röhrenradio graetz tut nicht mehr

+A -A
Autor
Beitrag
nerdist
Neuling
#1 erstellt: 05. Nov 2007, 12:10
liebe bastler,

ich habe ein röhrenradio der marke graetz.
es hat bis vor wenigen tagen wunderbar getan, aber seit gestern gieht nix mehr.
das problem:

wir haben hinten die abdeckung aufgemacht und gemerkt das 2 kleine schwarze rollenförmige teile, nicht aus metall, sondern evtl. plastik oder ähnlich, funken geschlagen haben und teilweise eingeschmort sind und gebrannt haben, was einen komischen geruch erzeugte.

das seltsame war, jedesmal wenn ein funke schlug war der empfang spitze, schlug der funke nicht kam auch nix rein!

ich denke es liegt am empfänger, weil ansonsten alles funktioniert.

da ich ein absoluter laie bin, was röhrenradios angeht bitte ich um eure hilfe, wer kann helfen?

gruß
nerdist
Toni_
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Nov 2007, 14:52
Hallo Nerdist,

wenn Du absoluter Laie bist laß bitte die Finger davon.

LEBENSGEFAHR !!!

Röhrenradios werden mit hoher Spannung intern betrieben,
bin mir nicht sicher aber so bis 300 Volt Gleichspannung.

Dann schaue mal ob Du noch einen Einzelkämpfer findest, der bis jetzt "Geiz ist geil" und Discounterketten überlebt hat !

Nenne mir mal das Modell ich habe einen Schaltplan von einem Röhrengerät von Graez.
Falls ich den richtigen Plan habe, kann ich Dir den schicken und Du gehst zusammen mit Radio damit zum Fachmann !


Schau mal hier nach :

http://www.fernsehtechniker.de

Viel Glück


Toni
nerdist
Neuling
#3 erstellt: 06. Nov 2007, 18:09


ok ..dann lass ich mal lieber die finger davon!
<img src ="http://www.grammofoon.com/Graetz/images/GraetzGrazioso4617.jpg">

das ist das modell, graetz grazioso?
hast du ahnung was die schwarzen,rollenähnlichen für teile sind?
kondensatoren?
eventuell,könnte mann welche nachkaufen und dann (natürlich ohne strom drauf :-)) austauschen!

grüße

nerd
hf500
Moderator
#4 erstellt: 06. Nov 2007, 20:21
Moin,
erfahrungsgemaess muessen bei diesen Geraeten noch eine Reihe anderer Kondensatoren getauscht werden,
um die Betriebssicherheit wiederherzustellen.
Deshalb ist es nicht damit getan, nur die gerade defekten Teile zu tauschen.

73
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Röhrenradio: Kontaktfehler?
michi1106 am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  18 Beiträge
Graetz hsc 6500 Tapedeck
Atze1801 am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  9 Beiträge
Graetz Profi Studio 306 Defekte
TiRe am 04.06.2017  –  Letzte Antwort am 05.06.2017  –  4 Beiträge
Nordmende Röhrenradio kein Empfang mehr
Nobbixxx am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  12 Beiträge
Röhrenradio Nordmende Rigoletto
ThaDamien am 02.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  14 Beiträge
Röhrenradio putzen?
Gargelblaster am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  6 Beiträge
Graetz Form 77 macht Probleme
tuffgong am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  2 Beiträge
Röhrenradio Siemens
uwe900 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  24 Beiträge
Röhrenradio Reparatur
Analog82 am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  2 Beiträge
Röhrenradio dröhnt
StefK am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedBruno7781
  • Gesamtzahl an Themen1.456.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.160