Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 . 50 . 60 . 70 . Letzte |nächste|

WD TV Live alternative Firmware

+A -A
Autor
Beitrag
Froschflip
Ist häufiger hier
#1852 erstellt: 06. Jan 2011, 14:22
@moeping

Wie es mit einem Bildschirmfoto geht weiß ich nicht.
Würds dann mal zeigen.
Hab mir jetzt mal die mühe gemacht und mit dem Handy schnell ein Foto gemacht.

Ich wähle im WD Menü:
Musik > eins nach oben auf > Shoutcast (ohne "Logo") und dann auf > Sender.

Habs eben nochmal schnell versucht. Wieder keine Sender in den "freien".
Dann ein zweites mal versucht und es sind doch Sender da.
Er läd erst beim zweiten Aufruf.

Guck mal, vielleicht hilft das.

Shoutcast_1
_02
_03
_04
_05
_06
_07
_08
_09
_10


Wo legst du eigentlich deine eigenen Sender ab?


[Beitrag von Froschflip am 06. Jan 2011, 14:23 bearbeitet]
blauesmuenchen
Stammgast
#1853 erstellt: 06. Jan 2011, 14:39
Ich kann machen, was ich will.

Er bleibt immer mit dem "Laden-Kreisel" hängen.

Gerade eben gingen zwei, drei Filme dann wieder nichts.
Hängt das mit irgendwelchen Einstellungen zusammen?

Ich kann weder DVD´s noch AVCHD´s abspielen.

Der WD hängt am AVR 3808 der am TV hängt. Das Bild verschwindet auch ständig wieder, wie wenn ein Kabel nicht richtig eingesteckt ist.


Hatte irgendwo gelesen, daß B-Rad Firmware Probleme mit MKV´s hat.
Ist dem so oder nicht?

Würde die FW ja gern drauflassen, nur funzen muss es halt.
Kann mir jemand helfen?
Danke


[Beitrag von blauesmuenchen am 06. Jan 2011, 14:41 bearbeitet]
ollieh
Stammgast
#1854 erstellt: 06. Jan 2011, 15:29
Die b-rad hat Probleme mit mkv aber nur mit mkv die mit der Version 4.3.0 erstellt wurden alle anderen laufen.
Ich kann mir aber nicht vorstellen das deine mkv alle mit der Version 4.3.0 erstellt wurden. Ich hatte davon bisher etwa 5 Stück die ich dann mit einer älteren Version geändert habe, dann liefen die auch.
Firecat
Stammgast
#1855 erstellt: 06. Jan 2011, 16:02

ollieh schrieb:

Ich denke mal der Fehler ist nicht im WD sondern vor dem WD.



Also ollieh das würde ich jetzt mal nicht so sagen.

Bei mir war es das Gleiche,nachdem ich die b-rad 1.02.21 WDLXTV Live 0.4.5.3 draufgeflasht hatte.

Irgendwas wird nicht korrekt überschrieben.



Grüßle
Mongoo
Stammgast
#1856 erstellt: 06. Jan 2011, 16:24
Ich hab die 451 drauf und nun überlege ich mir die 453 draufzumachen!
Alles geht was ich brauche inkl. Autoframerate geht!
Sehe nun m2ts Untoched Blurays an.
Soll ich auf die 453 updaten ?
Vorteile?
Goldi03421
Stammgast
#1857 erstellt: 06. Jan 2011, 17:38
Versuche gerade erstmalig eine alternative FW aufzuspielen, da ich Moviesheets installieren möchte.

Aktuell auf dem WD TV: 1.04.17
Alternative FW: 1.03.49

1. Habe die Firmware hier heruntergeladen: Klick
2. Anschließend entpackt und die einzelnen Ordner und Datein direkt auf den Stick (ohne Unterverzeichnis).
3. Netzstecker vom WD TV gezogen
4. USB Stick an den WD TV
5. Netzstecker wieder rein
6. WD TV startet ganz normal mit der neuesten Original FW und greift nicht auf den Stick zu..

Soweit alles richtig gemacht?
Muss ich erst downgraden?
sony21
Stammgast
#1858 erstellt: 06. Jan 2011, 17:43

Goldi03421 schrieb:

Soweit alles richtig gemacht?
Muss ich erst downgraden?


Öffne die wdtvhd.ver mit Word und änder die Versionsnummer auf zB 1.05.17. speicher ab und versuchs dann nochmal.

Gruß
Goldi03421
Stammgast
#1859 erstellt: 06. Jan 2011, 17:51
Ha so hat es funktioniert (FW wird gerade aktualisiert)! Super ich danke dir!

Nun mal schauen ob ich noch heraus finde wie ich die Moviesheets zum laufen bekommen

Nochmal Danke!
sony21
Stammgast
#1860 erstellt: 06. Jan 2011, 18:11
Hatte die selben Probleme! Les mal ab HIER Damit kriegste das sicher hin.

Gruß
mmarkus.pfeil
Stammgast
#1861 erstellt: 07. Jan 2011, 18:18
Hi, ich hab noch 4.2.6 drauf und würde auf 4.5.3 updaten aber kann mir mal einer den Unterschied zwischen 1.02.21 und 1.03.49 erklären???
Und läuft die 4.5.3 jetzt stabil? Behalte ich die net.mounts Datei so wie sie ist, oder muss ich die Einstellungen rüber kopieren?
Muss ich sonst an was denken beim Update?
sockiFTW
Ist häufiger hier
#1862 erstellt: 07. Jan 2011, 23:17
@mmarkus.pfeil

1.02.xx und 1.03.xx sagt aus auf welcher offiziellen firmware das ganze basiert.

die 1.03 ist experimentel, da WD dinge radikal geändert hat, was b-rad und und sein team die arbeit erschwert bzw. alte sachen dadurch nicht mehr so funktionieren.
eine auf 1.04.xx basierende soll noch kommen glaub ich.

der vorteil dieser experimentelen ist, dass sie dvd menus unterstützen und auch die mkv header compression, sachen die in der offiziellen firmware eingeführt wurden.

der grosse nachteil ist, sie haben keine WDTVext Unterstützung mehr, da WDTVext speziell auf 1.02.21 zugeschnitten war, und eine Portierung sehr aufwendig ist, vermutlich müsste das jemand ganz neu programieren, bin aber kein Experte um das zu beurteilen.

ohne WDTVext können keine Plugins mehr genutzt werden, Autores funktioniert damit auch nicht mehr!
Moviesheets funktionieren zwar, aber nur noch mit der methode Linksheets, wodurch das scannen beim rebooten unter umständen länger dauert.

also, wenn dir autores und plugins wichtiger sind, bleib bei der auf 1.02.21 basierend. wenn du mehr wert legst auf dvd menüs und mkv header compression, nimm die 1.03.xx (oder 1.04.xx falls die mal kommt).

ich würde net.mounts kopieren und einfügen. nur bei der s00custom würde ich mir ne kopie machen aber die neue benutzen, und die vorhandenen einstellungen, die mit der gesicherten übereinstimmen, verändern. so verhindert man alte leichen in der datei zu haben.

nach dem update stecker ziehen und hardwarereset machen, so wie immer bei firmwareupdates.
mmarkus.pfeil
Stammgast
#1863 erstellt: 08. Jan 2011, 00:05
Ok, danke für die Erklärung!
Irgendwie klingt das fast so, als sollte ich überlegen alles zu lassen wie es ist!? Never change a running system...
DVD Menüs wären schon nett, is aber nicht so wichtig, wenn der Film mal läuft, da kommt mir Autores schon wichtiger vor! Ist das nicht so, wenn man viele Files in verschiedenen Formaten hat???
MKV header compression sagt mir leider nix, aber wenn meine mkv's jetzt laufen, will ich natürlich kein Risiko eingehen!
In wie fern die 4.5.3 jetzt überhaupt eine Änderung zu 4.2.6 bringt is mir auch noch unklar!?!?
sockiFTW
Ist häufiger hier
#1864 erstellt: 08. Jan 2011, 01:27
@mmarkus.pfeil

also ich würde updaten innerhalb der basisfirmware, sind hauptsächlich fehlerbeseitigungen und optimierungen / geschwindigkeitsverbesserungen drinnen. im zweifelsfall kann man ja downgraden.

ausserdem wurden einige plugins standartmässig übernommen, falls ich mich nicht irre, man kann filme jetzt markieren, wenn man sie schon gesehen hat, und man kann auch optionen im menu ausblenden. auch das webfrontend wurde überarbeitet und man kann da jetzt mehr einstellen. shoutcast und youtube hd sollen jetzt auch wieder laufen.

mkv header compression macht sich bemerkbar, wenn du eine betreffende mkv datei hast, sonst gar nicht. die datei wird gar nicht abgespielt, du kriegst einen schwarzen schirm, und danach wird keine andere datei oder format mehr abgespielt, der player muss dann rebootet werden. habe auch nur wenige dateien, die das betrifft, aber die zwei dinge sind natürlich die sachen, dich ich noch gern hätte, dann wäre der player perfekt für meine zwecke.

aber da muss man klar sagen, dass hat wd verhunzt, die wissen ganz genau, dass da eine riesen community ist, die viel mehr leistet als ihr support und den player am leben erhält, und zum dank bekommt die sowas reingehauen.

das b-rad und co. autores hinbekommen haben ohne deren hilfe ist ja schon unglaublich. sogar der wd hub soll ja noch immer kein autores haben, aber dafür facebook unterstützung, so wie die offizielle firmware. ...


[Beitrag von sockiFTW am 08. Jan 2011, 11:01 bearbeitet]
marc52
Ist häufiger hier
#1865 erstellt: 08. Jan 2011, 09:23
Hallo zusammen

Ich habe mir vor gut einem Jahr einen WDTV Live gekauft und gleich zu Beginn mit einer Firmware von b-rad bestückt (z.Zt. noch ohne Movie-Sheets). Seither streame ich damit jeden Film ruckelfrei durch die Wohnung (auch .mkv-Filme).
Vor wenigen Tagen habe ich mir ein zweites Gerät vom demselben Lieferanten gekauft.
Ich kriege es jedoch nicht hin, bei diesem Gerät mit derselben Firmware von b-rad wie beim alten Gerät eine Wlan-Netzwerkverbindung zu kriegen. Auch frühere Versionen von b-rad funzen nicht. Lediglich mit der Original-Firmware kriege ich die Netzverbindung. Alles weitere funktioniert.
Weiss da wer Bescheid, woran dies liegen mag?

Grüsse, marc
Skykiter2000
Ist häufiger hier
#1866 erstellt: 08. Jan 2011, 11:35
Hallo,
eine Frage zu der neuen FW habe ich noch bevor ich upgrade. Wenn nun Menüs akzeptiert werden, kann ich dann auch bei Musik DVD`s von Titel zu Titel springen ?
Oder muss ich die Dateien einzeln trennen ?
sockiFTW
Ist häufiger hier
#1867 erstellt: 08. Jan 2011, 14:39

ollieh schrieb:

ollieh schrieb:
Habe jetzt auch mal die 1.03.49_V_WDLXTV.COM_WDLXTV_LIVE-0.4.5.3 drauf gemacht. Hab jetzt das Problem das der WD nicht mehr richtig Startet.
Der WDTV Live fährt bis zum blauen WD logo hoch das war es dann.
Das ganze wiederholt sich immer wieder.
Wer kann mir da was zu sagen, hatte bisher nie Probleme bei einem neuem Firmware Update, auch eine andere Firmware lässt sich nicht mehr aufspielen.

Gruß olli

Habe immer noch das Problem......



siehe hier: B-Rad Reboot Lösung

auf deutsch:

ersetz den kompletten inhalt der S00custom-options auf dem stick hiermit

#!/bin/sh
config_tool -c FORCEHDMI=OFF

und reboote
ollieh
Stammgast
#1868 erstellt: 08. Jan 2011, 17:29
Danke für den Hinweis habe das schon vor Tagen alles wieder hinbekommen.
sony21
Stammgast
#1869 erstellt: 08. Jan 2011, 18:57
Kann mir vielleicht jemand n Screenshot von den "Options-Input/Output Naming" von Thumbgen schicken? Was muss ich eintragen, damit die Sheets automatisch richtig benannt werden??

Gruß
sockiFTW
Ist häufiger hier
#1870 erstellt: 08. Jan 2011, 19:15
bei mir siehts folgendermassen aus:

$M\$N$E_sheet.wall [.jpg](bei mir mainsheet)
$M\$N$E_sheet.std [.jpg](bei mir extra moviesheet)
$M\$N$E_sheet.sheet [.jpg](bei mir spare moviesheet)

wobei ich für jeden film einen ordner mache, und die sheets (in allen drei variationen) in diesem ordner zusammen mit der filmdatei erstellt werden.

aber thumbgen hat doch sowieso vorgefertigte profile, die du am anfang auswählen kannst, oben links. auch für den wd player.


[Beitrag von sockiFTW am 08. Jan 2011, 19:17 bearbeitet]
sockiFTW
Ist häufiger hier
#1871 erstellt: 09. Jan 2011, 01:58

Skykiter2000 schrieb:
Hallo,
eine Frage zu der neuen FW habe ich noch bevor ich upgrade. Wenn nun Menüs akzeptiert werden, kann ich dann auch bei Musik DVD`s von Titel zu Titel springen ?
Oder muss ich die Dateien einzeln trennen ?


wenn du kapitelsprünge meinst, die funktionieren bei mir.
sworfish
Ist häufiger hier
#1872 erstellt: 09. Jan 2011, 20:02
Hallo,

habe die WD TV LIVE HD welche alternative Firmware soll ich nehmen B-Rad habe ich eine Version auf dem Stick wird aber von WD nicht erkannt. Muß die Datei einen bestimmten Namen haben oder der Stick ein bestimmtes Format und welche B-Rad Version passt zu meiner WD?
Danke
starship
Ist häufiger hier
#1873 erstellt: 09. Jan 2011, 22:00
Hallo,

Hast Du bereits B-rad Firmware auf dem Player

oder noch die Original-Software ?

Die aktuelle B-Rad Software findest Du
-hier-

Die Datei entpackst Du auf einen mit Fat32 formatierten USB-Stick. Der Stick muss keinen bestimmten Namen haben.

Stick in den ausgeschalteten Player, einschalten dann sollte es klappen.

GGF. musst Du vor dem flashen die Datei wdtvlive.ver anpassen, zu finden auf der B-Rad Firmware.

Schau in den Systemeinstellungen des Players welche Version der Firmware drauf ist.

Die Datei wdtvlive.ver mit Editor oder Wordpad öffnen und eine höhere Version eintragen als die Firmware auf Deinem Player.

mfg

starship


[Beitrag von starship am 10. Jan 2011, 12:16 bearbeitet]
sworfish
Ist häufiger hier
#1874 erstellt: 09. Jan 2011, 23:53
@starship

habe dann mal die ver Datei geändert.
Jetzt habe ich B-Rad drauf aber meine Moviesheets sind nicht zu sehen.
quimmeq
Neuling
#1875 erstellt: 10. Jan 2011, 09:11
Ich habe eine WD TV Live und von anfang an Probleme mit der Reaktionszeit.

Bei der Originalfirmware brauchte er alleine fürs starten schon über 2 Minuten. Mit der Firmware von B-Rad war das starten zwar schneller, aber die Zeit um ein Video zu starten bzw. zu paussieren dauern mehrere Sekunden.

Es ist auch egal, welche USB Platte drann hängt und an welchem Board.
Mit der WD Mini läuft es schnell und präzise.

Hat da wer einen Tip? Oder muss ich sie umtauschen.
starship
Ist häufiger hier
#1876 erstellt: 10. Jan 2011, 12:30
@sworfish

In die Moviesheets fuchse ich mich selber gerade herein.

hier

kann man eine Menge Basics lesen


mfg
dharkkum
Inventar
#1877 erstellt: 10. Jan 2011, 13:30
Mal eine generelle Frage zu den Movie Sheets: bekommt man das auch genauso für Netzwerklaufwerke hin wie für USB-Platten?

Bei meinen Versuchen hat das bis jetzt nie richtig geklappt.

Gehe ich ganz normal über Netzwerkfreigabe auf die Filme, lande ich beim Klick auf das Cover im Ordner wo dann aber alle Dateien, also der Film und die JPGs, angezeigt werden und ich dann noch jedes Mal den Film extra anklicken muss.

Habe mir dann noch einen Mountpoint für die Netzwerkfreigabe angelegt. Wenn ich dann über Lokale Laufwerke und Ordner auf diesen zugreife wird mir nach dem Klick auf das Cover nur noch die Filmdatei angezeigt, aber so wie bei einer richtigen USB-Platte, wo ich den Film direkt über den Klick aufs Cover starte, funktioniert es immer noch nicht.

Geht das überhaupt übers Netzwerk und wenn ja, wie?
mmarkus.pfeil
Stammgast
#1878 erstellt: 10. Jan 2011, 16:36

starship schrieb:
@sworfish

In die Moviesheets fuchse ich mich selber gerade herein.

hier

kann man eine Menge Basics lesen


mfg


Und so bekommt man´s dann auch irgendwann hin!
moeping
Stammgast
#1879 erstellt: 10. Jan 2011, 18:57

Froschflip schrieb:
@moeping
Ich wähle im WD Menü:
Musik > eins nach oben auf > Shoutcast (ohne "Logo") und dann auf > Sender.

Habs eben nochmal schnell versucht. Wieder keine Sender in den "freien".
Dann ein zweites mal versucht und es sind doch Sender da.
Er läd erst beim zweiten Aufruf.

Guck mal, vielleicht hilft das.

also soweit komm ich leider nichtmal, wenn ich auf musik gehen, dann eins nach oben, kommt dieses pandora ding, danach live365 und kein shoutcast glaub das umswitchen vom 365 auf shoutcast funzt einfach net
marc52
Ist häufiger hier
#1880 erstellt: 11. Jan 2011, 22:02

sockiFTW schrieb:
@mmarkus.pfeil
ausserdem wurden einige plugins standartmässig übernommen, falls ich mich nicht irre, man kann filme jetzt markieren, wenn man sie schon gesehen hat . . .

Und wie markiert man bereits gesehene Titel? Würde mich auch brennend dafür interessieren.
Gigaherx
Ist häufiger hier
#1881 erstellt: 12. Jan 2011, 11:15
Weiss jemand, ob es eine Möglichkeit gibt, bei der Auflistung der Dateinamen während der Filmauswahl die file extension (.mkv, .iso, etc) zu unterdrücken / nicht anzuzeigen? Will eigentlich nur den Dateinamen (bei mir = Filmtitel) sehen?
Mcloebi
Ist häufiger hier
#1882 erstellt: 12. Jan 2011, 12:44
Hallo

Ich möchte mir nun auch einmal die b-rad Version aufspielen,
wichtig für mich ist das ich die Moviesheets mit Thumbgen erstellen kann und das endlich dieses Autoframe funktioniert.

Welche b-rad Version muss ich nehmen und was muss ich beachten, ich selber habe die neuste original Firmware drauf.

mfG, Mcloebi
ollieh
Stammgast
#1883 erstellt: 12. Jan 2011, 12:48
Das steht alles in den letzten 20 Seiten....
Mcloebi
Ist häufiger hier
#1884 erstellt: 12. Jan 2011, 13:14

ollieh schrieb:
Das steht alles in den letzten 20 Seiten....


das hab ich mir schon fast gedacht
Froschflip
Ist häufiger hier
#1885 erstellt: 12. Jan 2011, 18:06

moeping schrieb:

also soweit komm ich leider nichtmal, wenn ich auf musik gehen, dann eins nach oben, kommt dieses pandora ding, danach live365 und kein shoutcast glaub das umswitchen vom 365 auf shoutcast funzt einfach net :(



Versuchs mal mit einem Reset.
Hat Nutzern hier schön öfters geholfen.
Hatte selber auch zurückgesetzt.
Obs daran lag weiß ich nicht, hatte Shoutcast vorher nicht genutzt.
Denk dran die Einstellungen anschließend zu prüfen.


Geht nun auch mit den Lesezeichen supi.
Goldi03421
Stammgast
#1886 erstellt: 12. Jan 2011, 20:03

marc52 schrieb:

Und wie markiert man bereits gesehene Titel? Würde mich auch brennend dafür interessieren.


Kann das schon jemand beantworten?
Alex3777
Ist häufiger hier
#1887 erstellt: 12. Jan 2011, 20:59
Kann mir ma bitte jemand sagen, was des Moviesheet überhaupt bedeutet???

Google gibt nix her, bitte möchte auch nicht dumm sterben
Goldi03421
Stammgast
#1888 erstellt: 12. Jan 2011, 21:07
Na dann gib mal bei Google "WDTV Live Moviesheets" ein und klick auf Bildersuche
GooSe_1977
Stammgast
#1889 erstellt: 12. Jan 2011, 22:16
Auch wenn ich mich jetzt vermutlich etwas unbeliebt mache, aber WAS habe ich für Vorteile mit der Firmware ?
Konnte leider keine Übersicht finden ....
sockiFTW
Ist häufiger hier
#1890 erstellt: 13. Jan 2011, 00:22
@GooSe_1977

klingt jetzt etwas frech, aber wenn du so fragst, dann keine, klingt ja auch nicht als ob du etwas vermisst bei der originalfirmware...

und das meine ich ganz im ernst, ganz abgesehen vom obligatorischen "lies dir die seiten durch"...

B-Rad Homepage

@Alex

nun ja, wenn bei dir google nichts hergibt, bist du vermutlich in china, oder wo sonst google blockiert wird. also wirklich, google gibt nix her... das ist ja schon fast eine beleidigung.

@goldi

ich glaub wenn du auf die filmdatei gehst, und dann die stop taste drückst, sollte irgendwo am rand eine markierung erscheinen. wenn du nochmal stop drückst, geht sie wieder weg. das ist das ganze..

@mcloebi

das steht sogare auf dieser seite hier... braucht man nicht einmal 20 seiten vorher suchen.

@dharkkum

benutz xmount mit eingestöpseltem USB stick.


[Beitrag von sockiFTW am 13. Jan 2011, 00:36 bearbeitet]
Goldi03421
Stammgast
#1891 erstellt: 13. Jan 2011, 06:49
@sockiFTW: ich danke dir! also relativ sinnfrei

@GooSe_1977: einziger Vorteil bisher für mich ist die Verwendung von Moviesheets - aber auch dafür gibts nen extra Thread. Hatte vorab mit der Originalsoftware auch keine Probleme.
Alfie321
Stammgast
#1892 erstellt: 13. Jan 2011, 08:23

GooSe_1977 schrieb:
Auch wenn ich mich jetzt vermutlich etwas unbeliebt mache, aber WAS habe ich für Vorteile mit der Firmware ?
Konnte leider keine Übersicht finden ....


Na ja, auf der vorhergehenden Seite hat sich jemand drüber kurz ausgelassen, was für diejenige die entscheidenen Punkte sind:
http://www.hifi-foru...602&postID=1826#1826
Vielleicht hilft es dir, aber etwas lesen in den Threats kann echt den Augen schaden, da verstehe ich dich, wenn du einfach fragst, statt dir die Augen mit der Suche und dem Lesen von Beiträgen zu verderben.
nextkoala
Schaut ab und zu mal vorbei
#1893 erstellt: 13. Jan 2011, 16:09
Jetzt weiss ich nicht mehr weiter, vielleicht ist jemand so nett und kann mir helfen. Ich habe seit einigen Tagen die B-Rad auf meinem Live.
Auf meinem WDTV die 2 HDs als Netzlaufwerke im Windows 7 eingebunden.
Wenn ich jetzt eine Datei ca über 2 GB vom Rechner auf die Box uploade, versucht Windows die Zeit zu berechnen und ich bekomme anschliessend eine Fehlermeldung. Dateien (ca.) unter 1 GB funktionieren, das Berechnen dauert aber auch länger.
Download von der Box ist, aber wieder kein Problem.
Ich kenn mich nicht mehr aus
H I L F E ! .... und DANKE?
sockiFTW
Ist häufiger hier
#1894 erstellt: 13. Jan 2011, 16:42
@nextkoala

die samba implementierung auf dem wd ist generell nicht das gelbe vom ei, wie man auch im b-rad forum lesen kann.

erspar dir kopfzerbrechen, und benutz ftp für den transfer (zumindestens für grosse dateien).
Orko77
Neuling
#1895 erstellt: 13. Jan 2011, 17:39
Hallo Leute ...
habe seit heute nen WD HD Live !

Möchte gerne die BRad Firmware aufspielen und weiß nicht welche ?

Brauche nur Autoresolution und das ich die grellen Lampen ausschalten kann ...

Welche Firmware soll Ich nehmen . Wie komme ich wieder zur Originalen zurück ?

Danke
ollieh
Stammgast
#1896 erstellt: 13. Jan 2011, 18:59
Das steht alles in den letzten 20 Seiten....
Orko77
Neuling
#1897 erstellt: 13. Jan 2011, 19:35

ollieh schrieb:
Das steht alles in den letzten 20 Seiten....


Jo, Danke ...
kannst du mir was zu sagen ob eine Sprung-Option gibt ? Wenn ja, wo ?

Nur 16x Vorspulen dauert ein wenig lange .

Danke
dropback
Inventar
#1898 erstellt: 13. Jan 2011, 20:00
Vorspulen und dabei die Kapitel Skip Taste drücken.
Dann gehts in 10 Minuten Intervallen vorwärts.
moeping
Stammgast
#1899 erstellt: 13. Jan 2011, 20:10

Froschflip schrieb:

Versuchs mal mit einem Reset.
[...]
Geht nun auch mit den Lesezeichen supi.

reset heißt? in den einstellungen der box (also am tv) "auf werkseinstellungen zurücksetzen"? oder per knöpfchen drücken? wenn ja wie lang genau?

und geht wieder bei dir soweit? auch mit lesezeichen? sprich du kannst deine favoriten einspeichern? das wär ja supi
Froschflip
Ist häufiger hier
#1900 erstellt: 13. Jan 2011, 21:06
Ich hatte beides gemacht.
Knopf und in der Box.
Beim Knopf wars 1 Sek drücken. (Siehe Bedienungsanleitung )

Habe die Lesezeichen mit dem + gespeichert.
Wenn nach Benutzer gefragt wird, einfach einen anlegen.
Dann gehts. X-Beliebigen Namen und Passwort.
Also in der Box anlegen und nicht bei Live365

Gruß
moeping
Stammgast
#1901 erstellt: 13. Jan 2011, 22:07
hm so gings bei mir früher au mal mit den lesezeichen, glaub ich werd au mal nen reset testen
danke schonmal! ich meld mich^^
tomhet_ss
Ist häufiger hier
#1902 erstellt: 14. Jan 2011, 11:12
Habe am WD 3 Festplatten über einen USB-Hub angeschlossen, klappt auch alles prima.

Nun möchte ich aber im Menue, "alle videos", auch alle videos angezeigt bekommen.

Bekomme nur immer von 2 Platten die Filme angezeigt.
Gibt es da einen Trick oder klappt das gar nicht!?

Über Erfahrungen und Hilfe wäre ich sehr dankbar...
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 . 50 . 60 . 70 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
WD-TV live alternative Firmware oder wegschmeißen?
basti__1990 am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 31.10.2015  –  10 Beiträge
WD TV Live Firmware
sorbas-1 am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 08.09.2011  –  5 Beiträge
WD TV Live Bildschirmschoner ändern?
SCP'06 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  2 Beiträge
Der WD Tv Mediaplayer LIVE Firmware Thread
SethP am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  3 Beiträge
WD TV Live Firmware 1.01.17 NEW
ppm007 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  29 Beiträge
Aktuelle Firmware - 1.01.17 für WD TV Live
wutz42 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  2 Beiträge
WD TV Live Sleeptimer durch andere Firmware?
Toni256.87 am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  3 Beiträge
WD TV Live an CRT - welche Firmware?
Steffen876 am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  3 Beiträge
WD HD TV LIVE
salva76 am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  2 Beiträge
WD HD TV LIVE
Standard1988 am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedZerkneter
  • Gesamtzahl an Themen1.386.216
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.402.100