Endstufentransistoren Onkyo integra A-8250

+A -A
Autor
Beitrag
Athcorn
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Feb 2016, 21:34
Hallo zusammen! Ich habe bei einem Onkyo Integra A-8250 das Problem, dass der rechte Kanal stumm ist. Sowohl auf Kanal A wie auch auf Kanal B.
Ebenso ist nur der linke Kanal zu hören, wenn ich einen Kophörer anschliesse.
Bei der Suche hier im Forum las ich die Vermutung, das das bedeutet, das die Endstufentransistoren defekt seien. Nun sind dort vier auf dem Kühlkörper montiert. Welche sind für den rechten Kanal und welche für den Linken, von der Frontseite betrachtet?
Wen mir jemand helfen kann wäre ich froh.
Achja, ich bin kein Fachmann, bitte nehmt etwas Rücksicht
Lennart777
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2016, 10:08
Bitte nicht wild an dem armen A-8250 herumdoktern!

Wenn ein Kanal keinen Ton von sich gibt, bedeutet das, das das Signal irgendwo unterbrochen ist. Wären die Endtransistoren defekt, würde der
A-8250 keinen Ton mehr von sich geben, die Schutzschaltung wüsste dies zu verhindern.

Also erst einmal feststellen, bis wo man das Signal noch findet und ab wo nicht mehr. Falls Du nicht weißt, wie man das machen sollte, wende Dich besser an einen Fachmann.


Grüße
Lennart
PPaul
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Feb 2016, 10:59
Mein A-8250 hat ein ähnliches Phänomen, allerdings nur, wenn der Tuner eingeschaltet wird. Linker LS ok, rechter LS nur sehr schwach hörbar.
Wenn ich dann allerdings zusätzlich nur noch auf den Einschaltknopf z.B. des CD-Spielers drücke, dann ist plötzlich auch der rechte LS voll da.
Wenn nur der CD-Spieler oder der Dreher eingeschaltet werden, dann sind beide LS gleichmässig zu hören. Es tritt also nur beim Tuner auf.
Ich habe es bisher dabei belassen.
Grüsse
Peter-Paul
seychellenmanus
Inventar
#4 erstellt: 09. Feb 2016, 17:42
Korrosion im Quellenwahlschalter.
Athcorn
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Feb 2016, 23:40
Danke für die Antworten!
@ Lennart777 : Jepp, werde ich dann wohl machen, danke!
PPaul
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Feb 2016, 09:56
Vielen Dank, Lennart, dann lass ich den Onkyo demnächst mal nachsehen.

Grüsse
Peter-Paul
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo Integra A-8250
joken24 am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  2 Beiträge
Onkyo Integra A-8250 Servo Operation Problem
xposition am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  10 Beiträge
Onkyo A-8250 Endstufendefekt Reparaturbericht
bukongahelas am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  7 Beiträge
Onkyo Integra A-8450
Ratoldam am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 08.09.2011  –  2 Beiträge
Onkyo A-8690 Integra
Hifirama_ am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  8 Beiträge
Onkyo Integra A-9711
Bumblee03 am 30.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  22 Beiträge
Onkyo A-8250 Relais schaltet ab
Joad am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2011  –  6 Beiträge
Onkyo Integra A-8650 Lautsprecherwahlschalter
hellscreamer am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  2 Beiträge
Onkyo Integra A-8470 Reinigung
Berlineraner am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  4 Beiträge
Onkyo Integra A-8450 defekt
nikijs001 am 26.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied*Bertel*
  • Gesamtzahl an Themen1.456.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.292