Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


thorens 316>>> neuer tonabnehmer

+A -A
Autor
Beitrag
mo_lu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2010, 16:17
hallo,
hab seit kuzer zeit einen thorens 316 an den ich günstig gekommen bin...
momentan ist ein ortophon mc tonabnehmer verbaut...
mein jetztiger verstärker(grundig a 9009) kann sowohl mc als auch mm ,aber ich hab ein angebot nen altes sansui dickschift günstig zu erwerben, leider kann dieser aber anscheinend nur mm und ich bin am überlegen ob man den thorens dafür dann einfach umrüsten kann???

hab mich auch schon etwas umgeguckt und fand den audio technica 120E ganz interessant...

über anregungen und eventuelle andere vorschläge wäre ich selbstredend freuen


gruß molu
raphael.t
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2010, 16:23
Hallo!

Welches Ortofon?
X1, X3, X5 MC oder die Turbos sind High-Output und sollen an MM -Eingängen betrieben werden.

Grüße Raphael
mo_lu
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Dez 2010, 16:31
hab jetzt genau nachgesehen und es ist ein ortfon pfeifer op1
mo_lu
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Dez 2010, 21:22
hmm,

vielleicht hab ich die frage falsch formuliert, kann man an den thorens beide systeme anbringen und worauf muss ich acht geben bei dem neukauf...

vielleicht kann mir ja jemand sagen ob AT 120E für meinen plattenschop geeignet ist???

gruß molu
silberfux
Inventar
#5 erstellt: 28. Dez 2010, 22:13
Hi, das AT 120 ist aus meiner Sicht ein gutes System für den Preis. Manche finden es etwas bassarm, ich nicht. Alternative in der Preisklasse: Ortofon 520 II bzw. Vinyl Red.

BG Konrad
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Tonabnehmer für Thorens TD165
Metal-Max am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  20 Beiträge
Thorens td 320 neuer tonabnehmer
Landkeks am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  34 Beiträge
Neuer Tonabnehmer für Thorens TD146
oka13 am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  15 Beiträge
Neuer Tonabnehmer
6C33C am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  4 Beiträge
Thorens TD 316-320 ?
ViennaCalling555 am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  12 Beiträge
Neuer Tonabnehmer oder neuer Plattenspieler?
Schick1983 am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  6 Beiträge
"Thorens TD 316 Mk II" wieder in Betrieb nehmen
Georg73 am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  11 Beiträge
Neuer Tonabnehmer im Thorens TD166 MKV macht Probleme
Pearl_Heart am 23.06.2013  –  Letzte Antwort am 24.06.2013  –  22 Beiträge
Kauftipp gesucht: Neuer Tonabnehmer für Thorens TD 295 Mk4
Nikk* am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  3 Beiträge
Thorens TD 180 - neue Tonabnehmer?
datalukas am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedDarino78
  • Gesamtzahl an Themen1.345.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.822