Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tapedeck - zieht das Kasettenband ein

+A -A
Autor
Beitrag
arisdergreek81
Neuling
#1 erstellt: 30. Aug 2010, 17:44
Hallo, ich brauche nochmals eure hilfe...

Ich habe ein altes Kasettendeck (Grundig CNF-350), das ich sehr gern habe, aber er mich nicht.
Da er das Kasettenband meiner Kasetten einzieht.
Für eine gewisse zeit, ca. die erste halbe stunde, läuft alles ganz gut,doch dann scheint der motor, der die Kasetten zieht,langsamer oder gar nicht mehr zu laufen, obwohl der zweite hintere motor das kasettenband nach vorne schiebt.
Wenn jmd eine Idee hat weshalbdas passiert einfach schreiben.

Ich danke euch...
MikeDo
Inventar
#2 erstellt: 30. Aug 2010, 22:02
Sind das alte Cassetten? Ansonsten mal die Andruckrolle, Capstan und alle bandführenden Teile mit 2-Propanol reinigen.
Wenn es alte Bänder sind, neigen einige vielleicht zum schmieren.
Es könnte auch sein, dass ein technisches Problem vorliegt, obgleich sofort Bandsalat auftreten müsste. Wenn es erst nach 30 Minuten passiert, treffen sicherlich die zuerst genannten Möglichkeiten zu.


Wolfgang_K.
Inventar
#3 erstellt: 31. Aug 2010, 08:02
Ich vermute das liegt an der Andruckrolle - hatte mal das Problem an meinem Uralt-Recorder. Hat mir seinerzeit zwei Kassetten ruiniert. Die Probleme traten aber schon am Anfang auf.

Bei meiner Bandmaschine zum Beispiel machte sich das dann immmer am Ende der Spule bemerkbar - es treten deutliche Glaichlaufschwankungen auf.

Du kannst mal versuchen eine nagelneue Kassette einfach durchlaufen zu lassen - wenn das Problem wieder auftritt, ist das die Andruckrolle. Wenn nicht liegts an den Kassetten.

Solche Probleme können auch dann auftreten wenn Reinigungsmittel wie Spiritus oder Benzin ins Lager der Andruckrolle geraten, oder bei anderen unsachgemäßen Reinigungsversuchen. Oder wenn Riemen einfach altern......

Gruß Wolfgang
schraddeler
Inventar
#4 erstellt: 31. Aug 2010, 08:09
Ich tippe auf die Rutschkupplung des Aufwickeltellers, die passt am besten zur Fehlerbeschreibung. Ich kenn das Grundiglaufwerk jetzt nicht, aber diese Kupplungen sind in der Regel nicht allzu leicht zugänglich. Wie ist es denn beim Spulen, klappt das einwandfrei?

gruß schraddeler
arisdergreek81
Neuling
#5 erstellt: 31. Aug 2010, 09:29
Hallo Freunde?!

Ich glaube ich habe mit den 30 min übertrieben, eher tretet das Problem gleich auf.

Nein Wolfgang, die Kasetten sind ziemlich neu,ich glaube eher das der Riemen erneuret werden muss.

Ja Michael,ich habe einen Bandsalat wie bereits gesagt eher am Anfang. Ich werde es aber auch mit dem Propanol probieren.

Ja Schraddeler, das Spulen klappt einwandfrei.
Ich werde mal schauen an das Laufwerk ranzukommen.

Ich danke euch herzlichst, ich melde mich wieder.

PS: Michael die Bestätigung bekommst du auf jeden Fall!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Tapedeck
PvB03 am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  20 Beiträge
Tonkopfjustierung Tapedeck
joern am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  15 Beiträge
Welches Tapedeck?
TKCologne am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  20 Beiträge
Tapedeck-Probleme
Enfis am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  4 Beiträge
tapedeck probleme
doc_barni am 09.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  4 Beiträge
Tapedeck Azimuth
AlexG1990 am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  10 Beiträge
Ein Tapedeck muss her!
PhaseOne am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  11 Beiträge
Es lebe das Tapedeck...
TheEagle am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  224 Beiträge
Pioneer Tapedeck: mechanischer Defekt
Herr_Paschulke am 20.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  2 Beiträge
Tapedeck behalten oder verkaufen
Gelegenheitshörer am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.518