Nikko TRM-650 / FAM-650 und Wigo WB-40

+A -A
Autor
Beitrag
lodenludwig
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2009, 19:32
Hallo, ich habe mich gerade hier neu angemeldet da ich im Internet zu meinem Problem nichts brauchbares gefunden habe.

Aufgrund zahlreicher Recherchen im Internet nach einer neuen (Stereo-) HiFi-Anlage und vieler Berichte in diesem Forum, habe ich mich zu einer gebrauchten Anlage aus den 70gern entschieden.

Nachdem ich die Boxen in einem Kleinanzeigenportal sehr günstig erstanden habe, war ich auf der Suche nach einem passendem Verstärker. Anfänglich noch auf der Suche nach einem kleinen NAD, Marantz on Co. war ich doch von der Erscheinung und den guten Meinungen von einigen Usern über Nikko (den ich vorher nich kannte) beeinflusst. Habe dann auch kurze Zeit später eine Kombination aus Verstärker und Receiver ersteigern können.

Nun zum eigentlichen Problem: scheinbar hat der Verstärker auf einem der Ausganspaare ein Problem welches ich nicht eingrenzen kann. Der Linke Kanal setzt manchmal aus und zwar geht komischerweise nur der Tieftöner nicht mehr. Höhen und Mitten habe ich wohl noch und wenn ich die Lautsprecher tausche kommt es zum selben Phänomen. Ich bin ratlos da in den LS ja Weichen eingebaut sind und ich es mir nicht erklären kann.

Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen oder auf eine richtige Spur führen.

Danke schon mal!
semmeltrepp
Gesperrt
#2 erstellt: 08. Jul 2009, 19:44
Üblicherweise haben Geräte aus den 70ern ihre Macken, die man aber, handwerkliches Geschick vorrausgesetzt, selber beheben kann. Ich tippe in deinem Fall mal auf verdreckte Potis/Schalter oder ein korrodiertes Lautsprecher-Schutzrelais. Benutze mal die (erweiterte) Suchfunktion in diesem Forum und suche nach "Potis reinigen" und "Relais reinigen". Darüber gibt es hier schon zig Abhandlungen.


[Beitrag von semmeltrepp am 08. Jul 2009, 19:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WIGO WB 52 stumm
Kjolil am 29.10.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  9 Beiträge
Defekt: Nikko TRM 750
mihih am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  8 Beiträge
NIKKO TRM 750 Reperatur
Luminary am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  7 Beiträge
Nikko TRM 600
bretohne am 21.06.2018  –  Letzte Antwort am 21.06.2018  –  3 Beiträge
elkowert roe glatt aus wigo wb 70
highnoon1 am 29.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2016  –  28 Beiträge
Problem mit NIKKO TRM-750
-Fabio- am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  21 Beiträge
LS-Ausfall bei Nikko-Anlage
questo am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  8 Beiträge
Nikko TRM 750 Linker, Rechter Kanal Ausfall
iiiDjTotoiii am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  4 Beiträge
Nikko TRM 750 linker Kanal sehr leise
am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  30 Beiträge
Nikko TRM-750 Selector- Schalter defekt ?
illtronix am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.217 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedKarate2011
  • Gesamtzahl an Themen1.452.203
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.630.600

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen