Magnet löst sich ?

+A -A
Autor
Beitrag
basii1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mrz 2007, 17:08
High, kent jemand das Phänomen, das sich ein Teil des Magneten vom am Lautsprecher befestigten Magneten löst, irgendwie scheinen mir die beien Magnet gleichpolig aufeinander aufgeklebt zu sein??, welchen unterschied macht es, wenn man den Lautsprecher (Magneten) einfach umgedreht, also nord-südpolig, spielen läßt??, versteht das jemand

peace

basii1
tommyknocker
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2007, 23:46
Nö, löst sich der Magnet vom Korb ? Es wird eigenlich so gebaut, dass der magnetische Fluss am Ende durch die Spule geht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Lschema.jpg
basii1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Mrz 2007, 16:37
Danke für die Antwort, bei meinen Lautsprechern (Heco) ist es so, dass zwei Magnete aufeiander geklebt waren, und zwar N-N, ich habe sie nun einfach N-S aufeinandergebackt, da ich keinen Kleber habe, welcher die Magneten wieder korrekt aufeinander kleben könnte, hat die N-S änderung einfluß auf den Klang?

peace
tommyknocker
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2007, 23:12
Kann jetzt auch nichts mit Sicherheit sagen, alles, was ich dazu gefunden hab, ist die Verwendung als Kompensationsmagnet. Siehe Quelle:
http://www.lautsprecher.at/information_11.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicke löst sich langsam vom korb
tobi_whong am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  6 Beiträge
Reinigung Frontpanel - Beschriftung löst sich - Typenlisting
oldsansui am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  34 Beiträge
magnat 10p doppel-magnet-hochtöner
swantje am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  2 Beiträge
Grundig R1000, Feinsicherung löst aus, Seilzug hängt
Bello-Ben am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  9 Beiträge
Plattenspieler Stop Automatik löst zu schnell aus
Chris_Whap-a-dang am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 09.01.2018  –  2 Beiträge
Pioneer SA 1000 Netzsicherung 1,5A löst immer aus
*Alfred* am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  5 Beiträge
Philips N4420 schaltet nach 15sek ab (löst alle Tastenfunktionen)
N4420carlos am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  7 Beiträge
Reparatur / Wartung Tapedeck SONY TC-K770ES
atari-junkie am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  3 Beiträge
Saba Hifi 8070 Sterio.
XX255 am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  3 Beiträge
Marantz PM 630 gibt keinen Ton von sich
Jurij1991 am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcarsten2810
  • Gesamtzahl an Themen1.449.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.589.156

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen