Rauschunterdrückungseinheit TEAC-AN 180

+A -A
Autor
Beitrag
Sankenpi
Gesperrt
#1 erstellt: 25. Apr 2010, 20:34
In Verbindung mit einer Dokorder 1120 kann ich ein TEAC AN 180 bekommen.

Wieviel darf so etwas kosten? Lohnt es sich noch? Ausser dem Aussehen?

http://reel2reeltexas.com/Teac180.jpg

Weder VK noch ich haben ein reales Gefühl dafür: "Der ist schon viel wert".
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TEAC NT 300
socke74 am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  5 Beiträge
TEAC V-8030 S TAPE
<-)uFTS(-> am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  7 Beiträge
Teac X 2000 M
FordPuma am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  3 Beiträge
Tonabnehmer Upgrade für Teac TN-300
Nyvil am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 19.11.2017  –  42 Beiträge
Wieviel darf ein Dual 701 kosten?
Jakobert am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  9 Beiträge
Defekt an Tape Deck TEAC CX-650R
TheEagle am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  2 Beiträge
Teac Toband kaum Durchzugskraft
salamander1 am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  2 Beiträge
REVOX gegen TEAC
DOSORDIE am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  8 Beiträge
TEAC TN-200 - Kaufberatung
yoman8 am 30.07.2016  –  Letzte Antwort am 04.08.2016  –  28 Beiträge
Alternatives System für Teac TN-4000BT
Tolden am 07.12.2017  –  Letzte Antwort am 07.12.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedwolfgang.moellmann
  • Gesamtzahl an Themen1.389.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.105

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen