Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . 20 . Letzte |nächste|

Sony 2018 XF90 FALD DolbyVision 49",55",65",75", (85" ?)

+A -A
Autor
Beitrag
VF-2_John_Banks
Inventar
#101 erstellt: 08. Feb 2018, 09:01
Klar. Kann man nur hoffen, dass das aktuelle Panel so gut ist wie die 2017er Panels. Bald müssten ja die ersten brauchbaren Tests eintrudeln.
Ralf65
Inventar
#102 erstellt: 08. Feb 2018, 13:11
auf der UK Präsentation des XF90 wurde auch dessen neues "X-Motion Clarity" Feature gezeigt, auch wenn man spezielle Demos ja immer unter Vorbehalt bewerten sollte, so scheint dieses neue Feature einen guten Eindruck hinterlassen zu haben
Verglichen wurde demnach zwischen XF90, XE90 und Q7

> the X-Motion Clarity feature on the XF90 did look impressive with smooth motion and a brighter image. This feature will only be on the XF90 and Sony said you could use it with HDR <


[Beitrag von Ralf65 am 08. Feb 2018, 13:41 bearbeitet]
CommanderROR
Inventar
#103 erstellt: 08. Feb 2018, 13:21
Irgendwas stört mich bei der ganzen Sache...

Sony zeigt die Geräte, aber nicht in Aktion. Keine Preise, keine Verfügbarkeit, keine Review Samples. Irgendwie ahne ich, dass der Launch sich deutlich verspäten könnte, weil etwas bei Hardware oder Software nicht fertig ist?
cyberpunky
Inventar
#104 erstellt: 08. Feb 2018, 13:32
Bringt doch nix so viel zu spekulieren, auf der US Seite von Sony sind die Preise jetzt da und auf der deutschen Seite die vollen technischen Daten.
Die Erwartungen sind für das Gerät aber scheinbar etwas zu hoch angesiedelt, es wird der Nachfolger für den XE90 wohl ohne 50Hz-Bug, besserem Upscaling und mit dem neuen Motion-Clarity, nicht weniger aber wohl auch nicht mehr.
CommanderROR
Inventar
#105 erstellt: 08. Feb 2018, 13:34
Nunja... damit hätten wir dann aber auch (sofern es keine Panel Defizite gibt) ein fast perfektes LED LCD Gerät. Die Effektivität von X-Motion Clarity muss sich noch beweisen, und etwas mehr Dimming Zonen wären gut, aber bereits der XE90 war ja hervorragend, und da der Preis vergleichbar bleiben soll ist das schon etwas worauf man sich freuen kann...
prouuun
Inventar
#106 erstellt: 08. Feb 2018, 13:44
Solange nichts schlechter wird wie beim XE90 sondern alles noch etwas besser wird bleibt das auch 2018 der P/L Tipp im LCD Bereich und darüber folgen dann eh schon die OLEDs.
Ralf65
Inventar
#107 erstellt: 08. Feb 2018, 13:44

CommanderROR (Beitrag #103) schrieb:
Irgendwas stört mich bei der ganzen Sache...
Sony zeigt die Geräte, aber nicht in Aktion.


wieso nicht in Aktion.... ?

>There were some demos as well, so they had the AF8 vs a C7 to show the 'superiority' of the X1 Extreme processor and they had the XF90 against the XE90 and Q7 to show the effectiveness of the X-Motion Clarity feature<
CommanderROR
Inventar
#108 erstellt: 08. Feb 2018, 13:59
Im gleichen Artikel steht auch, dass Sony die Geräte nur mit Standbildern gezeigt hat. Woher die Beobachtung mit derm X Motion kommt ist mir auch nicht klar...
cyberpunky
Inventar
#109 erstellt: 08. Feb 2018, 14:28

prouuun (Beitrag #106) schrieb:
Solange nichts schlechter wird wie beim XE90 sondern alles noch etwas besser wird bleibt das auch 2018 der P/L Tipp im LCD Bereich und darüber folgen dann eh schon die OLEDs.


Hier wird gerade so viel gespamt.
Über dem XE/XF90 steht immer noch der XE93 der bei der Schwarzdarstellung und der Helligkeit da grosse Vorteile hat, dann gibt es darüber immer noch einen ZD/ZF9 der die Spitze aller LCD´s darstellt.
OLED ist ein ganz anderer Schuh mit andern Vor- und Nachteilen.

Ausserdem hat den XF90 noch überhaupt Niemand in Aktion gesehen, deshalb alles rein spekulativ.
tim631105
Stammgast
#110 erstellt: 08. Feb 2018, 14:46
Ist das bestätigt , das ein ZF 9 kommen wird ?
prouuun
Inventar
#111 erstellt: 08. Feb 2018, 14:53
Bestätigt wird das erst auf der IFA also nein. Noch dazu wenn sich das mit HDMI 2.1 und 8k bestätigt ist das vorerst kein Consumer TV (Preislich gesehen).


[Beitrag von prouuun am 08. Feb 2018, 14:54 bearbeitet]
CommanderROR
Inventar
#112 erstellt: 08. Feb 2018, 15:05
Ich denke der interessanteste Vergleich dieses Jahr wird XE93 vs XF90 sein. Quasi gleicher Preis, ähnliche Features aber unterschiedliche Technik. Aufwändiges Edge-Lighting gegen einfaches FALD. Ich würde ja auch FALD wetten, aber es kommt immer auf die korrekte Implementierung an...

Eine Randnotiz finde ich auch noch spannend: Sony hat wohl das X-Motion Clarity explizit auch im Game Mode erwähnt, das könnte dann Vorteile bedeuten, allerdings ist BFI in jeder Form bislang nicht geeignet, um 30fps Games flüssiger zu machen, und somit sehe ich da auch bei X Motion Clarity kaum Vorteile, aber man weiß ja nie. Sobald erste Tests kommen wissen wir vielleicht mehr...
mithras1
Ist häufiger hier
#113 erstellt: 08. Feb 2018, 17:45

CommanderROR (Beitrag #108) schrieb:
Im gleichen Artikel steht auch, dass Sony die Geräte nur mit Standbildern gezeigt hat. Woher die Beobachtung mit derm X Motion kommt ist mir auch nicht klar...

https://www.avforums...51429/#post-25928950
Ralf65
Inventar
#114 erstellt: 08. Feb 2018, 20:09
zumindest eine Aussage zur Anzahl der Dimming Zonen beim XF90 wurde gestern auf der UK Präsentation getätigt , demnach ist diese höher als beim XE90, nähere Einzelheiten dazu werden ja leider grundsätzlich nicht von Sony bekannt gegeben......

Snap16
CommanderROR
Inventar
#115 erstellt: 08. Feb 2018, 20:34
Rtings und ähnliche Portale werde es dann schon zählen...
orionics
Stammgast
#116 erstellt: 08. Feb 2018, 22:01
Anscheinend (?) doch mehr Zonen und auch heller als der XE90, falls dies zutreffend sein sollte, ... ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.
Bin gespant auf die Reviews und Tests

Gruß
orionics
uepps
Inventar
#117 erstellt: 09. Feb 2018, 12:23
Hallo!

Bitte nicht steinigen. Ich weis das hier ist kein Kaufberatungsthread.

Ist aktuell der 65XE9305 der bessere Kauf oder doch auf die neue XF90 Serie warten? Glaskugel usw weis ich alles. Einfach bitte was Ihr so dazu meint aus eigener Erfahrung da Ihr den besitzt und was Ihr so aus den bisherigen Infos zum neuen herauslest! Ich bin da absolut auf Eure Erfahrungen angewiesen! Kucken werde ich damit vorwiegend SAT TV in FHD und Filme und Serien un FHD als Stream. Ab und an UHD Film streamen. Eventuell auch in ein paar Monaten PS4 Pro!

Danke Euch schon mal!
Ralf65
Inventar
#118 erstellt: 09. Feb 2018, 12:39
wie bzw. woher soll das "aktuell" jemand beurteilen können, noch gibt es keine Vergleiche bzw. Tests von den bekannten Seiten, der TV ist ja bisdato weder in Europa noch in USA im Handel (USA ab 28.2)

wenn die Anzahl der Dimming Zonen beim XF90 möglichweise nun auf dem Nievau des XE93 liegt und "X-Motion Clarity" zusätzliche sichtbare Vorteile gegenüber den aktuellen Modellen (XE93) bringt, so könnte der XF90 trotz evtl. geringerer Spitzenhelligkeit am Ende der bessere Kauf sein, aber sicher, kann man da erst nach den ersten aussagekräftigen Begutachtungen sein...


[Beitrag von Ralf65 am 09. Feb 2018, 12:49 bearbeitet]
prouuun
Inventar
#119 erstellt: 09. Feb 2018, 12:52
Würde im Spätherbst zum XF90 raten.
CommanderROR
Inventar
#121 erstellt: 09. Feb 2018, 13:27
Ich denke man kann auch über den Preis argumentieren. Der XE93 ist recht Preisstabil. Bester Preis den ich gesehen habe war knapp unter 1500€ (55") bei MM vor Ort. Online ist er auch nicht billiger.

Der XF90 wird wohl in der Größenordnung starten. Damit hat man dan für den gleichen Preis durchaus einige Vorteile und das aktuellere Gerät. Grundsätzlich muss ich aber den Vorrednern zustimmen...einfsch noch 2 Wochen warten, dann gibt es bestimmt erste Tests zu XF90…
uepps
Inventar
#123 erstellt: 09. Feb 2018, 19:53
Danke fur die hilfreichen Ausführungen.
King_R.
Schaut ab und zu mal vorbei
#124 erstellt: 10. Feb 2018, 01:24
Gerade im youtube kanal von digitalfernsehen gelesen: #Sony XF90 im Test: Freut euch auf den ultimativen Bildvergleich zwischen XF90, XE90 und XE93. Der Test erscheint am 23.2. im neuen HDTV Magazin Ausgabe 2.2018 und auf unserem Youtube Channel.
CommanderROR
Inventar
#125 erstellt: 10. Feb 2018, 01:26
Danke für die Info!
Ralf65
Inventar
#126 erstellt: 10. Feb 2018, 08:16
ein Video über die News von der UK Präsentation


[Beitrag von Ralf65 am 10. Feb 2018, 08:16 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#127 erstellt: 10. Feb 2018, 09:11
https://twitter.com/HDTV_Magazin/status/962013794103738370

Der Test vom HDTV Magazin (digitalfernsehende) kommt am 23. Februar
Ralf65
Inventar
#128 erstellt: 10. Feb 2018, 10:22
Hmm, noch vor der Markteinführung in Deutschland bereits ein Test..... ?
na ich bin gespannt
Jogitronic
Inventar
#129 erstellt: 10. Feb 2018, 10:31
Das ist doch eine vertrauenswürdige Quelle, oder ?
Ralf65
Inventar
#130 erstellt: 10. Feb 2018, 10:43
wenn ich an das letzte Video in Bezug auf den XF90 denke (XF90 Vorschau), eher ein Vergleich zwischen X1 und X1 Extreme, jedoch ohne dabei aktuelle Eigenschaften zum XF90 selber zu kennen, zumal im XF90 eine überarbeitete Version des X1 Xtreme arbeitet, demnach einfach lächerlich....


[Beitrag von Ralf65 am 10. Feb 2018, 10:55 bearbeitet]
CommanderROR
Inventar
#131 erstellt: 10. Feb 2018, 11:27
Das stimmt, war eher Clickbait, aber ansonsten sind die Videos von denen nicht so schlecht. Ich persönlich freue mich allerdings eher auf einen Test von Vincent von hdtvtest.co.uk wo man eigentlich recht sorgfältige Tests macht...
Ralf65
Inventar
#132 erstellt: 11. Feb 2018, 15:22
offizielle Preise auf Sony.es

KD-49XF9005
€ 1.499,00 (IVA y tasa RAEE incluidos)

(KD-49XE9005 UVP 1.599,00 €)

KD-55XF9005
€ 1.799,00 (IVA y tasa RAEE incluidos)

(KD-55XE9005 UVP 1.999,00 €)

KD-65XF9005
€ 2,499.00 (IVA y tasa RAEE incluidos)

(KD-65XE9005 UVP 2.799,00 €)

KD-75XF9005
€ 4,499.00 (IVA y tasa RAEE incluidos)

(KD-75XE9005 UVP 4.999,00 €)


Edit
Einführungspreise von 2017 des XE9005


[Beitrag von Ralf65 am 11. Feb 2018, 17:15 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#133 erstellt: 11. Feb 2018, 16:17
Die Preise sehen aber gut aus.
CommanderROR
Inventar
#134 erstellt: 11. Feb 2018, 16:19
Ist er damit jetzt teurer als der 2017er beim Launch? Dachte da ist der 55er bei 1500€ gestartet...oder täusche ich mich?
Shaoran
Inventar
#135 erstellt: 11. Feb 2018, 16:27
Den 49" find ich etwas zu teuer, der Preis vom 65" ist aber sehr fair zum Start
uepps
Inventar
#136 erstellt: 11. Feb 2018, 16:45
Und die Preise sind auch eins zu eins auf Deutschland anzuwenden?
CommanderROR
Inventar
#137 erstellt: 11. Feb 2018, 16:45
Wird sich zeigen...😉
harry_vt
Stammgast
#138 erstellt: 11. Feb 2018, 16:49
damit wäre er genau so teuer als ihr Flagschiff XE94 bei uns. Hätte ich eigentlich nicht gedacht. Dann hoffe ich auf einen Preissturz des XE94, wobei die UVP des XE94 75" in Spanien bei 4999€ liegt und bei uns bei 4499€.
Könnte doch noch was werden mit den 3999€ bei uns. Kann ja dann nicht mehr lange dauern.


[Beitrag von harry_vt am 11. Feb 2018, 16:56 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#139 erstellt: 11. Feb 2018, 16:50
Was ich nicht verstehe ist, dass Sony den Rahmen vorne nicht schwarz gelassen hat, sondern leicht silbern. So haben die Kinobalken immer eine sichtbare Kante.
uepps
Inventar
#140 erstellt: 11. Feb 2018, 16:50
Wenn sich das erst zeigen wird, wozu Posten man dann Preise die mit Deutschland möglicherweise nichts zu tun haben?
CommanderROR
Inventar
#141 erstellt: 11. Feb 2018, 16:52
Die Preise sind ein ganz klarer Indikator. Groß Unterschiede innerhalb der EU sind eher selten.
harry_vt
Stammgast
#142 erstellt: 11. Feb 2018, 17:10
was mir schon etwas schleierhaft ist, bei immer größer werdenden Bildschirmen und den damit verbundenen Preissenkungen, dass Sony sich hier im Unterschied zwischen 65 zu 75" fast bzw. t.w.genau das Doppelte nimmt für 10" mehr.. Ist eigentlich nicht mehr zeitgemäß im Zeitalter von OLEDs die man in 65" schon für 3000€ bekommt.
Sollte die 4500€ als UVP für den 75"er kommen ist er definitiv zu teuer, so viel besser als der XE94 kann er gar nicht sein. Da werden die Preise noch etwas bröckeln.
Ralf65
Inventar
#143 erstellt: 11. Feb 2018, 17:21
Du siehst das zwar richtig, vergisst aber dabei, das die OLEDs in 75" nochmals wesentlich teurer sind
wieso ist der 75XF90 mit 4499€ im Vergleich zum XE94 defintiv zu teuer, Du darfst hier doch nicht den aktuellen Preis des XE als Vergleich herranziehen, sondern wenn, dann den Einführungspreis aus 2017 und der lag bei 5999€


[Beitrag von Ralf65 am 11. Feb 2018, 17:23 bearbeitet]
harry_vt
Stammgast
#144 erstellt: 11. Feb 2018, 17:45
naja dann muss sich ja erst einmal herausstellen, ob der XF90 besser als der XE94 ist.
Ich hatte ja gedacht, auf Grund seiner Produktbezeichnung als Nachfolgemodell des XE90er, dass er qualitativ zwischen den 2017er XE90 und dem XE94 liegt und somit wäre ja auch ein aktueller Preis zwischen den Beiden die logische Konsequenz.
Sollte er nicht besser als der XE94 sein, würde ja jeder normale Mensch den 94er kaufen. Wie die UVP einmal war ist ja dann nicht relevant.
Ralf65
Inventar
#145 erstellt: 11. Feb 2018, 17:59
da muss sich gar nix herrausstellen, denn der XF90 ist nunmal der offizielle Nachfolger des XE90 und nicht des XE94, daher ist es nebensächlich, was Du oder wer auch immer darein interpretierst...
Am Ende kann jeder der möchte auch auf den XE94 zurück greifen, jedoch auch nur so lange, wie dieser noch erhältlich ist.
Vielleicht kristalisieret sich dann zur IFA herraus, das es außer dem XF nur noch für deutlich mehr Geld einen ZF9 geben wird, der XE94 fällt ganz weg und die Lücke des XE93 wird durch ein weiteres OLED Modell ersetzt....
Nebenbei muss man dann noch Vergleiche abwarten, in wie fern die X-Motion Clarity Schaltung in der Realität nicht vielleicht sichtabre Vorteile bringt


[Beitrag von Ralf65 am 11. Feb 2018, 18:07 bearbeitet]
CommanderROR
Inventar
#146 erstellt: 11. Feb 2018, 18:05
Ja, X Motion Clarity wird wirklich interessant. Ich bin aber fast sicher, dass die Funktion kein Ersatz für Motionflow sein wird, sondern eher für BFI und somit für mich eher weniger entscheidend. Aber ich lasse mich gerne überraschen!
Ralf65
Inventar
#147 erstellt: 11. Feb 2018, 18:09
die ersten Meinungen aus England dazu waren sehr viel versprechend
In China gibt es auch erste Vergleiche zum XE90 und XE93, aber die Übersetzung ist nicht wirklich sinnvoll, daher erspare ich mir dazu Komentare


[Beitrag von Ralf65 am 11. Feb 2018, 18:11 bearbeitet]
King_R.
Schaut ab und zu mal vorbei
#148 erstellt: 11. Feb 2018, 18:15
Der Preis für den 75" schockiert mich In den USA ist die UVP 3.999 Dollar, bedeutet dass wir Europäer mal eben 1250 Euro mehr hinblättern müssten (nach Umrechnung). Ich warte auf ein Angebot für den XE94. Fallls der Preis nicht unter 3.500 Euro fällt schau ich mit den XF90 am Blackfriday nochmal an.
Ralf65
Inventar
#149 erstellt: 11. Feb 2018, 18:29
der Preis in den USA ist ohne Märchensteuer angegeben
killertiger
Inventar
#150 erstellt: 11. Feb 2018, 18:32

Ralf65 (Beitrag #132) schrieb:
offizielle Preise auf Sony.es

KD-49XF9005
€ 1.499,00 (IVA y tasa RAEE incluidos)
...
Edit
Einführungspreise von 2017 des XE9005


Wenn Sony dann auch beim XF90 noch eine "Preisanpassung" übers Jahr wie in 2017 hinlegt, und dazu der XF90 endlich von Amazon angeboten wird,
wäre das mal richtig nett.
harry_vt
Stammgast
#151 erstellt: 11. Feb 2018, 19:58

Ralf65 (Beitrag #145) schrieb:
da muss sich gar nix herrausstellen, denn der XF90 ist nunmal der offizielle Nachfolger des XE90 und nicht des XE94, daher ist es nebensächlich, was Du oder wer auch immer darein interpretierst...


Naja wenn der XF90 nicht besser ist wie der XE94 wird den XF90 wohl niemand kaufen, wenn der Marktpreis höher liegt als beim XE94.
Da kann man interpretieren was man will. Und wie die Preise einmal waren interessiert niemanden.
Der UVP des XE94 ist 4499€ wird eher günstiger. Wenn der XF90 auch 4499€ kosten soll muss er besser sein.
Matz71
Inventar
#152 erstellt: 11. Feb 2018, 20:31
UVP XE94 war 5999€.
QH
Inventar
#153 erstellt: 11. Feb 2018, 20:38

harry_vt (Beitrag #151) schrieb:
Naja wenn der XF90 nicht besser ist wie der XE94 wird den XF90 wohl niemand kaufen.


Ich denke der XE94 ist der bessere TV..........
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . 20 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony 2018 XF85 43", 49", 55", 65", 75" , 85??
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 22.06.2018  –  33 Beiträge
Sony 2017 XE90 49"/55"/65"/75" FALD
Ralf65 am 12.02.2017  –  Letzte Antwort am 23.06.2018  –  7345 Beiträge
Sony 2017 XE93 55"/65" mit DolbyVision
Ralf65 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 22.06.2018  –  7101 Beiträge
Sony 2017 XE94 75" mit DolbyVision
Ralf65 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 22.06.2018  –  2017 Beiträge
Sony XF90 Bildeinstellung (Settings) Thread
bmxmitch am 08.05.2018  –  Letzte Antwort am 05.06.2018  –  18 Beiträge
Einstellungen des Sony KD 65 X8505C/09C und KD 55 KD 75 KD 49
icons am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2017  –  40 Beiträge
Sony 2018 MicroLED ?
Ralf65 am 04.12.2017  –  Letzte Antwort am 08.01.2018  –  22 Beiträge
Der Sony kd-49-55 xd7005 Thread
zwibb am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.08.2017  –  17 Beiträge
Expert Prospekt: Sony KD-55 XD 85
Speeb am 07.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  9 Beiträge
CES 2018 - Die neuen Sony-TVs für 2018
hagge am 07.01.2018  –  Letzte Antwort am 15.01.2018  –  162 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddocu29
  • Gesamtzahl an Themen1.410.224
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.258

Hersteller in diesem Thread Widget schließen