Visaton CT130 Dipol

+A -A
Autor
Beitrag
Diplomator
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mrz 2012, 19:15
Hallo

hier möchte ich nochmal meine Visaton CT 130 Dipol vorstellen..

ich habe erst die Aria Dipol bauen wollen aber nach Rücksprache mit Visaton , habe ich mich für die CT130 Dipol entschieden , die Aria Dipol müssen laut Visaton mindestens 1m von der Wand abstehen , die CT130 nur min 10cm. da ich den Platz nicht habe musste ich die CT130 bauen und habe es nicht bereut

Ich habe mir die Bausätze bei Strassacker bestellt und war begeistert als ich alles da hatte .
Toller schneller Versand , und super verpackt

So nun mal los ...
da ich den Lautsprecherbauvorschlag von Visaton superhässlich finde hab ich mir Gedanken gemacht und die Lautsprecher umdesignt..
ORIGINAL
Visaton CT130Dipol


Meine Idee
scaled

Dann ging es los ...und nun die Biegeformen herstellen - zuerst die Teiler fräsen und aussägen .
Diplomator?s Dipol CT130_015

dann die Teile zusammemschrauben zu einen Kasten
Diplomator?s Dipol CT130_025


jetzt habe ich das 22MDF 20mm tief geschlitz

Diplomator?s Dipol CT130_029
Diplomator?s Dipol CT130_035


dann habe ich die geschlitzten Platten mit Zweikomponenten-KonstruktionsklebstoffScotch-Weld® 9323 B/A. eingestrichen und auf einer Heizung erhitzt das es alles in die Ritzen läuft ,
dann habe ich eine 5mm Hartfaserplatte aufgelegt und in die Pressformen gespannt

Diplomator?s Dipol CT130_037
Diplomator?s Dipol CT130_16

nun alles schon verpressen
Diplomator?s Dipol CT130_060
Diplomator?s Dipol CT130_066

Dann erstmal die Innenteiler Fräsen .
Diplomator?s Dipol CT130_005

und dann die Innenteiler auf die Frontwand kleben
Diplomator?s Dipol CT130_063

und die Seitenwände ankleben
Diplomator?s Dipol CT130_072

was dann so Aussieht .
da der Lautsprecher gerade mal 2 mal 3L Volumen braucht , ist der Rest nur leer -
Quasi ein eingebauter Ständer

Diplomator?s Dipol CT130_071

dann habe ich die Oberseiten laminiert
damit die Kanten nach dem Lackieren nicht durchkommen ..

Diplomator?s Dipol CT130_077
Diplomator?s Dipol CT130_079

dann habe ich noch die Seitenbretter angepasst
Diplomator?s Dipol CT130_092
Diplomator?s Dipol CT130_096


dann schonmal die Weichenbehausung lackieren
Diplomator?s Dipol CT130_Boxenplatz vorbereitet

dann habe ich die Weichen auf meine Bretter übertragen , was fast 3 Stunden und 2 Radiergummis gekostet hat
Diplomator?s Dipol CT130 Weichen  1 geplant

dann noch gelötet
Diplomator?s Dipol CT130 Weichen 2 gel?tet

und so sehen sie fertig aus .. dann in die Lautsprecher eingeschraubt
Diplomator?s Dipol CT130 Weichen 3 fertig
Diplomator?s Dipol CT130_Weiche eingesetzt

dann der Testlauf ...
was soll ich sagen ich bin schwer begeistert ..

Visaton CT130Dipol

Nun gehts ans lackieren - 5 Schichten Epoxy Grundierung drauf , umd immer schön nach jeder Schicht schleifen . .
Diplomator?s Dipol CT130_66
Diplomator?s Dipol CT130_67

nach dem ganzen schleifen , 4 Schichten Extratiefschwarz und 10 Schichten Klarlack , danach wieder alles mit 3000 er schleifen und mit 3M aupfolieren , und schon sieht es aus wie Klavierlack
Visaton CT130Dipol
Visaton CT130Dipol
Auf dem Bild sieht man übrigends meinen Woofer den Zyklop TL mit Mivoc HCM12 (satte 153KG schwer)
Visaton CT130Dipol

und hier ist mein Spielzeug für die PS3 zu sehen
Visaton CT130Dipol

So ich hoffe das gefällt euch ,
und vielleicht inspiriert oder hilft dem ein oder andern.....

hier noch den Bericht von meinen Visaton Vox253MTI


[Beitrag von Diplomator am 01. Mrz 2012, 20:16 bearbeitet]
mainadler
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Mrz 2012, 20:26
Sieht auf jeden Fall mal nach Formel 1 aus
Grosser09
Inventar
#3 erstellt: 01. Mrz 2012, 20:58
Moin moin,

Respekt!!!!
aber hallo du hast dir ja gute Lautsprecher in spitzen Gehäuse mit süper Finish gebaut!!!!!!!
Super gemacht!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monacor Sph380 TC Dipol
punsch am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  13 Beiträge
Dipol 10 4
Kap84 am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  75 Beiträge
Visaton Vox253MTI
Diplomator am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  23 Beiträge
Mein W-Dipol Subwoofer
Nanobyte am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2018  –  28 Beiträge
DIPOL 12/5 von BPA
DIYHarry am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.02.2016  –  15 Beiträge
Visaton Eckbox
woody32 am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  15 Beiträge
Visaton Bijou
CarstenO am 26.05.2018  –  Letzte Antwort am 03.06.2018  –  13 Beiträge
Visaton Zyklop
meisterdesseins am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.10.2016  –  12 Beiträge
Frugal mit Fostex FE126En + Dipol (FERTIG)
PsychoHeiko am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.04.2011  –  14 Beiträge
Straight (Visaton Chassis)
C-Low am 30.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.416 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmaxundmax
  • Gesamtzahl an Themen1.441.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.431.987

Top Hersteller in Projekte der Nutzer / Nachbauten Widget schließen