PA System Angebot bei PLUS

+A -A
Autor
Beitrag
blackpat
Neuling
#1 erstellt: 19. Nov 2006, 06:26
hi,
ich wollte mal fragen, was ihr von folgendem Angebot haltet, was es ab Donnerstag bei PLUS zu kaufen gibt? Ich würde das in nem kleinen Proberaum(Gitarre, Drums, Bass, Gesang) als Gesangsanlage nutzen wollen. Hauptsächlich Shouts und Screams, aber auch Wiedergabe von CD. Mikrofon wird sicherlich ausgetauscht. Was mich interessiert is, ob die 80Watt reichen und ob die Boxen in 10" reichen oder soll ich lieber gleich größere nehmen.

Danke im Voraus, blackpat



PA-System mit Boxen und Mikrofon

199,-

Sie wollen es mal wieder so richtig krachen lassen und an Silvester kommen alle Ihre Freunde. Jetzt sind robuste Boxen angesagt, die auch mal einen Rempler vertragen können. Ob Privatkonzert oder Kellerband - mit dieser leistungsstarken, transportablen Anlage sorgen Sie überall für Stimmung!

* 80 Watt PA System-In- A-Box 4 Kanal Powermixer mit 80 Watt Sinus
* 4 Sym. Inputs (10 Inputs total)
* Eingebauter Federhall
* Externer Anschluß für Effekt
* Pro Kanal Klangregelung
* 3 Band EQ in der Summe
* Tape In/Out



2 x 10”Lautsprecherboxen
* Mit Tweeter
* Mit Boxenflansch

Inklusive Mikrofon und Lautsprecherkabel
Soundcheck454
Stammgast
#2 erstellt: 19. Nov 2006, 19:36
Hi,

ich finde ja den Titel schon sehr amüsant
Und morgen kaufen wir ein Auto beim Aldi

Ne lass es lieber.
80 Watt (wenn es wirklich 80 wären) sind zu wenig für etwas Gescheites. 200 Euro sind ja auch der absolute Witz.
Dafür kriegst du nen gutes gebrauchtes Mikrofon, um es mal ganz trastisch darzustellen!
Außerdem sind keine genaueren Daten zu Verstärker, Boxen ect. gemacht. Entweder haben sie keine Ahnung was sie verkaufen oder die Daten sind völliger Mist oder beides!
Mal ganz davon abgesehen, das man eine PA nicht beim PLUS, Lidl oder Aldi kauft

Gibt noch viele Gründe mehr, die dagegensprechen, wohl keinen der dafür spricht!
Wenn du was ernsthaftes vorhast, dann sag bescheid, dann kriegst du geholfen.

Ciao,

Jan
relnice
Neuling
#3 erstellt: 19. Nov 2006, 20:29
Also ich würd das auch nich kaufen

du kannst dich da ja noch nichma nach irgendwelchen daten erkundigen die du noch gern hättest weil die verkäufer von den dingern garkeine ahnung haben...die ziehn da einmal den scanner drüber und mehr könn die damit nich anfang

im Elli markt gibts jez auch nen schönes surround system für nur nuglaubliche 30 euro das muss ziemlich gut sein
HinzKunz
Inventar
#4 erstellt: 19. Nov 2006, 20:44
Discounter-PA... das Grauen hat einen neuen Namen... Gnaade
schubidubap
Moderator
#5 erstellt: 19. Nov 2006, 23:43
*grusel*
raedel
Stammgast
#6 erstellt: 20. Nov 2006, 10:44
...wenn der Hall von Accutronic ist
Brauch manchmal son Ersatzteil
blackpat
Neuling
#7 erstellt: 20. Nov 2006, 17:58
hey danke für die antworten. hab mir schon sowas gedacht und dass das mik schrott is is klar.

hab bei ebay noch 2 weitere angebote in dem geldrahmen gefunden, was haltet ihr davon ?

Gesangsanlage - PA System 600W + Boxen
http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWA:IT&ih=017



IMD 8 Kanal Gesangsanlage Pa System 400W + Boxen
http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWA:IT&ih=014
schubidubap
Moderator
#8 erstellt: 20. Nov 2006, 18:30
wenn du etwas haben willst dsa nicht totaler schrott ist vergiss ebay!

du willst was für den Proberaum haben. da brauchst du etwas das so klingt wie ihr klingt. stell dir vor ihr das hört sich nachher über die billige "pa" total geil ein weil ihr alles so eingestellt habt und über die richtige PA hört ihr euch so scheisse an das euch keiner Bucht. ich würde 2 PS12 oder 15"/1,4" Tops kaufen / bauen die ihr dann später als MOnitoring verwenden könnt. zugegeben teurer aber viel hochwertiger!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pa system für 500m²
muhmaster am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  19 Beiträge
Pa-system für schule
pupu32 am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  20 Beiträge
Welche PA und woher?
Milchbauer am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  2 Beiträge
pa selber bauen welches system?
Pantareih am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  20 Beiträge
PA System
electric_sound am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  23 Beiträge
Pa-System Kaufempfehlung. (bis 6000 Euro)
lu96cas am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 16.12.2014  –  33 Beiträge
Komplettes PA System Kaufen
maniac! am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  11 Beiträge
Mystery pa System?
Flores am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  11 Beiträge
Veranstaltungstechnik PA-System?
Chris230289 am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  6 Beiträge
PA-System im selbstbau
psydrohne am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJiggyBuddy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.442