werdegang der Wand und das Endergebniss präsentieren.
Es hat riesig Spass gemacht und ich durfte viele Ideen in diesem Forum auflesen.
TV WandTV WandTV WandTV WandTV WandTV WandTV WandTV Wand
Kratzfest
Stammgast
#2773 erstellt: 05. Dez 2015, 12:40
@Muhai79
Sieht gut aus. Bin auf das Endergebnis gespannt. Aber warum der Ausschnitt für´s Lowboard? Warum stellst du es nicht einfach davor?
Seeker622
Inventar
#2774 erstellt: 05. Dez 2015, 13:13
Da hat man so natürlich einen schönen Raum wo die Kabel und Steckdosenleisten platz haben.

Hast du schön sauber umgesetzt, sieht gut aus.
>Karsten<
Inventar
#2775 erstellt: 05. Dez 2015, 13:57
...bin auch auf das Endergebnis gespannt,schaut schon mal sehr gut aus
Muhai79
Stammgast
#2776 erstellt: 05. Dez 2015, 13:59
Genau, ich schiebe das Lowboard nur ein paar cm weit rein, der restliche Platz dient für die Verkabelung....
>Karsten<
Inventar
#2777 erstellt: 05. Dez 2015, 14:08

Muhai79 (Beitrag #2776) schrieb:
Genau, ich schiebe das Lowboard nur ein paar cm weit rein, der restliche Platz dient für die Verkabelung....


So habe ich das bei meiner "Wand" auch gemacht,finde das sieht schöner aus...man kann die Steine schön anpassen


[Beitrag von >Karsten< am 05. Dez 2015, 14:12 bearbeitet]
Igelfrau
Inventar
#2778 erstellt: 05. Dez 2015, 14:10
Nur doof wenn mal das Lowboard ausgetauscht wird.
>Karsten<
Inventar
#2779 erstellt: 05. Dez 2015, 14:29
Bei Stein wenn sie verzahnt sind ist das natürlich blöd ohne später was heraus zu stemmen,um sie dann vllt.anzupassen...
Bei mir hatte ich ja mit den Eichenholz gemacht....da ist kein Problem größer oder kleiner zu wechseln...
Hier mal ein Bild mit den an gearbeiteten...

DSC_0266
rockfortfosgate
Inventar
#2780 erstellt: 05. Dez 2015, 15:00
@karsten
schöne blümchen
>Karsten<
Inventar
#2781 erstellt: 05. Dez 2015, 15:06
...die hat Uschi gekauft,ein bischen WAF muss erlaubt sein
Muhai79
Stammgast
#2782 erstellt: 06. Dez 2015, 00:57
Das Lowboard ist neu und wird so schnell nicht gewechselt und wenn, ist der Aufwand nicht allzugross um es anzupassen....
Black_Mamba_23
Ist häufiger hier
#2783 erstellt: 09. Dez 2015, 21:53
So hier wie angekündigt noch ein paar Bilder vom Bau

DSC07835DSC07834DSC07837DSC07845DSC07852

DSC07870DSC07873IMAG0973IMAG1039IMAG1040

Hoffe es gefällt
Heimwerkerking
Inventar
#2784 erstellt: 09. Dez 2015, 22:24
Sieht schick aus und gefällt mir pers ziemlich gut.
Darf ich Fragen was du da für Steine in deinem Kiesbett hast und noch wichtiger was für Platten unter deinen Lautsprechern liegen? Die sehen richtig gut aus

Wünsche dir auf jeden Fall noch lange viel Spaß mit deinem Aufbau
tk79
Ist häufiger hier
#2785 erstellt: 09. Dez 2015, 22:31

Muhai79 (Beitrag #2782) schrieb:
Das Lowboard ist neu und wird so schnell nicht gewechselt und wenn, ist der Aufwand nicht allzugross um es anzupassen....


Schönes Lowboard, woher hast du das denn ? Ich finde es extrem schwer was gutes in der Art zu finden....sofern man kein Vermögen ausgeben möchte.
Black_Mamba_23
Ist häufiger hier
#2786 erstellt: 09. Dez 2015, 22:51

Heimwerkerking (Beitrag #2784) schrieb:
Sieht schick aus und gefällt mir pers ziemlich gut.
Darf ich Fragen was du da für Steine in deinem Kiesbett hast und noch wichtiger was für Platten unter deinen Lautsprechern liegen? Die sehen richtig gut aus

Wünsche dir auf jeden Fall noch lange viel Spaß mit deinem Aufbau :X


Die Steine im "Kiesbett" sind Schieferbruch 30-60mm in anthrazit.... jeder Stein einzelnd per Hand mit Spüli gewaschen
DSC07867

Die Platten unter den Lautsprechern sind stinknormale Granit Gehwegplatten (40x40x3cm) ausm Baumarkt mit Acrylfarbe in Anthrazit Seidenmatt gerollt. Eigentlich nur eine Übergangslösung bis ich mir schicke Schieferplatten für unter die LS leisten wollte aber mir gefällt das so schon relativ gut :).
Sogar die Farbe hält erstaunlich gut. Nichtmal die Spikes bekommen die abgekratzt.


[Beitrag von Black_Mamba_23 am 09. Dez 2015, 22:53 bearbeitet]
>Karsten<
Inventar
#2787 erstellt: 09. Dez 2015, 23:01

Black_Mamba_23 (Beitrag #2786) schrieb:
Die Platten unter den Lautsprechern sind stinknormale Granit Gehwegplatten (40x40x3cm) ausm Baumarkt mit Acrylfarbe in Anthrazit Seidenmatt gerollt


Die habe ich für meine Subwoofer auch genommen,die glatte Seite nach oben und schwarz lackiert,finde sieht dann Top aus
Filou6901
Inventar
#2788 erstellt: 10. Dez 2015, 00:14
Lowboard dürfte in diese Richtung gehen :

http://images.google...ORQKHZQOCYcQrQMISjAK

Etwas ähnliches findet man auch bei Roller ....
daliandme
Stammgast
#2789 erstellt: 10. Dez 2015, 00:34
Klick mich !!

der steht hier, finden wir ganz praktisch und ist nicht so teuer gewesen.
Hin und wieder gibt es den auch noch günstiger
>Karsten<
Inventar
#2790 erstellt: 10. Dez 2015, 00:49
....stimmt habe ich in der Prospektwerbung schon für 249€ gesehen


[Beitrag von >Karsten< am 10. Dez 2015, 01:13 bearbeitet]
Muhai79
Stammgast
#2791 erstellt: 10. Dez 2015, 00:55
Ja ist cool. In der Mitte unten Schubladen und oben klappen für DVD Player etc und an der Rückwand 4 Kabel- Öffnungen. Ich habe es ca 2 Monate alt gekauft, privat und sie hatte es glaub aus einem Möbelhaus in Süddeutschen Raum. Das sie ausgewandert ist, habe ich keine Möglichkeit mehr zum nachfragen, sorry. Es war aber relativ teuer....
Kleinhirn
Stammgast
#2792 erstellt: 10. Dez 2015, 17:34
@Muhai79
Gefällt!!
Schöne klare Linie, die anscheinend zu Eurem Stil passt!
Standbox
Schaut ab und zu mal vorbei
#2793 erstellt: 10. Dez 2015, 19:36
Hi,

Den schmale Streifen find ich in dem engen Raum auch gut gewählt.

Drückt nicht so wie wenn es komplett zu gepflastert wäre.
AlexIcebär
Ist häufiger hier
#2794 erstellt: 10. Dez 2015, 20:34
So ich stelle dann auch mal meine kleine Wand vor.image

Die Kabel werden selbstverständlich wieder in den Kabelkanal gepackt, so bald die neue Wandhalterung da ist. Der Fernseher kommt natürlich noch ein bißchen tiefer. Alles provisorisch aktuell, da der neu ist. Habe auch noch ein Bild mit dem alten.
image

Zuerst haben wir die Wand mit ner flex aufgemacht und den Kabelkanal eingelegt. Mit Gewebe verputzt und anschließend die Natursteine geklebt.
image
image

Eigentlich ziemlich simple das ganze. Ob die soundbar noch an die wand kommt weiß ich noch nicht genau, war eig geplant aber aktuell gefällt es mir so eig ganz gut.

Der alte Fernseher war ein Sony KDL W955b, für eine wandmontage durch das Design nicht ganz zu empfehlen und wurde unter anderem auch deshalb durch einen LG 55EG9109 ersetzt. Das Curved fällt nicht auf !
Heimwerkerking
Inventar
#2795 erstellt: 11. Dez 2015, 00:15

Black_Mamba_23 (Beitrag #2786) schrieb:

Heimwerkerking (Beitrag #2784) schrieb:
Sieht schick aus und gefällt mir pers ziemlich gut.
Darf ich Fragen was du da für Steine in deinem Kiesbett hast und noch wichtiger was für Platten unter deinen Lautsprechern liegen? Die sehen richtig gut aus

Wünsche dir auf jeden Fall noch lange viel Spaß mit deinem Aufbau :X


Die Steine im "Kiesbett" sind Schieferbruch 30-60mm in anthrazit.... jeder Stein einzelnd per Hand mit Spüli gewaschen
DSC07867

Die Platten unter den Lautsprechern sind stinknormale Granit Gehwegplatten (40x40x3cm) ausm Baumarkt mit Acrylfarbe in Anthrazit Seidenmatt gerollt. Eigentlich nur eine Übergangslösung bis ich mir schicke Schieferplatten für unter die LS leisten wollte aber mir gefällt das so schon relativ gut :).
Sogar die Farbe hält erstaunlich gut. Nichtmal die Spikes bekommen die abgekratzt.


Erstmal vielen Dank für deine Antwort.
30-60mm ist schon echt grob und jeden Stein waschen ist mir dann doch etwas zuviel arbeit.
Die gerollten Gehwegplatten finde ich echt cool und hätte ich nicht erwartet. Muss mal schauen ob ich da auch was größeres bekomme da ich so 50cm Tiefe brauche
lonelybabe69
Inventar
#2796 erstellt: 11. Dez 2015, 01:18

AlexIcebär (Beitrag #2794) schrieb:
So ich stelle dann auch mal meine kleine Wand vor.image

Sieht schon mal ganz ordentlich aus wie du die Sache angehst
Könntest du eventuell paar Angaben zu deinem schönen Lowboard machen: Innenaufteilung, Maße, Bezugsquellen.
Ein Bild vom Innenleben wäre auch nicht schlecht.
AlexIcebär
Ist häufiger hier
#2797 erstellt: 11. Dez 2015, 11:26
Also das lowboard ist von CS Schmal aus dem Programm Cleo! Bekommt man eig bei dem Möbelhaus um die Ecke, aber auch teilweise bei Amazon.
http://www.csschmal.com/Moebel/Produktlinien/CLEO

Das Bord hat die Abmessungen von 109x50x44.
Gibt es allerdings auch in anderen Größen. Ich habe zweimal das 109er genommen.
Oben liegt eine glasplatte auf. Die Tür besteht ebenfalls aus Glas und nicht aus Hochglanzlack. Das Ganze wirkt wertig.
Hinter der Tür befinden sich zwei Abteile! Die Rückwand ist links wie rechts geöffnet. Fotos folgen.
Habe allerdings aktuell alles(Receiver,PS4) auf dem Board stehen und nicht verstaut.
UwWe74
Ist häufiger hier
#2798 erstellt: 21. Dez 2015, 10:22
Moin zusammen,
erstmal grosses Lob für die vielen schönen Wände hier !
Habe mir auch eine gebaut aus Ultralight Benevento Paneelen. Das doofe ist nur das ich ein Packet zu wenig bestellt habe
Nun meine Frage: Hat hier jemand zufällig ein Packet ( anthrazit ) über und wohnt Nähe Köln?!?
Ansonsten muss ich es bestellen was wegen der Feiertage wohl dauern wird ...
UwWe74
Ist häufiger hier
#2799 erstellt: 21. Dez 2015, 10:33
Hier schon mal ein paar Bilder
Vorher 20151213_200615
Im Bau 20151219_151314
Fast fertig 20151220_122548
MrFabillez
Inventar
#2800 erstellt: 21. Dez 2015, 10:46
Über hätte ich tatsächlich eins, wohne allerdings in München
UwWe74
Ist häufiger hier
#2801 erstellt: 21. Dez 2015, 10:50

MrFabillez (Beitrag #2800) schrieb:
Über hätte ich tatsächlich eins, wohne allerdings in München :Y

Hm, das ist allerdings etwas weit
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 20 . 30 . 40 . 50 . 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 . 70 . 80 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
BILDER eurer Selbstbau Racks
Poison_Nuke am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2021  –  4854 Beiträge
Steinwand: Kabelplanung
Eightball78 am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 16.05.2013  –  6 Beiträge
Woher bezieht ihr eurer Material?
CS-Cinema am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  5 Beiträge
Bilder meiner neuen TV-Wand
viva-la-mucho am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  23 Beiträge
Der IKEA Rack Bilder Thread
*YG* am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  25 Beiträge
TV-Raumteiler - Erste Bilder (input wanted)
Underworld77 am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  13 Beiträge
Beleuchtung von Glasebenen
hal-9.000 am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  23 Beiträge
Naim Fraim selbst bauen - Fragen!
Squid am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  3 Beiträge
Selbstbau Rack - brauche Hilfe!
henock am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  2 Beiträge
Stein-Verblender und Silkon
HumanSaurusRex2 am 23.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.03.2018  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.126 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedMarkusSan
  • Gesamtzahl an Themen1.510.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.731.516

Hersteller in diesem Thread Widget schließen