Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler TechnoStar - Nadel zu leicht?

+A -A
Autor
Beitrag
GuidoHerrmann
Neuling
#1 erstellt: 13. Jun 2010, 07:24
Wir haben gestern für meine Frau einen low-budget-Plattenspieler gekauft. Wir haben aber das Problem, daß die Nadel immer wieder in die Rille zurückspringt, die er gerade abgespielt hat. Ich habe dann mal leicht auf den Tonkopf gedrückt, und da ging es etwas besser. Kann es sein, daß der Tonkopf vorne zu leicht ist? oder liegt das an den Platten?

Womit könnte ich den Tonkopf am elegantesten beschweren, und wie bekomme ich die Platten richtig sauber?
bautzel
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jun 2010, 07:52
Das kann einerseits an den Platten liegen. Vor allen Dingen, wenn sie früher mal mit einem Lenco Nass System betrieben worden sind.

Oder es sind andere Verhärtungen (Knösel), die sich an einer oder anderer Stelle auf den Platten befinden.

Ich kenne deinen PL nicht, aber ich denke, das du das Gegengewicht nicht verstellen kannst???

Gruß
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 14. Jun 2010, 23:54

GuidoHerrmann schrieb:
Wir haben gestern für meine Frau einen low-budget-Plattenspieler gekauft.

Neu? Großer Fehler. Präzisionsmechanik kostet nun mal. Gebrauchten funktionsfähigen Dreher besorgen (ein kleiner Technics-Riementriebler à la SL-BD20 tut's), Abtastnadel reinigen, Problem gelöst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmer zu leicht!
Lovers_Lane am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  31 Beiträge
Plattenspieler Oldie: Nadel
Basteltante am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  21 Beiträge
BSR Plattenspieler nadel
rocco1000 am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  3 Beiträge
Plattenspieler Nadel Auflagegewicht?
manuel1 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  2 Beiträge
Alter Plattenspieler, brauche Nadel!
bnonk am 12.06.2013  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  9 Beiträge
Plattenspieler
Luebbe am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  15 Beiträge
Antiskatiggewicht zu leicht??
fmx am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  7 Beiträge
Plattenspieler-nadel: Welche und woher!
sskora am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  3 Beiträge
Tonarmgewicht/Nadel Plattenspieler TEC M300
Klassik1972 am 28.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  8 Beiträge
Elac miraphon 12 Plattenspieler nadel
rainerr am 09.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.08.2016  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.770