Luxman R 1500S

+A -A
Autor
Beitrag
aileena
Gesperrt
#1 erstellt: 21. Apr 2007, 23:49
Hallo und Grüß Gott.

Habe vor kurzem einen R 1500S bekommen. Nach der ersten Freude über das einwandfreie Funktionieren und den guten Zustand - heute die Ernüchterung: meiner ist ein Problemfall.
Beim Probelauf nach einer Stunde züngelt es erst blau im LS-Relais und dann haute die Sicherung für den rechten Kanal raus. Dann schaltet das Relais nicht mehr.
Endstufenplatine herausgenommen (klasse gemacht, vier Schrauben und zwei Steckverbindungen). Angeschaut. Zweite herausgenommen als Referenz (die linke). Unterschiedliche TO3\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'s drauf.
Technische Hotline Oberarzt Maddin angerufen: Er hat schnell den Blättrigen gemacht - richtige Ersatztypen auf dem rechten Kanal. Alles an Transen verglichen - auch die Treiber (weil ebenfalls neu): sind komplementär.
Transen ausgebaut und gemessen, nach gründlicher Einweisung (zum wiederholten Male - armer Martin ). Beide hat es geschossen, einer der Treiber hat dazu schlechte Werte. Danach alle Widerstände durchgemessen und mit links verglichen. Alles in Ordnung. Dann festgestellt, dass alle Elkos auch schon ausgetauscht wurden auf der linken Platine. Werte stimmen mit links überein oder höher. Etliche Widerstände sind ebenfalls neu. Vier kleine Transen ebenfalls. Keine weiteren Fehler gemessen. Hat also wohl schon mal einen kapitalen Schaden gehabt.
Dann das Relais ausgelötet und zerlegt. Die geblitzte Zunge des zweiten Kontaktstreifens war fast unbeweglich. Entweder schon vorher oder es hat sich etwas gebildet durch die Hitze. Diesen Kontakt um die Hälfte abgeschliffen. Hat jetzt wieder die Stärke der anderen drei. Abstände vorne und hinten stimmen wieder. Optisch, mangels geeigneter Schieblehren, geprüft. Zusammengebaut. Die Zunge ist aber stark verfärbt.

So was kann doch nicht durch den "kleine Blitz" entstehen???

Die Fotos zeigen das Gerät und die entsprechenden
Endstufenplatinen. Sowie die Platine mit dem Relais.

Jetzt muss nach Ersatztypen gegoogelt werden bzw.verglichen werden. Zum Kotzen. Original Bauform gefunden - kostet einer 11,-


-- URL entfernt ---- URL entfernt --[/URL]-- URL entfernt ---- URL entfernt --[/URL]-- URL entfernt ---- URL entfernt --[/URL]-- URL entfernt ---- URL entfernt --[/URL]


-- URL entfernt ---- URL entfernt --[/URL]-- URL entfernt ---- URL entfernt --[/URL]-- URL entfernt ---- URL entfernt --[/URL]

Für heute bin ich erst mal bedient. Hat jemand eine Idee, wo man günstigst ein Service Manual herbekommt?
Bei den zu erwartenden Ersatzteilen (Kosten) ist Sparen angesagt.


Ach ja, die rechte Seite ist auch sehr heiß geworden. Ein Ruhestromproblem???
aileena
Gesperrt
#2 erstellt: 22. Apr 2007, 00:46
Ach so, die Originaltransen: Verbaut sind wohl als Gegentaktstufe Endstufentransen TO3-Typ 2SC1079 und 2SA 679.
Für die Treiber wie abgebildet 2SC 1161 und 2SA 653 .

Falls die noch jemand im Fundus hat...
Immer her damit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Luxman R 1500S
aileena am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  4 Beiträge
Reparaturbericht: Luxman L-410 Elkotausch, LS-Relais
AnthonyP am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2014  –  114 Beiträge
Luxman R 800S, rechter Kanal verschwindet nach einiger Zeit
aileena am 09.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  13 Beiträge
Yamaha R-300 Relais-Problem
kuchenfee am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  12 Beiträge
Grundig R 2000, LS-Relais ziehen nicht an?
agimainc am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  4 Beiträge
LUXMAN R 600: ein Kanal geht nicht
stummerwinter am 25.08.2015  –  Letzte Antwort am 03.10.2015  –  14 Beiträge
Rotel RB-985, Relais schaltet zu schnell
Seimalanders am 01.05.2019  –  Letzte Antwort am 08.05.2019  –  7 Beiträge
Relais schaltet nicht mehr richtig.
Neonyx am 24.07.2017  –  Letzte Antwort am 20.10.2017  –  6 Beiträge
Audiolab 8000q Vorverstärker: Relais schaltet verzögert
Osyrys77 am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  3 Beiträge
Luxman M-03 Relais schalten nicht
Advance-sigma am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.352 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedmelody100
  • Gesamtzahl an Themen1.449.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.584.026

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen