Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LENCO 450L gesemmelt?

+A -A
Autor
Beitrag
distrip
Neuling
#1 erstellt: 22. Dez 2010, 20:47
Hallo! Durch die Weihnachtszeit in Stimmung gekommen habe ich erst vor ein paar Tagen voller Stolz eine nagelneue Nadel für unseren guten alten Tschechen besorgt.

Jetzt habe ich den Spieler angeschlossen und dabei gemerkt, dass die Cinch Kabel nur stümperhaft an den Steckern zusammengezwirbelt waren. Ich zog sie vom Receiver ab, seit dem herrscht Ruhe, nur der abgenommene Ton der Nadel ist zu hören, Spieler lief vorher. Was kann denn da kaputt gegangen sein?

Vielen Dank für Eure Antwort!

VG
distrip


[Beitrag von distrip am 22. Dez 2010, 20:48 bearbeitet]
boep
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2010, 20:52
Das Cinchkabel?
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 23. Dez 2010, 09:31
Hi, nur um sicher zu gehen: Hast Du die Kabel auch wieder drauf gesteckt?

BG Konrad
boep
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2010, 10:47

silberfux schrieb:
Hi, nur um sicher zu gehen: Hast Du die Kabel auch wieder drauf gesteckt?

BG Konrad


...und sie vorschriftsgemäß wieder zusammengefügt...
distrip
Neuling
#5 erstellt: 23. Dez 2010, 11:21
Ich hatte die Kabel. welche sich von den Lötstellen gelöst hatten versuchsweise an die Kontakte gehalten, da hätte doch zumindest für diesen Moment eine Signalübertragung stattfinden müssen, war aber nicht so...
boep
Inventar
#6 erstellt: 23. Dez 2010, 21:05

distrip schrieb:
Ich hatte die Kabel. welche sich von den Lötstellen gelöst hatten versuchsweise an die Kontakte gehalten, da hätte doch zumindest für diesen Moment eine Signalübertragung stattfinden müssen, war aber nicht so...


Sei froh, dass du dir nicht Lautsprecher und/oder Endstufe gegrillt hast.

NIEMALS bei eingeschalteten Geräten am Signalweg fummeln!

Kaputtgegangen ist da meiner Meinung nach jedenfalls nichts ausser dem Kabel. Kannst du löten?


[Beitrag von boep am 23. Dez 2010, 21:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Starkes Rauschen bei Lenco 350, Nadel?
reflash am 30.09.2015  –  Letzte Antwort am 30.09.2015  –  5 Beiträge
Nadel kaputt?
OG.Kush am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  13 Beiträge
Tangential-Spieler brummt
student1984 am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  28 Beiträge
Nagelneue Platte in zwei Wochen kaputt
kahard am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  7 Beiträge
Verzerrter Ton und Nadel springt
Cpt_Chaos1978 am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  2 Beiträge
Stereo Nadel auf Mono Spieler
Ankor am 20.03.2016  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  12 Beiträge
Neue Nadel für Sony oder neuer Spieler?
pabst2k am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  16 Beiträge
Was ist das für ein Systhem/Nadel?
CheesyTopic am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  5 Beiträge
"High End" Spieler nur mit teurer Nadel sinnvoll?
pepper-band am 07.10.2016  –  Letzte Antwort am 08.10.2016  –  23 Beiträge
Was für eine Nadel für Ortofon M20E
beeble2 am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  65 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.172