Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 20 . 30 . 40 . 50 . 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 . 70 . 80 . 90 . 100 .. Letzte |nächste|

LG INFINIA CINEMA 3D 2012, rahmenlos, passives 3D, 4K, OLED, Android-TV

+A -A
Autor
Beitrag
givemeanname
Hat sich gelöscht
#2807 erstellt: 30. Apr 2012, 11:12
Meine Güte, dagegen war der von mir zurückgegebene Sharp um Welten besser.
Habt Ihr die Belichtungszeit kurz gehalten?
RK_331978
Stammgast
#2808 erstellt: 30. Apr 2012, 11:20

RealPunisher schrieb:
flashlights 55lm760sflashlights 55lm760sflashlights 55lm760sflashlights 55lm760s


iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii.
Tauschen lassen....

Vielleicht ist dies aber auch der Grund, warum mein 860er mehr kostet.
Dann habe ich das Mehr gern bezahlt...

Das geht gar net...
jannitv
Inventar
#2809 erstellt: 30. Apr 2012, 11:22
Wäre echt toll wenn ihr immer zu euren Bildern die Modellbezeichnung dazu schreibt. Das erspart das lange Suchen und Rätseln.

Konnte schon jemand einen weiteren 960 sichten und begutachten?


[Beitrag von jannitv am 30. Apr 2012, 11:23 bearbeitet]
Rovi75
Stammgast
#2810 erstellt: 30. Apr 2012, 11:25

jannitv schrieb:
Wäre echt toll wenn ihr immer zu euren Bildern die Modellbezeichnung dazu schreibt. Das erspart das lange Suchen und Rätseln.

Konnte schon jemand einen weiteren 960 sichten und begutachten?


ich denke da müssen wir noch etwas zittern ;(
ich warte auch jeden tag das man was zu geschicht bekommt^^
jannitv
Inventar
#2811 erstellt: 30. Apr 2012, 11:28
Ja und hoffentlich sieht das dann durchweg positiv aus, sonst .

Btw: ich sitze gerade bei 25 Grad auf der Terasse mit 'nem kühlen Blonden und bei jedem Schluck geht ein Stoßgebet 'gen Himmel, das der 960 der Burner des Jahres wird. Vielleicht hilft's ja
TryOnce
Ist häufiger hier
#2812 erstellt: 30. Apr 2012, 11:31

givemeanname schrieb:
Meine Güte, dagegen war der von mir zurückgegebene Sharp um Welten besser.
Habt Ihr die Belichtungszeit kurz gehalten?



Ich glaube nicht, denn so krass sieht es bei mir auch aus wenn ich es mit der Belichtungszeit länger mache! Bei mir sind Flashlight besonders oben Rechts sowie unten Links in der Ecke zusehen und Clouding sowie auf den bildern wenn der fernseher vom Hauptmenü ins Schwarze Bild wechselt dann sind die Clouding, Nebel Effekte auch heftig zusehen. Also wenn das hier so enige so heftig haben so denke ich das LG da etwas falsch gemacht hat!
RK_331978
Stammgast
#2813 erstellt: 30. Apr 2012, 11:43
[quote="TryOnce"][quote="givemeanname"] Also wenn das hier so enige so heftig haben so denke ich das LG da etwas falsch gemacht hat![/quote]

Denke ich auch. Das muss nun wirklich nicht sein.
Und mein 860 hat sowas nicht.
Der einzige Makel: Einstrahlungen oben. Stören mich aber nicht.
Und da ich diese fiesen Riesenlampen und Banding nicht habe, nehme ich die gerne in Kauf.
RK_331978
Stammgast
#2814 erstellt: 30. Apr 2012, 11:44
Daher nochmal:
Zurückschicken oder LG um Austausch bitten....
dre23
Inventar
#2815 erstellt: 30. Apr 2012, 11:56
Ach du Sch....

So schlimm war es ja letzes Jahr mit den Samsungs der D Serie! Deshalb haben viele zu LG gewechselt..Und dafür will LG noch mehr Geld haben in 2012
Mr.Straight
Stammgast
#2816 erstellt: 30. Apr 2012, 11:57

maxpayne80 schrieb:
Mit Ausnahme des 960er haben alle anderen auch Edge-LED.
An der Beleuchtung liegt also nicht der Unterschied...

Die haben zwar alle Edge-LED, aber LG unterscheidet in seiner Terminologie zwischen "Edge-LED" und "LED-Plus". So wie ich das verstanden habe, heißt "LED-Plus" Edge-LED plus local dimming. Da der LM620 kein "LED-Plus" hat, fehlt ihm wohl das local dimming.
BlueSkyX
Inventar
#2817 erstellt: 30. Apr 2012, 12:19

BlueSkyX schrieb:

RealPunisher schrieb:

ABER: übelste flashlights an allen 4 ecken.
besonders rechrs oben.
fällt im normalbetrieb nicht auf, aber wenn der tv nen schwarzes grundbild zeigen muss oder bei nem startbildschirm der playse...also richtig schwarz wird das bild halt eh nicht, ist ja bekannt.
aber diese einstrahlungen an den ecken sind schon enorm, finde ich.


Wann fallen sie denn auf? :?


So, mein LM760 hängt jetzt auch und ich kann mir die Frage selbst beantworten. Fällt wirklich nur beim LG eigenen schwarzen Hintergrund auf. Bei Filmen mit schwarzen Balken z.B. Sieht man es gar nicht. Kleiner Makel, der aber nicht wirklich stört.

Banking habe ich auch nur minimal. Muss man beim Fußball aber schon SEHR genau hingucken, um es zu sehen. Beim normalen TV gucken nicht zu sehen.
BlueSkyX
Inventar
#2818 erstellt: 30. Apr 2012, 12:22
Frage an die Leute mit den Flashligh-Bildern oben - wie habt ihr den schwarzen Hintergrund hinbekommen? Wenn das der LG-eigene "kein Signal" Bildschirm ist, wundern mich die Flashlights nicht. Wie sieht es denn in extrem dunklen Flmszenen aus?
Axileo
Stammgast
#2819 erstellt: 30. Apr 2012, 12:26
Huiuiui das sieht man schon ordentlich!
Ich habe wirklich keine Lust auf große Umtauschaktionen!
RK_331978
Stammgast
#2820 erstellt: 30. Apr 2012, 12:42

BlueSkyX schrieb:

Banking habe ich auch nur minimal..



Schalter oder Online?
Sterejob
Ist häufiger hier
#2821 erstellt: 30. Apr 2012, 13:13
Zur Energiesparfunktion der LM Serie

Der "Automatische Modus" hat zum Einstellen 2 Werte.

Min. Leuchtdichte (0-50) und
Abtastempfindlichkeit -5 bis 5

Ich kann nicht herausfinden, wie die Werte genau reagieren.

Mit der Min. Leuchtdichte stellt man die min. Beleuchtung/Helligkeit ein, aber wie stellt man die Empfindlichkeit ein?

0 bis 5 wäre ja logisch, aber wieso gibt es denn -5 bis 0, also Negativwerte?
Mr.Straight
Stammgast
#2822 erstellt: 30. Apr 2012, 13:17

EZsolt schrieb:
Hello Jascha92,

LM660 gegenüber LM620:
- CinemaScreen vs. etwas dickere Rahmen
- LEDPlus vs. Edge-LED
- built-in WiFi vs. WiFi-Ready
- Magic Motion FB vs. MM-Ready
- LM620: Verfügbarkeit auch in 37" bzw. 65"

Gruss aus Ungarn :prost

Ich hatte ja den LM620 auch in Betracht gezogen wegen des Eindrucks, dass dieser keine Glasscheibe vor dem Panel hat und deshalb weniger spiegelt. Der LM620 hätte damit eine Möglichkeit sein können, an die 2012er LG Features zu kommen ohne die verspiegelte Glasscheibe in Kauf nehmen zu müssen. Ich habe den LM620 leider noch nirgends selbst gesehen aber oben schrieb jemand, dass er auch nicht weniger spiegelt als die CinemaScreen-Modelle. Wenn man dann noch Magic Motion und WiFi zukauft, ist das Modell aufgrund der dann immer noch fehlenden Features (Kein 400 Hz MCI, kein local dimming) kaum noch interessant.
Manche hier im Thread mögen ja Spiegel-Panels aber mindestens genauso viele kritisieren das Spiegeln. Auch in Tests wurden die verspiegelten LM-Panels kritisiert.
Da ich zuhause kein 2011er LW-Modell mit einem 2012er LM-Modell direkt vergleichen kann, habe ich gestern mal stellvertretend einen matten Acer-Monitor mit einem spiegelnden philips 28ml8805-Bildröhren-TV verglichen, die sich subjektiv sehr ähnlich verhalten. So wie es hier im Thread auch auf Bildern von LMs schon zu sehen war, spiegelt sich im verspiegelten Display in dunklen Bildstellen praktisch alles und zwar so scharf, dass man selbst gespiegelte Schrift noch gut lesen kann, wie bei Saturn verifiziert. Im matten Display des Monitors direkt daneben weden selbst der Fotoblitz oder punktförmige Lichtquellen nicht scharf abgebildet, sondern verteilen sich auf eine größere Fläche. Anderes als helle Lichtquellen spiegelt sich gar nicht im Monitor und helle Lichtquellen stören auch nicht so stark, beeinträchtigen jedoch den Schwarzwert auf Bereichen des Bildes. Auch wenn die LWs nur semi-glossy sein sollen, verhalten sie sich sehr ähnlich wie der matte Monitor. Meine Feststellungen bei dem Vergleich stimmen recht genau mit denen überein, wie sie in einer der letzten cts beschrieben waren. Der direkte Vergleich hat mich jetzt aber noch mehr bestärkt, auf ein Modell mit mattem Display Wert zu legen (aufgrund des emotionalen Aspekts: Ooooh wie toll / aaah wie furchtbar).
Will man kein Spiegel-Display, kann man entweder die anderen Passiv-3D-Hersteller betrachten oder die 2011er-LGs. Da der neue Panasonic-Passiv-3D genauso spiegelt, wie die 2012er LGs habe ich aber den Eindruck, dass auch die neuen Modelle von Toshiba und Philips spiegeln werden, nach dem Motto: Alle haben 2011 ein mattes 2011er LG-Panel gehabt und alle haben 2012 ein spiegelndes 2012er LG-Panel. Aufgrund des LG-Patents gibt es keinen echten Wettbewerb und LG diktiert die Panel-Eigenschaften. Mein Wunsch-Modell mit mattem 2011er Panel und 2012er Elektronik/Software gibt es deshalb nirgends. Warum nur ignoriert hier LG die Wünsche eines Großteils ihrer potentiellen Kunden.
Axileo
Stammgast
#2823 erstellt: 30. Apr 2012, 13:19
Ich denke
0 = normal
+ überempfindlich
- unterempfindlich
givemeanname
Hat sich gelöscht
#2824 erstellt: 30. Apr 2012, 13:34
@ Mr.Straight

Weil wir die Minderheit sind.
Die Mehrheit gibt den positiven Aspekten mehr Gewicht.

Wobei ich diese positiven Aspekte nicht nachvollziehen kann.
Ich habe in einem expert Markt zwei Samsungs gesehen, die in einem etwas dunkleren Bereich nebeneinander standen.
1 x ES7090 Glossy
1 x ES6760 SemiGlossy
Nachdem ich beide grob eingestellt habe, konnte ich zwar einen leichten Unterschied erkennen, würde diesen aber nicht als Qualitätsunterschied bezeichnen.

Dagegen war das stärkere Spiegeln auf dem 7090 ein bemerkbarer Nachteil!


[Beitrag von givemeanname am 30. Apr 2012, 13:43 bearbeitet]
celle
Inventar
#2825 erstellt: 30. Apr 2012, 13:35

So schlimm war es ja letzes Jahr mit den Samsungs der D Serie


1. Überbelichtete Fotos und zwar deutlich!
2. Das Problem existiert bei allen Herstellern! Samsung war da 2011 keineswegs schlechter als LG. Mein LW650S hatte genauso Banding und Clouding/Flashlights - gar in bisher bei mir zu Hause und im Bekanntenkreis noch nie gekannter Form. Man sah es aber eben auch hauptsächlich nur bei einem nicht anliegenden Signal, wenn das LG-Logo als Bildschirmschoner auftaucht. Als ob der TV dafür andere Einstellung fährt. Selbst bei dunklen Filmen in dunkler Umgebung war es kaum noch auszumachen, weil das Bild dann im selbst angepassten Anwendermodus lief.


Auch wenn die LWs nur semi-glossy sein sollen, verhalten sie sich sehr ähnlich wie der matte Monitor.


Nein! Verstehe die Problematik aber bis heute nicht. Seid doch froh, dass es endlich Glas- bzw. KS-Scheiben als mechanischen Schutz bei LCD-TV´s gibt.
hosenknopf
Ist häufiger hier
#2826 erstellt: 30. Apr 2012, 16:21

BlueSkyX schrieb:

So, mein LM760 hängt jetzt auch und ich kann mir die Frage selbst beantworten. Fällt wirklich nur beim LG eigenen schwarzen Hintergrund auf. Bei Filmen mit schwarzen Balken z.B. Sieht man es gar nicht. Kleiner Makel, der aber nicht wirklich stört.

Banking habe ich auch nur minimal. Muss man beim Fußball aber schon SEHR genau hingucken, um es zu sehen. Beim normalen TV gucken nicht zu sehen.

Gratuliere zum LM760!!

...alles super soweit? Bist du zufrieden?
JuppCappellmann
Ist häufiger hier
#2827 erstellt: 30. Apr 2012, 16:47
Nach 5 Tagen mit dem 55LM760s muss ich den auch mal loben:

Die neuen Features wie DTS-Ausgabe (inkl. HD-Formate) und Widi funktionieren bisher einwandfrei! :-) Diesbezüglich dürfte der LG bisher einzigartig sein. Jetzt noch ein TwinTuner für gleichzeitiges Aufnehmen und glotzen...
BlueSkyX
Inventar
#2828 erstellt: 30. Apr 2012, 17:16

hosenknopf schrieb:

BlueSkyX schrieb:

So, mein LM760 hängt jetzt auch und ich kann mir die Frage selbst beantworten. Fällt wirklich nur beim LG eigenen schwarzen Hintergrund auf. Bei Filmen mit schwarzen Balken z.B. Sieht man es gar nicht. Kleiner Makel, der aber nicht wirklich stört.

Banking habe ich auch nur minimal. Muss man beim Fußball aber schon SEHR genau hingucken, um es zu sehen. Beim normalen TV gucken nicht zu sehen.

Gratuliere zum LM760!!

...alles super soweit? Bist du zufrieden?


Solange keine dunkle Szenen kommen, ja. Dann Nerven nämlich die Flashlights links unten und rechts unten.
23jvc
Inventar
#2829 erstellt: 30. Apr 2012, 17:35

TDO schrieb:

23jvc schrieb:

Die vorherigen Modelle hatten in jedemfall eine unterschiedliche Anzahl an LEDs, meine auch, dass sie unterschiedlich viele DZ hatten.


Falls du die 2011er Modell meinst.
Da hatten die 42", 47" und 55" Modelle alle 16 Zonen.


du meinst wahrscheinlich die Edge LEDs (LED Plus) die haben immer schon 16 Zonen gehabt. Wir hatten aber von den Full LEDs gesprochen. Die hatten mehr LEDs und mehr Zonen.
23jvc
Inventar
#2830 erstellt: 30. Apr 2012, 17:39
[quote="celle"]
1. Überbelichtete Fotos und zwar deutlich!
2.... Man sah es aber eben auch hauptsächlich nur bei einem nicht anliegenden Signal, wenn das LG-Logo als Bildschirmschoner auftaucht. Als ob der TV dafür andere Einstellung fährt. Selbst bei dunklen Filmen in dunkler Umgebung war es kaum noch auszumachen, weil das Bild dann im selbst angepassten Anwendermodus lief.

[/quote]

Danke an Celle, genauso sieht es aus.
Sucht doch bitte nicht wieder die Nadel im Heuhaufen. Dieses Bild sagt nichts aus über das tatsächliche Bild aus.


[Beitrag von 23jvc am 30. Apr 2012, 17:44 bearbeitet]
BlueSkyX
Inventar
#2831 erstellt: 30. Apr 2012, 17:47
Also ich gucke gerade eine Blu-Ray und da Fällen deutlich (!) die Flashlights auf. Entweder Rufe ich einen Techniker oder die Kiste geht zurück.

Für eine derartige Qualität fast 2.000 € zu verlangen, ist eine absolute Frechheit.
23jvc
Inventar
#2832 erstellt: 30. Apr 2012, 17:58
Hört sich dann vieleicht doch nach einem defektem Gerät an.
LG sollte vieleicht auch mal am QM in Polen und Tschechien arbeiten.

Ansonsten versuche es doch mal mit anziehen von Schrauben, soll ja bei einigen geklappt haben.
Sorry, dass ich nochmal frage, welchen TV hast Du?
Hast du den TV stehend oder liegend transportiert?
War bei DIr nicht auch ein Pin im CI Schacht gebrochen?

Edit: sehe gerade 55LM760, steht im Avatar noch auf Zulauf


[Beitrag von 23jvc am 30. Apr 2012, 17:59 bearbeitet]
th3_kingz
Stammgast
#2833 erstellt: 30. Apr 2012, 17:59

BlueSkyX schrieb:
Also ich gucke gerade eine Blu-Ray und da Fällen deutlich (!) die Flashlights auf. Entweder Rufe ich einen Techniker oder die Kiste geht zurück.

Für eine derartige Qualität fast 2.000 € zu verlangen, ist eine absolute Frechheit.


hiho,
was soll denn ein Techniker da machen?
Kann mir schlecht vorstellen, dass der arme Mann da was machen kann ^^
Bald gibt es den Philips 6007k....
Der mir auch sehr gut gefällt :S UVP 2000€ bei 55zoll und Amazon listet schon für 1800€.


lg
BlueSkyX
Inventar
#2834 erstellt: 30. Apr 2012, 18:01
Keine Ahnung. Ist's mir auch ehrlich gesagt ziemlich egal und nicht mein Problem.
th3_kingz
Stammgast
#2835 erstellt: 30. Apr 2012, 18:10

BlueSkyX schrieb:
Keine Ahnung. Ist's mir auch ehrlich gesagt ziemlich egal und nicht mein Problem.


richtig so,
soll auch nicht dein problem sein !!!

23jvc
Inventar
#2836 erstellt: 30. Apr 2012, 18:22

BlueSkyX schrieb:
Keine Ahnung. Ist's mir auch ehrlich gesagt ziemlich egal und nicht mein Problem.

Hast du den TV stehend oder liegend transportiert?
Bei liegendem Transport kann es zu verspannungen gekommen sein. Könnte man durch anziehen von Schrauben vieleicht korrigieren, vieleicht hat er aber auch einen Defekt dadruch erlitten.
War bei DIr nicht auch ein Pin im CI Schacht gebrochen?
Spräche vieleicht für ein mangelhaftes Gerät
euihyun2210
Ist häufiger hier
#2837 erstellt: 30. Apr 2012, 18:50

celle schrieb:

So schlimm war es ja letzes Jahr mit den Samsungs der D Serie


1. Überbelichtete Fotos und zwar deutlich!
2. Das Problem existiert bei allen Herstellern! Samsung war da 2011 keineswegs schlechter als LG. Mein LW650S hatte genauso Banding und Clouding/Flashlights - gar in bisher bei mir zu Hause und im Bekanntenkreis noch nie gekannter Form. Man sah es aber eben auch hauptsächlich nur bei einem nicht anliegenden Signal, wenn das LG-Logo als Bildschirmschoner auftaucht. Als ob der TV dafür andere Einstellung fährt. Selbst bei dunklen Filmen in dunkler Umgebung war es kaum noch auszumachen, weil das Bild dann im selbst angepassten Anwendermodus lief.

Das Foto ist natürlich überbelichtet
Leider sieht die Realität nicht unbedingt besser aus.
Im normalen Nachmittagsfernsehen fällt es zwar nicht , aber wenn man in einem abgedunkelten Raum eine dunkle Szene schaut, nervt es schon.
Ganz besonders bei Filmen, die nicht im 16:9-Format gedreht wurden und somit oben und unten schwarze Balken haben.
RK_331978
Stammgast
#2838 erstellt: 30. Apr 2012, 19:00
@ die Erleuchteten

Warum unternehmt ihr denn nicht einfach was?
Ihr müsst euch damit nicht abfinden. Dafür habt ihr zu viel Geld in die Hand genommen.
Euch wurden als Verbraucher Rechte an die Hand gegeben, die ihr zu eurem Vorteil nutzen könnt.
palladium
Stammgast
#2839 erstellt: 30. Apr 2012, 19:06
So, war heute in München und hab ein wenig am 47“ rumgespielt und auch gleich bestellt.
Denke, am 2. Mai wird er per DHL ankommen....mal sehen, wie er sich im Alltag macht....
Danke für die Mühen der SB!!
Melde mich dann, wenn ich ihn zu habe.

Fehlt nur noch der passende LG 3D-Blu-Ray-Player....
Wenn jmd einen guten weiß...gerne PM an mich!

VG Michael


[Beitrag von palladium am 30. Apr 2012, 19:31 bearbeitet]
Frank1207
Stammgast
#2840 erstellt: 30. Apr 2012, 19:07
So, bevor wir gleich alle einen trinken gehen, wollte ich euch noch mitteilen, das ich im Saturn, Kerpen und ProMarkt Köln war, um einem weiteren LM960 zu sehe.
Leider gabs nur die anderen LM´s zu sehen.
Aber keinen LM960

Gruß,
Frank
23jvc
Inventar
#2841 erstellt: 30. Apr 2012, 19:08
@Frank,
bin ich bei dir auf ignore?

In MM Krefeld sollte ein 55er stehen, komme leider im Moment dort nicht vorbei.


[Beitrag von 23jvc am 30. Apr 2012, 19:09 bearbeitet]
euihyun2210
Ist häufiger hier
#2842 erstellt: 30. Apr 2012, 19:26

RK_331978 schrieb:
@ die Erleuchteten

Warum unternehmt ihr denn nicht einfach was?
Ihr müsst euch damit nicht abfinden. Dafür habt ihr zu viel Geld in die Hand genommen.
Euch wurden als Verbraucher Rechte an die Hand gegeben, die ihr zu eurem Vorteil nutzen könnt.

Zurückschicken wollte ich ihn nicht.
1. 80€ Versandkosten für Hin- und Zurückschicken möchte ich nicht zahlen
2. ich wüsste gar nicht, wie ich den 55LM660S in den Karton bekommen soll
3. möchte ich den Händler nicht unbedingt noch mehr belasten

Ich habe aber schon den LG Support kontaktiert und sie schicken mir einen Techniker vorbei
Das Problem ist nur, dass er sich in den nächsten 5 Tagen meldet um erst dann einen Termin auszumachen.
Frank1207
Stammgast
#2843 erstellt: 30. Apr 2012, 19:33

23jvc schrieb:
@Frank,
bin ich bei dir auf ignore?

In MM Krefeld sollte ein 55er stehen, komme leider im Moment dort nicht vorbei.


Na, bis Kefeld wollte ich ehrlich gesagt nicht fahren nur um einen weiteren LM960 zu sehen.

Gruß,
Frank
jannitv
Inventar
#2844 erstellt: 30. Apr 2012, 19:34
Hey 23jvc, warum steht der 55LM960V in Krefeld? Da muss was mit der Lieferung schief gelaufen sein, denn der sollte doch zu mir ins Wohnzimmer geliefert werden !

Die 960er scheinen doch noch ziemlich rar in den Märkten zu sein . Oder wurden woanders noch 960er gesichtet?
BlueSkyX
Inventar
#2845 erstellt: 30. Apr 2012, 19:38

RK_331978 schrieb:
@ die Erleuchteten

Warum unternehmt ihr denn nicht einfach was?
Ihr müsst euch damit nicht abfinden. Dafür habt ihr zu viel Geld in die Hand genommen.
Euch wurden als Verbraucher Rechte an die Hand gegeben, die ihr zu eurem Vorteil nutzen könnt.



Akzeptieren wir doch gar nicht. Habe den TV nur noch nicht lange und morgen ist eh Feiertag.
BlueSkyX
Inventar
#2846 erstellt: 30. Apr 2012, 19:43

23jvc schrieb:

BlueSkyX schrieb:
Keine Ahnung. Ist's mir auch ehrlich gesagt ziemlich egal und nicht mein Problem.

Hast du den TV stehend oder liegend transportiert?
Bei liegendem Transport kann es zu verspannungen gekommen sein. Könnte man durch anziehen von Schrauben vieleicht korrigieren, vieleicht hat er aber auch einen Defekt dadruch erlitten.
War bei DIr nicht auch ein Pin im CI Schacht gebrochen?
Spräche vieleicht für ein mangelhaftes Gerät


Der TV kam per Spedition. Gehe also davon aus, dass er stehend transportiert worden ist.

Habe mir das Gerät mal etwas genauer angeschaut. Wirkt in den Ecken tatsächlich so, dass in den Ecken zu wenig Spannung drauf ist bzw. Das Panel zu weit von der Hintergrundbeleuchtung entfernt ist. Übt man leichten Druck auf das Gehäuse aus, so bessern sich die Flashlights. Evtl. ist der Tipp mit den Schrauben gar nicht verkehrt.

Äh ja - TV hängt an der Wand.

Wären die Flashlights nicht, wäre ich Super happy mit dem Gerät. Bild ist deutlich besser als im Mm/Saturn.
TryOnce
Ist häufiger hier
#2847 erstellt: 30. Apr 2012, 19:45

23jvc schrieb:
Hört sich dann vieleicht doch nach einem defektem Gerät an.
LG sollte vieleicht auch mal am QM in Polen und Tschechien arbeiten.

Ansonsten versuche es doch mal mit anziehen von Schrauben, soll ja bei einigen geklappt haben.
Sorry, dass ich nochmal frage, welchen TV hast Du?
Hast du den TV stehend oder liegend transportiert?
War bei DIr nicht auch ein Pin im CI Schacht gebrochen?

Edit: sehe gerade 55LM760, steht im Avatar noch auf Zulauf ;)



Neee, das bin ich Der Techniker von mir hat sich jetzt nicht gemeldet aber gehe davon aus, das nach dem Feiertag komme wird!
Frank1207
Stammgast
#2848 erstellt: 30. Apr 2012, 19:46

jannitv schrieb:
Hey 23jvc, warum steht der 55LM960V in Krefeld? Da muss was mit der Lieferung schief gelaufen sein, denn der sollte doch zu mir ins Wohnzimmer geliefert werden !

Die 960er scheinen doch noch ziemlich rar in den Märkten zu sein . Oder wurden woanders noch 960er gesichtet?

Ich denke, das es auch vielleich daran liegt, das viele Märkte in der Preisklasse, lieber EDGE-LED Geräte, in 60 Zoll anbieten, da den meisten Kunden der Vortrteil der teureren Full-LED Technik schwer zu vermitteln ist.

Gruß,
Frank
jannitv
Inventar
#2849 erstellt: 30. Apr 2012, 20:10
Ja das kann schon sein. Wobei ich in vielen Fällen auch die Märkte nicht verstehen kann. Wenn es schon Highlights gibt, wie die Flagship-Modelle (egal welcher Hersteller), dann sollte es doch auch möglich sein, die ordentlich in Szene zu setzen. Aber sehr oft stehen solche Geräte in den hintersten Ecken und sind mies eingestellt. Und wenn dann noch Beleuchtung und das Signal mies ist, dann schreckt sowas eher ab. Bei uns im MM stehen z.B. die Uralt-Modelle des letzten Jahres auf den Hingucker Plätzen und 1-2 neue Modelle muß man mit der Wünschelrute suchen. Die wollen halt zuerst den alten Sch... verkaufen, um keine Miesen zu machen.
Arok9
Stammgast
#2850 erstellt: 30. Apr 2012, 20:12

euihyun2210 schrieb:

Zurückschicken wollte ich ihn nicht.
1. 80€ Versandkosten für Hin- und Zurückschicken möchte ich nicht zahlen


Der Händler muss dir sämtliche Versandkosten erstatten. Manche versuchen leider die Hinsendekosten auf den Kunden abzuwälzen und hoffen dass die keine Ahnung haben...
23jvc
Inventar
#2851 erstellt: 30. Apr 2012, 20:18
Bezüglich des 960er, LG kommt mit der Produktion nicht nach. Die Dinger sind durch Vorbestellungen bis zur IFA ausverkauft. Echt ätzend.
jannitv
Inventar
#2852 erstellt: 30. Apr 2012, 20:35
Hey nicht dein ernst oder? Der 1. April war doch schon . Die IFA beginnt am 31.08.2012 !!! Also wenn das stimmen sollte, dann ist der 960 für mich gestorben! Dann wird's eben ein 860er, obwohl mir die untere Silberleiste nicht so zusagt.
Wenn das stimmen sollte, dann würden doch auch die Händler informiert werden. Und da habe ich von verschiedenen Quellen die Info, das der 960 Mitte Mai zu haben ist.
Frank1207
Stammgast
#2853 erstellt: 30. Apr 2012, 20:36

23jvc schrieb:
Bezüglich des 960er, LG kommt mit der Produktion nicht nach. Die Dinger sind durch Vorbestellungen bis zur IFA ausverkauft. Echt ätzend.

Wer behauptet denn sowas?

Da wird eine künsliche Knappheit vorgetäuscht, damit schnell schon mal bestellt wird.


[Beitrag von Frank1207 am 30. Apr 2012, 20:37 bearbeitet]
ir0nix
Neuling
#2854 erstellt: 30. Apr 2012, 21:24
Hai,

Ich habe hier bei der Sammelbestelleung mitgemacht und mir den LG LM660S bestellt. Dieser kam nun heute bei mir an.
Ich musste allerdings gleich beim Auspacken feststellen das der Metallrahmen rechts einen ca. 2mm Abstand zum Panel hat. Wenn Ich das Panel nach oben schiebe ist alles in Ordnung - nur leider bleibt es nicht oben.

Das Ausleuchten, was bei den anderen zu sehen ist, habe ich auch - oben rechts ist das meiste!

Außerdem habe ich noch ein anderes Problem - die Hintergrundbeleuchtung lakt zwischen Metallrahmen und schwarzen Rahmen durch, nur oben und in regelmäßigen Abständen, als wäre dort eine Befestigung.

Jetzt noch eine andere Frage - ich hab an meinem Router eine Festplatte und hatte irgendwo gelesen das der LG auf die Festplatte zugreifen kann ohne das auf dem PC oder mac ein Media Server laufen muss. Bin ich da falsch informiert? Weil ich bekomm das nämlich nicht hin.

Ich werde Mittwoch den Händler anrufen, da das Laken und die helle Ausleuchtung rechts nicht okay sind.


[Beitrag von ir0nix am 30. Apr 2012, 22:12 bearbeitet]
Pete87
Inventar
#2855 erstellt: 30. Apr 2012, 21:36
@th3 Kingz


Der mir auch sehr gut gefällt :S UVP 2000€ bei 55zoll und Amazon listet schon für 1800€.


Wo? Finde nix.
th3_kingz
Stammgast
#2856 erstellt: 30. Apr 2012, 21:56
http://www.amazon.de...id=1335822964&sr=8-1

hier...

bei mehr Fragen, gibt es auch einen philips thread

lg
hanspampel
Inventar
#2857 erstellt: 30. Apr 2012, 23:30
Ach ich seh das schon. Hat sich bei LG rein gar nix getan zum Vorjahr. Die Qualität ist immer noch unter aller Kanone. Banding und Clouding nach wie vor vorhanden. Ja mein Favorit der LM960 scheint sich wohl über Weihnachten mit nem HX925 gepaart zu haben. Ort wie ist es zu erklären das erst Pipiflecken und Banding in einem hat. Es soll wohl nix mehr werden mit nem neuen TV. Wenn der sogar nur 24 Cluster haben soll, dann gute Nacht SW und willkommen Clouding. Aber LG hat ja voriges Jahr bewiesen dass man mit dem LW980 ja alles falsch machen kann. Scheinbar gehts den Herstellern heute nur noch um Optik und Gimmicks die keiner braucht. Wer nutzt den ganzen Social Network Kram. Wohl eher die Minderheit. Echte Kanonen im Bild gibts hierzulande schon lange nicht mehr. Bleibt nur zu hoffen das die Pipistreifen und die Zonen sich nicht bewahrheiten. Dann ist der LM960 schon gestorben bevor er hier auf den Markt ist.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 20 . 30 . 40 . 50 . 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 . 70 . 80 . 90 . 100 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
LG Cinema 3D Überblick
Kladuusch am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 20.03.2015  –  5 Beiträge
LG 3D Cinema/Smart TV Benutzer gesucht!
chiko71 am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  27 Beiträge
LG 84LM9600 4K 3D TV
Aragon70 am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  4 Beiträge
LG 3D Cinema TV (42LW4500) - optimale Einstellungen für 3D
3d-novice am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.10.2011  –  2 Beiträge
Cinema 3D - Großer Vergleichstest
junkie#123# am 20.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  9 Beiträge
Infinia 72LEX9 ( LG kündigt 72 Zoll großen 3D-Fernseher an )
Digitaluser am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  21 Beiträge
LG CINEMA 3D Entäuscht vom Bild & 3D Effekt!
do_lehmi am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  110 Beiträge
Der neue 2011 LG INFINIA 47 / 55 LW980S Nano Full LED 3D -TV- Thread
Matthi007 am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  3448 Beiträge
Lg 3d Tv schneidet 3d Bild ab!
Snooktv am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  5 Beiträge
Cinema 3D und die TV-Höhe
Pritchard am 13.10.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  27 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.276 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedPiwokla
  • Gesamtzahl an Themen1.398.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.631.212