freistehende separate Tonarmbasis

+A -A
Autor
Beitrag
Cokebottle
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2009, 22:36
Hallo,
wer kann Tips geben zu einer separaten Tonarmbasis für einen SME 3009, egal ob Fertigprodukt oder Eigenbau?
Leider ist die Tonarmbasis auf der Platine Verdier von einem SME 3012 besetzt (der will da auch nicht weg) und ich würde gern den kleinen Arm mal mit älteren historischen Systemen spielen lassen, die auf dem großen Brocken nicht so gut klarkommen wegens Tonarmmasse.
Frohe Weihnachten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonarmbasis
aruehl am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  2 Beiträge
Tonarmbasis für modifizierten Lenco L78?
Talby am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  21 Beiträge
Project 8.6c: Tonarmbasis - Tellermitte - Abstand
O.Stier am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 26.04.2013  –  7 Beiträge
Micro Seiki TonarmBasis für Dynavector?
froschforscher am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  8 Beiträge
SME 3012 - Ortofon 309i
Palmer am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2012  –  5 Beiträge
Plattenspielerempfehlung für SME -Arm
discho am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  32 Beiträge
SME 3012-R Wert ?
muellermoxx am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  8 Beiträge
SME 3009 Tonarmkabel erneuern???
Docker am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  6 Beiträge
SME 3009 Lager einstellen
Paco2 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  5 Beiträge
Einbaumaße 12 Zoll bzw. 10Zoll SME
GandRalf am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTom3991
  • Gesamtzahl an Themen1.407.121
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.389

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen