Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 40 . 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 . 60 . 70 . Letzte |nächste|

WD TV Live alternative Firmware

+A -A
Autor
Beitrag
curiosity13
Stammgast
#2607 erstellt: 25. Jun 2011, 09:02
lynott
Ist häufiger hier
#2608 erstellt: 25. Jun 2011, 09:39
Hi!

Schade das seit Ewigkeiten keine mehr was neues gepostet hat.

Ich finde die UMSP Dinger super praktisch, wenn ich es drauf hab werde ich es hier posten, kennt einer andere Quellen (am besten auf Deutsch) mit fertigen UMSP Files?
Oder auf Englisch (Serien, Filme?)

Grüße
lienot
Alfie321
Stammgast
#2609 erstellt: 25. Jun 2011, 11:22
Bei mir funktioniert bei den UMSP Sachen in Echt nur der TWonky Server. Der Rest (Videomaterial) ruckelt zumeist spätestens nach 1-2 Minuten. Beim lokalen TWonky von mir bekomme ich sogar HD-Material locker über das Netzwerk gestreamt.


[Beitrag von Alfie321 am 25. Jun 2011, 11:23 bearbeitet]
Alfie321
Stammgast
#2610 erstellt: 25. Jun 2011, 11:25

mr.zimbo schrieb:

curiosity13 schrieb:

mr.zimbo schrieb:

Inwischen gibt es übrigens eine BETA-version die man gegen einen Beitrag von 10$ runterladen kann.


Du bist sicher, daß Dich da keiner abziehen will?
Ich kenn das nur so, daß man irgendeinen Betrag an b-rad per Paypal spenden muß.
Dann noch eine kurze PN an ihn und man wird für die "Area 51" freigeschaltet, dem Beta-Tester-Bereich seines Forums.
Und dort gibt es dann die ersten Gehversuche mit der neuen Firmware...

LG
Curi


Ja stimmt: Habe auch inzwischen Zugriff auf die sog. Lounge. Allerdings gibt es die Betaversion nur als externe und nicht als Flash-Version. d.H. Man muss die FW mit dem USB-Stick laden, ist ziemlich kompliziert. Werde ich vermutlich nicht machen. Eigentlich läuft die 1.05.04 (offz. Version) recht gut, außer das die Next-Taste nicht funkt. bei mkv. Denke aber das WD diese noch implimentiert.
Es gibt zwar das schöne Media Navigation 4.0 Plugin für die WDLXTV Version, funktioniert aber nicht so wie man es gerne hätte, ist meiner Meinung nach unsinnig.


Und ich dachte, es würde dann reichen, die Externe Firmware einfach auf die externe Festplatte zu spielen (die sowieso dran ist) und er lädt sie sich von da. Und kompliziert kann ich mir auch nicht vorstellen. Auf dem USB Stick spielst du sie auf, das kannst du auch auf der Festplatte machen.
curiosity13
Stammgast
#2611 erstellt: 25. Jun 2011, 11:41
nee, so ganz einfach ist das bei den "root.bins" im Beta-Stadium noch nicht - sind ja noch unfertige Testobjekte und die 1.05.04 ist non-flash.
Da muß schon noch über das Webend manuell per Telnet konfiguriert werden.

LG
Curi


[Beitrag von curiosity13 am 25. Jun 2011, 11:48 bearbeitet]
Alfie321
Stammgast
#2612 erstellt: 25. Jun 2011, 12:34
OK, eine Beta würde ich auch nicht im stationären Dauereinsatz nehmen, da warte ich doch lieber auf eine Released :). Aber die externen kann man einfach auf die festplatte spielen und da wird eben diese statt der Flash genutzt. so wie ich mitbekam, wird es wohl sowieso keine B-Rad Flash geben, weil die alle mittlerweile zu groß für den WDTV sind, also in Zukunft wohl eher nur noch Ext. Versionen.

ging ja auch primär um die Aussage von mr.zimbo, das das Laden der ext. Version ziemlich kompliziert wäre, was ich nicht nachvollziehen konnte.
tommie-s
Ist häufiger hier
#2613 erstellt: 26. Jun 2011, 16:12
Moin,

bin mir am überlegen den WD zu holen.

2 Fragen hab ich aber nich (und nicht die Zeit 130 Seiten zu lesen ;))

1. Wie sieht es aus mit der Unterstützung von Funktastaturen?

2. Wird youtube, facebook etc. unterstützt?

wahrscheinlich steht hier zig mal und auch im i-net, aber ich hab leider sehr wenig Zeit momentan!

thx
RipperJack86
Ist häufiger hier
#2614 erstellt: 27. Jun 2011, 00:30
mit der aktuellsten offiziellen Firmware gilt beides mal ja. Für die alternative Firmware geht im Moment nur youtube.
Borris_H
Neuling
#2615 erstellt: 27. Jun 2011, 10:52
Hallo.
Ich höffe ihr könnt mir helfen

Hatte die originale 1.02.021 auf meinem WD. Dort lief Youtube wunderbar.
Ich führte einen Reset durch, nun habe ich die aktuelle 1.02.021-0.4.7.3 drauf.
Youtube funktioniert aber nicht mehr.
YouTube ID und Key sind "null".
Was habe ich falsch gemacht?

Danke euch
Pyraser
Stammgast
#2616 erstellt: 27. Jun 2011, 20:30
Hallo,

weis jemand wie man für Shoutcast eine Senderliste oder Favouriten anlegen kann ? Sonst muss man immer über die Suchfunktion erneut jeden Sender suchen ?

VG
Pyraser
Helge0705
Ist häufiger hier
#2617 erstellt: 29. Jun 2011, 23:23

Borris_H schrieb:
Hallo.
Ich höffe ihr könnt mir helfen

Hatte die originale 1.02.021 auf meinem WD. Dort lief Youtube wunderbar.
Ich führte einen Reset durch, nun habe ich die aktuelle 1.02.021-0.4.7.3 drauf.
Youtube funktioniert aber nicht mehr.
YouTube ID und Key sind "null".
Was habe ich falsch gemacht?

Danke euch


Habe auch das Problem.
Derzeit ist die 0.4.7.3 drauf und habe mir nun die 1.02.19 root.bin auf einen USB-Stick.
1.02.19 bootet, Youtube funktioniert.
Zieh ich den Stecker, entferne den USB-Stick und boote die 0.4.7.3 wieder ist es mit youtube wieder vorbei. 'null"

Wäre toll wenn jemand helfen könnte


[Beitrag von Helge0705 am 29. Jun 2011, 23:27 bearbeitet]
starship
Ist häufiger hier
#2618 erstellt: 30. Jun 2011, 22:14
@Helge

Hatte auch das Problem und bei mir hat folgende Lösung gefunzt:

1. Spiele mal ne alte FW 1.02.021 0.4.2.1 oder 0.4.2.2 auf.

2. Boote mit dem USB-Stick danach die 1.02.19

3. Ein Tube Video kurz anspielen

4. USB-Stick raus und neu starten.

5. Unter TMP/Config findest Du eine Datei "Youtube Key"

Dort findest Du den Key und die ID

6. 0.4.73 aufspielen und die zuvor gesicherten ID und Key in die Config eintragen, reboot

Es kann evtl. sein das nach aufspielen der 0.4.7.3 die Box die Werte automatisch übernimmt und man den Key nicht mehr manuell eintragen muss.


mfg


[Beitrag von starship am 30. Jun 2011, 22:46 bearbeitet]
Dares+
Ist häufiger hier
#2619 erstellt: 01. Jul 2011, 22:29
Howdy,

habe vor ca. 9 Monaten schon einmal anhand der Anleitung von OMFG_CU aus dem anderen Thread eine WD Box Live konfiguriert und wollte mir nun Morgen noch eine für mich kaufen, da die erste damals für meine Eltern war.

Da es nun schon eine Weile her ist, wollte ich noch einmal nachfragen ob die Vorgehensweise richtig ist, wie ich es Morgen machen möchte.


1. In einen Laden gehen und den Western Digital TV Live HD Media Player kaufen
2. Auspacken, Steckdose suchen ........ nun aber Spaß beiseite


Also so habe ich es mir gedacht:

1. downgrade der Original FW auf FW 1.02.021
2. flashen der aktuellen B-Rad software basierend auf der 1.02.021
3. dann eine S00custom-options datei mit folgenden Inhalt in den Root eines USB sticks kopieren und ein hard reboot machen:


#Enable Movie Sheets <-----------------------------------------------
config_tool -c SHOW_FILESIZE_SETTING=0
#config_tool-c MSHEETMODE = std
#config_tool-c = MSHEETMODE = Wand
config_tool -c MSHEETMODE=sheet
config_tool -c VIDMSHEET=ON
config_tool -c GENMSHEET=ON
config_tool -c LISTMSHEET=ON


4. nun die Festplatte der Eltern anschließen da dort mit der anderen Box ja alles funktioniert. Wenns klappt habe ich nichts vergessen ^^ und kann mich ranmachen meine ganzen Serien mit moviesheets zu bestücken.



So wäre nett wenn ich in irgendeiner Form eine Bestätigung oder ein Hinweis etc. bekommen würde.

Gruß und Danke


[Beitrag von Dares+ am 01. Jul 2011, 22:31 bearbeitet]
OMFG_CU
Stammgast
#2620 erstellt: 02. Jul 2011, 06:41

Dares+ schrieb:
Howdy,

...
Also so habe ich es mir gedacht:

1. downgrade der Original FW auf FW 1.02.021
2. flashen der aktuellen B-Rad software basierend auf der 1.02.021
3. dann eine S00custom-options datei mit folgenden Inhalt in den Root eines USB sticks kopieren und ein hard reboot machen:


#Enable Movie Sheets <-----------------------------------------------
config_tool -c SHOW_FILESIZE_SETTING=0
...
config_tool -c LISTMSHEET=ON


4.
Gruß und Danke


is soweit ok

ab der version 1.02.21_B-RAD.CC_WDLXTV_LIVE-0.4.3.1 bitte auch die Web Frontend Funktion im Browser [IP Box] dringend benutzen!!!

Die "S00custom" ist bei den neueren Versionen nich "so" wichtig

nimm einer der neueren FW von B-rad

bleib aber erst mal bei der 1.21.21 Serie - hat man nich soviel trödel

hier mal paar links

B-rad 1.02.21-WDLXTV-Live-0.4.5.3 [flash]

1.02.21_WDLXTV.COM_WDLXTV_LIVE + WDTV Live pTHC OSD-MOD included + MNV4 0.6.5.3!!!

Sammelsurium zum WDTV Live für zwischendurch

bisschen was aktuelles dazu

was unten zu lesen ist


OMFG_CU schrieb:
ok

ich hab mal ein paar offline html vom Web Frontend gemacht

kanste dir mal runter laden und ansehen

Web Frontend-Dateien

probiere es mal

mfg


mfg
Dares+
Ist häufiger hier
#2621 erstellt: 02. Jul 2011, 12:03
alles klar danke, dann nehm ich gleich die 0.4.7.3 von B-RAD das ist wohl aktuell die neuste.

- Die PsychoTHC OSD Mod möchte ich gar nicht, dass passt so.


- Von der Web Frontend Funktion hatte ich gelesen, dachte aber, da ich keine Ahnung davon habe und es auch ohne ging, komme ich so drum herum ;).



EDIT: die offline dateien sind irgendwie komisch, ist das 8 mal einfach die selbe offline html Seite?


[Beitrag von Dares+ am 02. Jul 2011, 12:14 bearbeitet]
Petzi789
Neuling
#2622 erstellt: 02. Jul 2011, 17:36
Hallo
Gibt es eine alternative Firmware bei der man den chache Speicher ändern kann?
pxl1
Stammgast
#2623 erstellt: 02. Jul 2011, 17:37
Ich glaub ich bin zu doof selber einen WDTV Live zu flashen

Ich hab den inzwischen 3x auf diverse B-rad-Versionen geflasht ...
1.03.49_V_WDLXTV.COM_WDLXTV_LIVE-0.4.7.3
1.03.49_V_WDLXTV.COM_WDLXTV_LIVE-0.4.5.3
und sogar die
1.02.21.WDLXTV_LIVE_4.3.3+PsychoTHC_6.3.1

Das Flashen funktioniert so weit. (Dauert immer so um die 5-10 Minuten)... Nur leider nicht so wie ich das möchte.

Ich bekomms einfach nicht hin, das er die Videocover in 5er Reihen (also 10 Stück) darstellen kann.
Egal welche FW ich drauf ziehe..
es sieht immer so aus

Zwischenablage01 (2.Gerät)

...obwohl es auf einen anderen WDTV (mit B-Rad gekauft) so aussieht, wie es sein soll.

P1010153 (1.Gerät)

Zum anderen hab ich mir einige individuelle Backgrounds zurecht gebaut (1208x800).
villa_bg 1.villa_bg 3villa_bg 3621t1 villa_bg
(Das Hifi-Forum-"Wasserzeichen" ist bei der 1280x800er Größe unten abgeschnitten an einem 16:9-TV)


Flasht man den WDTV damit, ist der Background vorhanden.
Zieht man den USB-Stick aber wieder raus und macht den WDTV stromlos, ist beim nächsten Hochfahren wieder der häßliche blaue Laminatboden zu sehen

Ich hab in der S00custom-options folgendes verändert..
Zwischenablage02

Zwischenablage04

Ich hab auch jedes Mal den wdtv-Ordner vom Film-USB-Stick gelöscht.

Die originale FW des zu flashenden WDTV war die
Rollback_wdtvlive_1.04.22_V

deren Bezeichnung ich auf Rollback_wdtvlive_5.04.22_V geändert habe...

Worin besteht mein Denkfehler?
Muß man ne andere originale FW als Grundlage nehmen?

Ich will den ganzen Movie-Sheet- und diesen Netplayer-KrimsKram ja gar nicht!
Ich will nur ne nette 10-Cover-Ansicht mit möglichst großen Bildern und nem schwarzen Hintergrund, sowie ein schnelles Scrolling und Starten der Filme im auto-Frame-Modus (beides mit der Original-FW nicht machbar)..

Help me!!!


[Beitrag von pxl1 am 02. Jul 2011, 17:41 bearbeitet]
OMFG_CU
Stammgast
#2624 erstellt: 03. Jul 2011, 08:49

Dares+ schrieb:
...
...
EDIT: die offline dateien sind irgendwie komisch, ist das 8 mal einfach die selbe offline html Seite?


brauchst natürlich nur einen öffnen

da kannste ja die Reiter benutzen

(weil ich bei jedem Reiter auf speichern gedrückt habe - nu gut kommt vor)

curiosity13
Stammgast
#2625 erstellt: 03. Jul 2011, 09:52
... wenn Du den Hintergrund dauerhaft geändert haben willst, mußt Du den Stick mit Deiner S00custom-options eingetöpselt lassen.
Ansonsten "gewinnt" die Konfig des internen Caches mit den Standard-Einstellungen.

Die S00custom-options wird eben nur aufgesetzt, verändert aber die interne Firmware nicht daurhaft. Eventuell kann man per Telnet hart ins System eingreifen.
Ob das geht, weiß ich aber leider nicht genau, dazu wäre dieses Forum hilfreicher, hier toben sich die Entwickler aus

Oder Du mußt Dir Dein eigenes OSD basteln (klick), bei dem der Hintergrund dauerhaft geändert ist - dafür sind aber fundierte Linux-Kenntnisse nötig.

LG
Curi


[Beitrag von curiosity13 am 03. Jul 2011, 09:53 bearbeitet]
OMFG_CU
Stammgast
#2626 erstellt: 03. Jul 2011, 11:19

pxl1 schrieb:
Ich glaub ich bin zu doof selber einen WDTV Live zu flashen

Ich hab den inzwischen 3x auf diverse B-rad-Versionen geflasht ...

...

Ich will den ganzen Movie-Sheet- und diesen Netplayer-KrimsKram ja gar nicht!
Ich will nur ne nette 10-Cover-Ansicht mit möglichst großen Bildern und nem schwarzen Hintergrund, sowie ein schnelles Scrolling und Starten der Filme im auto-Frame-Modus (beides mit der Original-FW nicht machbar)

...

Flasht man den WDTV damit, ist der Background vorhanden.
Zieht man den USB-Stick aber wieder raus und macht den WDTV stromlos, ist beim nächsten Hochfahren wieder der häßliche blaue Laminatboden zu sehen....

Help me!!! :prost


einfach mal ein bild in villa_bg.jpg (zb 1280x800 nicht größer als 500 kb) umbenennen

und ins root der HDD oder Stick kopieren

WD neu starten - und sollte anders aussehen


villa_bg


das ist das eM82_bg.jpg


...
Ich bekomms einfach nicht hin, das er die Videocover in 5er Reihen (also 10 Stück) darstellen kann.
Egal welche FW ich drauf ziehe..
...


sollte eigentlich über das "WEB Frontend" >OSD< einzustellen sein

alles machbar mit B-Rad FW

pi.jay
Ist häufiger hier
#2627 erstellt: 03. Jul 2011, 14:30
Kann mir jemand erklären, was ich einstellen muss, damit der WD im Standby keinen Strom an die USBs liefert?

Ich habe heute ein paar neue Plugins direkt über die WD geladen - mit Linus kenne ich mich nicht wikrlich aus.

Aber was muss ich jetzt machen, damit der die Festplatten runterfährt beim Standby?
OMFG_CU
Stammgast
#2628 erstellt: 03. Jul 2011, 15:19

pi.jay schrieb:
...WD im Standby keinen Strom an die USBs liefert?

... mit Linus kenne ich mich nicht wikrlich aus.

Aber was muss ich jetzt machen, damit der die Festplatten runterfährt beim Standby?


von Linux hab ich auch keine ahnung

S00custom-options



#!/bin/sh
...
## turns off 5V to USB Bus on standby (when you press power off on remote)<----------------
## this action is prevented by the following:
## - root.bin active
## - OSD Theme active
## - Optware active
## - app.bin active
## - Deluge or NZBget enabled
config_tool -c USB_POWER_OFF=1
...


"WEB Frontend" >>> WDLXTV Config >> Main


USB_POWER_OFF || USB ports power state while device is turned off.



pxl1
Stammgast
#2629 erstellt: 03. Jul 2011, 15:28
[quote="OMFG_CU"]
einfach mal ein bild in villa_bg.jpg (zb 1280x800 nicht größer als 500 kb) umbenennen [/quote]

öhmmm...meine Eigenkreationen waren die Villa-Jpgs..

[quote="pxl1"]
Zum anderen hab ich mir einige individuelle Backgrounds zurecht gebaut (1208x800).
[thumb]85956[/thumb] [thumb]85957[/thumb] [thumb]85958[/thumb] [thumb]85959[/thumb] [thumb]85960[/thumb]
(Das Hifi-Forum-"Wass [/quote]

Nur merkt sich die blöde Kiste, dieses Bildchen halt nicht, wenn die Strömlinge mal weg sind

Doof ist außerdem, das man natürlich eine 2TB-Platte nicht in FAT32 formatiert und die die Firmware aus dem root-Ordner somit nicht gelesen werden kann.

naja egal, man kann nicht alles haben
... Hauptsache das autoframe funktioniert sehr schnell...


[Beitrag von pxl1 am 03. Jul 2011, 15:28 bearbeitet]
OMFG_CU
Stammgast
#2630 erstellt: 03. Jul 2011, 15:48



...ins root der HDD oder Stick kopieren...


hast du keine HDD oder Stick am WD

pxl1
Stammgast
#2631 erstellt: 03. Jul 2011, 18:10
falls du mich meinst...

Mit der 2TB-Platte meine ich die HDD die am WDTV hängt.
Die ist aber praktischerweise in NTFS formatiert, womit die Firmwar im root-Verzeichnis nix bringen dürfte
B-Rad wird ja nur von einer FAT32-Struktur erkannt, oder?
OMFG_CU
Stammgast
#2632 erstellt: 03. Jul 2011, 19:20



...Flasht man den WDTV damit, ist der Background vorhanden.
Zieht man den USB-Stick aber wieder raus und macht den WDTV stromlos, ist beim nächsten Hochfahren wieder der häßliche blaue Laminatboden zu sehen...



...
einfach mal ein bild in villa_bg.jpg (zb 1280x800 nicht größer als 500 kb) umbenennen

und ins root der HDD oder Stick kopieren

WD neu starten - und sollte anders aussehen
...


ich rede nich von der FW

wie die man flasht steht hier schon 1000 mal beschrieben


so ich mach Feierabend
ollieh
Inventar
#2633 erstellt: 04. Jul 2011, 09:36
Ich hatte ja auch längere zeit den WDTV Live mit der Firmware von b-rad bin dann aber vor ein paar Monaten auf den WDTV Live Hub umgestiegen, und bin sehr zufrieden damit. Keine sorgen keine Fragen alles läuft rund.
Ab und an schaue ich doch mal hier vorbei, da fällt mir immer wieder auf das hier immer noch die gleichen Fragen gestellt werden, und 1000 mal alle schon beantwortet wurden. Es hat sich also nichts geändert es sind immer noch viele zu faul zum suchen.... und es gibt immer noch welche die das alles immer wiederholen was schon 1000 mal wiederholt wurde.
Das ist schon Lustig hier bei euch.... aber ich war ja auch mal einer von den Deppen die den faulen alles immer wieder vorgekaut haben...
Das musste ich einfach mal los werden....
pxl1
Stammgast
#2634 erstellt: 04. Jul 2011, 10:00
Und? Bist du mit dem Hub mehr zufrieden , wie mit dem Live?

Das Wahre ist die B-rad wohl letztenendes auch nicht...


ollieh schrieb:
... da fällt mir immer wieder auf das hier immer noch die gleichen Fragen gestellt werden .... :D


Das "Problem" ist.... Ich beschäftige mich erst seit 4 Wochen mit dem Live und hatte vorher den alten WDTV.
Die Original-FW vom Live ist seit dem letzten Update inaktzeptabel, so das die B-Rad mal wieder interessant wurde (beim alten WDTV war das Flashen komplizierter und nicht immer erfolgreich / ich habs irgendwann aufgegeben...)

anyway...die "gleichen Fragen"
Um es auf den Punkt zu bringen: Mir fehlt einfach die Zeit und Ausdauer mich durch 53 Seiten hier // bzw 225!! Seiten WDTV-Live-Threat zu lesen um die 10% reine Information von den 90% Gelaber zu trennen.

Ich kann dir auch perfekt erklären wie man ein Garmin-Navi softwaretechnisch so "pimpt" wie es werkseitig nie vorgesehen war,
was für viele andere Garmin-Nüvi-Besitzer die auch gerne mal was Individuelles haben wollen ... nur ein riesiges unlösbares Problem darstellt.
"Die blicken halt wie ein Schwein ins Uhrwerk" !

Nur, hab ich da von Anfang an mit dran rumprobiert und selber "rumgeschraubt", während ich beim WDTV-Live ein "Späteinsteiger" bin.

Aber wie aussieht besteht der Threat hier am Ende nur noch aus Gelaber, wie das in anderen Foren auch so ist, wenn das Gerät nicht mehr aktuell ist..
Das Live-Thema ist anscheinend ausgereizt.

Werd ich mich wohl auf die englischsprachigen Profiforen stürtzen.


[Beitrag von pxl1 am 04. Jul 2011, 10:22 bearbeitet]
ollieh
Inventar
#2635 erstellt: 04. Jul 2011, 10:09
Ich bin mit dem Hub sehr zufrieden kein Basteln mehr und so. Die sheet´s legt der Hub selber an leider nur in Englisch aber man kann in der XML Datei den Text schnell austauschen wenn man will. Bei den sheet hast du nicht nur ein Bild sondern der Hub legt gleich mehrere Bilder an und zeigt sie als Diashow.
Ich fand das ja mit der b-rad ganz gut aber dann hatte ich keine Lust mehr zum Basteln. Kommt wohl auch daher das ich einen iMac habe ,und ich es gewohnt bin das alles rund läuft ohne zu Basteln...


[Beitrag von ollieh am 04. Jul 2011, 10:10 bearbeitet]
Dares+
Ist häufiger hier
#2636 erstellt: 05. Jul 2011, 20:19
also ich bin noch beim Live geblieben der ist nun heute auch angekommen nachdem ich nicht einsehen wollte 20 Euro mehr im örtlichen MM zu bezahlen.
gemacht habe ich es nun genauso wie weiter oben beschrieben und es lief völlig problemlos. Das flashen dauerte vielleicht 10 Minuten dann war sowohl der downgrade und auch der B-RAD flash drauf.



Serien mit Serien Thumb, Episoden Thumb, Serien sheet, Season sheet und Episoden sheet geht mit Thumbgen und den richtigen Templates ja fast von alleine.

Danke nochmal für die kurze aber hilfreiche Hilfe.


PS:
USB_POWER_OFF=1 klappt bei mir irgendwie nicht, auch wenn ich in der web applikation einstelle das die platte ausgehen soll wenn die Box aus ist, geht sie nicht aus.
Mcloebi
Ist häufiger hier
#2637 erstellt: 05. Jul 2011, 20:47
Da ich mir nun einen HTPC zugelegt habe werde ich meine WDTV-Live verkaufen, sollte Interesse bestehen kurze PN an mich.
Dares+
Ist häufiger hier
#2638 erstellt: 06. Jul 2011, 15:32
so eine noch ;).

Ich habe als Videoausgang HDMI(1080p 50Hz) gewählt. Allerdings schaltet der Fernseher bei niedrigerern Auflösungen z.B. bei DVD aufnahmen dann trotzdem immer auf 576p um und bekommt es dann manchmal nicht richtig hin (Bild flackert) ignoriert die B-Rad FW die einstellungen einfach? muss ich dazu was im Web dinges ändern?


EDIT: bei Serien die ich habe mit einer Auflösung von 480P schaltet der Fernseher dann auf 1080p/24. Alles irgendwie seltsam. Das sieht dann allerdings deutlich besser aus als die Videos die er mit 576p zeigt....



EDIT die 2te:

habe nun weitergesucht und zumindestens gefunden, dass es was mit der autores datei zu tun hat. nun muss ich nur noch finden wo ich die abstellen kann oder ähnliches.




EDIT die 3te:

alles klar man muss mir nur lange genug nicht antworten dann findet man es auch selber ^^.

WebEnd Autores Haken weg und alles in Butter.


[Beitrag von Dares+ am 06. Jul 2011, 17:41 bearbeitet]
pxl1
Stammgast
#2639 erstellt: 07. Jul 2011, 11:28

pxl1 schrieb:
(
Um es auf den Punkt zu bringen: Mir fehlt einfach die Zeit und Ausdauer mich durch 53 Seiten hier // bzw 225!! Seiten WDTV-Live-Threat zu lesen um die 10% reine Information von den 90% Gelaber zu trennen.




idoline schrieb:


Kopiere dir einfach den beigefügten Text in deine S00custom-Option Datei.


Gruß Idoline


Idoline..You made my day!
Der Beitrag von März 2010 brachte es auf den Punkt.
alle Unklarheiten beseitigt. Der WDTV Live gehorcht nun aufs Wort // ähmm auf Klick.

Das "Einfachste der Welt" // die S00custom-options zu posten..
Helge0705
Ist häufiger hier
#2640 erstellt: 07. Jul 2011, 23:08
Wollte eben die 0.4.73 flashen.
Ging alles normal bis...
Jetzt habe ich den Screen "Firmware wird aktualisiert" bleibt aber seit über 10 Minuten bei 0%!
USB-Stick blinkt nicht

Was machen?
Dares+
Ist häufiger hier
#2641 erstellt: 07. Jul 2011, 23:22
@Helge0705

einfach nochmal versuchen.

@all

vielleicht ist das ein wenig untergegangen aber klappt bei euch die Funktion im WebEnd USB_Power_OFF=1 ? bei mir bleibt die platte einfach an.
Version ist die Aktuelle 4.7.3


[Beitrag von Dares+ am 07. Jul 2011, 23:33 bearbeitet]
OMFG_CU
Stammgast
#2642 erstellt: 08. Jul 2011, 07:14

Dares+ schrieb:
...

@all
...im WebEnd USB_Power_OFF=1 ? bei mir bleibt die platte einfach an.
Version ist die Aktuelle 4.7.3


wenn du gut englisch kannst

hier mal lesen
WDLXTV_Live-0.4.7.3 USB_POWER_OFF=1 hot patch


kanst ja mal berichten obs geklappt hat

mfg
Dares+
Ist häufiger hier
#2643 erstellt: 08. Jul 2011, 12:45
danke Englisch ist nicht so das Problem, aber die schreiben ja alle das es nicht funktioniert oder 100% ungetestet ist....

Aber mir reicht es ja schon, dass das Problem bekannt ist und es nicht auf meiner Unfähigkeit beruht.


[Beitrag von Dares+ am 08. Jul 2011, 12:46 bearbeitet]
Alfie321
Stammgast
#2644 erstellt: 10. Jul 2011, 13:13
Ich habe zum Beispiel das "automatische Ausschalten" der Platten wieder raus genommen, weil bei meinem Hub dann zumeist gar keine (ok, nur teilweise. Es werden Platten vergessen.) Platte mehr erkannt wird. Also mit Hub am WD ist das eine total ungeeignete Lösung zum Sparen!
pi.jay
Ist häufiger hier
#2645 erstellt: 10. Jul 2011, 13:18
Ich habe nur die Befürchtung, dass das den Festplatten auf Dauer nicht so gut tut, ständig an zu sein...
pxl1
Stammgast
#2646 erstellt: 10. Jul 2011, 19:49

pi.jay schrieb:
Ich habe nur die Befürchtung, dass das den Festplatten auf Dauer nicht so gut tut, ständig an zu sein...


Wieso? Sind doch im PC-Rechner oder bei nem Server auch ständig an!
Ich glaub einer meiner Arbeits-PC´s ist an die 10 Jahre alt und rund um die Uhr an....
Der ist nicht nicht mal nur auf Stand By...
Pyraser
Stammgast
#2647 erstellt: 11. Jul 2011, 18:58
Weis jemand wie ich bei der B-Rad FW unter Shoutcast Favouriten anlege, bzw. das mir die zuletzt aufgerufenen Sender dauerhaft angezeigt werden ?

Bisher musste ich jeden Sender immer wieder aufs Neue suchen, was sehr zeitraubend ist.

VG
Pyraser
schmetty2
Ist häufiger hier
#2648 erstellt: 12. Jul 2011, 11:16
WDLXTV_Live-0.4.7.3 USB_POWER_OFF=1 hot patch

Hallo Zusammen,

habe grade den Patch eingespielt. Klappt wunderbar mit dieser Version:

http://forum.wdlxtv.com/viewtopic.php?f=31&t=4201


[Beitrag von schmetty2 am 12. Jul 2011, 14:37 bearbeitet]
turtledumbo
Stammgast
#2649 erstellt: 12. Jul 2011, 15:32
Hätte eine Frage bezüglich des WDTV Live.
Wenn ich eine externe Platte mit mkv Dateien dranhänge, werden dann im Menü die Covers der Filme angezeigt?
dropback
Inventar
#2650 erstellt: 12. Jul 2011, 16:52
Wenn folder.jpg in den Ordnern in denen die Filme sind, ja.
work242
Ist häufiger hier
#2651 erstellt: 12. Jul 2011, 18:23
… gibt es auch einen Weg sich ohne Moviesheets vernünftige Cover anzeigen zu lassen? Welche Darstellung muss ich dann wählen und wie erstelle ich die am besten? Sorry für die blöde Frage…
pxl1
Stammgast
#2652 erstellt: 12. Jul 2011, 20:01
Steht alles schon 1000x hier beschrieben
Alfie321
Stammgast
#2653 erstellt: 12. Jul 2011, 20:56
Gibt es denn mal eine neue Firmware (oder ist eine in Aussicht)? Ich schau auch nicht jede Woche beim Forum im WDLXTV nach. Die Fragen in letzter Zeit hier sind ja eher Wiederholungen alter Fragen.
Pyraser
Stammgast
#2654 erstellt: 13. Jul 2011, 13:33
Ich kann jedem der echte Hilfe bzgl. des WD sucht nur empfehlen sich hier anzumelden bzw. zu suchen:

http://forum.wdlxtv.com/

Gerade wenn es sich um spez. Fragen/Probleme handelt stösst man hier im Hifi-Forum schnell an die Grenzen (musste ich die letzten Wochen leider permanent erleben).

Da helfen sie Euch ganz sicher und vor allem zielgerichtet. Alleine dieser Thread ist schon so zugemüllt das man doch überhaupt keine Übersicht mehr hat und keine Sau liest sich durch "bald" 100 Seiten !

VG
Pyraser


[Beitrag von Pyraser am 13. Jul 2011, 13:40 bearbeitet]
pxl1
Stammgast
#2655 erstellt: 13. Jul 2011, 17:08
Hier ist Eigeninitiative gefragt!
Hat man erst den Bogen raus ist alles ein Kinderspiel und man kann selber großkotzig tun
turtledumbo
Stammgast
#2656 erstellt: 14. Jul 2011, 11:01
Ich habe mir jetzt einen WDTV Live bei Amazon bestellt.
Hätte noch ein paar Fragen und hoffe ich bekomme sie auch beantwortet ohne dass ich hier alles durchlesen muss :-)
1) welche Firmware muss ich draufspielen original und B-Rad?
2) wie bekomme ich es hin damit ich Filminhalte und Covers auf dem Bildschirm sehe.
RipperJack86
Ist häufiger hier
#2657 erstellt: 14. Jul 2011, 16:35
zu 1) und 2)
Für das Anzeigen von Cover und Filminhalten brauchst du die B-rad. Nimm am besten 1.02.21-WDLXTV-Live-0.4.7.3 [flash]
Die Cover musst du allerdings schon selbst erstellen, ich nehme hierfür immer Thumbgen
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 40 . 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 . 60 . 70 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
WD-TV live alternative Firmware oder wegschmeißen?
basti__1990 am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 31.10.2015  –  10 Beiträge
WD TV Live Firmware
sorbas-1 am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 08.09.2011  –  5 Beiträge
WD TV Live Bildschirmschoner ändern?
SCP'06 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  2 Beiträge
WD HD TV LIVE
salva76 am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  2 Beiträge
WD HD TV LIVE
Standard1988 am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  3 Beiträge
WD Tv Live Hub
Ace26 am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  2 Beiträge
Der WD Tv Mediaplayer LIVE Firmware Thread
SethP am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  3 Beiträge
WD TV Live Firmware 1.01.17 NEW
ppm007 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  29 Beiträge
Aktuelle Firmware - 1.01.17 für WD TV Live
wutz42 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  2 Beiträge
WD TV Live Sleeptimer durch andere Firmware?
Toni256.87 am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedMacfly-001
  • Gesamtzahl an Themen1.417.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.564