Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenbeschwerer / Auflagegewicht Bezugsquelle?

+A -A
Autor
Beitrag
@drian
Inventar
#1 erstellt: 31. Jul 2011, 15:59
Suche ein Auflagegewicht / Plattenbeschwerer bronzefarben oder goldfarben, finde nur die üblichen in silberfarben... Jemand einen Tip? Bezugsquellen?

1lucbesson
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jul 2011, 16:02
Hallo Adrian,


suche Dir in Deiner Nähe eine Schlosserei und lasse Dir ein
gewicht anfertigen,in Bronze,wird nicht teurer sein als in der Bucht und Du kannst es Dir so anfertigen lassen,wie es Dir gefällt.

Traktor_1
Inventar
#3 erstellt: 31. Jul 2011, 16:25
http://www.mr-prototyping.de/shop/

der hier fertigt dir bestimmt eins an...und sind wohl nicht zuuuuuuu teuer

Nicht verwandt und nicht verschwägert mit dem Anbieter...


Gruß Christian
@drian
Inventar
#4 erstellt: 01. Aug 2011, 10:33
Hallo Christian,

danke für den Tip, leider fertigen die keine an, zu wenig Anfragen, so die Info...
Verstehe ich eigentlich nicht, goldfarben schaut doch auf den Vintage Geräten am schönsten aus.
MR-Prototyping
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Aug 2011, 15:51
Hallo Adrian,

wir hatten ja vorhin miteinander telefoniert..

wenn es nicht so eilig mit dem Auflagegewicht ist,
kann ich ja mal eine kleine Serie anfertigen...

das dauert aber dann noch 2 bis 3 Wochen,da ich im moment voll ausgelastet bin..

Gruß Micha
@drian
Inventar
#6 erstellt: 02. Aug 2011, 05:23
Ist überhaupt nicht eilig, Ende August geht völlig in Ordnung!

Eventuell finden sich ja hier noch ein paar Interessenten mehr für eine Sammelbestellung



Vom Design her stelle ich mir in etwa sowas vor:



gesehen auf:

http://cgi.ebay.de/N...&hash=item5ae1d3ab1a


[Beitrag von @drian am 02. Aug 2011, 05:40 bearbeitet]
Traktor_1
Inventar
#7 erstellt: 02. Aug 2011, 09:02
@ adrian,

aufpassen solltest du mit der Breite des Auflagegewichts....ich habe eine Sonderanfertigung mit Holz und Metall...da beträgt die Breite 9 cm und der Tonarm kommt beim auslaufen am Ende der LP gegen das Gewicht....das eine oder andere mal dagegen...

IMG_1429

IMG_1430

Bubinga Picco

Hat mir auf den ersten Blick gefallen und ich musste viele Monate warten bis der Preis akzeptabel war.

Gruß Christian


[Beitrag von Traktor_1 am 02. Aug 2011, 09:25 bearbeitet]
MR-Prototyping
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 02. Aug 2011, 10:21
Hallo Christian,

schaut gut aus Dein Plattengewicht..
aber gößer wie 80mm Durchmesser würde ich nie machen,
da ist die gefahr zu groß das der Tonarm da dranstößt


Adrian,

ich kann davon ein paar machen,also so in etwa
100% kopieren ist DOOF !
obwohl ich das Design schrecklich finde..
aber zur Not kann man die noch als Türstopper anbieten

Preislich schätze ich mal mit dem Eloxieren in Gold so 36 Euros

ich will mir den Hintern ja nicht vergolden lassen

Gruß Micha

habe gerade mal auf seinen Bewertungen geschaut...
zu Geil...

High-quality edition Teak Plinth for Garrard 301/401
Negative Bewertung : The wood was full of woodworms.


[Beitrag von MR-Prototyping am 02. Aug 2011, 10:28 bearbeitet]
GuzziTom
Stammgast
#9 erstellt: 02. Aug 2011, 11:15

MR-Prototyping schrieb:

habe gerade mal auf seinen Bewertungen geschaut...
zu Geil...

High-quality edition Teak Plinth for Garrard 301/401
Negative Bewertung : The wood was full of woodworms.


Moin,

solange die woodworms nachher nicht auf dem turntable tanzen

Schöne Sachen hat der im Angebot, leider aber nix für Duals

Gruß Tom
@drian
Inventar
#10 erstellt: 02. Aug 2011, 15:19

MR-Prototyping schrieb:

obwohl ich das Design schrecklich finde..
aber zur Not kann man die noch als Türstopper anbieten

Preislich schätze ich mal mit dem Eloxieren in Gold so 36 Euros

ich will mir den Hintern ja nicht vergolden lassen

Gruß Micha



Design muss ja nicht 100% identisch sein , Türstopper is gut , preislich sind 36 Euro top!! Bin ich sofort dabei
Soundtrailer
Stammgast
#11 erstellt: 02. Aug 2011, 15:40
In Chrom nehme ich auch einen
@drian
Inventar
#12 erstellt: 09. Sep 2011, 12:46
Gibt es Neuigkeiten?!

MR-Prototyping
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 09. Sep 2011, 20:33
Hallo Adrian,

ich habs mal versucht, aber leider geht Gold nicht mit mit der Alulegierung die ich habe.
Rot und Schwarz klappt´s aber in Gold wird es fleckig und die Färbung ist viel zu schwach...

tut mir leid..

Gruß Micha
@drian
Inventar
#14 erstellt: 10. Sep 2011, 06:23
Schade, aber danke für die Info!

bauks
Stammgast
#15 erstellt: 23. Nov 2013, 10:39
Ich bin sicher, irgendwo im BAUHAUS gibt's etwas, was man (als Basis) "zweckentfremden" kann... Aber wie so oft, kommt man meist nur per Zufall drauf und dann fällt einem nicht mehr ein, wofür man es eigentlich haben wollte.
Compu-Doc
Inventar
#16 erstellt: 23. Nov 2013, 22:16
na, ob der-interessante-thread nach über 2 Jahren wieder anspringt; wäre schon gut!

Wenn champagner/gold gewünscht wird, könnte man dieses Gewicht "enteloxieren" und dann erneut in fast jeder beliebigen Frabe neu eloxieren.
bauks
Stammgast
#17 erstellt: 24. Nov 2013, 09:50
Zwar etwas OT aber für 'n eigenen Thread lohnt sich's nicht und der Titel passt:

Ich habe mir grad einen Beschwerer aus einem Eishoockey-Puck gebastelt. Die Aufnahme/Hülse (7mm) ist die Spitze eines Werbe-Kugelschreibers.

Plattengewicht

Plattengewicht


Das Bohren in dem weichen Material war fummeliger als angenommen aber das Teil läuft schön rund auf dem Dreher und passt dank seiner geringen Höhe von 25mm (75mm Durchmesser) auch noch unter die geschlossene Abdeckung.
Klanglich bringt es natürlich nichts (zumindest höre ich nichts) aber Placebo hilft zu glauben, dass es besser ist um einige meiner "schüsseligen" Platten (von meinem Dad liegend gelagert vermute ich) abzuspielen - zumindest reichen hierfür die 160g des Pucks.
Kosten: 3.20€ für den Puck (ebay)
Compu-Doc
Inventar
#18 erstellt: 24. Nov 2013, 11:13
Ideen muß man haben!
Jens1066
Inventar
#19 erstellt: 26. Nov 2013, 13:52
Mein Plattengewicht ist im Selbstbau entstanden. Nach 25 Jahren hab ich mich mal wieder an die Drehbank gestellt

Das untere Teil ist aus 8mm Alu, 80mm Durchmesser, Lasergeschnitten. Das Obere ist auf Durchmesser 54mm gedreht.

Plattengewicht 1

Erste Anprobe
Plattengewicht 2

Unteres Teil glasperlengestrahlt, oberes Teil poliert. Einfach zusammengeklebt und noch O-Ringe in die Nuten. Gewicht beträgt moderate 280 gr., damit es nicht aufs Lager geht.

Plattengewicht fertig


[Beitrag von Jens1066 am 26. Nov 2013, 13:53 bearbeitet]
bauks
Stammgast
#20 erstellt: 26. Nov 2013, 13:59
Sieht klasse aus! (an einer Drehbank hätte ich auch Spaß)
Sandstrahlen auch daheim?

Nur die O-Ringe würde ich weglassen - man könnte sonst glauben, es wäre ein Türstopper.
"On top" noch integriert eine 8mm-Mini-Libelle?


[Beitrag von bauks am 26. Nov 2013, 14:01 bearbeitet]
Jens1066
Inventar
#21 erstellt: 26. Nov 2013, 14:04

Sandstrahlen auch daheim?

Ne, natürlich alles in der Firma gemacht. So ne Drehbank zu Hause wäre nicht schlecht. Leider fehlt aber der Platz....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenbeschwerer
MichaelSch am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  10 Beiträge
Plattenbeschwerer, wie schwer sollte er sein?
frank60 am 26.07.2014  –  Letzte Antwort am 03.08.2014  –  17 Beiträge
Richtiges Auflagegewicht?
be.mobile am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  8 Beiträge
Schallplatten Auflagegewicht
ATE am 24.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  4 Beiträge
Ortofon an SME-Auflagegewicht?
Docker am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  6 Beiträge
HILFE! NEUE NADEL; AUFLAGEGEWICHT??
electricxxxx am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  5 Beiträge
Auflagegewicht Technics 270C
Sven1182 am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  3 Beiträge
Auflagegewicht richtig einstellen
Lukas757 am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  3 Beiträge
Dual 1229 - Auflagegewicht einstellen
dschaen81 am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  13 Beiträge
Elac D795 Welches Auflagegewicht?
pit62 am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedcoldanddistant
  • Gesamtzahl an Themen1.344.868
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.324