Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Philips 209 electronic

+A -A
Autor
Beitrag
sschall
Stammgast
#1 erstellt: 25. Sep 2011, 07:21
Hallo Sachkundige,
ich benötige wieder einmal Eure Hilfe. Seit gestern besitze ich das o.g. Gerät und muß feststellen, daß nach dem Auflegen des Plattentellers dieser auf dem Chassis aufsetzt und schabt. Das ist sicher so nicht vorgesehen und daher meine Frage: Ist beim Auflegen des Tellers etwas zu beachten, so daß es nicht zu dem genannten Problem kommt?
Ich habe natürlich beachtet, daß ein Pin, der von unten kommt, das Loch im Plattenteller treffen muß, aber ansonsten ist doch eigentlich nichts falsch zu machen, oder?
Besten Dank für Unterstüzung
sschall
Stammgast
#2 erstellt: 25. Sep 2011, 10:57
Ja wie denn, niemand kennt diesen Dreher - oder sind die Philips-Liebhaber noch nicht wach ?
sschall
Stammgast
#3 erstellt: 25. Sep 2011, 21:19
NAAAAA, jetzt aber ran, Ihr Kenner, sonst kriege ich das Gerät doch nie ans Laufen....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Muß ein PhonoPreamp klingen ???
audiolog am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  5 Beiträge
Manuell auflegen
Daniel_Lüble am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  7 Beiträge
Hilfe bei Philips 212 Electronic
Dirty_Harry1 am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  5 Beiträge
Philips 852 Plattenteller schabt und Motor läuft unrund (22RH852 Radiokombi)
Traktorjoe am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  2 Beiträge
Reinigung des Plattentellers
stereophile am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  5 Beiträge
Die Freundin möchte auflegen.
hansoloberlin am 13.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  28 Beiträge
HILFE, WAS IST DAS?
katzenpalme am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  6 Beiträge
Philips Electronic 222
Oletum am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  4 Beiträge
Anfänger: Plattenteller "schleift"
dirkeichel am 22.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  2 Beiträge
technics SL1210 - Plattenteller muß angeschubst werden
pcsticki am 15.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBenkabass
  • Gesamtzahl an Themen1.345.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.067