Suche Chassis für Bandpasssub (max 200€)

+A -A
Autor
Beitrag
Blackcollar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jun 2006, 10:10
Hallo!

Ich suche ein PA-Chassis für einen Bandpass-Subwoofer. Dieser soll größtenteils Outdoor und mobil betrieben werden, er wird auch keine Menschenmassen beschallen, sondern muss nur in einem Umkreis von ca. 20 Metern etwas Druck schaffen.

Das BP Gehäuse darf dabei aufgrund von beängten Platzverhältnissen nur maximal 70 Liter beinhalten und das Chassis sollte auch nicht mehr als 200€ kosten.

Eine andere Gehäuse Lösung ist leider eher nicht möglich, da der Sub auch bei wiedrigen Wetterverhältnissen spielen und dabei keinen Schaden nehmen sollte.

Der Sub muss dabei von einer Auto-Endstufe betrieben werden, vielleicht wäre es dann aufgrund der verschiedenen Impedanzen besser 2 Chassis in einem Compound zu betreiben
(Was dann wohl zu einem Problem mit den Budget führen könnte)

Ich bin also erstmal auf Hilfe bei diesem DIY Projekt angewiesen
schubidubap
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2006, 21:23
man nehme eine ordentlichen BR und packe ein Frontgitter mit dickem FRONTSCHAUM davor hin.


70 liter ist verdammt wenig... grade für nen BP...

bei dem doppelten Volumen (155liter) kann man sich nen Achenbach mit dem XB700 hinstellen...

edit: einzige möglichkeit ist der Ciare 12.00SWdc (2x4Ohm)

8Ohm ist im Carhifi viel zu hoch. da musste shcon ein paar tausend € für den AMP hinlegen.

den Ciare dann in BR mit Frontschaum und passt.

greetz Malte


[Beitrag von schubidubap am 18. Jun 2006, 21:26 bearbeitet]
Selberbauer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Jun 2006, 10:05
da gibts ein visaton chassie mit dem wirkungsgrad von 100 db 1W /1m

der sollte interresannt für dich sein da er günstig ist und sich auch von nem carhifi amp relativ gut betreiben lässt


aaaaaber dann nix bandpass sondern BR
wenn du nen treiber für ein auto amp suchst musst du nach hohem wirkungsgrad suchen da die leistung bei den autoamp´s fehlt


ansonsten kann ich mich schubidubap nur anschließen
Bandpass mit nur 70 L und dann noch richtig druck das geht mit nem PA chassie nicht !!!! bei 170L und nemm fettem AMP würd ich dann zum Beyma 18g50 greifen das ist in der preisklasse der schwerste treiber den ich kenne und gefunden haben !!
gruß andy
schubidubap
Inventar
#4 erstellt: 19. Jun 2006, 15:22
schau dir mal die freq an bei der das Chassi die 100dB hat... ich denke mit dem Ciare ist man auf jedem fall besser bediehnt. grade wenn man nen AMP hat der 2 Ohm brücke kann.

greetz Malte
A._Tetzlaff
Inventar
#5 erstellt: 24. Jun 2006, 18:11
Bandpass hat immer ein etwas schlechteres Größe/Leistungsverhältnis, ich würde auch eher BR vorziehen.

Mein Vorschlag (hab´ ich frisch simuliert): Zwei Ciare 12.00 SW in je 33 Liter BR, abgestimmt auf 45 Hz. Liefert Bass bis 40 Hz mit einem Wirkungsgrad von annähernd 88dB/1 Watt, fast 120dB Maximalpegel möglich (braucht dazu aber auch eine illusorische Leistung, eher unwahrscheinlich).

Nachteil: Kostet teuer Geld, toppt das angepeilte Budget bei weitem.
Blackcollar
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Jun 2006, 20:31
Jo danke, aber ich habe schon einen guten Vorschlag von Physician erhalten, welchen ich umsetzen werde:



Mein Vorschlag:

Eminence Omega Pro 12

45 und 25 Liter netto mit Reflexrohren (DxL)
12x35cm und 14x15cm

Damit hast du brauchbaren Bass ab etwa 50Hz bis etwa 120Hz.

Mehr als 200 Watt an 8 Ohm wirst du nicht auf die Beine bekommen. Sollte das doch passieren, wären trichterförmige Enden an den Reflexrohren günstig.

Wirkungsgrad ist da vergleichweise sehr hoch, sollte dann also schon recht gut funktionieren. Mit 200 Watt erreichst du etwa 115dB im Freien auf einen Meter. Ich denke das ist schon gut laut.

Gruß, Seb


Das Chassis ist auch schon auf den Weg! Bandpass musste sein, damit das Chassis wirklich komplett gegen Wasser geschützt ist...Aber trotzdem dank für eure Mühen
A._Tetzlaff
Inventar
#7 erstellt: 24. Jun 2006, 20:40
Mal doof gefragt: Welches Chassis? Es gibt keinen Omega Pro 12, höchstens eine Omega Pro 15.
Blackcollar
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Jun 2006, 21:44

A._Tetzlaff schrieb:
Mal doof gefragt: Welches Chassis? Es gibt keinen Omega Pro 12, höchstens eine Omega Pro 15.


http://froogle.googl...&oi=froogle&ct=title

Sicher?
A._Tetzlaff
Inventar
#9 erstellt: 24. Jun 2006, 22:18
Scheint ein Auslaufmodell zu sein - auf der Hersteller-HP ist das Modell nicht geführt.
Blackcollar
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Jun 2006, 09:15

A._Tetzlaff schrieb:
Scheint ein Auslaufmodell zu sein - auf der Hersteller-HP ist das Modell nicht geführt.


Das kann sein...Aber auf der HP sind sowieso recht wenige kleinere Modelle zu finden (Ausgenommen die Gitarren chassis)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA Box für max. 200?
King2300 am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  7 Beiträge
Suche für ca. 320? einen 18" chassis
hannes91 am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  6 Beiträge
Suche Bauvorschlag für günstige Fullrange Box
output am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  8 Beiträge
suche größere aktiv-pa für elektronische musik
paulizei am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  7 Beiträge
PA für 200 Personen, Theater, 2500? Budget!
simi1228 am 18.07.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  48 Beiträge
Konzert PA für ca.200 Leute
SoupUDR am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  4 Beiträge
Welche Anlage für Hochzeiten bis 200 Personen
pepe125 am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  3 Beiträge
Reine Sprachbeschallung max. 150Pax
SeventhSeal am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  17 Beiträge
Welches 12" Chassis für 120 bis ca. 500Hz?
thomas_f. am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2013  –  11 Beiträge
Mischpult für max. 10.000?
metal_drummer am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedJulian21.7
  • Gesamtzahl an Themen1.386.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.402.143

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen