Hans deutsch 311 chassi defekt

+A -A
Autor
Beitrag
antibürger_eins
Neuling
#1 erstellt: 31. Aug 2007, 17:26
hallo ich bin neu in diesem forum und erhoffe mir hier hilfe.
seit vielen jahren habe ich die "HD 311" und bin sehr zufriden damit,nun sind schon etwas länger ein tiefton chassi und ein hochtöner defekt,bei der firma hans deutsch hatte ich keinen erfolg ersatz zu bekommen keine antworten auf alle meine mails.
hier habe ich von der firma smg gelesen die welche führen köbnnte
habe aber auf google nichts von der firma finden können

wo gibt es noch ersatz
danke euch
MC_Shimmy
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2007, 17:30
Hallo & Willkommen!

Die "Hans Deutsch"-Boxen werden vertrieben von der Sound Magic GmbH: SMG

Vielleicht kann man Dir dort weiterhelfen.

Gruß
Martin
antibürger_eins
Neuling
#3 erstellt: 31. Aug 2007, 18:11
danke für die schnelle antwort,habe die mail an die damen und herren gleich mal abgeschickt,mal schaun was dabei rauskommt bin schon total entnervt nur halbe kraft im lautsprecher geht auf die ....
geb euch dan bescheid
arnd1
Neuling
#4 erstellt: 09. Okt 2007, 20:30
Hallo Zusammen.
In einer meiner HD311 ist auch ein Tiefton-Lautsprecher defekt.
Bei gewissen Frequenzen fängt er an zu schrabbeln.
Ich habe gestern eine Mail an Sound-Magic geschickt
und geferagt, wo ich Ersatz her bekomme.

Mal schauen, ob da jemand antworten wird bei der Firma mit dem tollen Namen.
Telefonisch war dort jedenfalls nur ein Tonband zu erreichen, wo eine komische Männerstimme darauf verweist, das Sound-Magic gerade für mich unterwegs sei
Klang für mich ehr weniger professionell ...
und hatte mich irgentwie an die Anrufe bei meinem Opa zuhause erinnert, wenn er gerade mal eine Dicke Zigarre im Garten rauchen war und sein altes Panasonic-Bandgerät am Telefon hing.... dejavu ....

Hattest Du schon dort hingeschrieben antibürger eins
und hatte Dir Sound-Magic helfen können?

Kennt jemand die genauen Technischen Angaben,
damit ich zur Not einen Alternativen Hersteller einbauen kann?

Schönen Gruß, Arnd
armin777
Gesperrt
#5 erstellt: 10. Okt 2007, 10:27
Hallo Arnd,

ich habe letzte Woche ein Paar HD-306 repariert. Da hatten ein paar Jungs die Membranen der Tieftöner bei einer Party demoliert und mußten nun den Schaden wieder gut machen. Sie fragten, ob ich das reparieren könnte, was ich zusagte. Mein Erstaunen war doch riesig, als nach dem Ausbau des Tieftöners, der schon ein wenig mickrig aussah, auf dem Magneten las: WESTRA KW-160 4 Ohm - das ist billigstes Machwerk, wie man es z.B. bei Conrad für wenige Euro kaufen kann, zum Basteln halt.

Die Ersatzchassis, welche schon sehr viel besser waren, habe ich bei MONACOR (SPW-165/4) gekauft und eingebaut. So ein Chassis kostet dort rund 20 Euro. Sie klang zwar damit besser als vorher - aber immer noch weit von gut entfernt!

Die Weichen waren von Intertechnik auch so in der 10 Euro Preislage. Also irgendwie ist das allerbilligster Mist mit einem bekannten Namen.



Beste Grüße
Armin777
rorenoren
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Okt 2007, 19:01
Hallo Armin, Arnd und Anti,

das war bei vielen Hans Deutsch Lautsprechern so.
(keine Ahnung, wie´s jetzt ist, gibt´s die noch?)

Der Westra (Tesla) KW160 ist nicht unbedingt schlecht, aber wahrscheinlich haben die Boxen damals über 1000DM gekostet.

Dafür ist es dann frech.
(KW160 kosteten damals knapp 30DM, das Stück bei Open Air in HH)

Hoch- und Mitteltöner waren auch oft das billigste, was der Bastelbedarf hergab.

Damals (80er) waren die Deutsch- Boxen absolut nichts für meine (nichtmal verwöhnten) Ohren.

Hohl und billig klangen sie für mich.

Vielleicht habe ich die Guten nur nie gehört.

Wenn noch aktuell, könnt ihr ja Bilder der Chassis einstellen.

Vielleicht erkennt sie jemand.

Gruss, Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hans Deutsch - ATL Antares
maggusxy am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  2 Beiträge
unbekannte Hans Deutsch Lautsprecher reparieren?
Ilolle am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  17 Beiträge
Hilfe: Alte Hans Deutsch atlantic Box defekt, neuer TT gesucht
|Nico| am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  12 Beiträge
Hans Deutsch Monoblöcke /loser sieb elko
chillbill83 am 17.03.2016  –  Letzte Antwort am 24.03.2016  –  31 Beiträge
Dual Plattenspieler Chassi schief Transportsicherung?
erichsound am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  4 Beiträge
Wega Typ 311
ralle1265 am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.10.2011  –  7 Beiträge
Frequenzweiche oder Chassi kaputt?
desox157 am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  4 Beiträge
Hans Deursch Atl Antares /M6
Quantanamera am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  3 Beiträge
Braun Regie Digitalanzeige defekt
Hanshelmut am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  2 Beiträge
Quadral Allsonic 120 -> Bass-Chassi Ersatz gesucht
darkslider007 am 05.08.2014  –  Letzte Antwort am 05.08.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.556 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedSKO16
  • Gesamtzahl an Themen1.449.981
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.590.028

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen