Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ortofon Rohman

+A -A
Autor
Beitrag
Aquaplas
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Jan 2010, 01:29
Bitte um kleine Info zum System in Bezug des Klanges.
Wer von euch schonmal gehört? Ist es eher ein Neutrales System, oder hat es einen Gewissen Charakter?
In welchem Umfeld bewegt es sich? Ich meine welche Produkte von Konkurrentherstellern sind damit vergleichbar?


Bitte um Euer Wissen da ich diesbezüglich im Netz nicht viel gefunden habe.

Mfg
cptfrank
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Jan 2010, 12:32
Hallo Aquaplas,
ich habe seit einiger Zeit ein Rohmann laufen.
Es ist ein leises System mit 6Ohm Impedanz, stellt also recht hohe Anforderungen an die nachfolgende Elektronik.
Es läuft am besten an mittelschweren bis schweren Tonarmen.
Empfohlene Auflagekraft 2,5p, also recht hoch.
Wenn es dann optimal betrieben wird ist es klanglich sehr neutral mit einem tiefen, sauberen Bassbereich.
Qualitätsmäßig ordne ich es etwa gleichwertig ein wie das Transfiguration Spirit3, welches auch bei mir läuft, wobei das Ortofon etwas neutraler ist, während das Transfiguration die bessere räumliche Darstellung bringt.
Gruß
Frank
fluffer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jan 2010, 00:24
... in ein paar tagen kann ich eventuell auch mit infos dienen. das rohmann ist bereits am postweg, zusammen mit einem transrotor

lg robert
Aquaplas
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Jan 2010, 12:50
Kann sonst keiner was zum Rohman sagen?
revieremail
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Feb 2010, 23:15
das Ortofon Rohmann gehört zu den besten Tonabnehmern der Welt, Klangliche Nuancen bleiben Geschmackssache und das Ganze ist total abhängig von der Qualität deiner Hifi-Kette, sowie deinem Musikgeschmack und deinem gewünschten Hörergebnis. Ein solches System am falschen Tonarm, einem billigen Lautsprecher und du kannst den Klang des Tonabnehmers überhaupt nicht mehr einschätzen. Da solltest du mal mehr von dir und deiner Anlage und deinem Musikgeschmack erzählen.
Gruss Detlef
cptfrank
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 08. Feb 2010, 00:56

revieremail schrieb:
das Ortofon Rohmann gehört zu den besten Tonabnehmern der Welt, Gruss Detlef

Also, es ist schon sehr gut, aber es ist recht einfach noch besseres zu finden. Vor allem ist das Preis-Leistungsverhältnis nur bei gut erhaltenen NOS Systemen in Ordnung.
Gruß
Frank
fluffer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Feb 2010, 01:14
ich bin begeistert vom rohmann! einfach geil! die platten zu hoeren macht sagenhaften spass - ich sitz einfach nur mit einem breitem grinsen im gesicht da und bin fast sprachlos

... ich denke das ist aber noch nicht das ende der fahnenstange ... das ganze equipment ist noch nicht am platz wo es hingehoert: die ganze elektronik samt dreher stehen noch auf meinem esstisch - das regal ist leider noch nicht fertig. den dreher moechte ich auf eine schieferplatte stellen ... ich denke das wird nochmal ganz anders. bin gespannt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Info zum System ?
TP1 am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  6 Beiträge
Bitte um Beratung. Aufrüsten sinnvoll oder eher nicht?
kamikaze7777 am 29.03.2016  –  Letzte Antwort am 05.04.2016  –  17 Beiträge
Bitte um Infos zum Kenwood KD 2033
a-way-of-life am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  7 Beiträge
Dual 1219 -bitte um Meinungen
Ruediger63 am 02.09.2016  –  Letzte Antwort am 03.09.2016  –  12 Beiträge
Ortofon OMP 30 System
WegaP120 am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  13 Beiträge
Um welches System Handelt es sich? bzw. Welche Nadel passt?
leo1995 am 17.07.2013  –  Letzte Antwort am 20.07.2013  –  9 Beiträge
Bitte um Kaufberatung!
Schneeglöckchen am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  22 Beiträge
Unbekannter Tonarm Bitte um Hilfe!
Samsu am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  12 Beiträge
Ortofon Quintet Bronze oder alternatives System um 500Euro!
xtimbox am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  20 Beiträge
Ortofon-scratch system zu dumpf?
Zeiner-Rider am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTascha_2794
  • Gesamtzahl an Themen1.345.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.395