MK II Problem Ein/Aus

+A -A
Autor
Beitrag
J....
Neuling
#1 erstellt: 24. Apr 2004, 20:44
Problem MKII Ein/Aus
Hi Leute,
folgendes Problem hab ich leider von der Technicsfront zu melden:
Der Ein/Aus-Schalter des MKII (Also das schwarze Plastikteil) ist leider nach oben rausgerutscht und jetzt habe ich das Teil samt Plastikschaft und zwei geölte ringe und keinen Plan, wie ich das genze wieder zusammensetzten soll. Irgendwelche Tipps?
Murks
Stammgast
#2 erstellt: 24. Apr 2004, 21:20
Hi J
Rausgerutscht?????
Ähmm der Drehschalter sitzt recht fest......
Mit wieviel Nachdruck hast Du den drann gedreht oder gezogen?
Gruss
Rene
J....
Neuling
#3 erstellt: 24. Apr 2004, 21:37
Keine Ahnung, wohne in einer WG, war jemand anderes...außerdem sind die dinger 5 Jahre alt und jeden Teg im Dauereinsatz...
Mikeman
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 24. Apr 2004, 21:58
Hallo
Jogi_Bär
Inventar
#5 erstellt: 24. Apr 2004, 22:34
weis ich leider (noch) nicht weil bei mir auch kaputt brauch jetzt auch erstmal E-Teile
nur die dreknöpfe die stange und den nippel der im gehaüse ist und den eigentlich schalter betätigt, und noch Nadelbeleuchtungen hat noch jemand zwei davon reinzufällig rumfliegen
Murks
Stammgast
#6 erstellt: 25. Apr 2004, 15:54
Hi @ll
Wendet euch mal an das Dejayforum.
Da ist mit Sicherheit jemand der weiss wie man das wieder hinbekommt.
Gruss
Rene
J....
Neuling
#7 erstellt: 25. Apr 2004, 16:00
Jo, hab einfach Gehäuse aufgeschraubt, dieses weiße Plastikteil mit dem Metallstift war nach unten durchgerutscht, einfach hochgeschoben und mit dem Einschaltplastikoberteil zusammengestckt und der Laden läuft wieder ! Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens 320 MK II Problem!
cysmo am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  4 Beiträge
Thorens TD 160 MK II Problem
achim96 am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  11 Beiträge
Thorens 145 mk II
arrgh am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  4 Beiträge
THORENS TD320 MK II
smithers am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  7 Beiträge
Stanton 881 mk II
Mallias am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  5 Beiträge
Akai 4000DS Mk-II
CyberSeb am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  2 Beiträge
NEU! Thorens 160 MK II
Zitrone82 am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  7 Beiträge
Revox B 77 MK II
MikeDo am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  10 Beiträge
Thorens TD160 MK II
floydian am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  66 Beiträge
Thorens 125 MK II Tonprobleme
thorensjoe am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAnn82
  • Gesamtzahl an Themen1.407.128
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.566

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen