Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

[Philips 2015] Der Philips PUS8601 Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Toengel
Inventar
#1 erstellt: 04. Sep 2015, 20:09
Tachchen,

alle gesammelten Informationen zu den beiden 8601er Ultra HD TVs mit Android TV: http://toengel.net/p...serie-mit-android-tv

Toengel@Alex
Hinterm-Deich
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Sep 2015, 18:30
Der Fernseher hat ja schon eine UVP, aber gibts da auch schon eine für die Lautsprecher-Standfüße PTA860? Kann da noch nix finden...

Und voraussichtlich 4. QT klingt etwas wie "eher erst nächstes Jahr"
jruhe
Inventar
#3 erstellt: 06. Sep 2015, 18:46

Hinterm-Deich (Beitrag #2) schrieb:
Und voraussichtlich 4. QT klingt etwas wie "eher erst nächstes Jahr" :.

Da kennst Du Philips aber gut

jruhe
VF-2_John_Banks
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2015, 19:51
Hab gestern beim Suchten eine englische Seite mit nem Vorabtest gefunden, bei dem erwähnt wurde, dass die Lautsprecher-Standfüße PTA860 wohl mit 300 Pfund veranschlagt sind. Das kommt mir allerdings etwas arg hoch vor, zumal es nur zwei polierte Metallklotze sind.
Hoffe der Preis für den Standfuß ist nicht auch so hoch.
Hinterm-Deich
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Sep 2015, 19:58
So wie ich es verstanden habe, sind an diesen Füßen Lautsprechererweiterungen integriert, die auch die Wattzahl erhöhen. Insofern sind es nicht nur Metallklötze, sondern quasi Zusatzlautsprecher.
VF-2_John_Banks
Inventar
#6 erstellt: 15. Sep 2015, 06:56
Ok, das würde zumindest den Preis erklären. Na mal sehen wo der Preis bei uns liegen wird. Ich bezweifle irgendwie eh, dass das gesamte Zusatzzeugs zeitgleich mit dem TV raus kommt, aber ich lasse mich gerne positiv überraschen.
Sven1968
Stammgast
#7 erstellt: 15. Sep 2015, 07:43

VF-2_John_Banks (Beitrag #4) schrieb:
Hab gestern beim Suchten eine englische Seite mit nem Vorabtest gefunden

Der würde mich auch interessieren, kannst Du bitte den Link posten? Danke!
VF-2_John_Banks
Inventar
#8 erstellt: 15. Sep 2015, 09:06
Ohje, da muss ich mal den Browserverlauf zu Hause durchforsten. Hoffe ich find das noch.

Grad gesehen, dass heute die Philipsseite etwas geupdatet wurde. Der 8700er ist jetzt offiziell gelistet, allerdings ohne UVP. Auf der englischen Seite ist sogar der 8601er mit "coming soon" vermerkt.


[Beitrag von VF-2_John_Banks am 15. Sep 2015, 09:12 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#9 erstellt: 15. Sep 2015, 13:42
Tachchen,

ich habe mal den Quick Start Guide verlinkt: http://toengel.net/p...erie-mit-android-tv/

Toengel@Alex
VF-2_John_Banks
Inventar
#10 erstellt: 15. Sep 2015, 18:50
Sag mal Toengel, wozu hat der eigentlich zwei Cam Modul Plätze? Das du eine Smartcard vom Kabelanbieter und ne zweite von Sky reinstecken kannst für den Parallelbetrieb?
VF-2_John_Banks
Inventar
#11 erstellt: 16. Sep 2015, 07:28
@Sven. Hier mal der Link zu dem "Test": http://www.trustedreviews.com/philips-65pus8601-review

Es ist aber nicht mehr als ein "first look". Aber zumindest steht das der zu erwartende Preis für die "Klötze" drinn.
Toengel
Inventar
#12 erstellt: 16. Sep 2015, 07:46
Tachchen,

bzgl. CAMs... nehmen wir mal an, du hast Pay-TV von einem Kabelanbieter... Wenn du gleichzeitig was aufnehmen und wiedergeben willst (beides verschlüsselte Sender), brauchst du zwei SmartCards... Normalerweise wäre dein Sky-Abo mit in der Kabel-TV-Karte integriert... dann brauchst du halt ne 2t-Karte...

Toengel@Alex
Sven1968
Stammgast
#13 erstellt: 16. Sep 2015, 08:32

VF-2_John_Banks (Beitrag #11) schrieb:
@Sven. Hier mal der Link zu dem "Test": http://www.trustedreviews.com/philips-65pus8601-review
Es ist aber nicht mehr als ein "first look". Aber zumindest steht das der zu erwartende Preis für die "Klötze" drinn.

Vielen Dank, das liest sich ja schon mal sehr vielversprechend, auch wenn ich aus Platzgründen zum 55''-Modell greifen werde.
Ich glaube, wenn er wirklich im November kommt, werde ich ihn "blind" kaufen, denn es sieht ja bislang so aus, dass Philips sich dieses Jahr bei den größeren Serien keine größeren Schnitzer erlaubt hat. Okay, es wäre natürlich schöner, wenn der 8601 kein Edge LED wäre, aber auch im letzten Jahr musste man schon zum 9809 greifen, um ein Direct LED-Display zu erhalten, das scheint bei Philips Firmenpolitik zu sein. Auch schade, dass es keinen "kleinen" 9000er gibt, der in 55'' zu haben ist und HDR bietet.
VF-2_John_Banks
Inventar
#14 erstellt: 16. Sep 2015, 09:26
Ja mir geht es genauso. Ich war dezent geschockt, dass es das LED backlighting nur bei der 9er Serie gibt. Dachte da hat sich die letzten 5 Jahre was geändert, da ja mit jedem Jahr auch die niedrigeren Serien mit Features der 9er Serie ausgestattet wurden.
Das es auch nur nen 65 Zöller geben wird find ich auch komisch. Wenn ich an früher denke, als es immer 4 oder 5 verschiedene Größen gab für alle Serien, ist dass was wir heute geboten bekommen ein echtes Armutszeugnis. Aber wahrscheinlich liegt das an der mittlerweile recht "niedrigen" Verkaufszahl von Flachbildschirmen. Der Run ist halt vorbei.

Mich juckt es auch extrem stark und werde mir den 55" holen, aber "blind" kaufen ist mir dann doch zu heiß! Ich traue der Software nicht. Dafür gab es die letzten Jahre zuviele Probleme. Mein jetziger TV ist ja noch ein "echter" Philips und muckte nie rum (aufholzklopf).
Aber ich bin dann mal auf deinen Erfahrungsbericht gespannt. Ich werde mir das Teil jedenfalls mit erweiterter Garantie holen, besser ist besser.
Sven1968
Stammgast
#15 erstellt: 20. Okt 2015, 10:21
Die offizielle Produktseite für den 55PUS8601 ist online. Die Angaben beim Tuner verunsichern mich ein wenig:

Digitales Fernsehen
2 x DVB-T/T2/C/S/S2
MPEG-Unterstützung
MPEG2
MPEG4

Sollte da nicht auch HEVC genannt werden, denn - zumindest lt. Toengel - soll bei den höheren Serien defintiv HEVC-Decodierung per Tuner möglich sein!?
Andererseits gebe ich auch nicht so viel auf die offiziellen Angaben, denn da ist auch immer noch von "Betriebssystem Android™ 5.0 (Lollipop)" die Rede, obwohl bereits 5.1 installiert sein wird.


[Beitrag von Sven1968 am 20. Okt 2015, 10:22 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#16 erstellt: 20. Okt 2015, 13:30
Die ist seit knapp 2 Tagen online. Ich glaube irgendwo stand da aber, dass der Tuner HVEC unterstützt.
Sven1968
Stammgast
#17 erstellt: 20. Okt 2015, 14:15

VF-2_John_Banks (Beitrag #16) schrieb:
Die ist seit knapp 2 Tagen online. Ich glaube irgendwo stand da aber, dass der Tuner HVEC unterstützt.

Ich habe HEVC nur bei "Videowiedergabeformate" gefunden; das bezieht sich ja auf den Media Player.
VF-2_John_Banks
Inventar
#18 erstellt: 20. Okt 2015, 20:42
Stimmt hast recht. Dachte es steht da noch was bezüglich des Tuners.Er soll es aber können, auch wenn das für mich selbst kein ausschlaggebendes Kriterium ist. Das Teil wird definitiv gekauft.
VF-2_John_Banks
Inventar
#19 erstellt: 02. Nov 2015, 21:36
Neuer Status auf der Philips Homepage. Aus "coming soon" wurde jetzt "neu". Scheint also doch demnächst los zu gehen.
Sven1968
Stammgast
#20 erstellt: 03. Nov 2015, 08:54
Mich wundert, dass auf der Philips-Seite nicht die Preise für die auf der IFA vorgestellten Modelle stehen, denn die UVPs wurden damals ja bereits genannt. Vielleicht tut sich da ja noch was...
VF-2_John_Banks
Inventar
#21 erstellt: 03. Nov 2015, 09:02
Beim 8700er war der UVP auch erst zum Verkaufsstart auf der Seite. Vorher stand auch nur für 2 bis 3 Wochen der Status "neu" da. Sobald dort der UVP steht, kannste den 8er wohl auch im Laden kaufen. Hoffe nur, dass auch der PTS 840 zeitgleich erscheint, sonst bin ich erst mal am ar***.
Toengel
Inventar
#22 erstellt: 09. Nov 2015, 12:14
Tachchen,

btw: 8601 hat _kein_ 3D.

Toengel@Alex
Hinterm-Deich
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 09. Nov 2015, 12:26
Gibt es noch keine Information, ab wann der 8601 in den Läden steht? So etwas braucht doch auch Vorlauf - ich kann mir kaum denken, dass heute noch niemand etwas weiß, und der ab morgen plötzlich zu Kaufen ist?
Was ist denn von der Organisations-Seite her ein realistischer Zeitraum zwischen endgültiger Ankündigung und tatsächlicher Lieferung?
Heute in einer Woche beginnt die Payback-Aktion bei Panasonic, und damit für mich die endgültige Entscheidung zwischen CXW804 und PUS8601.
Bis Ende des Monats wollt eich dann schon einen Fernseher hier stehen haben, und ich bin mir unsicher, ob Philips das zeitlich schaffen wird.
Sven1968
Stammgast
#24 erstellt: 09. Nov 2015, 12:36

Toengel (Beitrag #22) schrieb:
btw: 8601 hat _kein_ 3D.

Nee, ne? Hab schon ca. 15 Blu-rays mit 2D/3D, wollte mir den 8601 bestellen und jetzt sowas!
Auf 2016 warten oder mich mit dem 7600er zufriedengeben... ich weiß es nicht.
sandreuta
Neuling
#25 erstellt: 09. Nov 2015, 13:03
According to Philips website it has active 3D

http://www.philips.c...ra-hd/specifications
Toengel
Inventar
#26 erstellt: 09. Nov 2015, 13:28
Hi,

the German sites indicate no 3D. Also the manual and the leaflet don't mention 3D.

Toengel@Alex
Zahnlars
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 09. Nov 2015, 13:44
Na hervorragend,

da will ich einen Fernseher aus dem Premiumsegment kaufen
und dann ist nicht einmal 3D umgesetzt ?!?

Das kann ich wirklich nicht verstehen. So vergrault man sich treue Kunden.
Ich bin durchaus bereit mehr zu bezahlen. Aber bei Philips gibt es einfach
nicht das, was der Kunde wünscht.

Der 9600 mit FALD ist erst nur in 65 Zoll verfügbar - nun bis auf weiteres gar nicht mehr.
Dann bleibt als nächstes die 8000er Serie und die nun ohne 3D....
Curved kommt für mich leider nicht in Frage.

Bin echt enttäuscht und werde nun wohl auch auf Ambilight verzichten und einen
OLED TV von LG bestellen.
Hinterm-Deich
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 09. Nov 2015, 13:49
Ich würde sofort einen OLED nehmen, wenn es die in 55 und Non-Curved bezahlbar gäbe. Aber das beginnt >4000 €
bombvoyage82
Stammgast
#29 erstellt: 09. Nov 2015, 16:35
also das wäre ja der Obermist wenn ein 2300€ TV plötzlich keine 3D mehr könnte! Mir fällt auch kein einziger Grund ein, wieso gerade dieses Modell dies nicht mehr unterstützen sollte?!?!

Philips lässt sich auch wirklich jedes Jahr was neues einfallen, damit einem die Vorfreude auf einen neuen TV verloren geht! Letztes Jahr wars das Red-Gate beim Ambilight und das fehlende HEVC und nun kein 3D?
Really?

Vielleicht lassen die beim 9600 ja die Remote weg ....oder den linken Standfuss

Auf der Philips HP steht aber unter technische Spezifikationen folgendes:

3D


Für welchen Zweck würde das denn sein?
Zahnlars
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 09. Nov 2015, 17:34
Jetzt wird´s doch noch spannend, oder ?
Auf der UK Website ist das gleiche Modell durchgehend
mit Active 3D beworben. Auch auf dem PDF-Datenblatt steht´s drin.
Notfalls einfach dort kaufen

Nee, im Ernst. Entweder die Engländer haben sich vertan
oder die deutsche Website ist falsch.

Vielleicht kriegt Tonegel auch das für uns raus und kann uns beruhigen


[Beitrag von Zahnlars am 09. Nov 2015, 17:35 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#31 erstellt: 09. Nov 2015, 18:56
Selbst in Toengels Liste ist er mit Active 3d gelistet. Ergibt keinen Sinn gerade beim 8er 3D zu kippen, wenn selbst alle 7er es haben.
Die ganzen Dokumente sind jetzt auch garnicht mehr verfügbar. Denke mal die endgülitgen Spezifikationen wird es erst zum Verkaufsstart geben.
Der Philips Support weiß logischerweise auch noch nix vom fehlenden 3D. Eventuell hat er dann doch ein Passives.


[Beitrag von VF-2_John_Banks am 09. Nov 2015, 19:41 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#32 erstellt: 10. Nov 2015, 09:09
Tachchen,

ich bin schon am Nachforschen...

Toengel@Alex
Sven1968
Stammgast
#33 erstellt: 10. Nov 2015, 09:53
Mittlerweile ist ja auch die Bedienungsanleitung veröffentlich worden und da findet sich auch kein Hinweis auf 3D, beim 7600er gibt es ein ganzes Kapitel darüber.

Auch was den Empfang von HEVC über Tuner angeht, mache ich mir ein wenig Sorgen, dort steht nämlich lediglich:

Tuner-Band: VHF, UHF, S-Band/Hyperband
• DVB: DVB-T (terrestrisch, Antenne) COFDM 2K/8K,
DVB-T2, DVB-C (Kabel) QAM
• Analoge Videowiedergabe: PAL, SECAM
• Digitale Videowiedergabe: MPEG2 SD/HD (ISO/IEC
13818-2), MPEG4 SD/HD (ISO/IEC 14496-10)

HEVC bzw. H.265 wird nicht erwähnt.
Ich würde Toengel gern glauben, dass das funktionieren wird, aber eine offizielle Aussage von Philips bzw. entsprechende Hinweise in den Datenblättern oder in der Anleitung habe ich noch nicht gesehen.


[Beitrag von Sven1968 am 10. Nov 2015, 09:54 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#34 erstellt: 10. Nov 2015, 09:53
Der 8er mit Ambilux wird ja auch ohne 3D beworben und hat sogar nur Android 4.2.2. Damit macht man sich bestimmt keine Freude.
VF-2_John_Banks
Inventar
#35 erstellt: 10. Nov 2015, 09:55
@Sven

Hab gestern mal versucht die Dokumente zu laden, aber die waren nicht mehr verfügbar. Denke da wird sich eh noch einiges ändern bis zum Release.
Sven1968
Stammgast
#36 erstellt: 10. Nov 2015, 09:59

VF-2_John_Banks (Beitrag #34) schrieb:
Der 8er mit Ambilux wird ja auch ohne 3D beworben und hat sogar nur Android 4.2.2. Damit macht man sich bestimmt keine Freude. :X

Nein, auf der Philips-Seite ist von 5.1 die Rede. Wo hast Du 4.2.2 gesehen?
Auch interessant: der 8900er kann demnach VP9 decodieren, das sollte der 8601 eigentlich auch können, wird aber in den Specs nicht erwähnt.
Sven1968
Stammgast
#37 erstellt: 10. Nov 2015, 10:02

VF-2_John_Banks (Beitrag #35) schrieb:
Hab gestern mal versucht die Dokumente zu laden, aber die waren nicht mehr verfügbar. Denke da wird sich eh noch einiges ändern bis zum Release.

Die Geräte werden doch wohl in Kürze in die Massenproduktion gehen, da müssen auch die Detailspezifikationen doch längst feststehen oder Philips hat ein großes internes Kommunikationsproblem. Nicht, dass mich das wundern würde.
VF-2_John_Banks
Inventar
#38 erstellt: 10. Nov 2015, 10:14
Ah stimmt, dann war das der gecurvte 8er mit dem alten Android.
Sven1968
Stammgast
#39 erstellt: 10. Nov 2015, 19:00
Es gibt Hoffnung in Sachen 3D. Bei Toengel hat jemand folgendenKommentar gepostet:
"Also das war mir die Mittagspause wert, ab zu Saturn die einzige Verkäuferin geschnappt und mein Leid geklagt. Sie konnte sich das auch nicht vorstellen, dass ausgerechnet der 8601er kein 3D hat. Ich habe sie gebeten mal als Händler anzurufen und sie hat es gemacht. ER HAT 3D. Die Webseiten sind nicht vollständig. Ich habe einen Ausdruck mitbekommen mit den korrigierten Specs. Ich schicke Alex nen Scan. PS: der 65er kostet 3,3 K€"


[Beitrag von Sven1968 am 10. Nov 2015, 19:01 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#40 erstellt: 10. Nov 2015, 19:04
Cool. Sag bloß die bei Saturn wissen schon die Preise? Gestern bei Medimax war noch nix im System drin.
nino10
Inventar
#41 erstellt: 10. Nov 2015, 19:33


[Beitrag von nino10 am 10. Nov 2015, 19:47 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#42 erstellt: 10. Nov 2015, 19:56
Ich werd verrückt. DIe haben die "tote" Ecke mit zusätzlichen LEDs ausgestattet. Das nenn ich mal ein nettes Feature!
ladysCZ
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 10. Nov 2015, 19:59
und wann wird 8601 verfügbar?

Für 9600 hat kein Sinn warten, niemand weißt ob ab Jänner oder Februar.
nino10
Inventar
#44 erstellt: 10. Nov 2015, 20:15
Wer warten kann sollte mEn besser warten - der 8601er in 65 Zoll wird zu Anfang letzten Endes kaum weniger kosten als der 9600er dann in 3 bis 4 Monaten (bezogen auf die Straßenpreis = ca 10 bis 15 Prozent unter Release-UVP bei Erscheinen)...


[Beitrag von nino10 am 10. Nov 2015, 20:19 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#45 erstellt: 10. Nov 2015, 21:05
Eventuell ab Ende November oder Dezember hoffe ich mal? Jetzt wo sogar die Bedienungsanleitung online ist, wird es wohl nicht mehr lange dauern.
Beim 8700er ging es ja auch recht flott nachdem der Status auf "neu" gesetzt war. Aber letzten Endes muss man halt abwarten. Ich ruf schon regelmäßig alle Händler an und frage nach, ob der 8er schon im System gelistet ist.
PerfectPiet
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 10. Nov 2015, 23:01
Dieser TV ist ja wohl das schönste Teil was mir je unter die Augen gekommen ist. Gucke jetzt das Video zum 10. mal.

Der "Red-Dot-Award 2015" ist mehr als verdient.

Samsung, Panasonic und LG mögen ja die genialere und neuere Technik beinhalten, aber ein TV ist für mich heutzutage auch ein Möbelstück das ich gerne in meinen Räumen zur Schau stelle. Deshalb ist neben den standardisierten technischen Merkmalen auch das Design ein großer Kauffaktor. Ok, das Ambilight tut sein Übriges. Eine lieblos kreierte Kartoffelkiste kommt mir nicht ins Haus.

Hoffentlich harmoniert die Hard -/ Software ohne große Macken.

Ist dann definitiv gekauft!!!

Grüße
VF-2_John_Banks
Inventar
#47 erstellt: 10. Nov 2015, 23:09
Genau meine Meinung! Obwohl technisch hat er doch alles. Okay, 3D scheint er laut Anleitung wirklich nicht zu haben, aber das ist mir persönlich egal. Dieses stereoskopische pseudo 3D war noch nie mein Ding und wird meinerseits auch nicht vermisst werden. Ich mag auch zum TV kucken nicht extra eine Prothese aufsetzen.
Ansonsten würde mich kein Samsung oder Sony hinter dem Ofen hervor locken, vom Design mal ganz zu schweigen.
nino10
Inventar
#48 erstellt: 10. Nov 2015, 23:21
3D sollte er haben (in der 8er Preisliga)
http://download.p4c....601_12_pss_enggb.pdf
wird sich zeigen...
HDR und Full-Led-Bl hingegen nicht (, der 9600er muss sich ja bei 65 Zoll "lohnen" ; ).


[Beitrag von nino10 am 10. Nov 2015, 23:22 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#49 erstellt: 10. Nov 2015, 23:29
Ja ist komisch, weil er hier bis zur letzten Woche auch noch mit 3D beworben wurde. Allerdings steht am Ende des Videos auch, dass es länderspezifische Unterschiede geben kann was die Ausstattung betrifft. Obwohl es schon merkwürdig wäre, wenn es in England den 8er mit 3D und auf dem Kontinent nur ohne 3D geben würde.
Die Bedienungsanleitung sagt nichts bezüglich 3D und die ist Stand 4. November 2015. Mir ist es ja egal, aber für einige andere dürfte das ein K.O. Kriterium sein.
nino10
Inventar
#50 erstellt: 10. Nov 2015, 23:40
Nutze 3D beim 9809 auch nie, da der Effekt erst bei großen Leinwänden wirklich zu überzeugen weiß und UHD auf den TVs schon "netter" als 3D ist - mMn.
Aber es sollte eigentl. nur ein Fehler in der BDA bzw Seite sein (der Marktwert errechnet sich nun mal aus der allg. Erwartung und die sieht in der Preislage def. u.a. 3D als Ausstattung vor).

Unterschied zwischen England und Festland in Sachen 3D wird es def. nicht geben !-)


[Beitrag von nino10 am 10. Nov 2015, 23:42 bearbeitet]
PerfectPiet
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 10. Nov 2015, 23:44
Ja sehe ich auch so.

Wenn man sich die ganzen Fachmeinungen auf der IFA 2015 ansieht, sagen so ziemlich alle "Experten", dass 3D wiederauf dem absteigenden Ast ist.

Ist für mich ein "Nice-to-have", wenn aber nicht - egal.

HDR ist leider nur der 9000er Spitzenklasse vorenthalten - dieser Mehrwert ist mir allerdings auch keine 1.000 Euro "mehr wert".
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
[Philips 2015] PUS7600 thread
arise123 am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2018  –  975 Beiträge
[Philips 2015] Der Philips PUS9600 Thread
w4cht3l am 04.09.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2016  –  227 Beiträge
[Philips 2015] Der Philips AmbiLux 65PUS8901 Thread
Toengel am 04.09.2015  –  Letzte Antwort am 12.06.2018  –  18 Beiträge
[Philips 2015] Der Philips PUS8700 Curved Thread
Toengel am 04.09.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2018  –  371 Beiträge
[Philips 2015] 55PUS7180
Kapilar am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  8 Beiträge
Philips Ambilight TV 2015
Mister_Ister am 21.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  10 Beiträge
<<< Philips 2015 >>> Informationen und Bilder?
*Serdar007* am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  1310 Beiträge
[Philips 2015] PUK 7120/12
franky_hb am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 06.06.2017  –  97 Beiträge
Ursprungserklärung 2015 Philips TV für den Zoll
wulliwusch am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  2 Beiträge
[Philips 2015] PUS/PUK 71x0 UHD 3D Android TV Thread
darthi am 22.06.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2017  –  72 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedDr_Cordelier
  • Gesamtzahl an Themen1.409.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.844.193