Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 10 . Letzte |nächste|

Tipps & Tricks - das Service Menu

+A -A
Autor
Beitrag
Denizko
Ist häufiger hier
#151 erstellt: 26. Dez 2009, 16:44
bei mein problem habe ich paar mal auf factory reset gedrückt ohne änderung.es bewirkt nichts so wie es aussieht.
lore8
Stammgast
#152 erstellt: 26. Dez 2009, 18:54
[quote="jacksy"]Hallo,

ich habe bei meinem B579 im Menu von B570 auf B670 gestellt!
jetzt steht mein Bild auf dem Kopf!

Mein Polo hat 70PS. Mit Ferrari Aufkleber hat er 520! Dann läßt er sich aber nicht mehr fahren Shit!! Jetzt stehen die Räder nach oben! Was mach ich nun? Gibts drehbare Wandhalterungen oder läuft dann das Kühlwasser aus?? Ja, was der Konstrukteur gebaut hat, sollte man nicht ohne Ahnung ändern
LE-40F86BD
Inventar
#153 erstellt: 27. Dez 2009, 00:18

lore8 schrieb:
Mein Polo hat 70PS. Mit Ferrari Aufkleber hat er 520! Dann läßt er sich aber nicht mehr fahren Shit!! Jetzt stehen die Räder nach oben! Was mach ich nun? Gibts drehbare Wandhalterungen oder läuft dann das Kühlwasser aus?? Ja, was der Konstrukteur gebaut hat, sollte man nicht ohne Ahnung ändern

Auch nicht mit Tipps & Tricks aus dem Service Menu
Denizko
Ist häufiger hier
#154 erstellt: 27. Dez 2009, 00:21
wir warten noch auf tricks
prof382
Ist häufiger hier
#155 erstellt: 27. Dez 2009, 12:16

monduc schrieb:
@prof382: Mit den HDMI Eingängen ist es echt das gleiche übel? Hat eine Playstation Slim 250 GB eigentlich 2 Chinch-Ausgänge? Ich habe zwar gelesen, dass sie welche haben soll, aber wenn dem nicht so ist, wäre das der Alptraum. Ich wollte mir nämlich eine kaufen, wenn sie nochmal so günstig zu haben ist, wie Anfang November, um meine AVCHDs PCfrei abzuspielen.


Hab die Slim 120 GB, da ist so ein Kabel dabei, wo Cinch Ausgänge dran sind. Ich habe sie nur über HDMI angeschlossen, aber wenn sie gleichzeitig Bild über HDMI und Ton über Cinch ausgeben kann, geht das. Ich kann dir bestätigen, dass es mit einem Sony S360 genau so geht.
daniell
Ist häufiger hier
#156 erstellt: 27. Dez 2009, 19:27
BITTE ich brauche dringend HILFE.Habe einen Samsung LE37A656.Bräuchte das Komplette Service Menü Standard Einstellungen also Werkseinstellung habe mich einwenig herum gespielt sprich UPDATE raufgeladen und änderungen gemacht im Service Menü bitte um Hilfe brauche die Standard Werkseinstellungen wieder.

Samsung LE37A656A1F

Model Code: LE37A656A1FXXC

Version AA01

----------------------------

Service Menü

T-PRLPEUS-1004.0

T-AMBPEUMD-123.0

T-PERLDEUC- 1016.0

Habe die Firmware von der Samsung Homepage runtergeladen.
Tottbeck
Neuling
#157 erstellt: 31. Dez 2009, 01:44
Kann man im Service-Menü eigentlich irgendwo einstellen, dass beim Umschalten auch kurz die Infos zur aktuellen Sendung angezeigt wird, wie bei der Info-Taste.

Ich habe bei meinem LE40B579 noch die Firmware 1006 drauf. Bei Samsung-Österreich gibt es ja die 1008. Kann man die gefahrlos draufmachen? Danach müsste ich vermutlich im Systemmenü wieder das Modell von 550 -> 650 umstellen.
monduc
Schaut ab und zu mal vorbei
#158 erstellt: 31. Dez 2009, 07:05

prof382 schrieb:

monduc schrieb:
@prof382: Mit den HDMI Eingängen ist es echt das gleiche übel? Hat eine Playstation Slim 250 GB eigentlich 2 Chinch-Ausgänge? Ich habe zwar gelesen, dass sie welche haben soll, aber wenn dem nicht so ist, wäre das der Alptraum. Ich wollte mir nämlich eine kaufen, wenn sie nochmal so günstig zu haben ist, wie Anfang November, um meine AVCHDs PCfrei abzuspielen.


Hab die Slim 120 GB, da ist so ein Kabel dabei, wo Cinch Ausgänge dran sind. Ich habe sie nur über HDMI angeschlossen, aber wenn sie gleichzeitig Bild über HDMI und Ton über Cinch ausgeben kann, geht das. Ich kann dir bestätigen, dass es mit einem Sony S360 genau so geht.


@prof382: THX für deine Antwort! Ich warte nur noch auf ein gutes Angebot für die PS3, dann greife ich zu. Nochmal so einen Preis von €238,- wie am 5.11., das wäre was!
Sylogistik
Inventar
#159 erstellt: 31. Dez 2009, 08:27

Tottbeck schrieb:
Kann man im Service-Menü eigentlich irgendwo einstellen, dass beim Umschalten auch kurz die Infos zur aktuellen Sendung angezeigt wird, wie bei der Info-Taste.Ich habe bei meinem LE40B579 noch die Firmware 1006 drauf. Bei Samsung-Österreich gibt es ja die 1008. Kann man die gefahrlos draufmachen? Danach müsste ich vermutlich im Systemmenü wieder das Modell von 550 -> 650 umstellen.
Ich habe die 1008er-Version heruntergeladen und damit klappt alles bestens.
CarstenLT31
Neuling
#160 erstellt: 31. Dez 2009, 20:35

Sylogistik schrieb:
Ich habe die 1008er-Version heruntergeladen und damit klappt alles bestens.


Habe ich grade installiert - wo genau kann man das wie einstellen?

Danke!
flatie
Inventar
#161 erstellt: 01. Jan 2010, 13:43
das geht nicht!
Wäre mir zumindest neu
"Sylogistik" hat sich vertan oder meint etwas anderes
Sylogistik
Inventar
#162 erstellt: 01. Jan 2010, 20:39

flatie schrieb:
das geht nicht!
Wäre mir zumindest neu
"Sylogistik" hat sich vertan oder meint etwas anderes


Ich hatte mich falsch ausgedrückt. Ich habe lediglich sagen wollen, dass ich die 1008er Softwareversion drauf und damit keine Probleme habe.
rouven28
Neuling
#163 erstellt: 04. Jan 2010, 21:01
Hallo,

habe folgendes Problem. Ich wollte im Service Menü etwas in den SUB Optionen umstellen und jetzt hat sich irgendwie mein samsung led ub40b6000 aufgehängt. Hab keine ahnung auf was ich da versehentlich gedrückt habe. Das is wie wenn er sich ständig von selbst an und aus schalten würde. Kennt jemand dieses problem ?

gruß
dmuser
Stammgast
#164 erstellt: 04. Jan 2010, 22:55

rouven28 schrieb:
...Ich wollte im Service Menü etwas in den SUB Optionen umstellen und jetzt hat sich irgendwie mein samsung led ub40b6000 aufgehängt...


Was ich überhaupt nicht verstehe, dass es soviele Kinder gibt, die glauben, in (von Samsung) verbotenen Einstellungsmenüs aus einem guten Fernseher einen Wunder-TV zu zaubern...

Nichts für ungut, aber da hab ich echt kein Verständnis...
lore8
Stammgast
#165 erstellt: 04. Jan 2010, 23:01
Nun ja. Tipps und Tricks, das Service Menü, ist halt ein verführerischer Thread, den besser viele nicht lesen sollten
kilroywashere
Stammgast
#166 erstellt: 05. Jan 2010, 01:29

dmuser schrieb:
Was ich überhaupt nicht verstehe, dass es soviele Kinder gibt, die glauben, in (von Samsung) verbotenen Einstellungsmenüs aus einem guten Fernseher einen Wunder-TV zu zaubern...


Und was wird tatsächlich daraus? Ein mehrere hundert Euro teurer Briefbeschwerer...
LE-40F86BD
Inventar
#167 erstellt: 05. Jan 2010, 09:02

lore8 schrieb:
.. den besser viele nicht lesen sollten

Das Problem liegt wohl auch darin, daß man den Thread, wenn überhaupt nicht von ganz vorne zu lesen beginnt, denn nur hier steht auffallend eine eindringliche Warnung.
Nachdem sich die Unfälle im Service-Menu immer mehr häufen sollte dieser Thread unter entsprechender Warnung "gepinnt" werden.
Jeder ist für seinen verursachten Schrott selbst verantwortlich und eigentlich kann niemand hier umfassend richtig helfen ...
dmuser
Stammgast
#168 erstellt: 05. Jan 2010, 14:40

LE-40F86BD schrieb:
[Das Problem liegt wohl auch darin, daß man den Thread, wenn überhaupt nicht von ganz vorne zu lesen beginnt, denn nur hier steht auffallend eine eindringliche Warnung.
Nachdem sich die Unfälle im Service-Menu immer mehr häufen sollte dieser Thread unter entsprechender Warnung "gepinnt" werden.
Jeder ist für seinen verursachten Schrott selbst verantwortlich und eigentlich kann niemand hier umfassend richtig helfen ...


Seh ich genauso!
Auch wenn's jeder eigentlich wissen müsste, trotzdem:
@Admin: Kann der Thread mit einer entsprechenden Warnung versehen werden?
bamast
Neuling
#169 erstellt: 06. Jan 2010, 18:22
Hallo zusammen,
die Umstellung im SM von meinem 46B6000 auf den 7000er hat soweit gut funktioniert ;-) ...

Filme lassen sich nun abspielen, jedoch scheint es da ein bisschen Unterschiede bzgl. der Codecs zu geben die Unterstützt werden. Auf was müsste denn da geachtet werden?

Ach ja, nochwas. Hier wurde die Audioqualität angesprochen die sich verschlechtert hat...
Kann ich auch bestätigt... Ist da noch was raus gekommen wie man das kompensieren kann?

LG schon mal... und Merci


[Beitrag von bamast am 06. Jan 2010, 20:43 bearbeitet]
Monty203
Neuling
#170 erstellt: 07. Jan 2010, 19:54
Liebes Hifi-Forum.
Seit langer Zeit verfolge ich aufmerksam diesen Thread, aber leide konnte meine Frage bisher noch nicht beantwortet werden.
Ich wäre wirklich super dankbar wenn mir jemand helfen könnte, da ich selber leider sehr wenig Ahnung von Technik habe.

Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Samsung LE-46B620.
Leider wurde ich falsch beraten und wusste nicht, dass man über den USB Eingang keine Filme schauen kann.
Nun habe ich alle Tipps befolgt, war im Service-Menu und habe versucht das Model umzustellen.

Wenn ich aber auf B650 umstelle und den TV wieder anschalte, steht das Bild auf dem Kopf!

Kann mir jemand helfen und ein passendes Model nennen mit dem es geht ohne das ich Qualität beim TV gucken verliere?

Vielen vielen Dank im vorraus.
Denizko
Ist häufiger hier
#171 erstellt: 07. Jan 2010, 20:45
mal versuchen ob mit ner neue firmware update was tut oder am besten rücksetzten auf alte filmware am tv wenn es geht.wenn das nicht hilft dann versuch mal mit reset.10sec taste exit drücken.
Monty203
Neuling
#172 erstellt: 07. Jan 2010, 22:21
Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe im SM das Model wieder auf B620 gestellt und somit ist das Bild auch wieder gerade.
Das löst leider nicht das Problem das ich immer noch keine Filme schauen kann. Hat hier einer einen Tipp?
Wäre wirklich sehr ärgerlich wenn ich das nicht schaffe

Wenn ich das Model im SM ändere, wirkt sich das auf die Qualität meines normales TV Bildes aus, oder ist das wirlich nur für das SM von Interesse und hat keine Auswirkung?

Habe ausserdem ausversehen meinen Type umgestellt. Kann mir hier einer die Daten für den 46B620 sagen?

Sorry für die vielen Fragen.

Ich hoffe das ich mal revanchieren kann.
mattberlin1
Ist häufiger hier
#173 erstellt: 08. Jan 2010, 19:40
Hallo,

was muss beim LE32B679 eigentlich für ein Typ stehen?

32L1UF0C oder
32D1UF0C

Tuner ist schon der SEC_TCS, oder?


Des Weiteren bin ich irgendwo im Menu auf eine Funktion EEPROM-Reset gestoßen. Hat das schon einmal jemand verwendet?

MfG
Matthias


[Beitrag von mattberlin1 am 08. Jan 2010, 21:15 bearbeitet]
kilroywashere
Stammgast
#174 erstellt: 08. Jan 2010, 21:17
Und er Nächste.

L oder D hängt vom Panel ab. Eventuell hilft Dir die Typenbezeichnung am rechten Rand es TVs.

Zum Tuner müsste mal ein B679 Nutzer was sagen. Bei meinem B750 steht ALPS, wobei TCS T(errestrial) C(able) S(atellite) heißen könnte,was der B679 ja unterstützt. Bei SEC tippte ich bislang aber auf SECAM, kann aber flasch sein.
mattberlin1
Ist häufiger hier
#175 erstellt: 08. Jan 2010, 23:05
Da steht als Model LE32B679T2SXZG, woraus ich mir beim Panel leider nicht L (AUO) oder D (CMO) erschließen kann.
kilroywashere
Stammgast
#176 erstellt: 08. Jan 2010, 23:30
Bei mir stehen dort ein paar mehr Infos:



Könnte hilfreich sein: Unterschied Panel SQ01 und CN01


[Beitrag von kilroywashere am 08. Jan 2010, 23:38 bearbeitet]
mattberlin1
Ist häufiger hier
#177 erstellt: 09. Jan 2010, 00:46
Danke für den Link - sehr interessant.
Bei Version steht bei mir AA02. Heißt das dann wolhl AUO?
JimmyZ
Neuling
#178 erstellt: 09. Jan 2010, 12:03
Ich habe mir hier nun alles durchgelesen, aber bei meinem LE40B570 ist die Funktion für WiseLinkMovie abgeblendet.
Wenn ich das Modell auf B650 umschalte geht kein Sat-Empfang mehr...
Habs gefunden: habe Model B670 eingestellt - nun gehts


[Beitrag von JimmyZ am 09. Jan 2010, 12:09 bearbeitet]
kilroywashere
Stammgast
#179 erstellt: 09. Jan 2010, 12:56

mattberlin1 schrieb:
Bei Version steht bei mir AA02. Heißt das dann wolhl AUO?


Ich würde es damit mal versuchen. Natürlich alles auf eigene Gefahr...
Alkertrazz
Ist häufiger hier
#180 erstellt: 09. Jan 2010, 17:02
Hi, mal ne andere Frage.

Mein Schwiegervater hat sich jetzt den LE40B620 gekauft. Also, rein theoretisch müsste es doch möglich sein, den 620er auf ein höheres Model mit DVB-S umzustellen und dann den DVB-C ausgang als DVB-S Ausgang zu verwenden.

Ist dass denn so möglich?
LE-40F86BD
Inventar
#181 erstellt: 09. Jan 2010, 17:42

Alkertrazz schrieb:
... müsste es doch möglich sein, den 620er auf ein höheres Model mit DVB-S umzustellen und dann den DVB-C ausgang als DVB-S Ausgang zu verwenden.

Wenn ich das richtig verstehe willst Du rein softwaremäßig aus einem DVB-C Tuner einen DVB-S Tuner machen
kilroywashere
Stammgast
#182 erstellt: 09. Jan 2010, 17:45
Der B620 ist hardwaremäßig nicht in der Lage, DVB-S (kein passender Tuner) zu empfangen; egal was Du im SM einstellst...
Alkertrazz
Ist häufiger hier
#183 erstellt: 09. Jan 2010, 19:31
Ja leider hat er das nun auch gemerkt. Er hat den Fernseher auf b670 umgestellt und dann unter tuner von dbtcs auf dbts umgestellt. Nun startet der Fernseher nicht mehr und ins Servicemenü kommen wir auch nicht. Hätte er nur gewartet. :/

Gibt es irgendeine Tastenkombi für einen reset oder ist der Fernseher jetzt kaputt?
LE-40F86BD
Inventar
#184 erstellt: 09. Jan 2010, 20:06

Alkertrazz schrieb:
... Er hat den Fernseher auf b670 umgestellt und dann unter tuner von dbtcs auf dbts umgestellt. Nun startet der Fernseher nicht mehr und ins Servicemenü kommen wir auch nicht.

Unglaublich ...
brinckuw
Stammgast
#185 erstellt: 09. Jan 2010, 20:27
Vielleicht hilft das ja:

Denizko schrieb:
mal versuchen ob mit ner neue firmware update was tut oder am besten rücksetzten auf alte filmware am tv wenn es geht.wenn das nicht hilft dann versuch mal mit reset.10sec taste exit drücken.
Alkertrazz
Ist häufiger hier
#186 erstellt: 09. Jan 2010, 20:57
Da klappt nichts von, leider. Der blinkt 10x dann flimmert das Bild kurz auf und blinkt wieder 10x...

Ich komme nicht ins Service Menü habe kein Bild und 10 sek. Exit drücken klappt auch nicht. Update klappt auch nicht

Sonst noch eine idee? Wäre für jede Hilfe Dankbar.
brinckuw
Stammgast
#187 erstellt: 09. Jan 2010, 21:08
Hmmm... Wenn der Fernseher kürzlich erst gekauft wurde wieder einpacken, reklamieren und ein bisschen doof tun.
Wenn letztlich auch ein Servertechniker nicht nachschauen kann werdet ihr wohl ein Montagsgerät erwischt haben...
Was anderes fällt mir nicht mehr ein.
Alkertrazz
Ist häufiger hier
#188 erstellt: 09. Jan 2010, 21:13
Gut danke für die Ratschläge.
lore8
Stammgast
#189 erstellt: 10. Jan 2010, 00:31

LE-40F86BD schrieb:

Alkertrazz schrieb:
... Er hat den Fernseher auf b670 umgestellt und dann unter tuner von dbtcs auf dbts umgestellt. Nun startet der Fernseher nicht mehr und ins Servicemenü kommen wir auch nicht.

Unglaublich ... :*

Stelle morgen mal meinen 37M86 auf 40B6000 um, mal seh`n ob`s was bringt. Vielleicht wird ein Sharp oder Panasonic draus Vielleicht schickt mir noch wer einen Link zur passenden Software


[Beitrag von lore8 am 10. Jan 2010, 00:33 bearbeitet]
tigerwutz
Ist häufiger hier
#190 erstellt: 10. Jan 2010, 00:34
dann würd ich aber auf nen 55b6000 stellen, dann ist er auch ein bischen größer ;-)
lore8
Stammgast
#191 erstellt: 10. Jan 2010, 00:38

tigerwutz schrieb:
dann würd ich aber auf nen 55b6000 stellen, dann ist er auch ein bischen größer ;-)

Ja, Gute Idee. Soweit hatte ich gar nicht gedacht Aber der frißt mir die Steckdose leer


[Beitrag von lore8 am 10. Jan 2010, 00:41 bearbeitet]
SimplyDVD360
Ist häufiger hier
#192 erstellt: 10. Jan 2010, 16:35
Ehm.. wirklich doofe Frage... aber, verfällt die Garantie, wenn ich das Service Menü aufrufe und mir die Movie 2.0 Funktion auf meinen 6000er beschaffe?
LE-40F86BD
Inventar
#193 erstellt: 10. Jan 2010, 16:39

SimplyDVD360 schrieb:
Ehm.. wirklich doofe Frage... aber, verfällt die Garantie, wenn ich das Service Menü aufrufe und mir die Movie 2.0 Funktion auf meinen 6000er beschaffe?

Wenn man diese Frage an Samsung stellt bekommt man folgende Antwort: JA
SimplyDVD360
Ist häufiger hier
#194 erstellt: 10. Jan 2010, 16:44
Gut, also nicht. Wollte nur zur Sicherheit vorab mal fragen, man weis ja nie.

Geht das Service Menu mit allen Firmware Updates?
LE-40F86BD
Inventar
#195 erstellt: 10. Jan 2010, 17:06

SimplyDVD360 schrieb:
Geht das Service Menu mit allen Firmware Updates?

Könntest Du die Frage etwas präzisieren ?
Verstehe nicht was Du damit meinst
SimplyDVD360
Ist häufiger hier
#196 erstellt: 10. Jan 2010, 23:49
So, hat nun alles geklappt. Kann nun sämtliche Filme gucken.

Einziger Nachteil: Die DTS Audiocodecs kann er nicht wieder geben, somit habe ich keinen Sound. Kann man da irgendwas machen?
mattberlin1
Ist häufiger hier
#197 erstellt: 11. Jan 2010, 01:01
brinckuw
Stammgast
#198 erstellt: 11. Jan 2010, 09:57
Linzenzrechtliche Gründe bewirken dass es keinen DTS Decoder im Gerät gibt. Einzig Möglichkeit ist in der Tat den Ton vorher zu wandeln.
mattberlin1
Ist häufiger hier
#199 erstellt: 11. Jan 2010, 20:55
Ist denn DTS so viel besser? Hört man da so einen Unterschied auf einer entsprechenden Surround-Anlage?
kilroywashere
Stammgast
#200 erstellt: 11. Jan 2010, 21:20
Mehrkanal DTS und DD sind Konkurrenzprodukte. Mein Anlage kann beides abspielen. Unterschiede? Ich höre sie nicht wirklich, habe aber auch kein absolutes Gehör und nur eine normale Heimkino-Anlage. Grundsätzlich aber bietet DTS mehr Bandbreite. IMHO kommt es viel mehr auf die "richtige" Abmischung an. Und da kann bei beiden System Murks gemacht werden...


[Beitrag von kilroywashere am 11. Jan 2010, 21:21 bearbeitet]
brinckuw
Stammgast
#201 erstellt: 11. Jan 2010, 21:56
Ärgerlich ist halt nur,wenn ein ein DTS codierten Film gucken will und der Samsung den Ton nicht durch lässt...
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
UE32B6000VWXXU-Tipps und Tricks
ralf.hofmann am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  2 Beiträge
Service Menu - Factory Reset
KlimBim88 am 27.06.2018  –  Letzte Antwort am 29.06.2018  –  11 Beiträge
Service Menu UE46B6000 LED
bullride am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  2 Beiträge
B750 Service Menu verstellt?
el-lobo am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.05.2010  –  27 Beiträge
LE40R71 (service menu)
AiKoiN am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  4 Beiträge
Service Menu / Werkseinstellungen
StefanMauer am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  2 Beiträge
LE46B750 Service Menu
tigerwutz am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  2 Beiträge
UE40B6000 Service menu Standardwerte
-rage- am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  7 Beiträge
UE32B6000 Service Menu
xer00x am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  4 Beiträge
Service Menu LE52A659A verstellt?
shinji81 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.045 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedmanne95
  • Gesamtzahl an Themen1.447.414
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.541.734