Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 40 . 50 . 60 . 70 . 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 . 90 . Letzte |nächste|

Sony 2020 XH90/XH92 55"/65"/75"/85"

+A -A
Autor
Beitrag
Nachtmahrx
Stammgast
#3854 erstellt: 11. Jan 2021, 18:55
Dann kriegen die wohl auch kein VRR und ALLM. Mist.
Ralf65
Inventar
#3855 erstellt: 11. Jan 2021, 19:12
das muss gar nichts heißen, schließlich weiß derzeit niemand wo genau die Ursache liegt,
Philips baut in neu vorgestellten Modellen auch die SoCs ein, also mal schauen wie sich das dort entwickelt...

ob die Tabelle denn auch wirklich stimmt, das weiß derzeit auch niemand mit Sicherheit..


[Beitrag von Ralf65 am 11. Jan 2021, 19:14 bearbeitet]
Paros12
Stammgast
#3856 erstellt: 11. Jan 2021, 19:20
Naja zwischen dem xh90 und dem xh95 liegen ja auch noch ein paar mehr Euronen. Und was die Bildqualität betrifft liegen keine Welten dazwischen,
jedoch ein paar hundert Euro. Der XH 90 ist was die Bildqualität betrifft sicherlich schon beachtlich .
Ralf65
Inventar
#3857 erstellt: 11. Jan 2021, 19:25
zumindest ist der XH95 doch ein Stück weit heller, hat zudem neben dem Ultimate Proz auch die X-Wide Angle Technik,
es gibt für den ein oder anderen dadurch sicherlich Aspekte, die für dieses oder jenes Modell sprechen können
und wenn vor der Einführung der neuen Modelle die aktuellen Geräte abverkauft werden, dann fällt die Orientierung für die Auswahl möglicherweise jetzt schon


[Beitrag von Ralf65 am 11. Jan 2021, 19:26 bearbeitet]
Scary674
Stammgast
#3858 erstellt: 11. Jan 2021, 19:39
Das sagt SOny Deutschland auf Facebook


https://www.facebook...ed_comment&ref=notif
Aemkeisdna
Ist häufiger hier
#3859 erstellt: 11. Jan 2021, 19:44
Für mich persönlich wäre das ein Grund bei Saturn zu reklamieren bzw die Optionen auszuloten.

Es ist jetzt sehr schwierig eine Quelle zufinden die dieses Problem bestätigt um etwas zu unternehmen.
Cl25
Stammgast
#3860 erstellt: 11. Jan 2021, 19:56
Abwarten, erstmal muss man Sony eh die Möglichkeit geben nachzubessern, erst wenn die Funktionen nicht problemlos implementiert werden kann seitens Sony liegt ein Mangel vor und man könnte das Gerät wandeln. Ist die Frage ob man das will wenn man keine Konsole oder Grafikkarte an dem Gerät betreibt und den 65XH9005 für 800 € bekommen hat.
philley
Stammgast
#3861 erstellt: 11. Jan 2021, 19:58

Scary674 (Beitrag #3858) schrieb:
Das sagt SOny Deutschland auf Facebook


https://www.facebook...ed_comment&ref=notif


Das kann jeder Sony-Callcenter-Fraggle so beantworten. Dies wissen NIX!
DaveX81
Inventar
#3862 erstellt: 11. Jan 2021, 20:02

Paros12 (Beitrag #3851) schrieb:
Kauft man den TV nur wegen HDMI 2.1 oder auch um Filme zu gucken?
Nach allem was man von Sony kennt war das ja mehr oder weniger klar das nicht alles lupenrein läuft.


Na Lupenrein ist lustig. Wie gesagt leute die das Update eingespielt haben und den TV einmal zurück gesetzt hatten können überhaupt gar kein TV mehr schauen.
Ein Ton der sauber ist und nicht ständig knackst wäre auch gut. ATMOS geht überhaupt nicht mit HDMI 2.1 bzw so das es unbrauchbar ist.

Und ja es gibt Leute die einen TV nur zum Zocken kaufen warum auch nicht? Es soll sogar Leute geben die einen TV fürs Filme schauen haben und einen fürs spielen.
Und der Sony XH90 war der Geheimtipp für Gamer. Ein bezahlbarer TV mit guter Bildqualität und eben den HDMI 2.1 Funktionen.

Wenn die HDMI 2.1 Funktionalität völlig egal gewesen wäre hätte es die ein oder andere Alternative gegeben aber so war der TV in dieser Preisklasse absolut alternativlos.
Und wenn ich mir einen TV für die Xbox Series X zulege und die wichtigsten Funktionen gehen später nicht ist das nicht gerade erfreulich oder?
johnjey1973
Stammgast
#3863 erstellt: 11. Jan 2021, 20:21
Heute von Sony support die Rückmeldung bekommen, Firmware die es noch nicht gibt lt. liste schaltet alles frei, siehe Bild.D835BD33-BB3E-423D-B7E9-D3AB28C4E0DB
Paros12
Stammgast
#3864 erstellt: 11. Jan 2021, 20:37
@DaveX81 ich willdas gar nicht in Abrede stellen, das man gerade diesen TV zum zocken geholt hat. War ja auch mein Anliegen, aber ich habe bereits mehre Sonys gehabt . Willl damit auch sagen es überrascht mich nicht mehr das der Support etc. bei Sony immer schon schlecht war.
Aber deswegen bin ich ja auch nicht überrascht das es so ist wie es ist.


[Beitrag von Paros12 am 11. Jan 2021, 20:39 bearbeitet]
ParrotHH
Inventar
#3865 erstellt: 11. Jan 2021, 20:51
Ich habe immer noch ein ganz anderes - wirklich basales - Problem: bei normalem TV, sei es über Kabel-TV oder Zattoo, kann ich den TV nur im Spiele-Modus betreiben, weil ansonsten Ton und Bild störend asynchron laufen. Ein kleiner AVR (Pioneer VSX 510) ist über ARC angebunden. Nachrichtensendungen und Dokumentationen sind so für mich jedenfalls völlig (!) ungenießbar, weil mein Hirn bei dem nachlaufenden Bild schlicht irre wird. Bei Spielfilmen fällt das nicht so auf, weil meist synchronisiert und der jeweilige Sprecher nicht im Portrait angezeigt wird, weshalb man die Lippenbewegungen nicht so sieht.

Der TV "weiß" doch, wieviel Zeit durch die Bildbearbeitung verloren geht, denn das macht er ja höchstselbst. Kann doch kein Problem sein, den Ton entsprechend zu verzögern?!

Bin ich der einzige, dem das auffällt und den das stört, weil der Rest der Welt sich seine Informationen mittlerweile nicht mehr über die Lügenmedien holt, sondern - viel aktueller und seriöser - über Facebook, Youtube, Twitter und Telegram (Parler ist ja "leider" weg)?

Parrot


[Beitrag von ParrotHH am 11. Jan 2021, 21:00 bearbeitet]
Nachtmahrx
Stammgast
#3866 erstellt: 11. Jan 2021, 20:52
Auf die Frage ob Vincent von HDTVTest etwas über die gestrichene VRR und ALLM gehört hat und mehr weiß
Screenshot_20210111-185059_YouTube
Ralf65
Inventar
#3867 erstellt: 11. Jan 2021, 21:14
In den USA wird anscheinend die Möglichkeit diskutiert, das besagte Features entfernt würden, da diese künftig "nur" in Verbindung mit der PS5 funktionieren, deahalb aber nicht offiziell genannt werden dürfen, um damit keine falschen Erwartungen in Kombination mit anderen Quellen zu vermitteln
Aber auch das ist derzeit nur Spekulation

Forbes hatte sich aus diesem Grund auch an Sony gewand und um Klärung gebeten


[Beitrag von Ralf65 am 11. Jan 2021, 21:20 bearbeitet]
Punisher26
Stammgast
#3868 erstellt: 11. Jan 2021, 21:45
Quasi ne Notlösung wie mit DV mit LLDV Da bin ich auch noch stinkig ansonsten lieb ich die Sony TVs
johnjey1973
Stammgast
#3869 erstellt: 11. Jan 2021, 22:30
Gibts die 4960 firmware irgendwo zum download?
Ups gerade gefunden ist die ist nur nicht für die xh reihe.EAED5A5B-CA6D-4FE1-A493-E1497CCCB9A2


[Beitrag von johnjey1973 am 11. Jan 2021, 22:38 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#3870 erstellt: 12. Jan 2021, 07:20
vielleicht auch wieder nur eine unter vielen Infos, jedoch scheint die Quelle etwas aussagekräftiger

so wurde aktuell auf Forbes berichtet, das Robert Zohn (Value Electronics) seitens Sony mitgeteilt wurde, dass das Update weiterhin geplant sei, jedoch ist dabei nun von "later this Year" die Rede und das sich Sony in Kürze mit einem offiziellen Statement zu den aktuellen Ungereimtheiten äußern werde, dazu auch HIER


und im Videobeitrag

Demnach wurde anscheinend nur das angekündigte Update (geplanter Termin) gecancelt, aber nicht die Funktion, was jedoch bei der Übermittlung der Info zu einem Missverständnis geführt hat, worauf die Specs geändert wurden.
Demnach liegt also kein TV Problem (Hardware) zu Grunde, sondern es scheint sich um ein HDMI Spec Problem bei der Implementierung zu handeln,
in Verbindung mit der PS5 soll der XH90 bereits in der Lage sein VRR zu emulieren, aber damit unterstützt er "derzeit" halt nicht die Spezifikationen nach HDMI Forum VRR, aus dem Grund können Modelle anderer TV Hersteller diese Emulation der PS5 auch nicht als VRR erkennen

Hierzu kann sicherlich HDTVtest tiefer greifende Information zur Funktion ermitteln


[Beitrag von Ralf65 am 12. Jan 2021, 08:05 bearbeitet]
Paros12
Stammgast
#3871 erstellt: 12. Jan 2021, 11:30
Das heisst die Ps5 hat das Problem mit VRR und nicht der TV selbst?
Ralf65
Inventar
#3872 erstellt: 12. Jan 2021, 11:41
Nein, das heißt, dass beide Produkte demnach derzeit einen nicht den offiziellen HDMI Spezifikationen entsprechenden Sony eigenen Sonderweg zur VRR Realisierung nutzen, dieser ist jedoch nicht in Kombination mit anderen Herstellern (Quellen) nutzbar.
An der Implementation von VRR und ALLM nach den "offiziellen" HDMI Spezifikation wird weiterhin gearbeitet, ein entsprechendes Update soll weiterhin geplant sein, wegen Problemen bei der Zertifizierung jedoch möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt als bisher angegeben erfolgen und dazu soll es in Kürze auch ein offizielles Statement von Sony geben


[Beitrag von Ralf65 am 12. Jan 2021, 11:45 bearbeitet]
Cl25
Stammgast
#3873 erstellt: 12. Jan 2021, 12:16
Naja, eine Bestätigung von jemand anderem als einem kleinen Retailer namens Robert Zohn aus NY wäre schon schön in der Sache.
Ralf65
Inventar
#3874 erstellt: 12. Jan 2021, 12:19
daher wurde doch durch ihn geäußert, das eine offizielle Stellungsnahme von Sony dazu in Kürze folgen soll...
Gnadenlos
Stammgast
#3875 erstellt: 12. Jan 2021, 15:00

Ralf65 (Beitrag #3872) schrieb:
Nein, das heißt, dass beide Produkte demnach derzeit einen nicht den offiziellen HDMI Spezifikationen entsprechenden Sony eigenen Sonderweg zur VRR Realisierung nutzen, dieser ist jedoch nicht in Kombination mit anderen Herstellern (Quellen) nutzbar.
An der Implementation von VRR und ALLM nach den "offiziellen" HDMI Spezifikation wird weiterhin gearbeitet, ein entsprechendes Update soll weiterhin geplant sein, wegen Problemen bei der Zertifizierung jedoch möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt als bisher angegeben erfolgen und dazu soll es in Kürze auch ein offizielles Statement von Sony geben


Das klang bei Dir vor ein paar Tagen aber noch anders. Jetzt hast Du deinen Schreibstil wieder herunter gekühlt und die Empörungs-Tendenz rausgenommen, war anstrengend und irritierend. Finde ich gut.
Schuhmi86
Stammgast
#3876 erstellt: 12. Jan 2021, 15:17
Es gibt wohl Probleme des mt5895 SoC in Verbindung mit dem eigenen Bild Algorithmus des XH90. So wie ich es verstanden habe, wird auch versucht, das 4k/120hz Bild einfach durchzuschleifen, damit es die Probleme des verwaschnen Bilds nicht mehr gibt. Doch dann gibt es wohl wieder andere Probleme (beim HDR...) Die Hardware selber scheint nicht das Problem zu sein, also auch kein Bandbreitenproblem.

http://c.tieba.baidu.com/p/7189608824

VRR, ALLM, 4k/120 issue explanation from user KEN big review (Tieba Baidu)

Google Translation:

ALLM has long been supported, is the real 9000H users should know when playing games. So the focus is on VRR, that is, the variable refresh rate of the PC, on game consoles such as PS5, XSX is not really very useful, the host is generally lock frames in 30, 60 two FPS frames. I also asked Sony's official designer for the first time, replying in-house testing and waiting for the test to end with an update. For your reference, if you need this feature very much PC players can also wait and see or buy other models can support no problem.The 4K 120HZ PC will blur some questions and askthem. This should not be so fast, they have tried to pass through the way without going through the picture quality algorithm, but unfortunately the effect of HDR will be worse. HDR dark field dead black, too dark and so on. So the road doesn't work. The problem is not expected to be solved in the short term. It's not clear whether the J-Series will continue with the same structure, and I won't buy a graphics card test until after a year. 3090 per capita feels like I'm out of date, it's too expensive.If you have any questions to ask, you are welcome to exchange and discussthem. Professional black son himself posted another want how black how black, not normal communication do not come.

Unbenannt


[Beitrag von Schuhmi86 am 12. Jan 2021, 18:46 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#3877 erstellt: 12. Jan 2021, 23:46
VRR wird definitiv kommen, das war alles nur ein Irrtum ...

Der Support hat die entsprechende Seite wieder aktualisiert (Stand 12.01.2021)

https://www.sony.com/electronics/support/articles/00246472

Robert Zohn (Value Electronics) hatte zuvor bei seinen speziellen Sonykontakten nachgefragt und bekam auch diese Antwort



[Beitrag von Jogitronic am 12. Jan 2021, 23:48 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#3878 erstellt: 13. Jan 2021, 07:41

Schuhmi86 (Beitrag #3876) schrieb:
Es gibt wohl Probleme des mt5895 SoC in Verbindung mit dem eigenen Bild Algorithmus des XH90. So wie ich es verstanden habe, wird auch versucht, das 4k/120hz Bild einfach durchzuschleifen, damit es die Probleme des verwaschnen Bilds nicht mehr gibt. Doch dann gibt es wohl wieder andere Probleme (beim HDR...) Die Hardware selber scheint nicht das Problem zu sein, also auch kein Bandbreitenproblem.


das vermute ich schon lange und dies spiegelt auch genau die seinerzeit geäußerten Infos aus dem China Test wieder.
Der SoC unterstützt von Hause aus ja neben VRR und ALLM auch sämtliche neue Features wie HDR10+ und Ai Prozessing (Video und Audio) als auch AV1 Hardware decoding, nur hat Sony den früheren Infos nach den Original Quellcode der GPU Einheit in dem SoC durch den aus dem hauseigenen X1 HDR Prozessor ersetzt, der aber zuvor schon nicht in der Lage war, sämtliche Funktionen des X1-Ultimate z.B. zu unterstützen, weshalb es jetzt wohl mit den zusätzlichen Features zu Problemen kommt, unabhängig davon,
das einige Features überhaupt erst durch ein künftiges Major Update (Android bzw. GoogleTV 11) vom Betriebssystem unterstützt werden.
Sollten sich aktuelle Sichtungen bestätigen, so werkelt in den neuen Modellen ebenfalls dieser neue SoC, ob dort wieder ein separater Co Prozessor als GPU zum Einsatz kommt, oder lediglich wieder die GPU Einheit des SoCs wegen eines neuen Quellcodes den Namen XR erhalten hat, kann derzeit auch nicht geklärt werden...

Snap419

zum Ai Prozessing des SoC aus dem XH90
AI Enhancements
The powerful 1.6 TOPS AI processing unit provides AI enhanced features including AI-PQ (picture quality) enhancements.
MediaTek’s AI-PQ enables real-time recognition during of people and scene types during the video stream, then automatically adjusts color saturation, brightness, sharpness, dynamic motion compensation and picture noise to provide the best quality settings.
As industry leaders in voice assistant devices (VADs), brands can add up to four directional microphones and use our AI voice technologies for integrated voice assistants, allowing users to directly engage with their smart TV, controlling its functions or other home IoT integration.


die neuen Philips Top-Line Modelle sollen lt. Toengel Infos ebenfalls mit dem besagten Mediatek ausgestattet sein und sollen neben 4K/120p auch VRR unterstützen


[Beitrag von Ralf65 am 13. Jan 2021, 08:40 bearbeitet]
Aemkeisdna
Ist häufiger hier
#3879 erstellt: 13. Jan 2021, 07:58
Warum ändern die dann nicht die Software vom SoC? Bzw wenn die Entwicklung nicht Zielführend ist muss doch mal umgedacht werden?
Bin da sehr gespannt was alles im Sand verläuft.
Ralf65
Inventar
#3880 erstellt: 13. Jan 2021, 08:02
das kann nur Sony beantworten.....

das 4K/120p Problem existiert nebenbei bemerkt ja auch immer noch, das es sich dabei "nicht" um ein Bandbreitenproblem des SoC handeln kann, wie von einigen vermutet, wird durch die Tatsache bestärkt, das dieser "Blur" selbst mit 1080/120p existent ist, wie einige PC User aus dem AVS bestätigen...

mittlerweile wurden auf der Support Seite die zuvor entfernten Features VRR / ALLM wieder hinzugefügt (12.01.)

Snap418

auch die deutsche Support Seite wurde entsprechend upgedatet

es scheint sich jedoch der Wortlaut gegenüber dem aus den Specs () aus der Modellübersicht geändert zu haben
Es ist geplant, diese Funktionen über ein Software-Update verfügbar zu machen

(VRR wird mit einer künftigen Firmware-Aktualisierung bereitgestellt.)

Eine Info dazu auch auf flatpanelshd,
wonach Sony gegenüber Flatpanels bestätigt, dass das Update auch weiterhin geplant ist


[Beitrag von Ralf65 am 13. Jan 2021, 14:10 bearbeitet]
Sirus83
Ist häufiger hier
#3881 erstellt: 13. Jan 2021, 09:14
Hat jemand von euch Probleme mit dem WLAN im TV? Es ist nun schon ein paar mal vorgekommen, dass beim Start des TV's kein WLAN verfügbar war. Dies lag daran, dass es in den Einstellungen ausgeschaltet war. Ich konnte es dort allerdings nicht wieder anschalten, da es sich sofort wieder ausgeschaltet hatte. Nur ein Neustart (Power-Button länger drücken) hat dann geholfen. Wollte daher mal nachfragen, ob das "Problem" auch bei anderen Geräten auftritt. Das TV-Gerät hin und wieder mal neu zu starten sehe ich nicht als großes Problem an, macht man ja am Handy auch hin und wieder. Wäre natürlich trotzdem fein, wenn es auch ohne Neustart immer funktionieren würde.
michi1980g
Stammgast
#3882 erstellt: 13. Jan 2021, 09:34
Leider besteht das Problem mit dem WLAN immer noch, hatte ich auch im Urlaub, weil ich in dieser Zeit den TV nachts nicht vom Strom genommen habe. SoNst, wenn ich den TV immer macht’s vom Strom nehme, habe ich das Problem nicht gehabt. Aber ein kompletter Neustart hilft, dann funktioniert das WLAN.


[Beitrag von michi1980g am 13. Jan 2021, 09:35 bearbeitet]
michi1980g
Stammgast
#3883 erstellt: 13. Jan 2021, 09:36
Wenn Sony den Quellcode des Chips geändert hat, würde es auch erklären, warum der TV den Standby Stromverbrauch in die Höhe schießen lässt.


[Beitrag von michi1980g am 13. Jan 2021, 09:37 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#3884 erstellt: 13. Jan 2021, 10:20
Nö, lediglich den Quellcode (Algorithmus) der Grafikeinheit (GPU) und die ist im Stand-by sicherlich nicht aktiv...
Der Stand-by Verbrauch hängt eher mit den Diensten zusammen, die nach dem Ausschalten nach z.B. Updates suchen usw., aber das ist bereits seit Generationen so und daher nicht neu


[Beitrag von Ralf65 am 13. Jan 2021, 10:22 bearbeitet]
fireblade123
Stammgast
#3885 erstellt: 13. Jan 2021, 15:26
... bleibt ne geile Masche... Erst auf YT was behaupten und die clicks kassieren....es dann später richtig stellen und noch Mal clicks kassieren... Respekt
Ralf65
Inventar
#3886 erstellt: 13. Jan 2021, 15:30
es hat niemand etwas behauptet, was nicht schwarz auf weiß vom Hersteller so auch zu dem Zeitpunkt niedergeschrieben stand
und zusätzlich auch auf diversen User Anfragen hin durch den Support so auch bestätigt wurde
cyberpunky
Inventar
#3887 erstellt: 13. Jan 2021, 15:39
Ist gerade Mode wegen jedem Fliegenschiss ein Video zu veröffentlichen, selbst Vincent ist da etwas inflationär mit seinen Beiträgen, da gibt es nicht viel Neues und noch weniger Gehaltvolles, aber hey, die wollen damit Geldverdienen und wir schauen es an, was soll man auch sonst mit der ganzen Lockdown Zeit anfangen.
Nachtmahrx
Stammgast
#3888 erstellt: 13. Jan 2021, 16:00

Ralf65 (Beitrag #3886) schrieb:
es hat niemand etwas behauptet, was nicht schwarz auf weiß vom Hersteller so auch zu dem Zeitpunkt niedergeschrieben stand
und zusätzlich auch auf diversen User Anfragen hin durch den Support so auch bestätigt wurde ;)


Ja, genau. Und auch wieder dementiert wurde. Aber damit kann man halt nicht so viel Trouble machen.
Ralf65
Inventar
#3889 erstellt: 13. Jan 2021, 16:00
die Aussagen und Infos in Amerika dazu verhielten sich deutlich anders (einheitlich) im Vergleich zu denen hier in Europa
und für jeden Käufer dort (wie auch hier), zählt der für den TV aufgebrachte Betrag wohl mehr als ein Fliegenschiss
Autechre2097
Ist häufiger hier
#3890 erstellt: 13. Jan 2021, 16:23

cyberpunky (Beitrag #3887) schrieb:
Ist gerade Mode wegen jedem Fliegenschiss ein Video zu veröffentlichen


Absolut. Musste da direkt an die Schwemme an Cyberpunk-Videos denken - und erst danach habe ich deinen Nichname überhaupt realisiert.
Wie auch immer: Schön, dass man hier so komfortabel auf dem Laufenden gehalten wird, da ich hart mit dem XH90 liebäugele. Wenn dies Features nämlich noch kommen, würde ich durchaus zuschlagen, ohne auf das neue Modell zu warten (würde ich eh nur im Sale holen und bis der mal kommt, ist November). Fehlt nur noch die PS5... lel -_-
Samhain88
Stammgast
#3891 erstellt: 13. Jan 2021, 18:17
MrWhite66
Stammgast
#3892 erstellt: 13. Jan 2021, 18:33
61F601B6-BA37-44CA-A910-ABD091283815

Exakt auch meine Meinung. War ja schon sehr peinlich, was FOMO da vom Stapel gelassen hat. („yes it is official!“) Das war Clickbait und ein typisches Beispiel dafür, wie leicht Menschen teilweise zu manipulieren sind. Denn überhaupt nichts war offiziell, aber plötzlich haben sich, auch hier, die Leute teilweise verhalten wie 12 jährige Mädchen.

Anstatt man abwartet, was der Hersteller selbst dazu zu sagen hat, holt man lieber die Mistgabeln raus und droht mit Sammelklage, Hexenverbrennung und was weiß ich noch alles. Und auch sehr erfahrene Forenmitglieder tun so, als sei eine Tabelle eine offizielle Aussage. Wie immer im Leben ist es so, dass mal zwei, drei Tage abwarten wie sich die Dinge entwickeln, eine sehr gute Vorgehensweise ist.


[Beitrag von MrWhite66 am 13. Jan 2021, 18:39 bearbeitet]
fireblade123
Stammgast
#3893 erstellt: 13. Jan 2021, 18:47
... muahh.. der Herr Teoh und ich sind einer Meinung

Hats grad in seinem neusten VID auch geschildert

Egal.... und jetzt... "counten wir die days bis zum firmwareupdate"

BOWestfale
Ist häufiger hier
#3894 erstellt: 13. Jan 2021, 19:44
Kann mir jemand verraten, warum mein 85xh9096 nur Dolby Digital und kein DTS ausgibt?
Muss ich noch etwas besonders einstellen?

Habe die Amazon Prime-App genutzt und die Ausgabe ist nur DolbyD. Die Soundausgabe ist auf "Audiosystem" eingestellt.
Jogitronic
Inventar
#3895 erstellt: 13. Jan 2021, 19:50
Prime, Netflix und Co. benutzen kein DTS sondern Dolby.

Eine Umwandlung Dolby > DTS ist nicht möglich und würde auch nichts bringen.
BOWestfale
Ist häufiger hier
#3896 erstellt: 13. Jan 2021, 22:00
Ah ok, danke für den Hinweis.

Dann teste ich morgen nochmal mit der Xbox Series X.
DaveX81
Inventar
#3897 erstellt: 13. Jan 2021, 22:31

BOWestfale (Beitrag #3894) schrieb:
Kann mir jemand verraten, warum mein 85xh9096 nur Dolby Digital und kein DTS ausgibt?
Muss ich noch etwas besonders einstellen?

Habe die Amazon Prime-App genutzt und die Ausgabe ist nur DolbyD. Die Soundausgabe ist auf "Audiosystem" eingestellt.

Für DTS muss HDMI Passthrough aktiviert sein (default off)
Scary674
Stammgast
#3898 erstellt: 14. Jan 2021, 14:26
Einstellung ist wo?
Paros12
Stammgast
#3899 erstellt: 14. Jan 2021, 14:31
Unter Anzeige Bild und Audioausgabe . M. E spielt weder Prime noch netflix in DTS, sondern nur Dolby digital oder Dolby Plus.
cromags611
Ist häufiger hier
#3900 erstellt: 14. Jan 2021, 18:56
Schuhmi86
Stammgast
#3901 erstellt: 14. Jan 2021, 19:09
Das stimmt nicht, der XH90 nutzt den mt5895 (s900)
Ralf65
Inventar
#3902 erstellt: 14. Jan 2021, 19:13
aber auch nicht korrekt was dort berichtet wird, denn der XH90 baut nicht wie auch der ZH8 auf den gleichen Prozessor auf,
der XH90 nutzt einen aktuellen All In One Mediatek SoC, der sehr wohl für die ausgewiesene HDMI 2.1 Konnektivität ausgelegt ist, der ZH8 hingegen einen Novatek HDMI SoC + X1 Ultimate Prozessor


[Beitrag von Ralf65 am 14. Jan 2021, 19:16 bearbeitet]
DaveX81
Inventar
#3903 erstellt: 15. Jan 2021, 15:56
Kann mir jemand evtl hier beantworten ob er dieses Problem kennt:
Wenn man z.b. xbox series x an HDMI 4 hat. Und z.b. auf disney+ oder netflix schaltet und zurück auf HDMI4 dann kommt es immer wieder mal vor das dann das Bild von der Xbox so verpixelt ist das man wirklich Augenschmerzen bekommt.
Ich habe nichts gefunden was hilft außer den vollständigen Neustart des TV. In der Info und in der Xbox wird nach wie vor 4K120 angezeigt also die Auflösung ist angeblich noch vorhanden...
Da die Xbox beim Neustart des TV ja unberührt bleibt ist ein Grafikkartenfehler nahezu ausgeschlossen.
sony_game_problem
Nach Neustart
sony_game_problem_after_restart
recell312
Ist häufiger hier
#3904 erstellt: 15. Jan 2021, 16:49
@Dave:
Eine Lösung habe ich leider nicht, aber kann das Problem bestätigen.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 40 . 50 . 60 . 70 . 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 . 90 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
XH90 / XH92 Settings Thread
Ralf65 am 22.06.2020  –  Letzte Antwort am 03.04.2021  –  91 Beiträge
Sony 2020 XH95 49"/55"/65"/75"/85"
Ralf65 am 16.11.2019  –  Letzte Antwort am 18.04.2021  –  2803 Beiträge
Sony 2020 XH80 43"/49"/55"/65"/75"/85"
Ralf65 am 16.11.2019  –  Letzte Antwort am 10.03.2021  –  22 Beiträge
Sony 2019 XG85 55" 65" 75 85"
Ralf65 am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 02.06.2020  –  87 Beiträge
Sony 2020 ZH8 8K 75"/ 85"
Ralf65 am 16.11.2019  –  Letzte Antwort am 24.03.2021  –  764 Beiträge
Sony 2018 XF85 43", 49", 55", 65", 75" , 85??
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 10.11.2018  –  46 Beiträge
Sony 2021 X95J 4K 65", 75", 85"
Ralf65 am 07.01.2021  –  Letzte Antwort am 18.04.2021  –  432 Beiträge
Unterschied XH92 vs. XH95
finkicarlo am 09.12.2020  –  Letzte Antwort am 09.12.2020  –  4 Beiträge
XH90 85 Zoll - Wandhalterung an Hohllochziegel
Ff. am 23.03.2021  –  Letzte Antwort am 30.03.2021  –  14 Beiträge
Sony 2020 XH80/XH90/XH95/ZH8 4k/8k TVs
Shaoran am 16.11.2019  –  Letzte Antwort am 30.03.2021  –  610 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedGordon-Gekko77
  • Gesamtzahl an Themen1.500.472
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.985